Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Japanische Kampfkünste

Japanische Kampfkünste Alles über die japanischen Kampfkünste und Kampfsportarten.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 02-04-2016, 16:40
Benutzerbild von ryoma
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô
 
Registrierungsdatum: 23.09.2009
Ort: CH-Basel
Beiträge: 1.939
Standard

Zitat:
Zitat von Huangshan Beitrag anzeigen
Anweisungen zum Samurai Gaijin Do gibt es auch umsonst bei der tube.

https://www.youtube.com/watch?v=qvcRpSRRSfI
Ja, in der Tube gibts viel Lustiges. Warum jetzt aber ausgerechnet Masayuki Shimabukuro und Carl Long "Anweisungen zum Samurai Gaijin Do" geben, ist mir nicht ganz klar. Falscher Link?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 02-04-2016, 16:45
Benutzerbild von ryoma
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô
 
Registrierungsdatum: 23.09.2009
Ort: CH-Basel
Beiträge: 1.939
Standard

Zitat:
Wie die alten Yamabushi zogen sie in Europa umher um Meister, Dôjô und Ryû aufzusuchen, die noch nach den alten Lehren unterrichteten oder ihre Dôjô führten.
Offensichtlich haben die drei Herren diese "Meister, Dôjô und Ryû" geschätzt, da diese ja noch nach den alten Lehren unterrichteten. Warum werden diese dann aber nicht genannt?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02-04-2016, 17:22
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 2.128
Standard

ryoma

Nun solche Leute bedienen sich oft Büchern,Video.... und basteln Sachen unter dem Label Samurai /Yamabushi/Bushido usw. .

Es gibt also viel besseres Bsp. Material in Internet umsonst, weshalb dann 30 Euronen für solche pseudo Ryu aus dem Fenster werfen.

Geändert von Huangshan (12-04-2016 um 18:02 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02-04-2016, 18:18
Benutzerbild von ryoma
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô
 
Registrierungsdatum: 23.09.2009
Ort: CH-Basel
Beiträge: 1.939
Standard

Aha, dann habe ich dich wohl falsch verstanden.

Das Show-Team in Aktion: https://www.youtube.com/watch?v=kqdI-ELFjWE

Fragen? Keine.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02-04-2016, 18:59
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 2.128
Standard

Also ich bin begeistert wie kreativ,fantasievoll,unterhaltsam.... Leute ihre Freizeit gestallten können.

Samuraikulur pur im Ruhrpott .

Sollten sich bei Schalke als Pausen Showteam bewerben?

Geändert von Huangshan (02-04-2016 um 19:17 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 03-04-2016, 23:16
Benutzerbild von bugei
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pogue Mahone
 
Registrierungsdatum: 29.07.2010
Ort: am Fuße des Miriquidi
Alter: 50
Beiträge: 1.054
Standard

Was, diese lustige Truppe gibt es immer noch? Wenn schon nichts anderes, haben sie sich damit zumindest eine lobende Erwähnung in Dragodans Non-Koryu-Thread verdient.

Aber:
Es ist erschreckend, wie leicht Menschen auf diese Budoromantikgeschichten hereinfallen. Man sollte ja glauben, praktisch jeder hat heutzutage Internetzugang und eine kurze Suche bei Tante G sollte reichen, um den Schwindel aufzudecken, aber denkste
Weiterhin hat die Zeitung oder zuallermindest der Schreiberling, der den Artikel verbrochen hat, Journalismus vom allerschlechtesten abgeliefert. Mir ist schon klar, daß man denen den Wisch mehr oder weniger fertig auf den Tisch gelegt hat, aber die erste Pflicht eines Journallisten wäre Recherche gewesen. Und wenn er nur drauf gestoßen wäre, daß der Laden in den 90er in Deutschland gegründet worden ist
Und dann, der Oberguru von denen gewinnt regelmäßig die Turniere?
Ich weiss ja, daß es Koryu gibt, in denen der Freikampf gepflegt wird. Ich kann mir sogar vorstellen, daß man da hinter verschlossenen Türen schulinterne Turniere abhält. Ich glaube aber weniger, daß da die oberen Lehrerränge teilnehmen...
__________________
Kater Socke, 04.10.2010-31.05.2011, Kater Blacky (Panther Namenlos), 4.10.2010-??.10.2012, Frau Neko, ??.??.??-21.3.2015, sinnlos gestorben unter einem Auto. GBNF
GFID
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08-04-2016, 22:03
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ybr
 
