Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Japanische Kampfkünste

Japanische Kampfkünste Alles über die japanischen Kampfkünste und Kampfsportarten.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 12-04-2016, 13:48
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 1.990
Standard

Meiner Erfahrung nach mögen einige Leute,Gruppen.... nicht wenn ihre Karten offen aufgedeckt werden.

Ich wurde schon einigemale im chinesischen Kampfkunst Forenbereich bedroht, als ich einige unliebsame Fragen stellte und Behauptungen,Texte.. wiederlegt habe und nach konkreten Stammbäumen,Lehrernamen,historischen Fakten usw. gefragt habe.

Es ist also nichts neues, dass Einige Kritik,Richtigstellungen.... scheuen wie der Beelzebub das Weihwasser.

Nichts neues im Westen.

Geändert von Huangshan (12-04-2016 um 17:00 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 12-04-2016, 14:03
Benutzerbild von Serjoscha
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Kendo, Kyudo, Judo (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 08.05.2011
Ort: Gießen
Alter: 27
Beiträge: 254
Standard

Zitat:
Zitat von ruediger Beitrag anzeigen
Ich meine es war damals Marcus Bartsch, der mit einer Frage bezüglich eines Daumenrings für einen Bogen letztlich eine kurze Diskussion „vom Zaun“ gebrochen hatte.
Für einen japanischen Bogen???
Gibt es irgendeinen "Stil" wo das zugelassen wird?
Ist Handschuh da nicht absolute Pflicht???
Im Kyudo ist es zumindest so. Und laut meinem Trainer existiert auch nichts anderes ind diesem Bereich.
__________________
Das neue Kampfkunstforum:
http://kampfkunst-forum.com/
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 12-04-2016, 14:08
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 1.990
Standard

Kurz ergänzend:


Daumenringe werden u.a. im trad.chinesischen,mongolischen,mandschurischen, koreanischen....... Bogenschießen benutzt.




Two archers at the Chinese archery championships, 1933.


Geändert von Huangshan (12-04-2016 um 14:40 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 12-04-2016, 14:09
Inushishi
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

@ruediger:
Gefunden

Kyujutsu in Kyudo + Kyujutsu Forum
Wie ich sehe kann Herr Bartsch auch dazu lernen.
Zitat:
Unser Ryu ist auf fünf Säulen aufgebaut. Ersten dem Ken Jitsu. Zweitens dem Yari Jitsu darunter fällt auch der Umgang mit dem Nagimaki. Was übrigens nicht mal entfernt dasselbe ist wie ein No Dachi. Drittens dem Tanto Jitsu. Viertens dem Kobu Jitsu und fünftens dem Ryoku Jitsu der unbewaffneten Kampfkunst.
Das ist natürlich nur ein winziger Abriß dessen was wir unterrichten aber ich glaube wenn ich noch mehr schreibe sprengt das den Rahmen des Forums.

Na ja ich hoffe es ist nicht zu schlimm



Marcus Bartsch
Kann Herr Bartsch eigentlich Japanisch? Ich mein 2001 konnte er nach eigener Aussage noch kein Englisch. Welche Quellen wurden dann benutzt? Und wie wurde mit japanischen/europäischen Lehrern der koryû damals um 1990 vor der Gründung des Yamabushi Ryû Kenjutsu kommuniziert?

Geändert von Inushishi (12-04-2016 um 14:19 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 12-04-2016, 14:14
Benutzerbild von Serjoscha
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Kendo, Kyudo, Judo (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 08.05.2011
Ort: Gießen
Alter: 27
Beiträge: 254
Standard

Zitat:
Zitat von Huangshan Beitrag anzeigen
Ergänzend:


Daumenringe werden u.a. im trad.chinesischen,mongolischen,madschurischen, koreanischen....... Bogenschiesßen benutzt.
Ja aber mit denen wird ja nicht geworben.
__________________
Das neue Kampfkunstforum:
http://kampfkunst-forum.com/
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 12-04-2016, 14:18
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 20.09.2011
Beiträge: 33
Standard

Wenn ich mich recht entsinne ( wie geschrieben, ist ein paar Jährchen her ) suchte Herr Bartsch nach einem Daumenring, den er mit einem japanischen Bogen nutzen wollte.

