Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Trainingstagebücher und Trainingspläne

Trainingstagebücher und Trainingspläne Für Kampfsport- und Fitnesstraining. Hier könnt Ihr Euer Training dokumentieren: aktuelle Trainingspläne, kurz- und langfristige Ziele und Trainingsverlauf.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20-05-2011, 20:32
Eponaighx
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard Mein Trainingstagebuch

.

Geändert von Eponaighx (29-05-2011 um 10:42 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 21-05-2011, 10:04
Benutzerbild von Larks
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BJJ, ein bisschen Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 13.11.2010
Ort: München
Alter: 24
Beiträge: 176
Standard

Du liebe Güte... Das ist ja fast der Trainingsplan eines Profi-Sportlerts. Eines erwachsenen und an solche Belastungen gewöhnten Sportlers. Hast du schon mal ausprobiert, eine Woche lang so hart zu trainieren? Glaubst du, du hälst das langfristig durch?

Mein Verbesserungsvorschlag: Du brauchst mehr Ruhetage. So wie ich das Verstanden habe gehst du drei mal die Woche zum Boxen. Das ist für einen Anfänger deines Alters mehr als genug. Wenn du dich fit genug fühlst könntest du dann halt noch laufen gehen. Das Krafttraining würde ich erstmal raushalten, dass kannst du später, wenn sich dein Körper an solche Belastungen gewöhnt hat immer noch dranhängen.


Zitat:
Ich weiß mit 13 braucht man so was net etc,
So siehts aus. Deine Motivation ist löblich, aber ich glaube kaum, dass du das durchhälst. Konzentrier dich erstmal aufs Training, das wichtigste ist doch, technisch besser zu werden. Der Rest kommt dann schon. Du bist echt noch sehr jung, du hast noch sau viel Zeit. Versuch nicht, alles sofort zu wollen.
__________________
If the things turn weird, the weird turn pro. (Hunter S. Thompson)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21-05-2011, 10:11
Eponaighx
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21-05-2011, 10:21
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.329
Standard

Wenn du Krafttraining machst, dann nach dem Boxen.
Und laß zumindest die Isos raus.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21-05-2011, 10:30
Eponaighx
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

,
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21-05-2011, 10:34
Ralph22
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Post

Zitat:
Zitat von Eponaighx Beitrag anzeigen
3 Wochen hab ichs jetzt durchgehalten und fühl mich net übertrainiert oder so...
wenn ich übertraining bemerk lass ichs auch

Willkommen im Trainingstagebuchforum

Du hast ja die Frage gleich selber beantwortet was dein Trainingsplan angeht

Wünsche dir auf jedenfall viel Glück und Erfolg beim 1 Boxturnier

Gruss, Ralph
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21-05-2011, 10:42
Eponaighx
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21-05-2011, 10:51
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.329
Standard

Rauslassen:
Bizepcurls, Butterfly, Brusttrainer
Beinübungen:
Ausfallschritte
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21-05-2011, 10:56
Eponaighx
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21-05-2011, 11:10
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.329
Standard

Nein!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21-05-2011, 17:41
Boxerjugend
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Eponaighx Beitrag anzeigen
Hallo Leute,
ich will euch heut mein Trainingsplan vorstellen. Ich weiß mit 13 braucht man so was net etc, ich machs trotzdem.
Kurz zu mir, ich bin 13, 161 cm klein und 50,5 kilo leicht.
Ich boxe seit Januar und merk schon richtig Fortschritte. Bald bin ich ultrakrassa Streitfigta!!

Zurzeit sieht mein Trainingsplan so aus:
Montag: Boxen
danach(oder davor, was ist besser?) Krafttraining:
3x30 enge Liegestütz
3x 20 Dips
Enge Klimmzüge 3x5
3x25 Bizeps Curl mit Theraband
3x35 Butterflys mit Theraband
Brusttrainer 2x 20
Dienstags: 4 km mit Intervallen laufen
3x30 Situps
30 Situps rechts 30 situps links
2x20 sek Beine zur Brust
Arme und Beine heben
Breite Klimmzüge 3x5
Auf Rücken legen Nacken zur Brust mit Händen dagegen
Mittwochs:Boxen
3x20 Kniebeugen
2x 10 einbeinige Kniebeugen
3x25 Ausfallschritte
Donnerstags:Siehe Montag
Freitag:Boxen
Krafttraining vom Dienstag(kein Joggen
Samstag:Krafttraining vom Mittwoch
4km Intervalllaufen
Sonntag:Ruhetag

Ziele:
Im Herbst/Winter meinen ersten Kampf gewinnen
stärkerer Schlag aufbauen


Was haltet ihr vom Trainingsplan?? Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, bitte posten.
LG
Lösch das! Das ist sowas von falsch was du da machst...
Wenn du falsch trainierst verdirbst du nur deine Anlagen.
Meine Empfehlung hör auf mit dem Unsinn. Eher du nicht weißt wie du veranlagt bist, wo deine Stärken liegen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21-05-2011, 17:52
Eponaighx
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

,
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21-05-2011, 20:05
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.329
Standard

Zitat:
Zitat von Boxerjugend Beitrag anzeigen
Lösch das! Das ist sowas von falsch was du da machst...
Wenn du falsch trainierst verdirbst du nur deine Anlagen.
Meine Empfehlung hör auf mit dem Unsinn. Eher du nicht weißt wie du veranlagt bist, wo deine Stärken liegen.
Dann gib doch mal einen sinnvollen Tip!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21-05-2011, 20:27
Eponaighx
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

,
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21-05-2011, 21:09
Eponaighx
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Trainingstagebuch Ralph22 Trainingstagebücher und Trainingspläne 101 02-06-2014 14:27
Schmerzen und Leiden, Muay Thai Trainingstagebuch von anfang an Der_Jo Trainingstagebücher und Trainingspläne 19 29-05-2011 15:55
Wettkampfvorbereitung / Trainingstagebuch Soldier Trainingstagebücher und Trainingspläne 4 30-03-2011 21:00
Mein Trainingstagebuch/ -plan Boomslang Trainingstagebücher und Trainingspläne 1 18-03-2011 07:17
Trainingstagebuch e-spider Feedback & Service fürs Kampfkunst-Board 22 14-03-2011 00:06



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:16 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.