Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Japanische Kampfkünste

Japanische Kampfkünste Alles über die japanischen Kampfkünste und Kampfsportarten.



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23-08-2004, 22:42
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 05.05.2002
Beiträge: 67
Standard judo und karate - passt das?

guten abend

ich mache seit einige jahren karate und im oktober fängt in meiner nähe ein judo anfängerkusr an und den werde ich auch besuchen gehen, doch passen karate und judo eigentlich zusammen?.. weil was ich jetzt so von judo weiß (was zwar nicht gerade viel ist, aber immerhin) sind diese zwei kk-arten doch ziemlich unterschiedlich.
was meint ihr?.. kann ich beim karate davon profetieren, dass ich nebenbei ein bisschen judo mache?

lg und schlaft gut, ich werde mich jetzt ins bett haun (kann morgen um 5 aufstehen *wein*)..
lady
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 23-08-2004, 22:55
Benutzerbild von tracc
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: BJJ & bisschen MMA
 
Registrierungsdatum: 13.05.2003
Ort: Stuttgart/Ulm
Alter: 33
Beiträge: 767
Standard

Klar passt das zusammen.

Karate arbeitet ja prozentual gesehn, meist ehr mit Techniken im Stand.

Judo arbeitet auch viel mit Bodentechniken.

Ergänzt sich sicher gut, da auch beide japanische Systeme sind und sich da eventuell einiges begriffsmäßig deckt.
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 24-08-2004, 00:52
Benutzerbild von Sebastian1
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kyokushin Karate, Judo
 
Registrierungsdatum: 23.12.2001
Ort: Eschborn bei Frankfurt a.M.
Alter: 32
Beiträge: 70
Standard

Hey!
Ich sehe da ebenfalss kein Problem drin, und denke dass das Judo Training für das Karate-Training nur von Vorteil sein kann.
Ich selbst bin auch gerade dabei mich neben dem Karate mit dem Judo zu beschäftigen.
Werde wenn nichts dazwischen kommt diese oder die nächste Woche mit dem Judo-Training beginnen.

Ich selbst versprech mir davon, dass ich Techniken lerne die im Karate selten oder nie Anwendung finden (würfe /Hebel /Boden)
Ein weiterer Grund warum meine Wahl auf Judo gefallen ist, war , wie tracc bereits sagt , dass es sich beim Judo um eine japanische Kampfkunst handelt, und ich eine gewisse Vorliebe für japanische Kampfkünste habe (was nicht heißen soll das ich chinesische, koreanische,philipinische usw. Kampfkünste weniger schätze)

Also obwohl ich zurzeit noch keine Erfahrung hab , denke ich schon, dass du durchd as Judo beim Karate profitieren könntest.

Grüße Basti
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 24-08-2004, 10:46
Benutzerbild von Nomarior
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate (Kyokushinkai)
 
Registrierungsdatum: 12.07.2004
Ort: Schweiz (AG)
Alter: 35
Beiträge: 230
Standard

Ich habe vor Jahren längere Zeit Judo gemacht und kann dir sagen, dass Judo und Karate gleichzeitig zu trainieren problemlos funktioniert. Durch den ebenfalls japanischen Hintergrund wirst du dich im Judo schnell heimisch fühlen. Mit Judo kannst du deinen kämpferischen Horizont erweitern (Würfe, Hebel, Festhaltegriffe, Würger etc.), und profitierst folglich. Ob dein Karate davon besser wird, kann ich dir nicht sagen. Die techniken sind so verschieden, dass keine Verwechslungen entstehen können (wie es der Fall wäre, wenn du einen anderen Karatestil lernen würdest).

Ich hoffe ich konnte helfen.
Grüsse
Nomarior
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 24-08-2004, 14:37
Benutzerbild von Kensei
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: "Weg der leeren Hand"
 
Registrierungsdatum: 17.06.2004
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 2.825
Standard

Kann mich meinen Vorrednern eigentlich nur anschliessen.
Ich hab selber einige Jahre Judo gemacht bevor ich zum karate gewechselt bin und hab von meiner erfahrung eigentlich nur profitiert. Schon allein das erlernen der richtigen fallschule empfinde ich für jeden KS'ler als sehr wichtig und einige fuss-und beinfeger lassen sich auch sehr gut im karate-kumite verwenden...

