Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Boxen

Boxen Diskussionen rund ums Thema Boxen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31-10-2017, 22:07
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Turnen
 
Registrierungsdatum: 19.07.2017
Beiträge: 366
Standard Als Boxe (oder generell Stand Up Stil) Hilfsmittel in der SV verwenden

Hallo,

Würde gerne folgenden Gedankengang diskutieren, vor allem mit Leuten aus dem Boxen, KB, MT, Karate, und ähnlichen Schlagenden Stilen.

Würdet ihr in der SV Situation kleinere Hilfsmittel/Waffen als Hilfreich betrachten? falls Erfahrungen vorhanden sind würde ich mich über Infos freuen.

Genauer meine ich Dinge wie:

- Feuerzeug
- Schlüssel
- Evtl noch Palmstick & kubotan

Würdet ihr zB ein Feuerzeug einfach in die Faust nehmen und normal schlagen? Oder beingt das nur was wenn man auf andere Schläge ausweicht (Hammerfist, Figure 8 Schläge usw).

Beim Schlüssel ähnliche Frage? Als Klumpen in die Hand genommen, oder evtl die Schlüssel nach vorne raus?

Würde mich über Gedanken & Erfahrungen freuen

Gruss

Edit: Sorry Rechtschreibfehler in der Überschrift, kann ich das korrigieren (nutze tapatalk) - hab die funktion leider nicht gefunden
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 31-10-2017, 22:20
Benutzerbild von Kohleklopfer
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Ort: Irgendwo im Rheinland.
Beiträge: 608
Standard

Naja alles was dir in einer SV Situation einen vorteil geben kann um dein Überleben zu sichern würde ich erstmal als Hilfreich einstufen.

Mit einem Schlüssel zu schlagen finde ich persönlich unpraktisch, ist nicht mein ding.
Wenn der Schlüsselbund dick genug ist und an einem Schlüsselband hängt sieht das schon wieder anders aus.

N Feuerzeug in der Faust fällt für mich weg, habe keins.

Auch Palmstick & Kubotan besitze ich nicht...

Was ich mir in einer SV Situation aber wünschen würde wäre bspw ein Korkenzieher!
Ist meiner Meinung nach auch einem Messer überlegen...(kommt natürlich aufs Messer & Anwender an)
Gilt aber als gefährliches Werkzeug und darf damit auch nicht mitgeführt werden.

Aber: Wenn es geht ist mein bestes SV Mittel meine Fähigkeit zu Sprinten!
__________________
Es muss nicht immer hübsch aussehen, es muss einfach nur knallen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31-10-2017, 22:29
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Turnen
 
Registrierungsdatum: 19.07.2017
Beiträge: 366
Standard

Hallo kohleklopfer

Klar stöcke, flaschen, messer & länger Sachen sind definitiv hilfreich

Mir ging es eher um Feuezeug, Schlüssel & co die man tendentiell oft mitführt und die von SV Stilen ja als Waffen bezeichnet werden.

Wie können wir (zb Boxer) daraus mit unsrem stil einen vorteil ziehen

Lg
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31-10-2017, 22:29
Benutzerbild von Chuck Chillout
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: self defence
 
Registrierungsdatum: 26.10.2013
Alter: 36
Beiträge: 131
Standard

Jedes Hilfsmittel kann in einer SV Situation hilfreich sein und daher würde ich es auch einsetzen. Verlassen würde ich mich zwar auch nicht darauf, aber es eben eine Option / Ergänzung zu dem, was man ohne kann.

Ein Tactical Pen oder einfach ein normaler, stabiler Kuli reicht da doch schon, aber um den effektiv nutzen zu können, sollte man es auch mal geübt haben. Sprich: bei Jab und Hook nutzt er dir halt weniger, als bei Hammer, Overhead o.ä. Aber das ist ja keine Hexenkunst, v.a. für jmd, der ohnehin Schläge beherrscht.

