Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Boxen

Boxen Diskussionen rund ums Thema Boxen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 16-02-2017, 15:38
Hobbysportler
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Höchstwahrscheinlich wegen Deines sinnfreien Kommentars ala "Sparring immer voll drauf weil wegen Abhärtung..." - da braucht man Dich nicht für zu kennen um sagen zu können, dass eine solche Aussage schlichtweg Unfug ist.

Harte Schläge zum Kopf härten mit Sicherheit nicht das Gehirn ab, welches dabei immer schön gegen die Schädeldecke schlägt und auf Dauer ist so etwas alles andere als gesund mit der Gefahr für bleibende Schäden.
Wenn du meinen Post neutral betrachten würdest, würde dir bewusst sein, dass ich mit "voll drauf" wie du es schreibst, nicht meine man soll sich im Sparring möglichst töten. Wenn es um Techniktraining geht, trainiert man Technik. Allerdings ist es schon wichtig, auch mal realistischere Kampfsituationen zu trainieren, gerade im Bereich SV. Und realistisch heißt eben auch mal härter ranzugehen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 16-02-2017, 15:40
Hobbysportler
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Natürlich meine ich dich, wen denn sonst?

LGD hat dir ja schon das passende zu deiner Aussage geschrieben.

Die Aussage gepaart mit dem zitierten Text, lässt bei mir die Frage aufkommen:

?
Eigentlich wollte ich hier keinen Streit provozieren, sondern meinen Standpunkt schreiben. Was nützt das Trainieren von Kampfsituationen, wenn es nicht möglichst realistisch ist. Vielleicht liegen unsere Meinungsverschiedenheiten darin, dass ich Selbstverteidigung trainiere, also u.a. für einen "Ernstfall" und du dich eher auf den sportlichen Wettkampf konzentrierst. Wobei ich persönlich meine, dass es da nicht unbedingt große Abweichungen geben müsste, denn es sind beides Kampfsituationen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 16-02-2017, 17:37
Benutzerbild von chris1982
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 07.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 3.576
Standard

Zitat:
Zitat von Hobbysportler Beitrag anzeigen
Eigentlich wollte ich hier keinen Streit provozieren, sondern meinen Standpunkt schreiben. Was nützt das Trainieren von Kampfsituationen, wenn es nicht möglichst realistisch ist. Vielleicht liegen unsere Meinungsverschiedenheiten darin, dass ich Selbstverteidigung trainiere, also u.a. für einen "Ernstfall" und du dich eher auf den sportlichen Wettkampf konzentrierst. Wobei ich persönlich meine, dass es da nicht unbedingt große Abweichungen geben müsste, denn es sind beides Kampfsituationen.
D.h. du lässt dir dann zur Abhärtung und zur Simulation von Kneipenschlägereien dann öfter mal Bierkrüge auf den Kopf schlagen?
__________________
"Macht nichts, wenn die Preise für Reis und Mais steigen - Hauptsache, die Bolos bleiben billig!" ;-)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 16-02-2017, 17:49
Hobbysportler
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
D.h. du lässt dir dann zur Abhärtung und zur Simulation von Kneipenschlägereien dann öfter mal Bierkrüge auf den Kopf schlagen?
Zumindest habe ich diesbezüglich Trainingseinheiten absolviert, Angriffe abzuwehren mit Alltagsgegenständen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 16-02-2017, 18:19
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: amerikanisches Boxen.
 
Registrierungsdatum: 21.07.2015
Ort: Frankfurt dribbdebach
Alter: 28
Beiträge: 109
Standard

Zitat:
Zitat von Hobbysportler Beitrag anzeigen
Wenn du meinen Post neutral betrachten würdest, würde dir bewusst sein, dass ich mit "voll drauf" wie du es schreibst, nicht meine man soll sich im Sparring möglichst töten. Wenn es um Techniktraining geht, trainiert man Technik. Allerdings ist es schon wichtig, auch mal realistischere Kampfsituationen zu trainieren, gerade im Bereich SV. Und realistisch heißt eben auch mal härter ranzugehen.
Du bist im falschen Unterforum, hier gehts nicht um SV und realistische "Kampfsituationen", sondern Boxen mit vielen Regeln, die auch im Sparring gelten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 16-02-2017, 19:03
Hobbysportler
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von PeekABoo Beitrag anzeigen
Du bist im falschen Unterforum, hier gehts nicht um SV und realistische "Kampfsituationen", sondern Boxen mit vielen Regeln, die auch im Sparring gelten.
Es geht hier u.a. um Schlaghärte und diesbezügliche Posts auf die ich geantwortet habe. Generell hast du natürlich Recht was das Hauptthema betrifft.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 16-02-2017, 23:42
Benutzerbild von Syron
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Den inneren Schweinehund verhauen
 
