RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Fäuste tanken - Teil 4

    von am 14-02-2018 um 17:22 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Ein geschlossener Sarg stand vorne in der Halle. Die Trauergemeinde sah den Toten nicht. Aller Schmerz, alle Mühsal waren von ihm abgefallen. Alle Wunden hatten keine Bedeutung mehr. Viele Trauernde versammelten sich hier. Freunde, Familie aber ebenso fremde Menschen berührte offenbar sein Tod.
    Der Geistliche schritt vor zum Rednerpult mit dem Mikrofon, als das Orgelspiel in der Aussegnungshalle beendet war. Er schaute sich um und sein Blick wendete sich zur Familie des Toten. Seine Augen ...
  2. KAPAP Level I Seminar 2018

    Zitat Zitat von Kapap Kassel Beitrag anzeigen
    Kategorien
    Kategorielos
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	KAPAP LEVEL I 2018.jpg
Hits:	9
Größe:	962,7 KB
ID:	42979  
  3. Fäuste tanken - Teil 3

    von am 07-02-2018 um 16:45 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Als Wolfgang sich umdrehte und losrannte, traf ihn ein weiterer Stoß am Rücken. Er verschwendete keinen Gedanken daran, ob es sich hierbei wieder um einen Messerstich gehandelt hatte. Er rannte. Das Gebäude der Tankstelle war sein Ziel. Dort würde er Hilfe finden. Zumindest hoffte er das.

    Der Messerstecher nahm die Verfolgung auf. Wolfgang hörte seine Schritte auf dem kalten Asphalt. Für ihn klang es, als ob ihm ein schweres Ungeheuer nachsetzte. Ein Monster, das nach seinem Leben ...
  4. Fäuste tanken - Teil 2

    von am 31-01-2018 um 19:28 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Tritte trafen Wolfgang. Das sah und spürte er, als er nach wenigen Augenblicken wieder Herr seiner Sinne war. Schmerzen bemerkte er überraschenderweise nicht. Die blendete sein Körper vollkommen aus. Er rollte sich zusammen, brachte die Füße unter sich und drückte sich dann mit beiden Beinen in den Stand. Die Deckung war oben und er feuerte. Jap, Cross, Hook und Uppercut. Links, rechts, links, rechts, so schlug er die Viererkombination aus seinem Wettkampftraining gegen das Narbengesicht. Nase, ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Es geht immer weiter! ;)

    Das Jahr 2017 war sehr "abwechslungsreich".

    April: Kreuzbandriss beim Training
    Juli-August: Indonesien (ja, mit kaputtem Knie)
    August: 1. Knie-OP, erfolglos vom Dilettanten
    3 Wochen KZH, Schmerzen, (...)
    Stress auf der Arbeit bis zum Anschlag.
    November: 2. Knie-OP, top vom Spezialisten
    3 Wochen KZH, viel weniger Schmerzen
    Stress auf der Arbeit bis über den Anschlag.
    Privat ein paar unangenehme Zwischenfälle gehabt ...
    Kategorien
    Kategorielos
Seite 1 von 82 1231151 ... LetzteLetzte