Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Boxen

Boxen Diskussionen rund ums Thema Boxen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05-04-2017, 20:06
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 890
Standard

Zitat:
Zitat von angHell Beitrag anzeigen
Ich will ja nichts sagen, aber das sagst Du jedesmal vor Klitschko-Kämpfen, und hattest selten recht. - auch wenn ich es in diesem Kampf doch mal für recht wahrscheinlich halten würde, dass es so kommt...
Weil die meisten Klitschkofights geschoben waren und der Fight gegen Fury war ein Fight, wo Klitschkos Management sich nicht durchsetzen konnte und das ist diesmal auch der Fall und Klitschko wird schwer K.O. gehen.
Darauf freue ich sehr, denn diesmal hat Klitschko einen Gegner der über K.O.Power verfügt und den Ukrainer dahin schickt wo er hingehört.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 05-04-2017, 21:21
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.555
Standard

was du da redest iust blödsinn,, aber das weisst du ja selber
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05-04-2017, 21:52
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 890
Standard

Zitat:
Zitat von marq Beitrag anzeigen
was du da redest iust blödsinn,, aber das weisst du ja selber
Falsch, mich würde es nicht wundern wenn der Bönte das gegnerische Management untergebuttert hat. Damit die Gegner gegen Klitschko vertragliche Nachteile haben und deshalb ist es Schicksal das Klitschko seinen letzten Kampf durch Doping verloren hat.
Da war mir ein Lewis lieber oder jetzt ein Joshua und ich bin sicher das Klitschko auf die Bretter geht, weil er ein schlechter Verlierer ist und als Fury gewonnen hat war für mich Weihnachten und Ostern auf einmal, weil Klitschko nie ein Fighter war und sag mir doch welcher seiner Fights von Klitschko einem im Gedächtnis bleiben mir fallen nur seine Niederlagen ein.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06-04-2017, 12:40
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.555
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Falsch, mich würde es nicht wundern wenn der Bönte das gegnerische Management untergebuttert hat. Damit die Gegner gegen Klitschko vertragliche Nachteile haben und deshalb ist es Schicksal das Klitschko seinen letzten Kampf durch Doping verloren hat.
Da war mir ein Lewis lieber oder jetzt ein Joshua und ich bin sicher das Klitschko auf die Bretter geht, weil er ein schlechter Verlierer ist und als Fury gewonnen hat war für mich Weihnachten und Ostern auf einmal, weil Klitschko nie ein Fighter war und sag mir doch welcher seiner Fights von Klitschko einem im Gedächtnis bleiben mir fallen nur seine Niederlagen ein.
was ist an einem ausgebufftem management falsch. don king und andere haben ihren erfolg nicht nur durch gute kämpfer gemacht, sondern durch gute verhandlungen und kampfverträge.

gegn fury hatte klitschko einfach einen schlechten tag. fury hat doch auch scheisse geboxt. wenn du das als echten kampf bezeichnest, verstehe ich dich gar nicht mehr. fury der hat den titel wie ein fuchs gestohlen....mehr nicht

klitschko hatte gute kämpfe, an die ich mich gerne erinnere zb gegen s. peters. der kampf war auch spektaukulär, weil klitschko angezählt wurde.

schau dir seinen rekord an. klitschko hat niemanden ausgelassen , der titelambitionen hatte:BoxRec - Wladimir Klitschko

Geändert von marq (06-04-2017 um 13:55 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 06-04-2017, 13:26
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.913
Standard

Das von dir zu hören Marq freut mich, dachte du bist eher gegen Wladimir.

Sorry Hosenscheißer, dass ist einfach dummes Geschwätz. Klitschko hat gegen jeden gekämpft und alle besiegt. (eben bis auf Fury, der im Nachhinein einen Rückkampf mit allem vermieden hat was er hat. - Pussyaktion. - Auch wenn er vllt. eimal wirklich verletzt war. hätte er den Kampf aber gewollt, wäre er auch zustande gekommen.)

Klar es wird schwer für ihn, er ist mit 41 Jahren aber auch schon Boxrentner, Joshua ist im top Alter mit 27 Jahren. Ich drücke ihm aber die Daumen, weil er ein super Typ und Sportler ist!
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 06-04-2017, 15:22
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 215
Standard

Zitat:
Zitat von marq Beitrag anzeigen

schau dir seinen rekord an. klitschko hat niemanden ausgelassen , der titelambitionen hatte:BoxRec - Wladimir Klitschko
um fair zu bleiben, muss man sagen, dass in den aktuellen Zeiten der Superschwerdivision so gut wie jeder Depp Titelambitionen hatte. Man muss nur gucken wie schnell diese Menschen mit Titelambitionen im P4P raiting nach oben gerauscht sind... Du hast noch nie was von einem Menschen gehört und plötzlich ist er Nr. 2 der Weltrangliste und ein ganz heisser Kandidat auf den Titel.

