Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Hybrid und SV-Kampfkünste > Event- und Seminarberichte

Event- und Seminarberichte Hier kommen Erlebnisberichte von Seminaren und ähnlichen Events aus den Hybrid und SV-Kampfkünsten rein.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15-06-2014, 18:01
Benutzerbild von krav maga münster
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga - Israeli Combatives, PTK (PTTA), Submission Grappling
 
Registrierungsdatum: 27.07.2004
Ort: Dortmund
Alter: 42
Beiträge: 5.894
Standard Ground Survival in Bochum

Ground Survival in Bochum:

Am heutigen Sonntag fand das Ground Survival Seminar in Bochum statt.

Durch das Unwetter am Anfang der Woche und den noch immer anhaltenden Schäden, kam es zu einigen Teilnehmerausfällen bzw. zu 3-4 stündigen Anfahrten.

Ein kleiner Trost für diese Leute...gibt es noch einmal ein Ground Survival Seminar.

Nach der Begrüßung ging es in der Einleitung um die 4 Positionen, mit denen man konfrontiert wird und darauf aufbauend unterschiedliche Drills.


Position 1: Stand - Stand

Ein Kampf beginnt meistens im Stand, also ging es hier im ersten Drill darum den Partner auf irgendeine Art und Weise zu Boden zu bringen.

Grad im Selbstschutz kann die eigene Empathie ein Stein im Weg sein und den sinnvollen Einsatz von Kratzen, Kneifen, Beißen, Augenstechen ("Dirty Tricks") verhindern.

Daher ging es im zweiten Drill darum solche Sachen in den Drill mit einzubauen.


Position 2: Stand - Boden

Geht es doch zu Boden und man kann jedoch den Kniestand etablieren, ging es weiter darum, sich unter Schlageinwirkung den Singleleg Takedown zu sichern.

Weiter ging es am Boden um das sichere Distanzschaffen und das kontrollierte Aufstehen.

Was tun wenn das Bein gegriffen wird ?...Diese Frage haben wir anschließend behandelt.

Ebenso was die taktische Vorgehensweise ist, wenn zwei Leute auf einen am Boden einschlagen.


Position 3: Boden - Boden

Unterschiedliche Drills und Escape aus Kesa Gatame, Mount, Kniestand, Open/Close Guard, Guillotine, Ground and Pound etc. waren hier das Thema.

Zum Abschluss einige Runden "Blindes Rollen" und auch hier wieder das Einbinden von "Dirty Tricks".


Position 4: Boden - Stand

"Beste Position für einen Verteidiger, wenn der Angreifer am Boden ist!"

Mehr muß man nicht erklären und hier ging es um einfache Takedowns, die den Angreifer kontrolliert runterbringen.

Hierbei unter Berücksichtigung der Tatsache, das ein harter Wurf oder Takedown massive gesundheitliche, wie auch juristische Probleme nach sich ziehen kann.


Ich bedanke mich wieder bei Alexander Wicke und dem Kampfsportzentrum Wicke, das wir mal wieder die Räumlichkeiten nutzen durften.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ground Survival am 15.06. in Bochum krav maga münster Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 8 15-06-2014 18:56
Gun Ground Flow Primo Hybrid SV Kampfkünste Video Forum 54 10-05-2013 09:37
Seminar: Raw Ground Survival - Krav Maga und Technik-36 (Luta Livre) Lüneburg. 26.11. Pyriander Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 4 25-11-2011 15:51
Reality Based Ground Survival KeysiBerlin Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 19-05-2010 08:46
The ground is my ocean... lombok Grappling 11 21-02-2008 19:45



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:07 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.