Registrierungsdatum: 08.04.2016
Alter: 41
Beiträge: 2
Standard

Also hier ist dann mal der dicke Oberguru des Bushikan.

Unser einziges Statement ist: Kommt doch einfach vorbei und schaut euch an was wir machen.
Wir sind nun schon so lange dabei das es ermüdend ist auf Tastatur Helden zu antworten. Das würde doch kein Ende nehmen. Aber wir sind immer bereit real Rede und Antwort zu stehen.
Den forenbetreiber möchte ich darauf hinweisen das jegliche rechte an Bildern bei uns liegen. Das ist dann mal der freundliche hinweis.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08-04-2016, 22:43
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Wushu(inaktiv), Muay Thai, BJJ
 
Registrierungsdatum: 23.12.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 656
Standard

Oh jetzt meldet sich Inhaber. Der Thread bekommt Potential
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08-04-2016, 22:44
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ringen
 
Registrierungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 366
Standard

Zitat:
Zitat von Dicker Oberguru Beitrag anzeigen
Also hier ist dann mal der dicke Oberguru des Bushikan.

Unser einziges Statement ist: Kommt doch einfach vorbei und schaut euch an was wir machen.
Wir sind nun schon so lange dabei das es ermüdend ist auf Tastatur Helden zu antworten. Das würde doch kein Ende nehmen. Aber wir sind immer bereit real Rede und Antwort zu stehen.
Den forenbetreiber möchte ich darauf hinweisen das jegliche rechte an Bildern bei uns liegen. Das ist dann mal der freundliche hinweis.
Ach du dickes Ei ! *freundlicher Ausruf der Bestürzung*

Aber woher weiß man denn jetzt das du wirklich der Dicke Oberguru bist ? Es gibt hier so viele Scherzvögel die nicht gemerkt haben, das der 1. April vorüber ist !
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08-04-2016, 23:13
Inushishi
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dicker Oberguru Beitrag anzeigen
Unser einziges Statement ist: Kommt doch einfach vorbei und schaut euch an was wir machen.
Danke, das ist nicht nötig. Ich Interessiere mich nicht für eure Kampfkunst speziell. Es ging mir um die klaren Falschaussagen die in dem von mir zitierten Zeitungsartikel vorkamen und die Leuten ein falsches Bild über eure Kampfkunst geben könnten. Ich bin mir sicher der Schreiberling hat nur vieles aus eurer Gründungsgeschichte falsch verstanden.
Beim Recherchieren bin ich dann auf die Ideale in eurer Gründungsgeschichte aufmerksam geworden(Kein Kommerz, kein Sport) und war dann verwundert als ich feststellte das ihr euren Gründungsidealen nicht mehr treu seit.

Geändert von Inushishi (11-04-2016 um 11:10 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 09-04-2016, 00:14
Benutzerbild von ryoma
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô
 
Registrierungsdatum: 23.09.2009
Ort: CH-Basel
Beiträge: 1.939
Standard

Zitat:
Zitat von Dicker Oberguru Beitrag anzeigen
...Unser einziges Statement ist: Kommt doch einfach vorbei und schaut euch an was wir machen.
Wir sind nun schon so lange dabei das es ermüdend ist auf Tastatur Helden zu antworten. Das würde doch kein Ende nehmen. Aber wir sind immer bereit real Rede und Antwort zu stehen...
Wie dir sicher aufgefallen ist, stehen einige Fragen im Raum (siehe z.B. Inushishis Eingangspost oder meinen Post #17). Diese Fragen sind rein theoretischer und historischer Natur und können ohne weiteres hier geklärt werden.
Falls ihr nicht daran interessiert seid diese Fragen zu klären würde ich das bedauern, aber es wäre durchaus verständlich.

