Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Equipment

Equipment Forum für Beiträge und Themen zu Equipment, Erfahrungsberichten, Gesuchen, Sammelbestellungen etc.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08-10-2011, 14:33
Benutzerbild von Siewi
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ju-Jutsu (+ BJJ, Kickboxen, Aikido)
 
Registrierungsdatum: 08.10.2011
Alter: 36
Beiträge: 7
Standard Tiefschutz für Frauen

Hallo, muss mir in absehbarer Zeit einen Tiefschutz zulegen. hat eine von euch schon den ein oder anderen Tip für mich, worauf ich achten sollte? Habe so beim Surfen entdeckt, dass sehr verschiedene Varrianten verkauft werden. Bei den sehr schmalen Modellen habe ich die Befürchtung, dass bei schnellen oder grossen Bewegungen der Mist (unten) verrutscht, bei den weiter geschnittenen Modellen (die zumindest so aussehen, als ob sie besser säßen), habe ich die Befürchtung, dass diese irgendwann zu scheuern anfangen, wenn man stärker schwitzt.
Bin für jeden Tip dankbar, vielleicht kann mir ja auch die ein oder andere Befürchtung genommen werden.
Derzeit tendiere ich zu diesem Modell:
Budoland Damen-Tiefschutz Budoten
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 08-10-2011, 16:15
Benutzerbild von hashime
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin, MT
 
Registrierungsdatum: 15.09.2003
Ort: Wien
Beiträge: 4.700
Standard

Hallo,

bist du sicher, dass du fürs Ju-Jutsu so eine "Windelhose" brauchst? Macht ihr so hartes VK-Sparring?
Nicht mal bei uns im Kyokushin tragen die Frauen sowas, außer vielleicht auf Turnieren.
__________________
Kyokushinkai Karate Klub Wien
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08-10-2011, 18:03
Benutzerbild von Siewi
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ju-Jutsu (+ BJJ, Kickboxen, Aikido)
 
Registrierungsdatum: 08.10.2011
Alter: 36
Beiträge: 7
Standard

Machen ausserhalb des "normalen" Trainings ab- und zu mal Einheiten, die in erster Linie aus Muay Thai, MMA usw. bestehen... Und wir hatten gemeinsam überlegt, uns entsprechendes anzuschaffen. Sind uns da auch noch nicht sicher, aber umschauen und schlau machen vorher ist mit Sicherheit nicht verkehrt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08-10-2011, 20:12
Benutzerbild von 3L9O
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: leute mit vielen ks
 
Registrierungsdatum: 07.05.2009
Alter: 19
Beiträge: 1.593
Standard

seit wann brauchen brauchen tiefschutz?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08-10-2011, 20:18
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: anderen aua tun ;)
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott, wo alles schwarz und grau ist!
Alter: 39
Beiträge: 25.424
Standard

Zitat:
Zitat von 3L9O Beitrag anzeigen
seit wann brauchen brauchen tiefschutz?
Da merkt man dein Alter!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08-10-2011, 21:02
Benutzerbild von tehjay
Global Moderator
Kampfkunst: MMA, Grappling, BJJ
 
Registrierungsdatum: 25.08.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.755
Standard

Zitat:
Zitat von Siewi Beitrag anzeigen
Machen ausserhalb des "normalen" Trainings ab- und zu mal Einheiten, die in erster Linie aus Muay Thai, MMA
Das beides ist eigentlich ein Grund mehr keinen Tiefschutz zu brauchen o.O
Heftiges SV Sparring würde ich noch verstehen aber...
keine meiner Trainingspartnerinnen haben bisher einen gebraucht/ gewollt - ich auch nicht.
__________________

Visit us on Facebook!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09-10-2011, 02:59
Benutzerbild von Annatomy
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BJJ/MMA
 
Registrierungsdatum: 03.12.2009
Ort: Vienna!
Alter: 30
Beiträge: 160
Standard

Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass wir Frauen einen Tiefschutz brauchen. Bei uns kann beim Kampfsport da doch gar nichts kaputt gehen...
Warum gibt es sowas???
__________________
Deine Mutter hätte dich schlucken sollen!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09-10-2011, 03:05
Benutzerbild von tehjay
Global Moderator
Kampfkunst: MMA, Grappling, BJJ
 
Registrierungsdatum: 25.08.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.755
Standard

Naja, das ist soo nicht ganz richtig. Kann schon... zu den Zeiten als ich noch WT gemacht habe, hab ich mir auch so manches Mal nachträglich einen gewünscht und eine Freundin eines Freundes ist auch mal beim rumturnen auf einer Bank ...breitbeinig ausgerutscht und in Folge dessen ohnmächtig geworden.