Den großen Vorteil von z.B. Kubotan/Tactical Pen sehe ich überdies auch bei der Abwehr von Griffen /Chokes, Bearhug, Seatbelt Grip, etc.: damit auf Hand des Agreifers schlagen erfordert keine große Technik, ist aber gegen den Griff unglaublich effektiv. In einigen Hybrid-Stilen wird das z.T. auch mit speziellen Ringen gemacht, die die gleiche Funktion haben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31-10-2017, 22:30
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 620
Standard

Zitat:
Zitat von Rentner Beitrag anzeigen
Hallo,

Würde gerne folgenden Gedankengang diskutieren, vor allem mit Leuten aus dem Boxen, KB, MT, Karate, und ähnlichen Schlagenden Stilen.

Würdet ihr in der SV Situation kleinere Hilfsmittel/Waffen als Hilfreich betrachten? falls Erfahrungen vorhanden sind würde ich mich über Infos freuen.

Genauer meine ich Dinge wie:

- Feuerzeug
- Schlüssel
- Evtl noch Palmstick & kubotan

Würdet ihr zB ein Feuerzeug einfach in die Faust nehmen und normal schlagen? Oder beingt das nur was wenn man auf andere Schläge ausweicht (Hammerfist, Figure 8 Schläge usw).

Beim Schlüssel ähnliche Frage? Als Klumpen in die Hand genommen, oder evtl die Schlüssel nach vorne raus?

Würde mich über Gedanken & Erfahrungen freuen

Gruss

Edit: Sorry Rechtschreibfehler in der Überschrift, kann ich das korrigieren (nutze tapatalk) - hab die funktion leider nicht gefunden
mich stört weniger der Fehler in der Überschrift, ich glaube eher, dass es nicht viel mit Boxen zu tun hat... Dieses Thema schreit gerade danach, wieder von vorne anzufangen und Boxen mit MMA und anderem Zeug zu vergleichen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31-10-2017, 22:36
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Turnen
 
Registrierungsdatum: 19.07.2017
Beiträge: 366
Standard

Hallo valerique
Doch genau darum soll es gehen und es richtet sich auch hier nur an diese Sportler.

Also wie man mit den Boxer Technik Skills sich solche Gegenstände zu nutzen machen kann (mit details am besten ) bzw ob es überhaupt sinn macht
Lg
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31-10-2017, 23:07
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 620
Standard

Zitat:
Zitat von Rentner Beitrag anzeigen
Hallo valerique
Doch genau darum soll es gehen und es richtet sich auch hier nur an diese Sportler.

Also wie man mit den Boxer Technik Skills sich solche Gegenstände zu nutzen machen kann (mit details am besten ) bzw ob es überhaupt sinn macht
Lg
ok.

Was soll ein Hilfsmittel tun?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31-10-2017, 23:19
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Turnen
 
Registrierungsdatum: 19.07.2017
Beiträge: 366
Standard

Gute Frage

Bei Feuerzeugen spricht man ja zB von Schlagverstärkern.
Funktioniert dies auch zB bei nem Jab? Oder muss man dann anders schlagen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01-11-2017, 00:00
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen, FMA
 
Registrierungsdatum: 23.08.2008
Beiträge: 138
Standard

Ein Feuerzeug wird von manchen eher verwendet, um die Faust zu stabilisieren, die Schläge bleiben dieselben. Ist nützlich, weil sich einige angewöhnt haben, die Faust beim Schlagen nicht richtig zu schließen.
Einen Schlüssel würde ich zwischen Daumen und Zeigefingerglied nehmen und zum Zustechen verwenden (Augen, generell Gesicht).

Ich behaupte: Durch Boxen allein erreicht man die Schnelligkeit und Präzision, um sehr viele Hilfsmittel bis hin zu Messer und Stock mit ein wenig zusätzlichem Training für die SV ausreichend einsetzen zu können, ohne z.B. einen weiteren Waffenstil umfassend lernen zu müssen. Daher halte ich Boxen als Fundament für SV-Training für eine sehr nützliche Sache. Wurde aber hier auch schon oft genug ähnlich diskutiert.