Mein Hauptinteresse gilt authentischen Ryûha und da ich das eine oder andere darüber weiss, bin ich sehr gespannt zu erfahren, welche Ryûha ihr in den 90er-Jahren in Europa besucht habt.
Wenn ich es kurz überschlage, liegen wir heutzutage bei ca. fünfzehn bis zwanzig Koryû mit Vertretungen in Europa. Rein historisch gesehen wäre es einfach ungemein spannend zu erfahren, was es vor 25 Jahren schon alles hier gab.
Und ich glaube, ihr habt da doch Informationen aus erster Hand, denn ihr habt die ja besucht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09-04-2016, 11:35
Benutzerbild von Serjoscha
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Kendo, Kyudo, Judo (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 08.05.2011
Ort: Gießen
Alter: 27
Beiträge: 258
Standard

Zitat:
Zitat von Dicker Oberguru Beitrag anzeigen
Also hier ist dann mal der dicke Oberguru des Bushikan.

Unser einziges Statement ist: Kommt doch einfach vorbei und schaut euch an was wir machen.
Wir sind nun schon so lange dabei das es ermüdend ist auf Tastatur Helden zu antworten. Das würde doch kein Ende nehmen. Aber wir sind immer bereit real Rede und Antwort zu stehen.
Den forenbetreiber möchte ich darauf hinweisen das jegliche rechte an Bildern bei uns liegen. Das ist dann mal der freundliche hinweis.
Ich finde die Bezeichnung Tastatur-Helden in diesem Kontext interessant.
Gewiss gab es nicht nur freundliche Posts, das hat man nie, aber im wesentlichen ging es rein Sachlich um den korrekten historischen Kontext.

Daher schließe ich mich meinen Vorrednern an und bitte um Aufklärung. Wenn man es uns vernünftig uns Sinnvoll erklärt verstehen wir die Kontexte ggf. besser und können interessierte Fragen in Zukunft auch korrekt beantworten.

Mich persönlich würde auch interessieren warum ihr, zumindest suggerieren die Bilder auf der Webseite dies, im Bereich Kyujutsu, den Yumi nur so kurz auszieht, und warum ihr auf die Schießhandschuhe verzichtet.
Ist das ausreißen der Sehne mittels Te no Uchi ohne Gake nicht recht schmezhaft?
Vorbeikommen ist eher schlecht, ich wohne in Hessen und bin nur begrenzt mobil. Eine Antwort wäre also nett.
__________________
Das neue Kampfkunstforum:
http://kampfkunst-forum.com/

Geändert von Serjoscha (09-04-2016 um 12:07 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 09-04-2016, 12:17
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 2.128
Standard

Zitat:
Aber wir sind immer bereit real Rede und Antwort zu stehen.

Erlauchter Oberguru des Bushikan.


Leider ist es nicht jedem möglich die erlauchten Hallen des Bushinkan aufzusuchen!


Zitat:
Die Bushikai ist ein Zusammenschluss von Meistern "altjapanischer" Kampfkünste, die sich als "Bruderschaft" versteht. Die Mitglieder dieser Bruderschaft sind Meister der unterschiedlichsten Kampfkunstdisziplinen. Nach außen hin werden sie durch den "Shoya" repräsentiert. Der Shoya ist der Sprecher der Bruderschaft und wird jährlich neu gewählt.

Die Bushikai wurde 1995 von Meistern der Kampfkünste mit dem Zweck gegründet, historische, altjapanische Kampfkünste wieder zu beleben und sie der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Neben dem Studium historischer Quellen, steht das eigene Lernen im Vordergrund. Viele der heute bekannten Kampfsportarten basieren auf alten Kampfkünsten. Um diese alten Künste wieder in ihrer reinen Form zu erkennen und sie von sportlichen Zutaten zu befreien, ist der Einstieg in alte Quellen und Überlieferungen notwendig.

