Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Japanische Kampfkünste

Japanische Kampfkünste Alles über die japanischen Kampfkünste und Kampfsportarten.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21-12-2016, 22:19
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 26.09.2016
Beiträge: 4
Standard Frage zu zwei Battojutsu-Schulen Kreis Recklinghausen

Ich bin absolut neu auf dem Gebiet des japanischen Schwertkampfs und hatte vor ca. 3 Monaten hier wirklich großartige Hilfe bekommen, bevor ich fast den Fehler gemacht hätte, mich beim Bushikan in Recklinghausen für Kenjutsu anzumelden.
(Diesem Forum konnte ich nämlich den zweifelhaften Ruf dieser Schule entnehmen)

Leider musste ich einsehen, dass es hier im Kreis Recklinghausen keine sonstige Kenjutsu-Schule gibt... :-/
Nach Rücksprache mit einigen sehr netten Mitgliedern hier wurde mir deshalb Kendo ans Herz gelegt, um schon einmal wenigstens allgemeine Grundlagen zu lernen.
Trotzdem käme das nur für mich als Notlösung infrage...
(Ich bin irgendwie nicht so der Typ für diese Kendo-Rüstungen)

Nun bin ich auf zwei Battojutsu-Schulen in Recklinghausen und Marl gestoßen.

Die erste ist in Recklinghausen und wird in einer Tanzschule unterrichtet, beim Stil steht Shôbukan Inyôryû, wo ich jedoch kaum etwas zu finde.
Website:

Le Serpent Blanc - Tanzstudio für Gogo, Pole Dance, Orientalischen Tanz, Tribal Style und Tribal Fusion

Darum befürchte ich, dass das wieder so eine "Eigenkreation" ist, wie die bei der Kenjutsu-Schule Bushikan in Recklinghausen.

Liege ich da richtig?
Soll ich da auch lieber die Finger von lassen?

Die zweite Schule wäre in Marl,die bieten dort auch Battojutsu an,
das ist die Website:

https://www.bujinkan-marl.de/home/training/

Der Stil wird mit Enshin Itto Ryu Battojutsu angegeben.
Wäre das etwas authentisches, oder auch nicht?

Das ist mir nämlich sehr wichtig...


Etwas anderes ist in meiner Nähe nämlich anscheinend wirklich nicht und ich bin nicht mobil...


Kennt jemand die beiden Schulen und kann mir darüber mehr erzählen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 21-12-2016, 22:34
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kampfkuscheln und Stöckchenhauen
 
Registrierungsdatum: 19.12.2014
Beiträge: 17
Standard

Das Dojo an sich kenne ich zwar nicht,
allerdings gibt es dort ja ein recht breitgefächertes Angebot.
Ob Battojutsu halt das ist was du dir als Neuling unter Schwertkampf vorstellst steht aber auf einem anderen Blatt.
Evtl. ist das Bujinkan was dort auch angeboten wird dann für den Anfang sogar eher was für dich.
Den Lehrer kenne ich nicht persönlich, wenn er aber was ich vermuten würde mehr oder weniger zu Jürgen Bieber gehört ist das Training (sowohl Bujinkan als auch Enshin Itto Ryu) sicher nicht verkehrt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21-12-2016, 22:46
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 26.09.2016
Beiträge: 4
Standard

Habe mich etwas verkehrt ausgedrückt, meinte allgemein etwas mit dem japanischen Schwert, nicht Schwertkampf. Sorry...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21-12-2016, 23:20
Benutzerbild von Tanukiyarô
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kendô
 
Registrierungsdatum: 17.04.2016
Beiträge: 50
Standard

Wenn das deine zwei Optionen sind geh zur Enshin-ryû.
Das was ich von der Shobu inyo dingsda gesehen habe ist deutlich selbst ausgemalt.
Kleidung, Katori Notô, Dramaelemente in den Kata(Leute die dramatisch auf den Boden fallen damit auch den letzten Depp klar ist das der Schnitt durch den Hals tödlich ausgegangen ist)

Nope Nopedinope Nope.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22-12-2016, 06:18
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.334
Standard

Zum Shôbukan Inyôryû - die Lehrer dort beziehen sich auf einen Hans-Jürgen Eul. Sucht man nach dem findet man Folgendes:

KSK Herne (auf das Symbol links achten)

Zu Besuch bei Ju-Jutsu-Do Systembegründer und Großmeister Eul in Weingarten | 1. Budo-Club Schwetzingen e.V.

Eul ist also Soke seines eigenen Systems und in der MAA, was idR ein schlechtes Zeichen ist. Wenn Du japanisches Schwert-Training möchtest, würde ich das nicht ins Auge fassen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22-12-2016, 08:28
Benutzerbild von ryoma
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô
 
Registrierungsdatum: 23.09.2009
Ort: CH-Basel
Beiträge: 1.805
Standard

Was genau suchst du denn?
Wenn es einfach was sein soll "mit dem japanischen Schwert", du aber trotzdem Wert legst auf Authentizität, dann schlage ich dir Iaidô vor (Deutscher Iaido Bund). Und da gibt es einige Dôjô in der Region Dortmund/Essen --> Deutscher Iaido Bund - Wo kann ich trainieren?

Was heisst, du bist nicht mobil? Ca. 30 min. in den Zug zu sitzen sollte eigentlich machbar sein.

Der Begriff "Kenjutsu" wird gerade in den letzten paar Jahren leider inflationär benutzt und in den meisten Fällen ist es mit Authentizität nicht weit her.
Kenjutsu ist ein sehr generischer Begriff aber es gibt nicht "das" Kenjutsu (so wie es z.B. das Kendô oder das Judô gibt).
Kenjutsu wird ausschliesslich im Rahmen einer klassichen Schule (ryûha) gelehrt, sofern natürlich eine Schule Schwerttechniken beinhaltet. Es gibt eine moderne Variante, das sogenannte Shinkendo von Obata Toshishiro.