Wladimir ist ein großartiger champion, keine Frage. Der leider das Pech hatte Champion in der Zeit zu sein in der er (in meinen Augen) nicht wirklich zeigen konnte, dass er einer ist. Natürlich ist er trotzdem ein Champion, dafür, dass es keine wirkliche Konkurrenz gibt kann er ja nichts dafür und hier gebe ich Dir vollkommen recht - jeden der auch nur ansatzweise in Frage kam, hat er besiegt. Leider war "das was in Frage kam" nicht besonders....

Ich bin keiner von den Menschen die rumschreihen "ein junter Tyson, ein junger Ali hätten die zerrissen", ganz im Gegenteil. Der Sport lebt im jetzt, bist Du der beste zu einem Zeitpunkt - bist Du der Weltmeister, egal wie schlecht die Konkurrenz auch sein mag.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 06-04-2017, 15:27
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 215
Standard

Nachtrag:
Ich hoffe trotzdem, dass Joshua gewinnt. Ich hoffe, dass durch ihn einwenig frischen wind in die Superschwer-Division kommt.

Die Klitschko Era soll ihr ende finden und das ist auch gut so.
Ich hoffe nur sehr für Wladimir, dass er es besser macht und nicht vom weltweit bekannten und respektierten Sportler zum Clown in der Politik wie sein Bruder mutiert.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 06-04-2017, 15:30
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 215
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
na ja Washington ist jetzt kein Spitzenboxer und mit Joshua überhaupt nicht zu vergleichen. Klitschko wird gegen Joshua k.o. gehen und da bin ich mir sicher da Klitschko einfach das Auge des Tigers fehlt was Joshua hat.
Dafür hat er ein Kinn aus Glas.

Ich schließe micht deiner Prognose an.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07-04-2017, 00:59
Benutzerbild von Ike Ibeabuchi
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Judo 10-14J., Boxen (Superschwergewicht) 20-28J., Thaiboxen 23-27, MMA 29-?
 
Registrierungsdatum: 23.06.2008
Alter: 32
Beiträge: 281
Standard

Ich sehe quasi gar keinen Vorteil bei Klitschko.
Joshua hat kaum einen Reichweitennachteil und ist technisch viel variabler.
Es war irgendwie immer mein Eindruck, dass WK großen Gegnern aus dem Weg gegangen ist.
Wüsste sonst nicht, wieso es nie zu einem Kampf mit Walujew kam, als das HW in einer absoluten Krise steckte.
Gegen Fury war seine Performance eher traurig.
Wieso immer an den Nehmerqualitäten von AJ gezweifelt wird ist mir auch nicht klar. Nur weil er einmal leicht angeklingelt war, als er einen Volltreffer von Dillian Whyte genommen hat? Fand eher, dass er den ganz gut weg gesteckt hat.
Erfahrung mit Gegnern der Klasse von Jushua hat WK ja auch quasi keine.
__________________
Mike Tyson über Bruce Seldon, nachdem Tyson auf Seldons Fähigkeiten als Leichtathlet hingewiesen wurde: “Was will er tun, wenn ich ihn voll treffe? Hürdenlaufen?”

Geändert von Ike Ibeabuchi (07-04-2017 um 01:13 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 07-04-2017, 13:53
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.913
Standard

Ganz ehrlich, bei euch drei habe ich nicht das Gefühl, dass ihr das HW durweg über die letzen 15 Jahre verfolgt habt.

Natürlich waren auch sehr starke Boxer dabei!

Wie z.B.:

Peters, der damals zu 0 stand und top drauf war.

Ibragimov - stand ebenfalls zu 0 hat vorher Holyfield und Briggs geschlagen

Chagaev - stand auch zu 0 besiegte zurvor den gefährlichen Valuev (schon alleine zu behaupten Wladimir hätten den gemieden ist an ignoranz nicht zu überbieten.)

Haye - Klar kein klassiches HW, aber in top Form damals

Povetkin - Russiche Boxschule wurde zuvor schon als weißer Tyson gesehen. stand auch zu 0 - trainiert und kämpfte um sein Leben für den Kampf und die Ehre Russlands

Pulev - herausragende Amateurkarriere, stand ebenfalls zu 0 hatte halt den falschen Gameplan - eigenes Pech - hat sich aber wider gefangen nach der Niederlage

Wach - über 2m groß stand auch zu 0 (wo hat er große fighter gemiedern??)

