Kampfkunst-Board

Kampfkunst-Board (http://www.kampfkunst-board.info/forum/)
-   Japanische Kampfkünste (http://www.kampfkunst-board.info/forum/f12/)
-   -   Was sind ,,Kata-Anzüge"? (http://www.kampfkunst-board.info/forum/f12/kata-anz-ge-183368/)

KumiteKiller 29-06-2017 20:45

Was sind ,,Kata-Anzüge"?
 
Oft habe ich auf Internetseiten sogenannte Kata-Anzüge gesehen. Was ist der Unterschied zu einem normalen Karategi?
Danke! :)

Schnueffler 29-06-2017 21:06

Wenn mich nicht alles täuscht sind die etwas kürzer und am Ende so umgenäht, dass du diesen schnalzenden Knall hast.

washi-te 29-06-2017 21:11

Wie lange machst du schon Shotokan Karate und in welchem Verband?

washi-te 29-06-2017 21:11

Zitat:

Zitat von Schnueffler (Beitrag 3591488)
Wenn mich nicht alles täuscht sind die etwas kürzer und am Ende so umgenäht, dass du diesen schnalzenden Knall hast.

:cool:

KumiteKiller 29-06-2017 21:16

Zitat:

Zitat von washi-te (Beitrag 3591490)
Wie lange machst du schon Shotokan Karate und in welchem Verband?

Ca. 2 Jahre

KumiteKiller 29-06-2017 21:17

Zitat:

Zitat von Schnueffler (Beitrag 3591488)
Wenn mich nicht alles täuscht sind die etwas kürzer und am Ende so umgenäht, dass du diesen schnalzenden Knall hast.

Danke :^)

Ripley 29-06-2017 21:20

Ein Hauptunterschied ist, dass bei Kata-Anzügen die Ärmel und Hosenbeine etwas kürzer sind, Hand- und Fußtechniken somit besser erkennbar sind.
Auch sind Kata-Anzüge in der Tendenz schwerer als Kumite-Anzüge, werden also häufiger in 12- oder 14-Unzen-Qualität angeboten. Das "knallt" besser - so man technisch so weit ist, einen Tzuki knallen zu lassen ;-)

Ich habe einen Kata-Anzug von Kaiten und mag ihn sehr. Selbst bei der Hitze der letzten Wochen habe ich ihn gerne getragen, trotz, eigentlich eher wegen seiner Stoffschwere. Ist der Anzug nämlich erst mal ordentlich nass geschwitzt, kühlt er wieder.


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

washi-te 29-06-2017 21:24

Zitat:

Zitat von Ripley (Beitrag 3591496)
Ein Hauptunterschied ist, dass bei Kata-Anzügen die Ärmel und Hosenbeine etwas kürzer sind, Hand- und Fußtechniken somit besser erkennbar sind.
Auch sind Kata-Anzüge in der Tendenz schwerer als Kumite-Anzüge, werden also häufiger in 12- oder 14-Unzen-Qualität angeboten. Das "knallt" besser - so man technisch so weit ist, einen Tzuki knallen zu lassen ;-)

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Der talentierte Mr. Ripley erhält 10 Punkte. :D

Ripley 29-06-2017 21:28

Mrs., bitte! :D

KumiteKiller 30-06-2017 11:27

Zitat:

Zitat von Ripley (Beitrag 3591496)
Ein Hauptunterschied ist, dass bei Kata-Anzügen die Ärmel und Hosenbeine etwas kürzer sind, Hand- und Fußtechniken somit besser erkennbar sind.
Auch sind Kata-Anzüge in der Tendenz schwerer als Kumite-Anzüge, werden also häufiger in 12- oder 14-Unzen-Qualität angeboten. Das "knallt" besser - so man technisch so weit ist, einen Tzuki knallen zu lassen ;-)

Ich habe einen Kata-Anzug von Kaiten und mag ihn sehr. Selbst bei der Hitze der letzten Wochen habe ich ihn gerne getragen, trotz, eigentlich eher wegen seiner Stoffschwere. Ist der Anzug nämlich erst mal ordentlich nass geschwitzt, kühlt er wieder.


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Cool danke :)

panzerknacker 30-06-2017 19:33

oder:
Kumiteanzüge sind so fade Lappen, wo die Kollegen immer rumheulen, wenn man sie anpackt
die von Adidas sind 100% Plastik
grausam
:D

Tori 02-07-2017 21:17

Na, die sollen halt schön "knallen" müssen aber logischerweise nix aushalten ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:46 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.