Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Japanische Kampfkünste

Japanische Kampfkünste Alles über die japanischen Kampfkünste und Kampfsportarten.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05-12-2016, 13:02
Benutzerbild von ryoma
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô
 
Registrierungsdatum: 23.09.2009
Ort: CH-Basel
Beiträge: 1.789
Standard 5. Dezember - Todestag von Chiba Sadakichi Taira no Masamichi

Noch ein bisschen mehr Bakumatsu-Geschichte (nach meinem Post am 30.11.).

Heute, am 5. Dezember jährt sich zum 137. Mal der Todestag von Chiba Sadakichi Taira no Masamichi, dem ersten Sōke des Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō Chiba-Dōjō und jüngerer Bruder von Chiba Shūsaku Taira no Narimasa, dem Begründer der Ryūha. Sadakichi galt seinem Bruder Shūsaku als ebenbürtig und wurde als einer der stärksten Schwertkämpfer der ausgehenden Edo-Periode angesehen.

Er wurde 1797 (9. Jahr der Kansei-Ära) als dritter Sohn des Bushi Chiba Chūzaemon geboren und verstarb 1879 (12. Jahr der Meiji-Ära) im Alter von 82 Jahren.

In der Zeit zwischen 1810 – 1820 war er stark in die Gründung der Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō involviert, da die Lehren der Schule ein Produkt des gemeinsamen Trainings und der Musha-Shugyō sind, welche Shūsaku und Sadakichi während dieser Zeit bestritten haben.

Während der Tenpō-Ära (1830 – 1844) war er zudem der direkte Lehrer der drei Söhne Shūsaku’s, als dieser im Mito-han die dort ansässige Tokugawa-Familie und deren Gefolgsleute unterrichtete. Sadakichi leitete während dieser Zeit auch das Genbukan (ca. 8 Jahre lang) bis der älteste Sohn von Shūsaku, Chiba Kisotarō, volljährig wurde. Danach wurde das Genbukan an diesen übergeben und Sadakichi gründete sein eigenes Dōjō zu Beginn der Kaei-Ära (1848/1849) und nannte es „Chiba-Dōjō“.

Das Genbukan, wie die meisten Dōjō jener Zeit, akzeptierte nur Schüler aus dem Samurai-Stand. Da aber Sadakichi ein aussergewöhnlich visionärer und revolutionärer Geist war, entschloss er sich sein Chiba-Dōjō allen zu öffnen, die den Wunsch hegten die Fechtkunst der Hokushin Ittō-Ryū zu erlernen, ungeachtet ihres sozialen Status. Daher bestand die Schülerschaft nicht nur aus höheren und niederen Samurai sondern es zählten auch Kaufleute, Bauern und sogar Frauen und Kinder dazu. Berücksichtigt man die damalige Zeit und die sozialen Normen war dieses Vorgehen ein grosses Novum und äusserst progressiv, was natürlich auch Kritik anzog.

Allerdings sollten die vielen hervorragenden Schwertkämpfer aus diesem Dōjō Sadakichi Recht geben, dass es mitnichten auf den sozialen Status ankommt, um ein begnadeter Fechter zu werden.
Durch diese „Politik der offenen Tür“ genoss das Chiba-Dōjō bald grosse Popularität was sich in der grossen Anzahl Schüler niederschlug. Durch die vielen bestens ausgebildeten Meister-Schwertkämpfer welche das Chiba-Dōjō hervorbrachte, wurde es rasch zu einem der berühmtesten Dōjō in ganz Japan.

1853 wurde Sadakichi der Kenjutsu-Shihan in der Edo-Residenz des Tottori-han.
Ausserdem wurde er auf den Posten eines Begutachters für offizielle Taryū-jijai (Duelle zwischen verschiedenen Schulen) berufen.

Im selben Jahr trat der berühmte Samurai und Revolutionär Sakamoto Ryōma in das Chiba-Dōjō ein und wurde direkter Schüler von Chiba Sadakichi und dessen Sohn und Nachfolger, dem 2. Sōke Chiba Jūtarō Taira no Kazutane. Ryōma und Jūtarō wurden enge Freunde und beide wurden in die politischen Kämpfe der 1860er-Jahre verwickelt.

Während der Meiji-Restauration waren Sadakichi, sein Sohn Jūtarō und viele ihrer Schüler direkt in die Kampfhandlungen involviert, welche diese gewalttätige und turbulente Zeit mit sich brachten.
Sadakichi erlebte die neue Meiji-Ära noch mit und verstarb am 5. Dezember 1879 (12. Jahr der Meiji-Ära). Sein Grab und die Gräber der Hauptlinie der Chiba-Familie befinden sich auf dem Zōshigaya-Friedhof in Tōkyō.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png sadakichi pic.png (465,3 KB, 5x aufgerufen)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Gedenkstein für S. Taira Gibukai Karate, Kobudō 0 15-01-2014 12:30
40. Todestag Saarbrigga Jeet Kune Do 0 20-07-2013 12:17
Taira Concepts FireFlea Karate, Kobudō 4 11-12-2011 20:37
Kobudo-Artikel über Taira Shinken Yabu_Kentsu Karate, Kobudō 2 23-09-2007 12:48
Sunny Chiba ghostdog Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 0 06-07-2002 01:44



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:10 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.