Ein Kampf gegen Dimitrenko >2m war auch vorgesehen, der aber seine gute Form nicht halten konnte und somit nicht mehr als Gegner in Frage kam

Stimmt, ihr habt natürlich recht alles Flachen.

Natürlich habe ich jetzt auch noch mal bei Boxrec nachgeschaut um keine Fehler zu verbreiten, aber dennoch, wenn man das alles verfolgt hätte, würde man son Käse nicht von sich geben.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 07-04-2017, 16:38
Benutzerbild von Ike Ibeabuchi
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Judo 10-14J., Boxen (Superschwergewicht) 20-28J., Thaiboxen 23-27, MMA 29-?
 
Registrierungsdatum: 23.06.2008
Alter: 32
Beiträge: 281
Standard

Pvoetkin, Haye und Peter waren alle unter 1,90.
Wach war ne Pfeife ohne Namen im Rec.
Pulev kann man gelten lassen, halbwegs groß, guter Rec aber kaum Punch um Physis um was wirklich gefährlich zu werden.
__________________
Mike Tyson über Bruce Seldon, nachdem Tyson auf Seldons Fähigkeiten als Leichtathlet hingewiesen wurde: “Was will er tun, wenn ich ihn voll treffe? Hürdenlaufen?”
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 07-04-2017, 16:52
Benutzerbild von Peter_FFB
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 06.02.2017
Beiträge: 37
Standard

Schaun mer doch mal ob Joshua ein Mittel gegen Klitschkos Jab hat. Der ist nämlich immer noch so ziemlich der Beste im ganzen Schwergewicht, und alleine damit hat er schon einiges verputzt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 07-04-2017, 18:16
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.913
Standard

Zitat:
Zitat von Ike Ibeabuchi Beitrag anzeigen
Pvoetkin, Haye und Peter waren alle unter 1,90.
Wach war ne Pfeife ohne Namen im Rec.
Pulev kann man gelten lassen, halbwegs groß, guter Rec aber kaum Punch um Physis um was wirklich gefährlich zu werden.
Was hat die Größe mit der Qualität zu tun? Wach ist ne Pfeife stimmt, auch nur wegen der Größe erwähnt...
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 07-04-2017, 19:28
Benutzerbild von Ike Ibeabuchi
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Judo 10-14J., Boxen (Superschwergewicht) 20-28J., Thaiboxen 23-27, MMA 29-?
 
Registrierungsdatum: 23.06.2008
Alter: 32
Beiträge: 281
Standard

Ich wollte damit darstellen, dass WK nur einen Einen guten großen Mann geboxt hat und wie das ausging ist ja bekannt.
Sein Jab ist sicherlich Weltklasse, aber er hält die Hand auch immer sehr weit vorne, was genau dann geht, wen er in einer Distanz zum gegner steh in der nur er treffen kann.
Gegen Fury ging das Nicht und AJ traue ich es zu, dass er deutlich härter Kontern kann, wenn es ihm gelingt die Jabs zu meiden.

Will mich auch gar nicht beschweren, Klitschkowetten waren in den letzten Jahren eine recht sichere Mark. Diesmal wandern aber ein paar € auf die andere Seite und hoffentlich wieder zu mir...^^
__________________
Mike Tyson über Bruce Seldon, nachdem Tyson auf Seldons Fähigkeiten als Leichtathlet hingewiesen wurde: “Was will er tun, wenn ich ihn voll treffe? Hürdenlaufen?”
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 08-04-2017, 21:15
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 890
Standard

Zitat:
Zitat von Peter_FFB Beitrag anzeigen
Schaun mer doch mal ob Joshua ein Mittel gegen Klitschkos Jab hat. Der ist nämlich immer noch so ziemlich der Beste im ganzen Schwergewicht, und alleine damit hat er schon einiges verputzt.
Joshua ist schneller und variabler als Klitschko und im letzten Fight von Klitschko war dieser ziemlich langsam fast lethargisch.
Klitscho wird so enden wie Huck im letzten Fight und ich nehme sogar wetten entgegen das Klitschko sicher verlieren wird und er muss das zum Wohle des Boxens.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Sa.10.12. IBF-WM Anthony Joshua – Eric Molina Hosenscheißer Boxen 2 11-12-2016 11:37
Joshua openmind Boxen 7 14-12-2015 18:27
Anthony Joshua Vs. Roberto Cammarelle power-athlete Boxen 0 12-08-2012 22:44
W.Klitschko vs V.Klitschko DEAL ?!?! playboyproxy Boxen 25 20-09-2011 21:11
Joshua Tyson Schnapper Ipon MMA - Mixed Martial Arts 26 13-02-2008 13:08



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:45 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.