Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Japanische Kampfkünste

Japanische Kampfkünste Alles über die japanischen Kampfkünste und Kampfsportarten.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15-03-2016, 11:56
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Bujinkan
 
Registrierungsdatum: 01.01.2011
Ort: Hermsdorf
Alter: 28
Beiträge: 17
Standard Bujinkan Hombu Dojo Kommunikation

Hallo zusammen,

kann mir einer der erfahreneren Schwarzgurte aus dem Bujinkan erklären wie genau eigentlich die Kommunikation mit dem Hombu Dojo stattfindet? Bzw welche Weg eine bestellte Urkunde zb nimmt.

Trifft man sich Nachts in einer verlassenen Gasse und tauscht Geld gegen Papier? ^^
Oder schreibt man schlicht eine Mail hin oder kennt man wen der wen kennt der wenn kennt usw.

Würde mich mal interessieren
Schließlich soll, soviel ich weiß, ja auch japanisch kommuniziert werden, oder?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 15-03-2016, 12:04
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.557
Standard

Du kannst Briefe schreiben (in japanisch an die Büroadresse) oder du kannst schlicht hingehen und dort jemanden ansprechen. Urkunden kannst du, wenn du lange genug vor Ort bist natürlich, direkt dort bekommen, sonst über den Postweg. Ach ja, Bezahlung ist grundsätzlich in Yen.
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15-03-2016, 12:06
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BBT, Boxen (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 04.04.2014
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 43
Beiträge: 60
Standard

Hi,

im Endeffekt kenne ich zwei Hauptwege, wie dies durchgeführt wird.

1. Jemand aus dem Bekanntenkreis oder Dojo ist in Japan vor Ort und bringt die Urkunden mit

2. Schriftlich (dauert)

Für die Standardkommunikation gibt es, soweit ich weiss Vordrucke.

Bei großen Dojos gibt es evtl. offizielle Urkunden vor Ort (bin ich mir aber nicht ganz sicher).

Beste Grüße

Gruggy

Geändert von gruggy (15-03-2016 um 12:11 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15-03-2016, 12:09
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Bujinkan
 
Registrierungsdatum: 01.01.2011
Ort: Hermsdorf
Alter: 28
Beiträge: 17
Standard

Danke für die schnellen Antworten.
Nur kann ich, als nicht Mitglied im Hombu Dojo ja nicht einfach ne Urkunde bestellen und selbst wenn ich Mitglied wäre kann ich ja nicht einfach den 5. Dan beantragen wenn ich nur 1. Dan bin oder ist das mittlerweile so "Frei"? xD

Könnt ihr mir ne Seite mit den Vordrucken verlinken? Ich finde nix
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15-03-2016, 12:15
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BBT, Boxen (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 04.04.2014
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 43
Beiträge: 60
Standard

Hi Moros,

was willst Du denn genau tun, Dich selber graduieren wird es ja wohl nicht sein?

Die Vordrucke muss ich mal erfragen (kann ein paar Tage dauern)

Beste Grüße

Gruggy
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15-03-2016, 12:21
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BBT, Boxen (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 04.04.2014
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 43
Beiträge: 60
Standard

Hi Nochmal,

für das Ausstellen/Beantragen von Urkunden etc. mußt Du meines Erachtens Mitglied im Shidoshi-Kai sein.

Für die allgemeinen Regeln siehe:

www.bujinkan-deutschland.de/Regeln%20des%20Bujinkan%20Dojo.pdf

Beste Grüße

Gruggy
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15-03-2016, 12:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Bujinkan
 
Registrierungsdatum: 01.01.2011
Ort: Hermsdorf
Alter: 28
Beiträge: 17
Standard

Hallo Gruggy,

ja wäre super, kannst mir auch gern dann als PM schicken.

Nein selber graduieren will ich mich nicht. Unser Trainer möchte sich wieder im Hombu Dojo anmelden, da es wiederholt anfragen gab Prüfungen bei uns zu machen(was mir nicht so wichtig ist aber wers mag...) Aber wir wollen nach Möglichkeit nicht bei einem anderen Verein fragen ob die das für uns machen.

Auserdem interessierts mich einfach ^^
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15-03-2016, 12:22
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.557
Standard

Zitat:
Zitat von Moros Beitrag anzeigen
selbst wenn ich Mitglied wäre kann ich ja nicht einfach den 5. Dan beantragen wenn ich nur 1. Dan bin oder ist das mittlerweile so "Frei"? xD
Du müsstest natürlich schon noch den Sakki Test machen, nach den offiziellen Regeln. Dann darfst du dein Formular auch selber ausfüllen (und das Foto dazupacken). Außerhalb Japans macht das aber meistens einer der Shihan.

Zitat:
Zitat von Moros Beitrag anzeigen
Unser Trainer möchte sich wieder im Hombu Dojo anmelden
Ohne Bujinkan-Mitgliedschaft wirds wohl eher nix mit Bujinkan-Urkunden. Ist doch logisch oder?
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

Geändert von Tyrdal (15-03-2016 um 12:24 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15-03-2016, 12:29
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BBT, Boxen (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 04.04.2014
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 43
Beiträge: 60
Standard

Hi Tydal,

für den Sakkitest ist mein letzter stand die Regel, das außerhalb Japans drei 15er anwesend sein müssen.

@Moros
In Japan geht das manchmal recht einfach, wenn Dich einer der Tennos als würdig befindet sitzt Du mit egal welcher vorherigen Graduierung auf dem Richtblock.

