Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Japanische Kampfkünste

Japanische Kampfkünste Alles über die japanischen Kampfkünste und Kampfsportarten.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17-05-2013, 01:20
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Raubtierabwehr
 
Registrierungsdatum: 18.05.2012
Beiträge: 31
Standard Ki (Chi) Energie im Karate/Japanischen Kampfkünsten

Mich interessiert, ob in irgendeinem Karatestil oder einer anderen japanischen Kampfkunst das Ki oder "innere Energie" zur Kampfanwendung trainiert wird.

Kennt ihr einen Stil der das trainiert oder wird so etwas in eurer Schule trainiert?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 20-05-2013, 17:40
Benutzerbild von Ich sage:
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ
 
Registrierungsdatum: 31.05.2009
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.168
Standard

Zitat:
Zitat von Tanze Beitrag anzeigen
Mich interessiert, ob in irgendeinem Karatestil oder einer anderen japanischen Kampfkunst das Ki oder "innere Energie" zur Kampfanwendung trainiert wird.

Kennt ihr einen Stil der das trainiert oder wird so etwas in eurer Schule trainiert?
Wo wohnst du?
__________________
"So I came back and I had a good talk to the guy and I hit him a couple more times you know" -Renzo Gracie
http://www.bjjberlin.de/
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20-05-2013, 20:03
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.096
Standard

Schwierig. Der Begriff kommt wohl in so ziemlich jeder jap. KK vor. Und natürlich trainiert man das auch fürs Kämpfen (für was sonst?). Man wird sich aber schwertun, sich auch nur annähernd auf eine gemeinsame Definition zu einigen (erst recht nicht KK-übergreifend...).
In einem Kendoforum hat es einer mal sehr schön auf den Punkt gebracht:
Zitat:
You can get as esoteric or as simplistic as you want in your definition or understanding of the concept.
Vielleicht deshalb die bislang eher maue Beteiligung in diesem Thread.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24-11-2016, 11:30
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1.510
Standard

Zitat:
Zitat von Tanze Beitrag anzeigen
Mich interessiert, ob in irgendeinem Karatestil oder einer anderen japanischen Kampfkunst das Ki oder "innere Energie" zur Kampfanwendung trainiert wird.
Was genau meinst du? Ich "sammle mein QI" und hau damit den Gegner weg?

.. wie lange trainierst du schon?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25-11-2016, 05:24
Benutzerbild von Tanukiyarô
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kendô
 
Registrierungsdatum: 17.04.2016
Beiträge: 46
Standard

Wenn man mit Ki eine magische Energie meint die einem übermenschliche Kräfte verleiht muss man dich enttäuschen. Das versprechen so eine Kraft gezielt steuern zu lernen geben nur Scharlatanen, Lügnern und Leute die selber noch träumen.

Ki in seiner simpelsten Form bedeutet einfach Luft/Atem.
Kiai( und damit mein ich nicht den Schrei an sich, Kakegoe) in diesem Sinne zum Beispiel könnte man einfach als Atemtechnik deuten.
Und hier beginnt es dann halt an interessant zu werden, da man durch verschiedene Arten und Weisen zu atmen seinen Geist, seine Gefühle, seine Muskeln und seine Intention beeinflussen kann welche alle die jeweiligen Techniken zum positiven beeinflussen können. Dies kann Techniken eine komplett andere Qualität geben die von Leuten dann durchaus als magisch angesehen werden kann.