Und seit wann darf man keinen Korkenzieher mit sich führen?!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01-11-2017, 01:04
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.189
Standard

Keine Antwort, aber eine Frage: was ist denn SV?
Wenn aus einer Diskussion auf dem Weinfest eine Rauferei entsteht, dann nehm ich meine Hände und Fäuste.
Wenn ein Berserker oder ein Rudel Zombies mich töten will, dann nehme ich alles was als Waffe brauchbar ist.
Ich überlege mir nicht welche Hilfsmittel ich einsetzen könnte, denn in meiner Realität entstehen dadurch noch größere Probleme. Ich laufe nicht mit einem Kubotan etc. rum weil ich Angst habe dass meine Fäuste nicht reichen. Dann laufe ich lieber weg.
Wenn es mal dieses Level überschritten hat, dann würde ich alles nehmen um mein Leben zu verteidigen: Flaschen, Aschenbecher, Stühle oder das Messer was ich ausnahmsweise einstecken habe.
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
http://www.thaiboxen-bingen.de Pahuyuth und Migräne
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 01-11-2017, 01:15
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.667
Standard

Für boxer wäre m.e. ein schlagring oder faustmesser am praktischsten - aber verboten.


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01-11-2017, 08:11
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.521
Standard

IMHO muss es ja nicht gleich um das Schlagen gehen, sondern auch um andere klassische SV-Elemente, wie z.B. Griff befreien, Abstand gewinnen etc.. Und da sind Dinge wie z.B. ein einfacher Kugelschreiber oft Gold wert - und durchaus überzeugend ... bevor/ damit man dann nachfolgend zum Sprinten übergehen kann.
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01-11-2017, 10:49
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Escrima
 
Registrierungsdatum: 02.11.2003
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 548
Standard

Kurzer Exkurs zum Waffenrecht in den o. g. Posts:

Schlagring
Verbotene Waffe, WaffG, Anlage II, (nicht: Verbotener Gegenstand)
(Erwerb, Mitführen, Besitz, Transport, Herstellung, pp. alles ist verboten).
Straftat, hohe Strafe zu erwarten, auch als Ersttäter

Faustmesser
Wie oben
Ausnahme: Jäger (Berufsjäger und Personen mit JJS) und Kürschner ("Pelz")

Korkenzieher (oder 90` herausstehendes Tool aus ....) oder ...
Ist nichts
Waffenrechtlich nicht zu beanstanden
Keine Straftat, keine Owi
(Ausnahme - nach anderen Vorschiften - z. B. Demo, Sicherheitsbereiche, pp.)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01-11-2017, 11:09
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 09.04.2016
Beiträge: 8
Standard

Ich trage den am Schlüsselbund...

https://yoogo.co/en/
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01-11-2017, 11:12
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.535
Standard

EIn Hilfsmittel ist nur dann praktisch und HILFREICH, wenn ich den Umgang damit geübt habe und weiß was ich mache.
Genauso muss es erreichbar, griffbereit sein.

Und ohne Training oder damit üben, wird es nur hinderlich sein, weil ich sonst unter Stress eher in meine gewohnten Bewegungsmuster verfalle und dann noch zusätzlich was in der Hand habe, was stört.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Mundschutz wie verwenden? iron2 Equipment 11 11-01-2012 18:52
Chute Boxe Stil Wulf20 MMA - Mixed Martial Arts 28 16-02-2011 14:49
Grappling-Stil zur Ergänzung meines Stand Up? Marc1976 Grappling 24 25-08-2008 14:59
Wing Chun Stand vs JKD Stand DragonLee Jeet Kune Do 33 02-06-2007 16:09
Wing tsun stand ins jeet kune do stand shinz Jeet Kune Do 70 19-10-2006 14:50



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.