Viele, heute noch vorhandene Aufzeichnungen alter Meister, sind im Geiste ihrer Zeit verfasst. Gesellschaftliche, kulturelle und historische Hintergründe müssen bei der Findung der "Wahrheit" nicht nur berücksichtigt werden, sie müssen auch gelebt werden. Die Vertrautheit mit diesen Grundlagen, die sich im Zen genauso finden, wie im Shinto oder im Buddhismus, die aber auch ihren Ausdruck im Bushido haben, sind Voraussetzungen um die alten Künste zu verstehen.

Da sich die Recherchen in den alten Ryû oft über Jahre erstrecken können, ist die Bushikai nicht als Club oder Verein zu verstehen. Sie fordert von ihren Mitgliedern den höchstmöglichen Einsatz. Daher ist die Mitgliedschaft in dieser Bruderschaft auf Lebenszeit angelegt. Die Mitglieder bzw. die Zusammensetzung der Bushikai ist nur dem Shoya und den Mitgliedern bekannt.
Quelle:
http://www.bushikan.de/index.php/bushikai


Bitte klären Sie Exzellenz uns auf, aus welchen historischen ostasiatischen Kampfkunstdisziplinen,alten Ryuha ihre Ryu besteht,beeinflusst wurde?


Wir Tastatur Helden,Krieger würden in aller Bescheidenheit gerne was dazulernen, unseren Horizont erweitern.


Bitte helfen Sie uns bei der Findung der "Wahrheit".

Geändert von Huangshan (09-04-2016 um 13:17 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 09-04-2016, 12:59
Benutzerbild von ryoma
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô
 
Registrierungsdatum: 23.09.2009
Ort: CH-Basel
Beiträge: 1.939
Standard

Zitat:
Zitat von Serjoscha Beitrag anzeigen
Ich finde die Bezeichnung Tastatur-Helden in diesem Kontext interessant.
Gewiss gab es nicht nur freundliche Posts, das hat man nie, aber im wesentlichen ging es rein Sachlich um den korrekten historischen Kontext...
Den "Tastatur-Helden" nehm ich dem Herrn nun wirklich nicht übel. Er hat sich gerade erst gestern abend hier angemeldet und hat wohl sicher auch davor kaum bis gar nicht in diesem Forum mitgelesen.
Somit kann er den Background, den einige hier haben auch nicht kennen. So ein Schnitzer kann jedem mal passieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09-04-2016, 13:19
Benutzerbild von Serjoscha
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Kendo, Kyudo, Judo (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 08.05.2011
Ort: Gießen
Alter: 27
Beiträge: 258
Standard

Zitat:
Zitat von ryoma Beitrag anzeigen
Den "Tastatur-Helden" nehm ich dem Herrn nun wirklich nicht übel. Er hat sich gerade erst gestern abend hier angemeldet und hat wohl sicher auch davor kaum bis gar nicht in diesem Forum mitgelesen.
Somit kann er den Background, den einige hier haben auch nicht kennen. So ein Schnitzer kann jedem mal passieren.
Deshalb muss man ihn ja auch aufklären. ^^
__________________
Das neue Kampfkunstforum:
http://kampfkunst-forum.com/
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Sukimoto-Ryu Kenjutsu -> Taishin Ryu Kenjitsu douwa Japanische Kampfkünste 28 26-01-2015 19:25
Aikido/Ono-ha Itto Ryu Kenjutsu Seminar in Heidenheim 21-23.Okt Kumbaja Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 25-08-2011 09:44
Yamabushi Ryû Ninjutsu Bluemake Japanische Kampfkünste 28 24-04-2009 13:30
Koga Yamabushi Ninjitsu henrik007 Japanische Kampfkünste 8 09-02-2009 15:38
KK-philosophische Betrachtung ronny13 Offenes Kampfsportarten Forum 26 30-01-2003 09:32



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:18 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.