Kyujutsu in Kyudo + Kyujutsu Forum

Link gefunden...
Ist zwar nicht die Diskussion, bei der die Nen-ryu Thema war...aber lest selbst...

Leider ist das Budoforum schon seit Jahren "tot", so dass bestimmte Diskussionsfäden nicht mehr online zu finden sind...
Es kamen aber immer wieder diverse Fragen von Herrn Bartsch, die zumindest bei mir den Eindruck erweckten, dass die "altjapanischen" Fechtmeister nicht über wirklich viel Hintergrundwissen verfüg(t)en.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 12-04-2016, 14:27
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.384
Standard

Zitat:
Zitat von Dicker Oberguru Beitrag anzeigen
Klingt jetzt vielleicht ein bisschen hochmütig aber alle paar Jahre gehen die gullideckel auf und irgendwer versucht uns ans Bein zu Pickeln. Für solche Spielchen fehlt mir ehrlich gesagt die Kraft.
So eine Diskussion muss gar keine Kraft kosten. Es gibt genug Leute, die authentisch japanische Koryu betreiben und die ohne Probleme ihre Lehrer und ihren Background benennen können. Das kostet keine Zeit und keine Kraft, Diskussionen gibt es auch nicht. Wenn man das halt nicht kann, nerven einen solche Diskussionen natürlich. In den 80ern hat das vielleicht funktioniert aber mittlerweile gibt es eben eine vernetzte Community, die sich auskennt und Verbindungen nach Japan hat. Da wird es argumentativ natürlich eng...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 12-04-2016, 14:33
Benutzerbild von Serjoscha
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Kendo, Kyudo, Judo (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 08.05.2011
Ort: Gießen
Alter: 27
Beiträge: 254
Standard

Zitat:
Ich suche wirklich einen Daumenring, da ich als Lehrer für altjapanische Kampfkünste arbeite steht bei uns das Katana im Mittelpunkt und aus dieser Perspektive ist ein Handschuh sehr unpassend, da die Samurai ja sowohl als auch mit Schwert und Bogen umgingen. Denn sie mußten ja jederzeit bereit sein das Schwert zu ziehen und dies geht mit einem Handschuh natürlich nicht.
Man hielt also den Bogen in der Hand bis der Gegner so weit herangekommen war, dass man das schwert ziehen musste und keine Zeit hatte irgendwas abzulegen?
Und das obwohl es sich in diesem Fall um einen Langbogen handelt?


Zitat:
Der Bogenhandschuh hat nur den Zweck des ziehens der Sehne. Samurai benutzen im Krieg anber den Daumenring, nun sie betrieben ja auch Jitsu nicht Do.
Ist das so? Quelle? Trugen Samurai die an der Front kämpften nicht Rüstungen die ebenfalls über Handschuhe verfügten. Und dazu dann ein Ring?


Zitat:
Ich bin Vertreter des Yama Bushi Ryu Ken Jitsu. Wir befassen uns mit alttraditionellen Kampfkünsten der Berufskriegerkaste den Bushi.
Da passen die Ryukyu Waffen aber nicht so ganz rein.
__________________
Das neue Kampfkunstforum:
http://kampfkunst-forum.com/
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 12-04-2016, 14:43
Inushishi
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

- sorry Fehlpost bitte löschen -
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 12-04-2016, 14:49
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 20.09.2011
Beiträge: 33
Standard

Gerade erst gesehen

Inushishi

hatte den Link ja schon gepostet
Ich werd' alt ...mit Ü50 ist das Gesichtsfeld halt schon stark eingeschränkt
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 12-04-2016, 15:03
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.537
Standard

ich hab mal jemanden getroffen, der mir auch etwas von "altjapanischen kk" ins ohr gesäuselt hat.
der meinte damit aber karate und "jiu jitsu".


