Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Boxen

Boxen Diskussionen rund ums Thema Boxen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 03-04-2017, 13:11
Benutzerbild von hand-werker
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: murmelstrumpf
 
Registrierungsdatum: 08.01.2010
Ort: nrw
Beiträge: 1.748
Standard

Naja, das ist halt genau so, wie früher "während des Trainings nicht trinken" - hat man immer schon so gemacht (bzw. es so gesehen) und daher denkt man, es wäre sinnvoll. Gibt bestimmt noch genug Vereine, in denen einem gesagt wird, Training mit Eisen mache "total langsam" und man werde "zu stark" und damit unbeweglich.
__________________
Kannix, 24.06.2010, 14:17 Uhr: "Also ich hab noch oben ein Luftgewehr, ganz normal. Bei Katzen jedenfalls gibts keine sichtbaren Verletzungen"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 03-04-2017, 14:48
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 319
Standard

Zitat:
Zitat von hand-werker Beitrag anzeigen
Naja, das ist halt genau so, wie früher "während des Trainings nicht trinken" - hat man immer schon so gemacht (bzw. es so gesehen) und daher denkt man, es wäre sinnvoll. Gibt bestimmt noch genug Vereine, in denen einem gesagt wird, Training mit Eisen mache "total langsam" und man werde "zu stark" und damit unbeweglich.
Nun ja ich bin schon der meinung, dass dieses Vorurteil mit dem "Eisen" schon seine Begründung hat.
Ich kenne das noch von der alten russischen Schule, wo man den Boxern regelrecht verboten hat ins gym zu gehen. Jedoch hat man dies mit Boxerspezifischen Übungen kompensiert.

Mittlerweile hat sich das ziemlich stark gewendet, das boxen (auch das Amateurboxen) hat sich stark verändert. Von daher "kein Eisen" für boxer, stimmt in meinen Augen überhaupt nicht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 03-04-2017, 18:59
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.239
Standard

Man darf halt Krafttraining nicht mit BB-Training verwechseln und dadurch das KK Training vernachlässigen.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04-04-2017, 09:12
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Alles und wiederum nichts
 
Registrierungsdatum: 15.01.2011
Alter: 22
Beiträge: 25
Standard

Ist halt nur so, dass viele in Gyms einfach nur "pumpen" wollen und kaum oder gar keinen Wert aufs Dehnen legen. Genauso kann es natürlich beim Training mit dem eigenen Körpergewicht auch passieren. Hängt also vom Athleten ab und nicht von der Trainingsmethode.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 04-04-2017, 12:07
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 319
Standard

Zitat:
Zitat von killermiller Beitrag anzeigen
Ist halt nur so, dass viele in Gyms einfach nur "pumpen" wollen und kaum oder gar keinen Wert aufs Dehnen legen. Genauso kann es natürlich beim Training mit dem eigenen Körpergewicht auch passieren. Hängt also vom Athleten ab und nicht von der Trainingsmethode.
widersprichst Du dir da nicht selber? "Hängt also vom Athleten ab und nicht von der Trainingsmethode"? Hängt dann schon von Trainingsmethode ab, ob Pumpen und dehnen oder nur Pumpen...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 04-04-2017, 12:09
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.239
Standard

Zitat:
Zitat von Valerique Beitrag anzeigen
widersprichst Du dir da nicht selber? "Hängt also vom Athleten ab und nicht von der Trainingsmethode"? Hängt dann schon von Trainingsmethode ab, ob Pumpen und dehnen oder nur Pumpen...
In dem Fall war sicherlich mit Methode gemeint: Eisen oder Körpergewichtstraining.
Ansonsten ist es ja nicht nur dehnen, sondern auch Training auf MaxKraft und Explosivkraft.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 04-04-2017, 13:42
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Grappling/SV
 
Registrierungsdatum: 16.06.2012
Alter: 26
Beiträge: 1.323
Standard

Das ganze kommt von jahrzehntelangen Vorurteilen gegen BB`s. Kraftsport wird ja teilweise heute noch mit BB gleichgesetzt.
Die functional Fitness Welle hat sich dieser Argumentation ja mehr oder weniger angeschlossen.

Ich sehe das so. Wenn ich mich ohne großes Warmdehnen nach einer Einheit richtig entspannt und ausgiebig dehnen will, dann gibt es keine bessere Aufwärmung als ein paar schöne Cleans oder Snatches, auch Kreuzheben tut da vorbereitend ganz gut.
Wer sagt, dass man vom Eisen unbeweglich wird hat von Kraftsport keine Ahnung. Welcher Profiathlet trainiert denn ohne Eisen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 04-04-2017, 14:27
Benutzerbild von Valerique
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 25.02.2016
Ort: MUC
Alter: 31
Beiträge: 319
Standard

Zitat:
Zitat von Korkell Beitrag anzeigen
Welcher Profiathlet trainiert denn ohne Eisen?
stimmt, keiner
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Training mit eigenem Körpergewicht ? KkFreak Krafttraining, Ernährung und Fitness 3 17-02-2015 18:19
Körpergewicht in der SV Sullivan Selbstverteidigung & Anwendung 239 03-09-2011 15:16
Übungen mit dem eigenen Körpergewicht besser? Delorean Trainingslehre 27 05-05-2009 17:35
Körpergewicht bei Capoeira Boxluder Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 7 12-04-2005 08:29
Training in den eigenen 4 Wänden Sebastian Karate, Kobudō 20 18-08-2002 17:08



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:50 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.