Ich bezweifle dennoch in allen Fällen, dass ein Tiefschutz geholfen hätte.
__________________

Visit us on Facebook!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09-10-2011, 10:26
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: suche noch
 
Registrierungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 2.317
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Da merkt man dein Alter!
Bin nicht sicher, ob es das Alter ist
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09-10-2011, 12:16
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: anderen aua tun ;)
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott, wo alles schwarz und grau ist!
Alter: 39
Beiträge: 25.424
Standard

Zitat:
Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
Bin nicht sicher, ob es das Alter ist
Magst du Recht mit haben, aber um wieder zum Topic zu kommen:
Beim Techniktraining tragen die meißten Frauen keinen, wenn es aber zum SV-Sparring kommt, dann ziehen sie den Überschutz über die Hose, da auch mal ein Knie etc. dort einschlagen könnte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 09-10-2011, 13:59
Benutzerbild von hashime
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin, MT
 
Registrierungsdatum: 15.09.2003
Ort: Wien
Beiträge: 4.700
Standard

Zitat:
Zitat von tehjay Beitrag anzeigen
Naja, das ist soo nicht ganz richtig. Kann schon... zu den Zeiten als ich noch WT gemacht habe, hab ich mir auch so manches Mal nachträglich einen gewünscht und eine Freundin eines Freundes ist auch mal beim rumturnen auf einer Bank ...breitbeinig ausgerutscht und in Folge dessen ohnmächtig geworden.

Ich bezweifle dennoch in allen Fällen, dass ein Tiefschutz geholfen hätte.
Tiefschutz soll, soweit ich weiß, gegen Tritte in den Unterbauch wirken....also Eierstöcke, Gebärmutter etc. schützen....
__________________
Kyokushinkai Karate Klub Wien
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09-10-2011, 17:21
Benutzerbild von tehjay
Global Moderator
Kampfkunst: MMA, Grappling, BJJ
 
Registrierungsdatum: 25.08.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.755
Standard

Das tun die MMA spezifischen Tiefschützer die für Frauen erhältlich sind (wie zB von Shockdoc) auf keinen Fall!
__________________

Visit us on Facebook!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09-10-2011, 18:50
Benutzerbild von hashime
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin, MT
 
Registrierungsdatum: 15.09.2003
Ort: Wien
Beiträge: 4.700
Standard

Zitat:
Zitat von tehjay Beitrag anzeigen
Das tun die MMA spezifischen Tiefschützer die für Frauen erhältlich sind (wie zB von Shockdoc) auf keinen Fall!
Hat jemand was von MMA-spezifisch geschrieben? Das, was die TE gepostet hat, ist die klassische Windelhose bis zum Nabel...
__________________
Kyokushinkai Karate Klub Wien
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09-10-2011, 19:22
Benutzerbild von tehjay
Global Moderator
Kampfkunst: MMA, Grappling, BJJ
 
Registrierungsdatum: 25.08.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.755
Standard

Nö aber sie hat geschrieben sie möchte sich einen für's MMA und Muay Thai zulegen und hat nach Erfarhungen/ Optionen gefragt, darunter war das was sie geposted hat ja nur eine Möglichkeit.
__________________

Visit us on Facebook!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15-10-2011, 20:55
Benutzerbild von marasmusmeisterin
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: nichts mehr
 
Registrierungsdatum: 02.06.2011
Ort: hinten rechts
Beiträge: 40
Standard Tiefschutz

Hier mal meine Erfahrungen:
nach dem Tiefschläge üben - obwohl meine Trainingspartner sich sehr angestrengt haben, so "weich " wie möglich zu schlagen - hatte ich regelmäßig Blutungen. Habe das auch von einer anderen Fau gehört.
Außerdem können Tritte direkt auf die Schambeinfuge (Knorpel) SEHR schmerzhaft sein. Da sieht man auch Frauen mit Tränen in den Augen in die Knie gehen (ich hab´s nicht gesehen, weil mir das selber passiert ist).

Also: für härteres Training mit Tritten und Tiefschlägen UNBEDINGT einen Tiefschutz tragen!

Ich brauche bald auch wieder einen und empfehle auf jeden Fall einen mit breitem, festem Schutz über Eierstöcken etc., egal, wie´s aussieht.
__________________
Schwert und Schw*** gebraucht man ganz
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Onna Bugeisha: SV von Frauen für Frauen FMACH1 Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 1 19-06-2011 15:02
Sehr guten Tiefschutz für SV-Training? Rummenigge Hybrid und SV-Kampfkünste 3 31-12-2010 17:29
Tiefschutz für Stand und Boden NotDeadYet Equipment 8 08-11-2010 11:50
Tiefschutz für Ju Jitsu? swissrobbie Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 6 28-08-2006 23:38
Was ist ein guter Tiefschutz für`s grappling? marq MMA - Mixed Martial Arts 10 16-01-2006 18:23



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.