Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Boxen

Boxen Diskussionen rund ums Thema Boxen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 11-04-2017, 09:51
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen

Wen außer Holyfield hat den der ach so tolle Lewis alles geschlagen, dass er immer so gefeiert wird?
noch einwenig Nachhilfe in Boxgeschichte - Lewis war der letzte "Undisputed Champion" nur mal so am rande...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 11-04-2017, 10:04
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.784
Standard

Zitat:
Zitat von Valerique Beitrag anzeigen
nun ja, nur weil Du es schreibst, muss es ja noch lange nicht stimmen, dazu hat man einen Forum um sowas zu diskutieren.
Stimmt, aber zu behaupten, dass die von mir aufgezählen "Würste" sind ist einfach mega respektlos und zeigt, dass du von Boxen keine Ahnung hat.


Zitat:
Zitat von Valerique Beitrag anzeigen
Briggs, Tua, Rahman...
Briggs verlor gegen Ibrahimov (der von Wladimir besiegt wurde) und bekam, zwar im höheren Alter, aber dennoch, von Vitali die Schläge seines Lebens.

Die von Wladimir geschlagenen sind alle stärter einzuschätzen, als Briggs und Tua.

Rahman verlor gegen ein gealterten Holyfield und ebenfalls gegen Wladimir.

Zitat:
Zitat von Valerique Beitrag anzeigen
Hatte hat er aber nicht, denn da war der Cut.
Lewis ist dem Rückkampf ausgewichen, was völlig normal ist. Da er sah, dass er verlieren könnte... Nichts anderes hatte ich auch je behauptet. Nur gab es nur diesen Kampf und den hat klar Lewis gewonnen.
Klar gewonnen? - Nur gewonnen, wegen dem Cut trifft es aber eher.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 11-04-2017, 10:14
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Stimmt, aber zu behaupten, dass die von mir aufgezählen "Würste" sind ist einfach mega respektlos und zeigt, dass du von Boxen keine Ahnung hat.
wie du magst, das gleiche könnte ich von Dir behaupten.

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Briggs verlor gegen Ibrahimov (der von Wladimir besiegt wurde) und bekam, zwar im höheren Alter, aber dennoch, von Vitali die Schläge seines Lebens.
er war nicht viel jünger (2-3 jahre wenn mich nicht alles täuscht) als er gegen ibrahimov verlor. ansonsten stimme ich hier zu.

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Die von Wladimir geschlagenen sind alle stärter einzuschätzen, als Briggs und Tua.
das hast Du einfach so entschieden jetzt?


Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Rahman verlor gegen ein gealterten Holyfield und ebenfalls gegen Wladimir.
ebenso gealteter Rahman.



Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Klar gewonnen? - Nur gewonnen, wegen dem Cut trifft es aber eher.
ja, das nennt man klar gewinnen im boxen. Auch wenn das manchmal unfair klingt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 11-04-2017, 10:24
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Rahman verlor gegen ein gealterten Holyfield
Noch was. Das Thema "gealtert" habe ich hier gar nicht versucht aufzugreifen, weil es für mich in jeder Sportart nur hier und jetzt gibt. Wenn der Zufall (oder das Management) das so will, dass ein Boxer nicht zu seiner Blütezeit auf den Kontrahenten trifft, dann ist es nun mal so.

Natürlich ist ein knapp 50 Jahre alter Weltmeister nicht mehr das, was er mit 30 war. Und wenn es dann eine Niederlage gibt, muss man das so hinnehmen. Wir jammern ja auch nicht, dass Lewis nicht mehr in seiner Bestform war als er Vitali besiegte...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 11-04-2017, 10:42
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.784
Standard

Zitat:
Zitat von Valerique Beitrag anzeigen
Noch was. Das Thema "gealtert" habe ich hier gar nicht versucht aufzugreifen, weil es für mich in jeder Sportart nur hier und jetzt gibt. Wenn der Zufall (oder das Management) das so will, dass ein Boxer nicht zu seiner Blütezeit auf den Kontrahenten trifft, dann ist es nun mal so.

Natürlich ist ein knapp 50 Jahre alter Weltmeister nicht mehr das, was er mit 30 war. Und wenn es dann eine Niederlage gibt, muss man das so hinnehmen. Wir jammern ja auch nicht, dass Lewis nicht mehr in seiner Bestform war als er Vitali besiegte...
Ja stimmt, die Kämpfe werden so ausgemacht wie sie ausgemacht werden.