Jisho.org: Japanese Dictionary
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25-11-2016, 06:11
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: innere Arbeit
 
Registrierungsdatum: 21.05.2013
Beiträge: 1.776
Standard

Ihr wißt schon, daß der thread nicht der allerfrischesten einer ist?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25-11-2016, 09:43
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1.510
Standard

Zitat:
Zitat von carstenm Beitrag anzeigen
Ihr wißt schon, daß der thread nicht der allerfrischesten einer ist?
Tatsache. Wie komm ich nur drauf?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25-11-2016, 21:19
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1.510
Standard

Macht das Qi.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28-11-2016, 19:54
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 21.10.2016
Alter: 31
Beiträge: 65
Standard

Es gibt die Sanshin Kata im Goju ryu! Laut einem 7 Dan Goju mit dem ich gesprochen hab, ist bei dieser Kata auch ein innerer Bereich zu beachten. 3 Gefechte. Körper (Anspannung) , Geist (Ki lenkung) und Atmung(Ki aufnahme).
Der innere Part wird fast nicht mehr gelernt weil Karate versportlicht ist.
Der innere Part ist ein umgedrehter kleiner Himmelzyklus, d.h. man zieht das Qi vorne hoch statt hinten. Das soll den Körper erwärmen und ermöglichte den Karatemeistern so auch unter den Eiswasserfällen zu üben, da gibt es auch Photos von.
Außerdem soll Sanshin auch zum Eisenhemd führen.
Ansonsten haben die alten Karatemeister die Shaolin Methoden geübt, Jijinjing und Xisuijing, die es auch nach Japan geschafft haben natürlich unter anderem Namen.
Es gibt oder gab auch anderes Qigong in Japan siehe Kikou. Aber davon ist bei uns im Westen nicht viel angekommen und im Karate wird es wegen der Versprotlichung nicht vermittelt. Wenn einen sowas interessiert ist es besser seine Augen anch China zu richten wo es hergekommen ist oder sich mit Karatemeistern älterer traditionellerer Stile zu unterhalten ob sie davon noch etwas wissen.
Ich habe in einem Text zb gelesen von einem alten Karatemeister, der meinte wie man an einem Makiwara üben soll: Zuerst lasse dein Ki in das Dantian/Hara fließen dann führe 200 Schläge aus jeden tag. Vielleicht hilft das weiter.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28-11-2016, 20:13
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1.510
Cool

Zitat:
Zitat von Ich_mag_Karate Beitrag anzeigen
Vielleicht hilft das weiter.
Wem wobei?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 28-11-2016, 21:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 21.10.2016
Alter: 31
Beiträge: 65
Standard

Dem Fragesteller. Etwas über Ki im Karate herauszufinden.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28-11-2016, 21:38
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1.510
Standard

Zitat:
Zitat von Ich_mag_Karate Beitrag anzeigen
Der innere Part ist ein umgedrehter kleiner Himmelzyklus, d.h. man zieht das Qi vorne hoch statt hinten.

Außerdem soll Sanshin auch zum Eisenhemd führen.

Zuerst lasse dein Ki in das Dantian/Hara fließen dann führe 200 Schläge aus jeden tag. Vielleicht hilft das weiter.
Zitat:
Dem Fragesteller. Etwas über Ki im Karate herauszufinden.
Uhhhjjuhh. Denk schon.

Wo fand denn die Märchenstunde statt? Gibts ne Quellenangabe?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29-11-2016, 12:43
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 21.10.2016
Alter: 31
Beiträge: 65
Standard

Wenn du das für Märchen hällst, musst du damit ja nichts zu tun haben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29-11-2016, 12:47
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1.510
Standard

Zitat:
Zitat von Ich_mag_Karate Beitrag anzeigen
Wenn du das für Märchen hällst, musst du damit ja nichts zu tun haben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29-11-2016, 14:12
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 21.10.2016
Alter: 31
Beiträge: 65
Standard

Der Karatelehrer auf der Seite Ryukyu Martial Arts: A Brief Outline of Okinawan Kiko (????) erzählt viel über Qi im Karate.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Chi Energie Card FireFlea Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 9 23-09-2008 13:02
Energie durch energie drink BigSmog Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 36 30-07-2007 15:42
Tai Chi- Qi Gong- Energie "Farbwahrnehmungen"? scarabe Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 21 26-05-2007 10:50
Chi auch im Karate Witchaya Karate, Kobudō 9 17-02-2006 17:57
Shotokan Karate und Aoki Bio Energie Avatarus Karate, Kobudō 13 11-02-2005 12:29



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:13 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.