OSS
-Kensai
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 24-08-2004, 14:42
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 05.05.2002
Beiträge: 67
Standard

hey !

vielen dank für eure antworten und ja, sie haben mir geholfen :-)

ich bin schon sehr gespannt wie das training wird. habe ja judo bis jetzt nur im tv aus athen gesehen und noch schaut es für mich ein bisschen kompliziert aus aber ich hoffe, dass ich das schon irgendwie hinkriegen werde, obwohl ich mich ja nicht gerade mit olympia sportlern vergleichen will ;-)..

werde mich dann natürlich melden, wie es mir so im training ergeht und wieviele blaue flecken ich schon habe :-)

noch einen schönen tag, trainiert no brav

*wink*..ladykanku
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 24-08-2004, 14:44
Benutzerbild von Sebastian
Administrator
Kampfkunst: Standup + Grappling
 
Registrierungsdatum: 25.08.2001
Ort: 'schland
Alter: 36
Beiträge: 8.495
Standard

Hi Kanku-Lady,

ich denke wir sind da alle einer Meinung. Gerade für den Bereich "Am-Mann", die Nahdistanz, wirst du fürs Karate-Kumite davon profitieren. Wenn geklammert oder festgehalten wird, bringt dir Judowissen sicherlich viel.
Ob du Probleme hast, das beides gleichzeitig zu machen mußt du einfach ausprobieren. Wenn du ein gewisses Verständnis hast mehrere Sachen voneinander trennen zu können oder Unterschiedliches aufnehmen zu können, dann wird das kein Problem sein. In der Schule hast du ja auch nicht nur Mathe gemacht, sondern noch Deutsch und Sport dazu Und das ging ja auch parallel.

Grüße

Sebastian
__________________
Have a break, have a ...discussion.
Google Bookmark this Post!
  #8  
Alt 24-08-2004, 21:46
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 05.05.2002
Beiträge: 67
Standard

hey ihr

ich muss ja dazu sagen, dass ich ja eigentlich kein kumite mensch bin, aber ich habe so meine probleme mit dem fegen und so ähnlichem, und ich hoffe, dass mir das judo-training in der hinsicht ein bisschen weiter hilft. und was mir auch sinnvoll erscheint, ist einfach generell zu lernen, wie man richtig fällt (das lernt man doch, oder?..) und die ganzen rollen und so. jaa..also wie gesagt, i freu mi jedenfals scho. wird glaub i recht amüsant. werd wahr. mal wieder die kleinste sein (der nick kleine ladykanku wäre vll passender gewesen), aber ihr wisst ja, klein aber oho :-)

in diesem sinne

bis bald..

lady
Google Bookmark this Post!
  #9  
Alt 24-08-2004, 22:49
Benutzerbild von Sebastian
Administrator
Kampfkunst: Standup + Grappling
 
Registrierungsdatum: 25.08.2001
Ort: 'schland
Alter: 36
Beiträge: 8.495
Question

Zitat:
Zitat von ladykanku
ist einfach generell zu lernen, wie man richtig fällt
Machst du das nicht im Karate
__________________
Have a break, have a ...discussion.
Google Bookmark this Post!
  #10  
Alt 25-08-2004, 13:13
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 05.05.2002
Beiträge: 67
Standard

*g*..he sebastian, schau net so schokiert

wie gesagt, bin a katafrau und mach gererell net so viel kumite, und wir machen zwar schon manchmal so fallübungen, aber eher in verbindung mit selbstverteidung und so zeugs. schulterrolle und so des kann i scho, aber denk halt doch, dass des in einem judotraining a bissarl anders zuageht wie bei einem karatetraining. hoff i jedenfals..

greeets lady
Google Bookmark this Post!
  #11  
Alt 29-08-2004, 11:16
Benutzerbild von OhhDreascher
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ninjutsu JuJutsu
 
Registrierungsdatum: 26.08.2002
Ort: Stuttgart/Böblingen
Alter: 33
Beiträge: 168
Standard

Judo un Karate passt auf jeden Fall!!!
Hab selbst 4 Jahre Judo gemacht und später mit karate angefangen, ist auf jeden Fall ne gute Kombi, und wenn ich nicht so viele Katas hätte machen müssen und mehr selbstverteidigung bei uns im Karate dabei gewewsen wäre, hätte ich bestimmt länger wie 6 Monate karate gemacht

An sich ist alles Kombinierbar, du musst nur die richtige balance finden
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kennt die jemand? Michael Kann Off-Topic Bereich 17 06-06-2007 16:03
judo vs. bjj crazysource MMA - Mixed Martial Arts 22 25-09-2005 17:42
warum judo besser ist als karate ;-) OMON Off-Topic Bereich 3 26-05-2003 01:13
KK unterscheidun gin 3 arten ?? Kung Fu, Karate Jiu Jitzu Judo, Aikido? PUNISHER Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 17 19-03-2003 21:42
Judo Markas Offenes Kampfsportarten Forum 1 09-08-2002 18:21



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:22 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.