ein anderer wollte mir vor jahren auch mal was vom pferd erzählen und meinte, da er ja "auch mal bujinkan budo taijutsu" trainiert hätte, und da dieses ja "bekanntermaßen die essenz der altjapanischen ninjutsu-stile" sei, wäre das selbstgetöpferte system, welches ER daraus "abgeleitet" habe, nun aber sowas von "authentisch" ...
logisch: es "beruht ja auf den altjapanischen kk", die im bujinkan budo taijutsu versammelt sind ...


muß man sich das, was die "bergritter" da machen, nun auch so vorstellen?


nachsatz:
ist schon merkwürdig ... immer dann, wenn's darum geht, die eigenen lehrer namentlich zu nennen und damit auch die von ihnen vertretene schule, wird es verdächtig still bei einigen leuten.
ich warte ja nun regelrecht darauf, daß wir darüber belehrt werden, daß der/die jeweilige(n) lehrer "ihre(n) namen nicht öffentlich genannt wissen wollen".
vermutlich aus überbordender bescheidenheit ...
und natürlich aus geheimhaltungsgründen!
wo kämen wir auch hin, wenn jeder, der abenteuerliche behauptungen über die eigene, selbsterfundene kk aufstellt, die namen seiner lehrer nennen sollte?!


PPS:
kann sich noch jemand an einen gewissen herrn aus wuppertal erinnern, der auch einen "japanischen lehrer" erfand, sogar dessen "foto" postete - nur um dann erwischt und blamiert zu werden?
wenn ich nicht irre, stammte das foto des "lehrers" aus einem alten samurai-film ...
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

Geändert von rambat (12-04-2016 um 15:08 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 12-04-2016, 15:18
Inushishi
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
PPS:
kann sich noch jemand an einen gewissen herrn aus wuppertal erinnern, der auch einen "japanischen lehrer" erfand, sogar dessen "foto" postete - nur um dann erwischt und blamiert zu werden?
wenn ich nicht irre, stammte das foto des "lehrers" aus einem alten samurai-film ...
Ne, der hatte den Namen seines Lehrers aus Bloodsport und das Foto von einer Webseite die alte Fotografien vertickt von der er nichtmal die Bildrechte erworben hatte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 12-04-2016, 15:33
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.548
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
logisch: es "beruht ja auf den altjapanischen kk", die im bujinkan budo taijutsu versammelt sind ...
Der Typ war wohl ein Traumtänzer, aber im Bujinkan sind tatsächlich ein paar altjapanische Stile enthalten.
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 12-04-2016, 15:42
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 1.990
Standard

rambat:

Ja Budoromantik treibt seltsame Blüten.


Die Fantasie Einiger ist oft erheiternd.


In meiner Jugend in den 80ern kannte ich einen, den wir Ninja Schulz nannten.

Er brachte sich die Kunst der Shinobi aus diversen Büchern bei und fur Rollschuh im schwarzem Ninjakostüm usw.....


Die 70/80 er waren die Blütezeiten vieler grosser Samurai,Ninja,.... Krieger.

Geändert von Huangshan (12-04-2016 um 16:54 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 12-04-2016, 15:58
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Oldschool-Judo
 
Registrierungsdatum: 18.07.2012
Ort: bei Köln
Alter: 47
Beiträge: 104
Standard

Zitat:
Zitat von Huangshan Beitrag anzeigen
...fuhr Rollschuh im schwarzem Ninjakostüm usw.....
Das ist doch üblich so in Japan:

https://www.youtube.com/watch?v=Z4s6zFVm9qI#t=51
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Sukimoto-Ryu Kenjutsu -> Taishin Ryu Kenjitsu douwa Japanische Kampfkünste 28 26-01-2015 18:25
Aikido/Ono-ha Itto Ryu Kenjutsu Seminar in Heidenheim 21-23.Okt Kumbaja Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 25-08-2011 08:44
Yamabushi Ryû Ninjutsu Bluemake Japanische Kampfkünste 28 24-04-2009 12:30
Koga Yamabushi Ninjitsu henrik007 Japanische Kampfkünste 8 09-02-2009 14:38
KK-philosophische Betrachtung ronny13 Offenes Kampfsportarten Forum 26 30-01-2003 08:32



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:49 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.