Dennoch sollte klar sein, das ein 27 Jäjhriger körperliche Vorteile gegenüber einem 41 Jährigen hat. (Wie jetzt hier im Kampf W.K. - Joshua)
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 12-04-2017, 00:39
Benutzerbild von Ike Ibeabuchi
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Judo 10-14J., Boxen (Superschwergewicht) 20-28J., Thaiboxen 23-27, MMA 29-?
 
Registrierungsdatum: 23.06.2008
Alter: 32
Beiträge: 279
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Wie ich schon schriebe, stimmt das sicher nicht.

Chagaev, Pulev, Haye, Peter, Ibragimov waren alle unbesiegt und in ihrer Prime als sie von Wladimir geschlagen wurden.

Wen außer Holyfield hat den der ach so tolle Lewis alles geschlagen, dass er immer so gefeiert wird? Vitali hätte den Kampf gewonnen, wenn nicht der Cut gewesen wäre... Lewis ist dem Rückkampf ausgewichen.
Ein Gjegjaj war vor dem Haye-Fight auch ungeschlagen, soll das jetzt ein Qualitätsmerkmal sein?
__________________
Mike Tyson über Bruce Seldon, nachdem Tyson auf Seldons Fähigkeiten als Leichtathlet hingewiesen wurde: “Was will er tun, wenn ich ihn voll treffe? Hürdenlaufen?”
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 12-04-2017, 05:51
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.784
Standard

Zitat:
Zitat von Ike Ibeabuchi Beitrag anzeigen
Ein Gjegjaj war vor dem Haye-Fight auch ungeschlagen, soll das jetzt ein Qualitätsmerkmal sein?
Nein, aber alle 5 waren in top Form zum Zeitpunkt ihrer Niederlage und haben zuvor andere top HW geschlagen!
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 12-04-2017, 08:58
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Nein, aber alle 5 waren in top Form zum Zeitpunkt ihrer Niederlage und haben zuvor andere top HW geschlagen!
ja gerade das wird ja angezweifelt, alle waren top. Nur das top war halt im Großen und Ganzen sehr schwach.

ob man von einem Top Kämpfer sprechen kann, wenn man von ihm nichts gehört hat bis er aufgrund fehlender Alternativen zum Titelanwärter geworden ist - darüber lässt es sich streiten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 12-04-2017, 09:14
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von Ike Ibeabuchi Beitrag anzeigen
Ein Gjegjaj war vor dem Haye-Fight auch ungeschlagen, soll das jetzt ein Qualitätsmerkmal sein?
klar - top boxer.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 12-04-2017, 12:57
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.784
Standard

Zitat:
Zitat von Valerique Beitrag anzeigen
ja gerade das wird ja angezweifelt, alle waren top. Nur das top war halt im Großen und Ganzen sehr schwach.

ob man von einem Top Kämpfer sprechen kann, wenn man von ihm nichts gehört hat bis er aufgrund fehlender Alternativen zum Titelanwärter geworden ist - darüber lässt es sich streiten.
Folgender Kämpfer wurden von den Gegnern geschlagen, alle besiegten andere gute Boxer:

Povetkin: Chagaev, Wach, Charr, Rahman, Chris Byrd, Tua, Chambers. (zwei davon hast du schon als Referenz von Lewis angegeben)

Pulev: Ustinov, Thompson, Dimitrenko, Peter (Europameister bei den Amateuren /sehr gute Bilanz insgesamt)

Peter: fehlen die wirklich groen Namen tatsächlich Er machte aber einen Top Fight gegen Wladimir

Chagaev: Valuev

Ibragimov: Briggs, Holyfield

Dazu schlug Wladimir noch Rahman, Thompson, Byrd, Chambers, Wach.

Also so schlecht finde ich die jetzt alle nicht. - Wenn sie so schlecht sind, warum wird dann nicht jedes dahergelaufene Weltmeister und haut sie alle weg?
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 12-04-2017, 13:11
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Folgender Kämpfer wurden von den Gegnern geschlagen, alle besiegten andere gute Boxer:

Povetkin: Chagaev, Wach, Charr, Rahman, Chris Byrd, Tua, Chambers. (zwei davon hast du schon als Referenz von Lewis angegeben)

Pulev: Ustinov, Thompson, Dimitrenko, Peter (Europameister bei den Amateuren /sehr gute Bilanz insgesamt)

Peter: fehlen die wirklich groen Namen tatsächlich Er machte aber einen Top Fight gegen Wladimir

Chagaev: Valuev

Ibragimov: Briggs, Holyfield

Dazu schlug Wladimir noch Rahman, Thompson, Byrd, Chambers, Wach.

