Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Boxen

Boxen Diskussionen rund ums Thema Boxen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 04-03-2017, 17:28
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: kickboxen
 
Registrierungsdatum: 29.03.2016
Ort: HH
Beiträge: 22
Standard

Ja, Bruch wurde ausgeschlossen. Es war auch gar nix dick oder so. Des Weiteren waren zB nachm ersten Training mit diesem verschlagen die Schmerzen auch komplett weg... beim 2. Training auch nur beim Haken sonst nichts... nunja beim 3. hab ich mir dann endgültig weh getan..

Es tut auch nicht durchgängig weh. Mal ist es minimal bei Drehbewegung oder aufstützen- mal weg- und mal fühlt es sich an als sei eine sehne irgendwo eingeklemmt die sich dann entzündet... geht aber auch schnell wieder weg... komisch alles
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 03-04-2017, 19:48
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: kickboxen
 
Registrierungsdatum: 29.03.2016
Ort: HH
Beiträge: 22
Standard

nun sind schon 8wochen vergangen... und es wird nicht wirklich besser.
ich war zwischenzeitlich beim mrt.. laut Befund ein diskreter Erguss im radioulnargelenk und synovitis.
also eine Entzündung zwischen elle und Speiche. ob da ein band lädiert ist lässt sich nicht sagen ohne reinzugucken.
ich habe jetzt so gut es ging ruhig gehalten und ab und zu wenn es mehr weh tat voltaren Tabl gefuttert.
bandage hab ich keine umgemacht, da die auf die elle drückt und es nach ein paar std schlimmer wird.
ich creme es ein mit dem thai öl und seit heute essigsaurer Tonerde.

bei ruhigstellung habe ich keine schmerzen. nur beim drehen und abstützen. habe vor 2 Wochen mal gaaaaaaaanz leicht (mit dem rechten Handgelenk vlt 5 geraden) zuhause geboxt. wird direkt schlimmer... also weiter ruhigstellen.

was kann ich noch machen?
2 Monate sind rum... ist es normal das es so lange dauert ohne signifikante Verbesserung? ich hab angst das irgendwann ein Jahr rum ist, ich einmal irgendwo vor boxe und dann alles wieder von vorne losgeht... bin da etwas verzweifelt grad und auch ungeduldig wegen der ungewissheit.

was kann ich noch tun?

Geändert von Nutellaohnebrot (03-04-2017 um 19:51 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 04-04-2017, 09:50
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 493
Standard

Zitat:
Zitat von Nutellaohnebrot Beitrag anzeigen

was kann ich noch machen?

was kann ich noch tun?
eigentlich nichts, es ist kein Ärzteforum. Der einzige Rat den man Dir geben kann ist- probiere es mit einem anderen Arzt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04-04-2017, 13:47
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: kickboxen
 
Registrierungsdatum: 29.03.2016
Ort: HH
Beiträge: 22
Standard

Termin ist schon gemacht- dauert da keine akute Verletzung 2 Monate. Termin beim alten doc ist auch gemacht- in 2 Wochen

Ich baue einfach auf Erfahrungsberichte- Handgelenk überlastet, entzündet scheint ja leider eine Standard Verletzung im boxen zu sein...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 04-04-2017, 14:26
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 493
Standard

Zitat:
Zitat von Nutellaohnebrot Beitrag anzeigen
Termin ist schon gemacht- dauert da keine akute Verletzung 2 Monate. Termin beim alten doc ist auch gemacht- in 2 Wochen

Ich baue einfach auf Erfahrungsberichte- Handgelenk überlastet, entzündet scheint ja leider eine Standard Verletzung im boxen zu sein...
mag sein, hatte noch nie eine wobei ich schon Paar jahre eher als "alter Herr" aktiv bin.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 05-04-2017, 19:00
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.039
Standard

Zitat:
Zitat von Nutellaohnebrot Beitrag anzeigen
Termin ist schon gemacht- dauert da keine akute Verletzung 2 Monate. Termin beim alten doc ist auch gemacht- in 2 Wochen

Ich baue einfach auf Erfahrungsberichte- Handgelenk überlastet, entzündet scheint ja leider eine Standard Verletzung im boxen zu sein...
Wenn es eine Prellung im Gelenk ist dann dauert das bis es verheilt ist.
Deshalb würde ich erstmal abwarten was die Ärzte sagen und eventuell das Gelenk gar nicht belasten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Mut und Kampfkunst sikas Koreanische Kampfkünste 4 22-04-2010 21:09
mut zur hässlichkeit... blackbyte Wer bin ich? - Ecke 16 17-10-2007 18:20
Mut zur Hässlichkeit Neopratze Off-Topic Bereich 12 17-04-2007 00:13
Wie kann man Mut entwickeln? fujin Karate, Kobudō 72 30-11-2004 23:01
Ab jetzt wird es ernst, wer hat Mut.....! snake Off-Topic Bereich 49 15-04-2002 23:43



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:39 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.