Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Koreanische Kampfkünste

Koreanische Kampfkünste Vom Tritt bis zur Schwerttechnik - von Son bis zu Hangul. Hier ist der Platz für Erfahrungsaustausch über die koreanischen Kampfkünste sowie Sprache und Kultur. Am bekanntesten sind Taekwondo und Hapkido.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08-10-2014, 17:33
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: ITF - Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 13.06.2014
Beiträge: 18
Standard Taekwondo - 3 cm Bruchtest- Weißgurt, schwer?

Hallo,

habe in zwei Tagen meine erste Prüfung für den weiß-schwarzen Gurt und mache mir Sorgen um den Bruchtest. So wie ich es gehört habe soll es jeder bis jetzt wohl geschafft haben. Hab mir aber mal so ein Fichtenholzbrett von 3 cm in nem Baumarkt angeschaut und es fühlte sich schon sehr stabil an. Ich muss einen Yop Chagi machen. Hat einer Tipps und eigene Erfahrungen mit der Schwierigkeit von Bruchtests?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 08-10-2014, 18:13
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.260
Standard

Machs nach der T³-Methode: Treten-Treffen-Turch
So geht's


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08-10-2014, 18:18
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.277
Standard

nur mit der fersenkante treffen + geschwindigkeit/nicht drücken - das nächste mal frag´rechtzeitig!


gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08-10-2014, 18:26
Shimin
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Lieber Kollege, was ist den ein weiß - schwarzer Gurt im Tae-Kwon-Do?

Ich habe 21-Jahre Tae-Kwon-Do hinter mir, trage den 4.Dan DTU / WTF und den 4.Dan bei der ITF.

Ich habe noch niemals von einem weiß-schwarzen Gurt gehört.

Im traditionellen Tae-Kwon-Do gibt es dieses nicht, weder bei der WTF - DTU - oder ITF.

Schreibfehler oder Kopffehler?????

Gruß Horst
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08-10-2014, 18:32
Kigger
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

...und ich dachte schon da wäre irgendwas an mir vorbeigegangen....hatte ich nämlich auch noch nie von gehört.
Tja,gibt halt Vereine wo man das ganze Gezeisel mit Prüfungen etwas einfacher handhabt und vom weissen direkt auf den weiss-schwarzen wechselt - next station : 1st Dan !!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08-10-2014, 18:32
Shimin
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Auch steht in keiner TKD-Prüfungsordnung das man zur ersten Kup-Prüfung einen Yop-Chagi als Bruchtest machen muss.

Nach welcher Prüfungsordnung arbeitet und lernt ihr?

Gerade der Yop-Chagi / Seitwärtsfußstoß muss schon sehr korrekt und top trainiert werden.

Eine Beintechnik auf ein 3 cm Brett, ist das gleiche als wenn du Knäckebrot durchpustest, ich weiß was ich sage und schreibe, habe in meiner TKD-Laufbahn ein Menge an spektakulären Bruchtest gemacht, die Kollegen die mich noch von früher her kennen wissen das.

Gruß Horst
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08-10-2014, 18:37
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.277
Standard

Zitat:
Zitat von HBKM Beitrag anzeigen
...
Eine Beintechnik auf ein 3 cm Brett, ist das gleiche als wenn du Knäckebrot durchpustest, ich weiß was ich sage und schreibe, habe in meiner TKD-Laufbahn ein Menge an spektakulären Bruchtest gemacht, die Kollegen die mich noch von früher her kennen wissen das.
hast du mit tkd aufgehört?


gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08-10-2014, 18:40
Shimin
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Kollege Zocker schreibt genau das richtige.

Wenn du in dem Seitwärtsfußstoß keine korrekte Geschwindigkeit aufbaust, und das von Beginn an, drückst du das Bein zum Ziel, der Kick wird schwammig, aber ein 3cm Brett korrekt gehalten, könnte sogar dann noch kaputt gehen, aber ein erfahrener TKD-Prüfer sieht das an deiner Technik.

Wer ist den dein TKD-Trainer? Und in welchem TKD-Verband bist du gemeldet, DTU / WTF oder ITF. Alle anderen TKD-Verbände sind nachfolgende Verbände, die von TKD-Sportlern mal gegründet wurden, haben aber keinen großen Stellenwert.

Das soll nicht heißen, das da keine Top-TKD-Athleten sind, das hat nicht miteinander zu tun.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08-10-2014, 18:43
Kigger
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich würde nicht mehr mit ner Antwort rechnen - ich tippe auf Tastaturkrieger oder Schulferien ;-)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08-10-2014, 18:46
Shimin
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

ich habe 21-Jahre Tae-Kwon-Do betreiben.