Also so schlecht finde ich die jetzt alle nicht. - Wenn sie so schlecht sind, warum wird dann nicht jedes dahergelaufene Weltmeister und haut sie alle weg?
Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Povetkin: Chagaev, Wach, Charr, Rahman, Chris Byrd, Tua, Chambers. (zwei davon hast du schon als Referenz von Lewis angegeben)
Povetkin war eine große hoffnung, hat mich jedoch als Profi sehr enttäuscht.
Entweder verstehe ich deine Aufstellung nicht oder ich weiss nicth wann Povetkin gegen Tua gekämpft hat.
Wach - Fallobst.
Charr - will ich gar nicht kommentieren.


Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Chagaev: Valuev
Ernsthaft? Valuev ist krimineller, politiker, sonst irgenedWAS aber kein Boxer. Ein sieg über ihn - kein Qualitätsmerkmal

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Pulev: Ustinov, Thompson, Dimitrenko, Peter (Europameister bei den Amateuren /sehr gute Bilanz insgesamt)
Dimitrenko ist nicht schlecht, eher langweilig würde ich behaupten. Weit vom Weltmeisterniveau.
Seit wann ist Ustinov ein guter Boxer?

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Dazu schlug Wladimir noch Rahman, Thompson, Byrd, Chambers, Wach.
Wach - auch bekannt als Schwach
Byrd - lass ich gelten

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
(Europameister bei den Amateuren /sehr gute Bilanz insgesamt)
Siehe Povetkin - gute Amateurbilanz interessiert nicht wirklich jemanden
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 14-04-2017, 10:09
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 759
Standard

Zitat:
Zitat von Valerique Beitrag anzeigen
ja gerade das wird ja angezweifelt, alle waren top. Nur das top war halt im Großen und Ganzen sehr schwach.

ob man von einem Top Kämpfer sprechen kann, wenn man von ihm nichts gehört hat bis er aufgrund fehlender Alternativen zum Titelanwärter geworden ist - darüber lässt es sich streiten.
Ich finde das Klitschko ein schwacher Weltmeister war im Vergleich zu seinem Bruder Vitali der härtere Gegner hatte und die besseren Fights gezeigt hat.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 14-04-2017, 10:41
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.784
Standard

Ja von Stil mochte ich Vitali auch mehr... beide seine Niederlagen waren wegen Verletzung im Kampf.

Die Schlaghärte von Wladimir ist aber enorm, früher haben sich Ali und Frazier 15 Runden die Dinger um die Ohren gehauen... Wladimir trifft 1 mal dann ist Feierabend.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 14-04-2017, 10:53
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 759
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Ja von Stil mochte ich Vitali auch mehr... beide seine Niederlagen waren wegen Verletzung im Kampf.

Die Schlaghärte von Wladimir ist aber enorm, früher haben sich Ali und Frazier 15 Runden die Dinger um die Ohren gehauen... Wladimir trifft 1 mal dann ist Feierabend.
Wobei Vitali die höhere K.O. Quote hat.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 14-04-2017, 13:03
Benutzerbild von openmind
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Nordafrikanisches Adlerpimmel Gong Fu
 
Registrierungsdatum: 28.10.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 9.605
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen



Die Schlaghärte von Wladimir ist aber enorm, früher haben sich Ali und Frazier 15 Runden die Dinger um die Ohren gehauen... Wladimir trifft 1 mal dann ist Feierabend.


Demnach hat Vladimir in Kämpfen, die er erst in späten Runden gewonnen hat, in den vorigen Runden nicht geschlagen oder nicht getroffen?

_
__________________
Der Tag, an dem ein halber Thread von einem WTler gelöscht und nur der Beitrag "Dabei war der Kernspecht mir schon vorher symphatisch." stehen gelassen wurde. Ich schmeiß mich weg...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Sa.10.12. IBF-WM Anthony Joshua – Eric Molina Hosenscheißer Boxen 2 11-12-2016 11:37
Joshua openmind Boxen 7 14-12-2015 18:27
Anthony Joshua Vs. Roberto Cammarelle power-athlete Boxen 0 12-08-2012 22:44
W.Klitschko vs V.Klitschko DEAL ?!?! playboyproxy Boxen 25 20-09-2011 21:11
Joshua Tyson Schnapper Ipon MMA - Mixed Martial Arts 26 13-02-2008 13:08



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:30 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.