Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Equipment

Equipment Forum für Beiträge und Themen zu Equipment, Erfahrungsberichten, Gesuchen, Sammelbestellungen etc.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14-07-2017, 13:35
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.711
Question Kopfschützer: Quantum Headguard "XP / Xtreme" - Erfahrungsberichte

Wer kann etwas über diesen neuartigen kopfschutz sagen? wer hat ihn im gebrauch?

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 14-07-2017, 15:47
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 25.08.2009
Beiträge: 1.143
Standard

Vorab: Ich hatte ihn erst ca. 40-50x auf dem Kopf und würde mich selbst über andere Erfahrungsberichte freuen - die waren doch sehr schnell vergriffen, hoffentlich erbarmt sich einer der Besitzer .

MMn ist es ein sehr solider Helm mit Vor- und Nachteilen.

Ich persönlich würde mir noch einen Kinnschutz wünschen und finde das Verschlusssystem ungünstig gewählt; dieser „Steg“ am Hinterkopf nervt sehr beim Anziehen, da man ständig das untere Ende nach innen umknickt und dann wieder herausholen muss und ich es einfach nicht gewohnt bin, beim Anziehen eines Helms die Rückseite festzuhalten.

Die Sicht ist hervorragend - dafür, dass man einen Helm trägt - und sogar noch ein Stückchen besser als bei meinem Hayabusa Tokushu, die wiederum bis jetzt den anderen Kopfschützern, wie dem klassischen von Twins etc., deutlich überlegen war.
Das Verschlusssystem ist leider mit sehr dünnen Klettverschlüssen versehen, die man nicht einfach mit Handschuhen bedienen kann und ich muss jedes Mal in einem Spiegel schauen, ob beide Jochbeinschützer auf derselben Höhe sind... Auch, trotz passender gewählter Größe, steht bei mir der Klett so weit über, dass es im Clinch manchmal passiert, dass sie sich lösen oder aufgehen; könnte man allerdings selbstständig bearbeiten/lösen, kommt nicht oft vor und ist wahrscheinlich mein Fehler. Trotzdem gefällt mir das System des Hayabusa Tokushu in diesem Punkt deutlich besser; schnell, unkompliziert, mit den Handschuhen zu bedienen, sehr gut justierbar etc.

So viele Vergleiche mit dem anderen Kopfschutz, da ich den Quantum beinahe als eine Mischung aus den klassischen TKD Kopfschützern - z.B. von Daedo - und den gängigen Hayabusa Kopfschützern bezeichnen würde; mit Twins, Winning etc. würde ich sie nicht vergleichen. Das Material ist sehr angenehm, leicht sauber zu halten, leicht und deutlich wärme- und luftdurchlässiger als die normalen Kopfschützer. Die Schutzwirkung ist in Ordnung, wobei das mMn eine sehr individuelle Sache ist und ich ihn erst bei einem wirklich harten Sparring getragen habe, die Nase und das Kinn - wie bei eigentlich allen Schützern dieser Art - sind selbstverständlich nur bedingt (Nase) bis gar nicht (Kinn) geschützt. Aufgrund der fehlenden Härte möchte ich mir auch noch kein endgültiges Bild zur Schutzwirkung bzw. einen Vergleich erlauben. Er verrutscht sehr wenig - ähnlich zum Hayabusa - und somit deutlich weniger als die von Twins etc.; generell passt er sehr gut und wenn man ihn bereits vor dem Training oder der Sparringseinheit anzieht, sind die Chancen noch besser und es ist gut möglich, dass er sich kaum bewegt. Mit den Ohren hatte ich bis jetzt auch noch keine Probleme, habe allerdings auch nicht darauf geachtet. Er ist relativ dünn gehalten und trägt nicht so sehr auf, es steht auch nichts wirklich heraus, was es beim Meiden ermöglicht, auch etwas zu spät gemiedene Schläge noch abgleiten zu lassen.
Ach und selbstverständlich bist Du das Gesprächsthema in den Pausen, da der Helm sehr futuristisch aussieht .
Alles in allem ein guter Helm, den ich noch ein Weilchen testen muss, um mir eine abschließende Meinung zu bilden. Je nach persönlichen Vorlieben gibt es in dieser Preiskategorie bessere, aber auch deutlich schlechtere Helme. Ich würde ihn den klassischen Kopfschützern vorziehen, allerdings ist er auch dementsprechend teurer. Für mich ein guter Kompromiss zwischen gutem Halt, guter Sicht, einer pflegeleichten Säuberung und Aufbewahrung, möglichst geringen Einschränkungen beim Sparring und akzeptablem Schutz.

Auch hier gilt: Detailliertere Ausführungen oder auch die Möglichkeit, Euren Fragen im Praxistest zu klären und danach zu berichten, sind in frühestens 2 Wochen möglich.

LG

Vom Tablet gesendet.

Geändert von Narexis (14-07-2017 um 15:51 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14-09-2017, 10:36
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: boxen
 
Registrierungsdatum: 29.08.2015
Alter: 34
Beiträge: 40
Standard

Hast du mittlerweile noch mehr Erfahrungen gemacht, Narexis?

Ich suche einen Kopfschutz für meinen Sparringspartner, der die Augen gut schützt. Er hat Probleme mit der Netzhaut und es ist kein gutes Gefühl für mich, dass ich ihm aus Versehen vielleicht das Auge kaputt mache.

Schützt da der Quantum auch gut?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
PS3: "Watchever", "Lovefilm" oder "Maxdome"? defensiv Off-Topic Bereich 5 13-05-2013 15:26
Das Gegenteil von "Schlaghemmung" - der "Wunsch" mal richtig "draufzuhauen" variable Selbstverteidigung & Anwendung 150 18-11-2010 20:32
"Mein erster Wettkampf" - Erfahrungsberichte unproVoked Karate, Kobudō 57 08-05-2009 23:42
"tai chi", "iron tiger" oder "the discipline of the 36 chambers"? shenzhou Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 14 07-05-2008 22:57



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:09 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.