Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Japanische Kampfkünste

Japanische Kampfkünste Alles über die japanischen Kampfkünste und Kampfsportarten.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 21-04-2017, 17:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: IMA
 
Registrierungsdatum: 08.03.2017
Beiträge: 32
Standard

Zitat:
Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
Auf der Straße kannst du weglaufen, im Ring nicht.
Und ob Klitschko so glimpflich wegkommen würde wenn er sich im Ring abwatschen lassen würde?
Natürlich kann man im Ring weglaufen, sieh dir nur Mayweather an

Und Klitschko kann die Jungs nicht in den Ring zwingen, sie ihn aber auf die Strasse.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 21-04-2017, 22:39
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 613
Standard

Zitat:
Zitat von Kraken Beitrag anzeigen
Ich beobachte, was mir nicht gefällt: Eine "Diskussion" ein "Gespräch" ist zunehmend zwei Monologe, abwechselnd vorgebracht, anstatt ein Dialog mit aufeinander aufbauenden Beiträgen.
ja das ist bedauerlich, aber was soll man machen...

Zitat:
dies zeigt sich in vielerlei Sätzen, welche mehr oder minder ausdrücklich das "Gewinnen" einer Diskussion besprechen, welches das "Besiegen" des Gegners voraussetzt.
Das ist in einem Kampfkunst-Forum womöglich nicht sehr verwunderlich. Gerade da es auch ziemlich viele konkurrenz/wettkampforientierte Leute hat. Die wollen halt in erster Priorität gewinnen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 22-04-2017, 06:22
Benutzerbild von Filzstift
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Schmeißen, stechen, schlagen (BBT, BJJ, MT, FMA...)
 
Registrierungsdatum: 10.02.2014
Alter: 26
Beiträge: 1.390
Standard

Ich hab da ein buch von schopenhauer über das gewinnen von diskussionen um jeden preis, inklusive dirty tricks. Habs meiner mutter bewusst vorenthalten.
__________________
"Kick the tree."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 22-04-2017, 06:33
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo, Karate
 
Registrierungsdatum: 20.04.2017
Beiträge: 1
Standard

Die kunst, recht zu behalten? Hab ich mir auch vor kurzem bestellt😂😂😂

Geändert von Wulle (25-04-2017 um 16:11 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 22-04-2017, 07:41
Benutzerbild von miskotty
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: UCS
 
Registrierungsdatum: 24.06.2007
Ort: 3. ebene 2.tür links
Alter: 36
Beiträge: 4.767
Standard

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen
ja das ist bedauerlich, aber was soll man machen...



Das ist in einem Kampfkunst-Forum womöglich nicht sehr verwunderlich. Gerade da es auch ziemlich viele konkurrenz/wettkampforientierte Leute hat. Die wollen halt in erster Priorität gewinnen.
Die sv Leute werfen 2-3 unsauber formulierte Argumente ein und hauen dann ab. Die iado Leute schreiben gar nicht. Sie formulieren den perfekten Satz um ihn dann jedesmal zu löschen
__________________
www.unlimitedcombatsystem.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 22-04-2017, 09:14
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 28
Beiträge: 7.906
Standard

Zitat:
Zitat von Spud Bencer Beitrag anzeigen
Natürlich kann man im Ring weglaufen, sieh dir nur Mayweather an

Und Klitschko kann die Jungs nicht in den Ring zwingen, sie ihn aber auf die Strasse.
ja, rückwärts und Schläge austeilend.

Können sie auch froh sein. Die würden wahrscheinlich nicht so gut wegkommen als er.

Sind wir jetzt mit den hohlen Argumenten Ring vs Straße durch?
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.

Geändert von Maddin.G (22-04-2017 um 09:16 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 22-04-2017, 10:43
Benutzerbild von -KINGPIN-
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Shito Ryu, PDS, Kyusho, Boxen
 
Registrierungsdatum: 15.01.2016
Alter: 36
Beiträge: 347
Standard

https://m.youtube.com/watch?v=Ni1TJ99J2AQ

Klitschko gegen Strassenschläger
__________________
Zitat und Ziel zugleich:
Boyka: I am the most complete fighter in the world!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 22-04-2017, 11:26
Benutzerbild von amasbaal
Moderator
Kampfkunst: FMA & Silat und ein bischen Boxen aus Europa und Südostasien
 
Registrierungsdatum: 20.05.2006
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 8.464
Standard

Zitat:
Zitat von miskotty Beitrag anzeigen
Sie formulieren den perfekten Satz um ihn dann jedesmal zu löschen
zen
__________________
"I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 22-04-2017, 11:49
Benutzerbild von miskotty
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: UCS
 
Registrierungsdatum: 24.06.2007
Ort: 3. ebene 2.tür links
Alter: 36
Beiträge: 4.767
Standard

Zitat:
Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
zen
Iado ist doch das wo man Schwert ziehen ohne Gegner übt?
__________________
www.unlimitedcombatsystem.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 22-04-2017, 13:24
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate , UFC gucken
 
Registrierungsdatum: 13.03.2008
Beiträge: 2.360
Standard

Zitat:
Zitat von miskotty Beitrag anzeigen
Iado ist doch das wo man Schwert ziehen ohne Gegner übt?
Schon. Der Witz war auch gut. Aber eigentlich schreiben sie den post, es ist ihnen nur egal, ob ihn ein anderer liest, oder nicht.

