Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Boxen

Boxen Diskussionen rund ums Thema Boxen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 18-03-2017, 10:24
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.039
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Geile Pauschalisierung.
Das ist im Boxen so üblich das man beide Trainingsarten macht wenn man ein Schwergewicht ist, denn im Schwergewicht kann ein normaler Boxhieb schon zum K.O. führen im Vergleich zum Mittel oder Halbschwergewicht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 18-03-2017, 10:41
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.329
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Das ist im Boxen so üblich das man beide Trainingsarten macht wenn man ein Schwergewicht ist, denn im Schwergewicht kann ein normaler Boxhieb schon zum K.O. führen im Vergleich zum Mittel oder Halbschwergewicht.
Lach, in unteren Gewichtsklassen nicht?
Da gibt es keine KO Schläge?
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18-03-2017, 11:05
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.039
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Lach, in unteren Gewichtsklassen nicht?
Da gibt es keine KO Schläge?
Eher TKOs als reine KOs sind die Regel in den unteren Gewichtsklassen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18-03-2017, 11:29
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.329
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Eher TKOs als reine KOs sind die Regel in den unteren Gewichtsklassen.
Aha!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18-03-2017, 11:31
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.039
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Aha!
Was sagst uns das?! Das wohl die nötige Kraft für einen reinen K.O. in den unteren Klassen fehlt, wohl die Schnelligkeit da ist. Damit sind nur TKOs zu sehen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 20-03-2017, 05:27
Benutzerbild von below
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 16.02.2016
Ort: Hessen
Alter: 38
Beiträge: 420
Standard

ich nutze dafür auch die Marc Lauren Trainingsprogramme. Fit ohne Geräte u d die 90 Tage Challenge. Die 90 Tage Challenge würde ich aber nach dem normalen Programm machen. Meiner Meinung nach für einen Anfänger als Einstieg besser geeignet.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20-03-2017, 09:23
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krava Maga - K1
 
Registrierungsdatum: 13.02.2017
Alter: 31
Beiträge: 57
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Was sagst uns das?! Das wohl die nötige Kraft für einen reinen K.O. in den unteren Klassen fehlt, wohl die Schnelligkeit da ist. Damit sind nur TKOs zu sehen.
Satire oder ernst gemeint?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21-03-2017, 14:20
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 493
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Eher TKOs als reine KOs sind die Regel in den unteren Gewichtsklassen.
ehm, ich denke das war ein lustiger Witz.
haste mal die Statistik von GGG angesehen? das ist jetzt nur eines der aktuellsten Beislpiele. Tszyu mit 64kg? Eigentlich ist es hier blöd Namen zu nennen, da es ja 1000de Beispiele gibt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22-03-2017, 11:29
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.039
Standard

Zitat:
Zitat von Denderan Marajain Beitrag anzeigen
Satire oder ernst gemeint?
Zitat:
Zitat von Valerique Beitrag anzeigen
ehm, ich denke das war ein lustiger Witz.
haste mal die Statistik von GGG angesehen? das ist jetzt nur eines der aktuellsten Beislpiele. Tszyu mit 64kg? Eigentlich ist es hier blöd Namen zu nennen, da es ja 1000de Beispiele gibt.
Mist Ihr habt mich entlarvt.
Natürlich gibt auch reine K.O.Siege in den unteren Gewichtsklassen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03-04-2017, 06:54
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Box
 
Registrierungsdatum: 03.04.2017
Alter: 37
Beiträge: 3
Standard

ich selber glaube das Trening mit eigenen Gewicht am bessten ist besonders bei Boxen. Man verliert dadurch nicht seine Schnelligkeit und man wird dadurch auch stärker...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 03-04-2017, 06:56
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.329
Standard

Zitat:
Zitat von mario123 Beitrag anzeigen
ich selber glaube das Trening mit eigenen Gewicht am bessten ist besonders bei Boxen. Man verliert dadurch nicht seine Schnelligkeit und man wird dadurch auch stärker...
Warum verliert man mit bei anderem Training die Schnelligkeit?
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03-04-2017, 10:07
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 493
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Warum verliert man mit bei anderem Training die Schnelligkeit?
Ganz falsch ist der Gedanke nicht, man sollte schon bei Krafttraining darauf achten, dass man damit nicht zu "verkrampft" wird. Jedoch kann dir das beim Training mit dem eigenen Körpergewicht genau-so passieren.

In meinen Augen ist jedoch eine Gesunde Mischung aus Krafttraining und lockerungs- und Dehnübungen für das Niveau der meisten hier im Forum komplett ausreichend. Menschen die mehr anstreben, suchen sicherlich nich in Boxforen nach Rat - sondern haben Trainer dafür.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03-04-2017, 10:15
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Grappling/SV
 
Registrierungsdatum: 16.06.2012
Alter: 26
Beiträge: 1.325
Standard

Vom Trainings mit dem eigeen Körpergewicht kann man ähnlich steif werden. Es hängt dann von den Übungen ab.
Wenn ich den ganzen Tag nur Isos mit Hanteln und Maschinen mache ist das etwas anderes als wenn ich Kreuzheben, Power Cleans und Snatches dazu nehme.
Genauso macht es einen Unterschied ob ich nur Klimmzüge und Liegestütz mache oder ob ich eben auch Handstände, Muscle ups, und dynamischere Übungen mache.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03-04-2017, 10:16
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 493
Standard

Zitat:
Zitat von Korkell Beitrag anzeigen
Vom Trainings mit dem eigeen Körpergewicht kann man ähnlich steif werden.
stimme zu.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03-04-2017, 10:17
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.329
Standard

Deswegen verstehe ich bei vielen Leuten die Angst vor dem Eisen nicht.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Training mit eigenem Körpergewicht ? KkFreak Krafttraining, Ernährung und Fitness 3 17-02-2015 18:19
Körpergewicht in der SV Sullivan Selbstverteidigung & Anwendung 239 03-09-2011 15:16
Übungen mit dem eigenen Körpergewicht besser? Delorean Trainingslehre 27 05-05-2009 17:35
Körpergewicht bei Capoeira Boxluder Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 7 12-04-2005 08:29
Training in den eigenen 4 Wänden Sebastian Karate, Kobudō 20 18-08-2002 17:08



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:42 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.