Im Endeffekt ist es in Japan auch jedem selber überlassen, hab mal einen Engländer erlebt der in einer Woche mehrmals probiert hat (und nie geschafft).
Finde ich persöhnlich fragwürdig bis schwachsinnig, war aber auch noch nicht in der Situation

Beste Grüße

Gruggy
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15-03-2016, 12:44
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BBT, Boxen (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 04.04.2014
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 43
Beiträge: 60
Standard

Hi Moros,

am besten ist es natürlich, wenn dein Lehrer (bei wem trainiert er?) persönlich Kontakt zu Leuten in Eurer Umgebung aufnimmt.
Mir fallen da in der Umgebung von Hermsdorf Alex Treuheit (Plauen), Tino Schielinski (Chemnitz) und Stephan Zimmer (Halle/Saale) ein, die alle sehr umgänglich sind.

Die Leute in Jena kenne ich leider nicht persönlich.

Beste Grüße

Gruggy
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15-03-2016, 13:05
Inushishi
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Och wir hatten den ganzen Schmu mit dir doch schon einmal.
Ungeprüfte Trainer/Dan-Träger

Euer Trainer soll sich nen Lehrer im Bujinkan suchen über dem das dann geregelt wird. Entscheidet euch doch mal. Entweder ihr seit Unabhängig und macht euer Ding so das sich euer Trainer niemanden Unterordnen muss(und hört endlich auf den Begriff Bujinkan zu missbrauchen, das ist der Name der Organisation in der ihr keine Mitglieder mehr seit), was ihm ja irgendwie wichtig zu sein scheint:
Zitat:
Aber wir wollen nach Möglichkeit nicht bei einem anderen Verein fragen ob die das für uns machen.
Oder ihr ordnet euch in die Hierarchie ein und beachtet die Spielregeln und euer Trainer nimmt das Lernen bei einem Shihan oder wenigstens einem Shidoshi wieder auf.
Mit seinem Sandan kann er eh nichts beantragen. Wenn er überhaupt mal Shidoshi-hô war um Kyû-grade auszustellen ist diese Lizens ebenfalls mit seiner Nicht-Verlängerung der Bujinkan Mitgliedschaft verfallen.

Geändert von Inushishi (15-03-2016 um 13:14 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15-03-2016, 13:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BBT, Boxen (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 04.04.2014
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 43
Beiträge: 60
Standard

Danke Inushishi,

dann habe ich wohl die Lage ein wenig falsch eingeschätzt.

@Moros
Nenn mir bitte einen vernünftigen Grund, warum Dein Leher sich nicht mit anderen in Verbindung setzen möchte?

Empfehlung ist wirklich schaut Euch (auch Dein Lehrer) nach einem höheren Lehrer um, der Euch protegiert (es gibt genügend gute Leute in Deutschland und Europa).
Baut Euch Euer Netzwerk auf.
Dabei ist man definitiv nicht auf eine Person oder Personenkreis angewiesen, die Bujinkanlandschaft ist relativ vielfältig.

Dann ergibt sich der Rest von alleine.


Beste Grüße

Gruggy
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15-03-2016, 13:30
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Bujinkan
 
Registrierungsdatum: 01.01.2011
Ort: Hermsdorf
Alter: 28
Beiträge: 17
Standard

Danke für die vielen Anregungen.
Aber die eigentliche Frage war nicht, was wir tun sollten sondern wie die Kommunikation mit dem Hombu Dojo läuft

Ich wollte es nur mal interesse halber wissen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15-03-2016, 16:02
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.557
Standard

Zitat:
Zitat von gruggy Beitrag anzeigen
Hi Tyrdal,

für den Sakkitest ist mein letzter stand die Regel, das außerhalb Japans drei 15er anwesend sein müssen.
Ja, machen muss man ihn trotzdem für den 5. Dan.
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17-03-2016, 23:26
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 30.10.2013
Alter: 30
Beiträge: 46
Standard

Die Lizenzen erlischen nicht, nur die Mitgliedschaft im Shidosshi-Kai (die du zum Graduieren / Urkunden ausstellen brauchst) muss man jedes Jahr erneuern, da man diese jeweils nur für ein Kalenderjahr abschließt. Aber du kannst diese auch zeitweilig "ruhen" lassen.
Mit Shidoshi-ho darfst du auch Schwarzgurte ernennen (bis 1 Grad unter deinem eigenen).

(Und ob 3. Dan oder 10. ... ich finde, jeder sollte sehen, dass er oder sie regelmäßig zu einem besseren Lehrer fährt und dort trainiert, sich seinen Feinschliff holt ... und sei es bei den alten Japanern.)

Aber ich stimme meinen Vorrednern zu, dass ihr euch einen Lehrer suchen solltet. Ein eleganter Weg, den einige Dojos auch so gehen, ist, dass ihr bei euch ein Seminar veranstalten könnt und euch dazu einen guten Lehrer mit entsprechender Lizenz einladet. Dieser kann dann als Seminarhöhepunkt Prüfungen abnehmen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hamburg - Bujinkan Dojo Harburg - Bujinkan Budo Taijutsu Marute Schulen, Clubs, Vereine, Trainingsgruppen 0 04-10-2015 19:07
Bujinkan Dojo aleks1995 Japanische Kampfkünste 26 03-04-2012 09:04
Bujinkan- Neue Shidôshi Database fürs Hombu Dojo ning Japanische Kampfkünste 0 01-02-2008 14:11
bujinkan-shinden-dojo stue Japanische Kampfkünste 7 25-04-2003 16:27



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:34 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.