Die Formen sind wir auch durchaus mit Partner gelaufen, es ist halt nur klar, wer gewinnt. Wie so oft in der KK.

Ist mehr wie die WTler :

(Will am liebsten im Portmonnaie fühlen, wie es gelesen wird)

Das Gürteltier
__________________
"We are voices in our head." - Deadpool
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 22-04-2017, 14:17
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kyokushin
 
Registrierungsdatum: 06.09.2015
Beiträge: 6
Standard

Ich sehe nicht ein, wieso die erforderliche Menge an Techniken davon abhängen soll, ob man nun für die Selbstverteidigung oder einen sportlichen Wettkampf trainiert.

In beiden Fällen ist es wohl sinnvoll, die Grundlagen gut zu beherrschen und lieber einige Techniken richtig gut als viele Techniken schlecht ausführen zu können. Gleichzeitig ist es in beiden Fällen sicher nicht schädlich, sich danach weitere Techniken, Finessen und Strategien anzueignen.

Dass man im Stress nicht mehr alles so perfekt abrufen kann stimmt, aber dasselbe gilt für den Sportwettkampf. Auch hier klappt längst nicht mehr jede Technik die im lockeren Sparring geübt wurde, geschweige denn am Sandsack oder in der Luft.

Am ersten Trainingstag hundert Techniken lernen zu wollen bringt wohl wenig. Aber das hat nichts mit SV vs. "traditionelle Kampfkunst" vs. Kampfsport vs. was-auch-immer zu tun, sondern ist einfach eine Frage der Unterrichtsmethodik.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 22-04-2017, 15:37
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo, Iaido
 
Registrierungsdatum: 15.08.2013
Beiträge: 2.175
Standard

Zitat:
Zitat von miskotty Beitrag anzeigen
Iado ist doch das wo man Schwert ziehen ohne Gegner übt?
__________________
Labere keinen Unsinn. - WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 22-04-2017, 16:37
Benutzerbild von period
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: alles was (b)ringt, Schwerpunkt Freistilringen
 
Registrierungsdatum: 11.02.2005
Ort: Italien
Alter: 28
Beiträge: 1.674
Standard

Zitat:
Zitat von Jadetiger Beitrag anzeigen
Mein persönliches Credo für SV ist: "Wenn der Kopf nicht so voll mit vielen verschiedenen Techniken ist, bleibt mehr Raum für Taktik."
Das wiederum will mir nicht so ganz eingehen: je begrenzter die Zahl meiner Möglichkeiten ist, desto eingeschränkter müsste doch rein rechnerisch auch mein taktischer Spielraum sein. Das würde für mich bedeuten, je höher die Zahl meiner sinnvollen, stressfest eingeschliffenen Techniken ist (neben meinen sonstigen Optionen wie weglaufen, Hilfe rufen, Einsatz von Hilfsmitteln...), desto mehr kann ich taktieren.

Beste Grüße
Period.
__________________
Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 22-04-2017, 20:09
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo, Iaido
 
Registrierungsdatum: 15.08.2013
Beiträge: 2.175
Standard

Zitat:
Zitat von period Beitrag anzeigen
das wiederum will mir nicht so ganz eingehen: Je begrenzter die zahl meiner möglichkeiten ist, desto eingeschränkter müsste doch rein rechnerisch auch mein taktischer spielraum sein. Das würde für mich bedeuten, je höher die zahl meiner sinnvollen, stressfest eingeschliffenen techniken ist (neben meinen sonstigen optionen wie weglaufen, hilfe rufen, einsatz von hilfsmitteln...), desto mehr kann ich taktieren.
+1
__________________
Labere keinen Unsinn. - WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 22-04-2017, 20:26
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 613
Standard

Zitat:
Zitat von period Beitrag anzeigen
Das wiederum will mir nicht so ganz eingehen: je begrenzter die Zahl meiner Möglichkeiten ist, desto eingeschränkter müsste doch rein rechnerisch auch mein taktischer Spielraum sein.
Stimmt.

Aber wenn du bei Null anfängst, lernst du lieber erst mal drei Techniken solide, statt dreissig soso-lala.

Wer viele Techniken solide beherrschen will, muss natürlich die entsprechende Übungszeit aufbringen, und nicht alle wollen das.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:33 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.