Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Boxen

Boxen Diskussionen rund ums Thema Boxen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05-03-2017, 00:02
Benutzerbild von openmind
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Nordafrikanisches Adlerpimmel Gong Fu
 
Registrierungsdatum: 28.10.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 9.604
Standard Haye/Bellew Schock

Was bitte war da mit Haye los?
Ein Auftritt wie ein Sack voll Matsch.
Kann ich ja gar nicht glauben...

_
__________________
Der Tag, an dem ein halber Thread von einem WTler gelöscht und nur der Beitrag "Dabei war der Kernspecht mir schon vorher symphatisch." stehen gelassen wurde. Ich schmeiß mich weg...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 05-03-2017, 08:30
Benutzerbild von DerGroßer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wing Chun
 
Registrierungsdatum: 04.09.2001
Ort: Uetersen
Alter: 43
Beiträge: 2.827
Standard

Tja, wie in einem Hollywood Streifen...der Favorit ist hochnäsig und denkt alles läuft von selbst.Dementsprechend trainiert er in Hollywood wie eine Diva.Er dachte wohl nach 3 Runden fällt Bellew wie ein Sack um. Statt dessen bekommt er selbst 11 Runden Prügel, großartig

Für Haye wars das denke ich.Jetzt hat man auch gesehen, warum er Briggs ausgewichen ist...das hätte keine 11 Runden gedauert!
__________________
Luther Bibel :Gelobet sei der HERR, mein Hort, der meine Hände lehrt streiten und meine Fäuste kriegen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05-03-2017, 10:47
Benutzerbild von BorisM
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: kloppen
 
Registrierungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 276
Standard

Der Ur-Scouser vermöbelt den hochnäsigen Cockney!


Dazu haben die Gunners auch in Liverpool verloren, ich würde sagen Scouser 2- Cockneys 0!

Geändert von BorisM (05-03-2017 um 10:52 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10-03-2017, 14:41
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 105
Standard

Zitat:
Zitat von openmind Beitrag anzeigen
Was bitte war da mit Haye los?
Ein Auftritt wie ein Sack voll Matsch.
Kann ich ja gar nicht glauben...

_
naja ein richtiger schock war das für mich nicht gerade. Haye "war" immer solide jedoch bei weitem nicht gut. Gut sah er eher aus weil das Superschwergewicht allgemein zimelich wenig zu bieten hat. Bellew allerdings hat seine Sache super gemacht. Auch wenn ich diesen Erfolg als eher One Hit wonder bezeichnen würde.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10-03-2017, 16:14
Benutzerbild von openmind
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Nordafrikanisches Adlerpimmel Gong Fu
 
Registrierungsdatum: 28.10.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 9.604
Standard

Meinst Du, dass Haye das in einem Rückkampf korrigieren würde?

_
__________________
Der Tag, an dem ein halber Thread von einem WTler gelöscht und nur der Beitrag "Dabei war der Kernspecht mir schon vorher symphatisch." stehen gelassen wurde. Ich schmeiß mich weg...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11-03-2017, 19:51
Benutzerbild von Klaus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 31.08.2001
Ort: NRW
Beiträge: 17.630
Standard

Natürlich war Haye gut, sogar richtig stark, wenn man sich ansieht wie er Chisora geparkt hat (nachdem er selbst auch was einstecken musste allerdings) mit dem sich alle möglichen anderen "Top-Leute" über die Runden quälen. Aber eben ein Cruiser im Superheavy, und das ohne besonders tolle Nehmerfähigkeiten. Und seine Divenattitüde und der mangelnde Wille sich über längere Zeit professionell fit zu halten hat eben dazu geführt dass er gestofft, mit zu viel Gewicht und zu wenig Ausdauer angetreten ist. Noch dazu hat die Art seines Trainings zu der Achillessehnenverletzung im Training geführt, die dann im Ring weiter aufgebrochen ist. Sowas klappt vielleicht in den leichten Gewichtsklassen wo die Bänder und Sehnen nicht so stark belastet sind bzw. im Vergleich zur Masse überdimensioniert, bei solchen Momenten bei >110-Kilo-Leuten sind Muskel- und Halteapparatverletzungen vorprogrammiert.
__________________
"Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12-03-2017, 01:50
Benutzerbild von Tori
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Feld, Wald + Wiesenkickboxer
 
Registrierungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 4.777
Standard

Aus dem anderen Faden Haye vs Bellew:

Zitat:
Zitat von DerGroßer Beitrag anzeigen
Das war wie in Rocky, hammer geiler Fight. Bellew hat Haye ab der 6ten Runde die Stirn geboten und ab Runde 9 war Haye ein besserer Sandsack für Bellew.

Er konnte Bellew ein paar mal voll treffen, doch ist der einfach stehen geblieben
Wenn man das ganze drumherum mitverfolgt hat, könnte man einen Film davon machen!

David der selbstverliebte Gockel mit Schickimicki Training in den USA, große Fresse bis zum Anschlag, Model Athlet etc. Bleidigt sogar die Fans und denkt er plättet Bellew locker innerhalb von 3 Runden.

Dann Bellew aus der Unterschicht, Oberkörper macht nichts her, einfacher Typ der absolut geerdet ist. Niemand rechnet ihm chancen aus, doch mit einem Löwenherz ausgestattet.

Zu beginn ist David gut im Kampf, doch nichts ist Bellews Willen gewachsen...einfach geil!
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen und einfach eine treffende Beschreibung
__________________
Zitat Smoo: Ich geh' mir jetzt einen Nudelholzen oder so ähnlich.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12-03-2017, 14:31
Benutzerbild von Klaus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 31.08.2001
Ort: NRW
Beiträge: 17.630
Standard

Vielleicht sollte man die Achillessehne doch mal erwähnen, auch wenn Haye sich da völlig überschätzt und zu wenig und falsch trainiert hat.
__________________
"Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13-03-2017, 09:09
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 105
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Natürlich war Haye gut, sogar richtig stark, wenn man sich ansieht wie er Chisora geparkt hat (nachdem er selbst auch was einstecken musste allerdings) mit dem sich alle möglichen anderen "Top-Leute" über die Runden quälen. Aber eben ein Cruiser im Superheavy, und das ohne besonders tolle Nehmerfähigkeiten. Und seine Divenattitüde und der mangelnde Wille sich über längere Zeit professionell fit zu halten hat eben dazu geführt dass er gestofft, mit zu viel Gewicht und zu wenig Ausdauer angetreten ist. Noch dazu hat die Art seines Trainings zu der Achillessehnenverletzung im Training geführt, die dann im Ring weiter aufgebrochen ist. Sowas klappt vielleicht in den leichten Gewichtsklassen wo die Bänder und Sehnen nicht so stark belastet sind bzw. im Vergleich zur Masse überdimensioniert, bei solchen Momenten bei >110-Kilo-Leuten sind Muskel- und Halteapparatverletzungen vorprogrammiert.
Sorry jemand wie Chisora steht für mich nicht für herausragendes boxerisches Talent - ergo jemand der Chisora besiegt hat auch nicht.
Haye war meiner Meinung nach OK, nicht mehr. Die Allgemeinsituation im SSW hat dazu gebracht, dass er als Gut angesehen wurde.

Der Unterschied im Können, zwischen Haye und Bellew ist nicht so groß wie man den in so einem Kampf sich gerne gewünscht hätte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
David Haye vs. Tony Bellew kn30c Boxen 10 10-03-2017 15:13
Schock! Gunting82 Jeet Kune Do 1 15-03-2009 14:48
Schock den Shogun ;) ruff³°°° Off-Topic Bereich 2 16-09-2007 15:19
schock-spiele CLIT-Commander Off-Topic Bereich 3 12-02-2006 22:14
Schock ... Michael Kann Selbstverteidigung & Anwendung 15 04-07-2004 16:07



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:05 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.