Daher rate ich eigentlich jedem, alle Angebote mit "Kenjutsu" zu hinterfragen, denn echte Koryû sind eben selten und meistens nicht um die Ecke...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22-12-2016, 10:29
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 03.05.2016
Beiträge: 606
Standard

Zitat:
Zitat von Kotsuru Beitrag anzeigen
Die zweite Schule wäre in Marl,die bieten dort auch Battojutsu an
Und passend zur Jahreszeit gibt es auch "Kick, Punsch"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22-12-2016, 12:03
Benutzerbild von ryoma
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô
 
Registrierungsdatum: 23.09.2009
Ort: CH-Basel
Beiträge: 1.805
Standard

Aus der Homepage der Schule in Marl:

Zitat:
Da sich die Grundlagen dieser Ryu (im modernen Sprachgebrauch auch Schulen genannt) sehr stark ähneln, wurden 9 dieser Schulen, 3 Ninja- und 6 Samuraischulen, unter dem jetzigen Soke Dr. Masaaki Hatsumi zu einer Kampfkunst, dem Bujinkan Budo Taijutsu, zusammengefasst.

戸隠流忍法 Togakure Ryu Ninpo
玉心流忍法 Gyokushin Ryu Ninpo
雲隠流忍法 Kumogakure Ryu Ninpo
九鬼神伝流八法秘剣術 Kukishinden Ryu Happo Bikenjutsu
虎倒流骨法術 Koto Ryu Koppojutsu
義鑑流骨法術 Gikan Ryu Koppojutsu
玉虎流骨指術 Gyokko Ryu Kosshijutsu
高木揚心流柔体術 Takagi Yoshin Ryu Jutaijutsu
神伝不動流体術 Shinden Fudo Ryu Dakentaijutsu

Aus den Lehren dieser Schulen entwickelten sich im letzten Jahrhundert die heute bekannten japanischen Kampfsportarten wie Judo, Karatedo, Aikido oder Kendo.
Ähm..... nein.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22-12-2016, 16:10
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 03.05.2016
Beiträge: 606
Standard

Mit "den Lehren dieser Schulen" könnten auch die Lehren der Ryuha ganz allgemein gemeint sein, nicht die 9 ausgewählten.
Aber die Schlussfolgerung, dass man 9 beliebig auswählen kann weil die Grundlagen gleich sind oder sich "stark ähneln", ist natürlich unsinnig.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22-12-2016, 21:55
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Warriors Eskrima
 
Registrierungsdatum: 12.12.2004
Ort: /dev/null
Beiträge: 3.712
Standard

Hab ein paar Vorführungen von den Marlern gesehen und mich mit Leuten ausgetauscht: wenn du Kämpfen lernen willst, geh woandershin
__________________
Chuck Norris can choke you out with a kimura
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23-12-2016, 08:08
Benutzerbild von ryoma
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô
 
Registrierungsdatum: 23.09.2009
Ort: CH-Basel
Beiträge: 1.805
Standard

Zitat:
Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
Mit "den Lehren dieser Schulen" könnten auch die Lehren der Ryuha ganz allgemein gemeint sein, nicht die 9 ausgewählten.
Aber die Schlussfolgerung, dass man 9 beliebig auswählen kann weil die Grundlagen gleich sind oder sich "stark ähneln", ist natürlich unsinnig.
Aus dem Kontext heraus lese ich das schon so, dass hier die Meinung vertreten wird, das "Judo, Karatedo, Aikido und Kendo" aus eben diesen 9 erwähnten Schulen entstanden sind.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23-12-2016, 10:46
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 26.09.2007
Beiträge: 1.613
Standard

...und zumindest im Falles des Karate wäre es ja auch Blödsinn, egal auf welche Koryu es sich bezieht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24-12-2016, 12:38
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Holzstöckchen
 
Registrierungsdatum: 15.11.2005
Alter: 38
Beiträge: 28
Standard

Würde mal behaupten das es ziemlich unglücklich formuliert wurde, und/oder auch falsch verstanden.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24-12-2016, 12:57
Benutzerbild von ryoma
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô
 
Registrierungsdatum: 23.09.2009
Ort: CH-Basel
Beiträge: 1.805
Standard

Zitat:
Zitat von BleedBlack Beitrag anzeigen
Würde mal behaupten das es ziemlich unglücklich formuliert wurde, und/oder auch falsch verstanden.
Es gibt auch noch weitere historische Ungereimtheiten und Fehler auf den Seiten dieser Schule.

Die Jungs dürfen sich gerne bei mir melden, mein Stundenansatz ist sehr vernünftig!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24-12-2016, 15:25
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 03.05.2016
Beiträge: 606
Standard

Zitat:
Zitat von ryoma Beitrag anzeigen
Es gibt auch noch weitere historische Ungereimtheiten und Fehler auf den Seiten dieser Schule.
Wobei die damit keinesfalls eine Ausnahme sind...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu zwei Muay Thai Schulen in Frankfurt tightman Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 18 03-05-2015 10:27
Frage zu zwei Schulen in Berlin nicogoza Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 12 19-09-2014 14:18
Suche Taekwondo im Kreis Recklinghausen Raiden47 Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 0 31-01-2012 21:11
Suche Boxverein in kreis Recklinghausen tidus767 Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 5 13-04-2009 23:44
Karate im Kreis Recklinghausen Faustus Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 1 12-08-2008 12:38



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:26 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.