Ich habe den 4.Dan bei der ITF gemacht, war so in den 80-iger Jahren, dann bin ich zur DTU gewechselt. Dort habe ich unter dem alten Prüfungsreferent Kurt Nauth / Mainz meinen 4.Dan wiederholen müssen, sonst wäre er nicht von der DTU anerkannt gewesen. Ich frage mich was der Blödsinn auch heute noch soll, ein Ap-Chagi bleibt ein Vorwärtsfußstoß, ein Pandae Dolly Chagi bleibt ein Fersendrehschlag egal in welchem Verband man ist, da spielt wieder die Verbandspolitik eine große Rolle.

Später bin ich dann vom TKD zum Tai-Jitsu und Jiu-Jitsu gewechselt, das mache ich nun auch schon 26-Jahre, dort trage ich im Tai-Jitsu den 5. Dan und im Jiu-Jitsu den 7.Dan von namenhaften Verbänden, also keine Hinterhof Verbände, das mag ich nicht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08-10-2014, 18:52
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.277
Standard

Zitat:
Zitat von HBKM Beitrag anzeigen
... , da spielt wieder die Verbandspolitik eine große Rolle.
sic est!
die wtf hat seit einiger zeit m.w. deutliche "umschreibe"erleichterungen geschaffen.

Zitat:
Später bin ich dann vom TKD zum Tai-Jitsu und Jiu-Jitsu gewechselt,
warum?


gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08-10-2014, 18:56
Shimin
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Aber meine Liebe gehört nun dem Krav Maga.

Dort habe ich auch eine top Ausbildung bekommen, habe mich natürlich auch selber um weitere Seminare, Lehrgänge gekümmert, da ich noch vieles von Krav Maga lernen möchte und schon eine Menge gelernt habe.

Auch habe ich sehr viele gute Kravisten, ob Instructor oder nur einfacher Kravist kennen gelernt, ich wurde immer klasse aufgeklärt wenn ich Fragen hatte.

Nun ja, ich schlafe auch nicht auf einem Baum, mir muss kein Instructor, der mal gerade 2-Jahre Krav Maga macht und sich Basic Instructor nennt, erklären wie gehebelt, oder andere Techniken gehen, ich denke und glaube das ich das schon top beherrsche.

Unsere Krav Maga Gruppe kann sich sehen lassen, die Bestätigung bekomme ich immer wieder, obwohl es auf diesem Gebiet sehr viele Neider gibt, geht mir persönlich am Allerwertesten vorbei.

Wer zu uns kommt, wird herzlich aufgenommen, mir ist es egal von wechem Verband er kommt, bei wem er trainiert hat, oder, oder, oder.

Wenn er vor einem steht kann er zeigen was er kann, dann sieht man sehr schnell ob er eine gute, korrekte und solide Ausbildung genossen hat.

Sorry, bin von der TKD-Schiene etwas abgewichen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08-10-2014, 19:01
Shimin
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

warum habe ich gewechselt?????

Ich war schon immer ein SV-ler, gerade im TKD wurde das Hosinsul an letzter Stelle gesetzt, jedenfalls dort wo ich TKD gelernt habe, im PSV-Gelsenkirchen.

Wenn wir kurz vor einer Kup Prüfung standen, war ich es der dem Trainer sagte, wir müssen noch die Hosinsul tranieren, ja, ja Horst bleib mal locker.

Das hat mich immer sehr geärgert, aber ich war nicht der Trainer.

Ich wollte auch eine andere Welt von den Kampfkünsten kennen lernen, nur TKD war mir zu einödig, obwohl ein eine sehr schöne Kampfkunst ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08-10-2014, 19:42
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.277
Standard

Zitat:
Zitat von HBKM Beitrag anzeigen
warum habe ich gewechselt????? ...
danke für die info,

gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08-10-2014, 20:10
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: ITF - Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 13.06.2014
Beiträge: 18
Standard

Heyho. Hätte nicht gedacht so schnell so viele Amtworten zu erhalten.
Also die Einrichtung heißt Traditional Taekwondo Center und laut Leiterin (4. Dan) ist es ITF was praktiziert wird. Der Großmeister der ca. alle 3 Monate kommt um die Prüfungen abzunehmen sollte mit dem 7.Dan denk ich wissen, was richtig und was falsch ist. Der weiß-schwarze gürtel ist ein Übergang vor gelb. Nach gelb kommt gelbschwarz, grün, grünschwarz usw. Was bei anderen weiß-gelb ist, ist bei uns halt schwarz-gelb. Also sind 3 cm kein Ding? Ist das Holz nicht so stabil?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach langer Trainings Pause wieder Weißgurt? Vanco Offenes Kampfsportarten Forum 28 07-05-2013 14:18
Weißgurt-Prüfung im DKV? SocialistHEI Karate, Kobudō 161 09-04-2013 22:28
Neuer BJJ Weißgurt von Bad Boy in A1 Sushibomber Kauf, Verkauf und Tausch 0 16-06-2011 12:57
Roger Gracie verliert gegen Weißgurt! jkdberlin Videoclips Grappling 20 31-10-2009 16:20
Weißgurt-Prüfung??? ALX! Ju-Jutsu 8 19-05-2008 22:27



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:21 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.