Registrierungsdatum: 05.06.2013
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.476
Standard

Zitat:
Zitat von Hobbysportler Beitrag anzeigen
Zumindest habe ich diesbezüglich Trainingseinheiten absolviert, Angriffe abzuwehren mit Alltagsgegenständen
Was was anderes ist, als du gefragt wurdest.

Ich schließe mich der Frage mal mit einem anderen Beispiel an: Wenn ihr gegen Messer und Pistole trainiert, nehmt ihr dann eine scharfe Klinge und habt dann halt Pech gehabt? Bzw. schießt euch munter an?
Soll ja möglichst realistisch sein! "Möglichst" ist dann halt nur anzuschießen und nicht zu erschießen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 17-02-2017, 12:36
Hobbysportler
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Syron Beitrag anzeigen
Was was anderes ist, als du gefragt wurdest.

Ich schließe mich der Frage mal mit einem anderen Beispiel an: Wenn ihr gegen Messer und Pistole trainiert, nehmt ihr dann eine scharfe Klinge und habt dann halt Pech gehabt? Bzw. schießt euch munter an?
Soll ja möglichst realistisch sein! "Möglichst" ist dann halt nur anzuschießen und nicht zu erschießen.
OK, das natürlich nicht. Das Training soll ja dazu dienen, im Notfall heil aus der Sache rauszukommen - und nicht dazu aus Angst vor dem Ernstfall vorher schon den Löffel abzugeben
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 17-02-2017, 13:10
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 10.957
Standard

Ich schätze einfach mal, dass Du das gleiche mit "mal härter" meinst, wie die Trainer oben, wenn sie ihre Anfänger bremsen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 17-02-2017, 15:16
Hobbysportler
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von angHell Beitrag anzeigen
Ich schätze einfach mal, dass Du das gleiche mit "mal härter" meinst, wie die Trainer oben, wenn sie ihre Anfänger bremsen.
Kapier ich nicht
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 17-02-2017, 15:33
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 10.957
Standard

Ich meine, dass das was Du als "mal härter" bezeichnest die selbe Härte ist, wie die der gebremsten Anfänger.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 17-02-2017, 16:36
Hobbysportler
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von angHell Beitrag anzeigen
Ich meine, dass das was Du als "mal härter" bezeichnest die selbe Härte ist, wie die der gebremsten Anfänger.
Wir könnten es ja mal ausprobieren...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 18-02-2017, 20:29
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.837
Standard

Zitat:
Zitat von Hobbysportler Beitrag anzeigen
Wir könnten es ja mal ausprobieren...
Haben die WTler grade Ferien?

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 18-02-2017, 20:35
Hobbysportler
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Gabber4Life Beitrag anzeigen
Haben die WTler grade Ferien?
wie meinst du das denn jetzt?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 18-02-2017, 20:36
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.837
Standard

Zitat:
Zitat von Hobbysportler Beitrag anzeigen
wie meinst du das denn jetzt?
Ich suche hier eigentlich nach einer kleinen Freundin oder so und wollte deswegen Anfragen ob die Willigen Tussen in meinem Schüleralter grade Ferien haben.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Sparring - Schlaghärte anpassen ManuelN Boxen 41 24-04-2013 07:47
Die Stärke des Gegners openmind Archiv Wing Chun / Yong Chun 81 25-09-2011 11:14
Schlaghärte beim Pratzentraining? mister m Trainingslehre 19 29-06-2010 21:19
Übungen um Schlaghärte /-stärke zu erhöhen CageRage187 Trainingslehre 19 09-01-2010 10:34
Beste Trainingsmöglichkeit für die Schlaghärte Rock83 Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 32 09-02-2008 16:54



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:51 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.