Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Koreanische Kampfkünste

Koreanische Kampfkünste Vom Tritt bis zur Schwerttechnik - von Son bis zu Hangul. Hier ist der Platz für Erfahrungsaustausch über die koreanischen Kampfkünste sowie Sprache und Kultur. Am bekanntesten sind Taekwondo und Hapkido.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25-09-2017, 02:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 25.09.2017
Beiträge: 1
Standard Taekwondo im Abitur

Guten Abend(Nacht)

Ich bin ein 18 jähriger Abiturient, der in Berlin seine Präsentationsprüfung in Sport/Geschichte machen will.
Dabei will ich mich auf das Thema Taekwondo beziehen.
Das Problem ist, dass ich kein genaues Problem oder keine genauere Diskusionsvorlage habe auf die ich mich in der Präsentation beziehen kann.
Die sind entweder zu groß oder ich habe zu wenig Wissen zu den Themen, da ich dieses Thema auf wissenschaftlicher Basis präsentieren soll und dabei nicht mehr oder weniger als 20 min. präsentieren darf.

Aufforderung zur Themenfindung sind..

.. entweder ein definiertes Problem lösen, eine wissenschaftliche oder populäre Behauptung nachweisen/wiederlegen, traditionelle Auffasungen mit neueren Methoden/Denkansätzen konfrontieren oder eine persönliche gestalterische Auseinandersetzung mit einem Thema und/oder einem
Verfahren entwickeln.
https://bildungsserver.berlin-brande..._im_Abitur.pdf

Ich befasse mich mit dem Sport schon seid 10 Jahren und habe "bereits" den 1. Dan.
Trotzdem bräuchte ich vielleicht kurze denkanstöße oder Themen die man dort nehmen könnte.

Habe bereits Themen wie..
ITF und WTF Konflikt
Kommt das Taekwondo aus dem Karate oder dem Taekkyon?
Kukkiwon Taekwondo: Ein Ergbniss der jahrenlangen Entwicklung oder ein Zeugniss vergessener Tradition.

Ich hoffe ich konnte euch mein Problem umfassend schildern und hoffe sehr ihr könntet mich dabei irgendwie unterstützen. Ich bedanke mich im Voraus liebe Mitglieder.

Sportliche Grüße
Alex

Geändert von PalChang (25-09-2017 um 02:26 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 25-09-2017, 08:00
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.546
Standard

Spontan würde mir einfallen:
+ "Historische Verbindungen/ Bezüge zwischen den Kampfsportarten Taekwondo (koreanisch) und Karate (japanisch)"
+ "Die historische Entwicklung des Kampfsports Taekwondo in Südkorea und Nordkorea"
+ "Der Kampfsport Taekwondo und seine historische Einbindung in die koreanische Kultur"

Viel Erfolg auf jeden Fall !
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25-09-2017, 08:03
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.745
Standard

Die frage, ob durch tkd (destruktive) aggressivität gefördert wird, könnte erörtert werden.

Da hat jemand neulich hier eine umfrage für eine ähnliche aufgabe gemacht und die fertiggestellte arbeit auch zum lesen verlinkt.


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25-09-2017, 09:20
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.745
Standard

das hier war´s:

Fertige wissenschaftliche Arbeit: Auswirkungen von Kampfsport auf


aber nicht plagiatieren, gell?


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25-09-2017, 12:30
Benutzerbild von Nite
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ (früher: TKD, MMA)
 
Registrierungsdatum: 25.12.2010
Alter: 33
Beiträge: 3.813
Standard

Zitat:
Zitat von PalChang Beitrag anzeigen
eine wissenschaftliche oder populäre Behauptung nachweisen/wiederlegen,
Wie wäre es mit "TKD ist 2000 Jahre alt und kommt von den Hwarang" widerlegen?
__________________
WWCD - What Would Churchill Do?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25-09-2017, 15:15
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 13.02.2011
Ort: JWD
Beiträge: 3
Standard

*delete*
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25-09-2017, 17:17
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.745
Standard

Zitat:
Zitat von PalChang Beitrag anzeigen
...
Habe bereits Themen wie..
...

-Kommt das Taekwondo aus dem Karate oder dem Taekkyon?

- Kukkiwon Taekwondo: Ein Ergbniss der jahrenlangen Entwicklung oder ein Zeugniss vergessener Tradition.
...

passt m.e. zu beiden themen:

http://www.moodokwan.com/assets/pdf/...oftheKwans.pdf

steht m.e. das wesentliche drin.


meister kang war m.w. langjähriger generalsekretär der kta, mitinhaber einer tkd zeitung und kukkiwonpräsident.

meister lee war m.w. lange zeit für die wtf tätig. er hatte lange zeit eine schule in österreich und hat auch mal ein buch "richtig tkd" herausgebracht.


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25-09-2017, 19:55
Benutzerbild von KK-Baghira
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Harte Arbeit mit Bruce Lee, Inos. Kali, KM&SC, Taiji (C.P.), Bagua (Yizong)
 
Registrierungsdatum: 24.02.2010
Ort: Mechernich
Alter: 31
Beiträge: 214
Standard

Zitat:
Zitat von PalChang Beitrag anzeigen
Kommt das Taekwondo aus dem Karate oder dem Taekkyon?
Viel Freude, Namensvetter *g*

Zu dem Thema hab ich mich kürzlich durch diese Literatur gewühlt:
Bowman, P. (2016): Making Martial Arts History Matter.
In: The International Journal of the History of Sport, Volume 33, Issue 9, p. 915-933.

Madis, E. (2003): The Evolution of Taekwondo from Japanese Karate.
In: Green, T.A. & Svinth, J.R. (Editors): Martial Arts in the Modern World. Westport: Praeger, pp. 185-207.

Pederson, M. (2010): Korea: Taekkyon.
In: Green, T.A. & Svinth, J.R. (Editors): Martial Arts of the World. An Encyclopedia of History and Innovation. Santa Barbara: ABC-Clio, 2 Volumes, Volume 1: Regions and Individual Arts, pp. 195-199.

Svinth, J. (2010): Korea: Taekwondo.
In: Green, T.A. & Svinth, J.R. (Editors): Martial Arts of the World. An Encyclopedia of History and Innovation. Santa Barbara: ABC-Clio, 2 Volumes, Volume 1: Regions and Individual Arts, pp. 199-205.

Tausk, G.P. (2001): Taekwondo.
In: Green, T.A. (Editor): Martial Arts of the World. An Encyclopedia. Santa Barbara: ABC-Clio. 2 Volumes. Volume 2: R-Z, p. 608-617.

Schöne Grüße
Baghira aka Alex
__________________
"Empty your mind... be formless, shapeless, like water..." (Bruce Lee)

Geändert von KK-Baghira (27-09-2017 um 23:22 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27-09-2017, 11:50
Benutzerbild von Donnerfuß
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 19.08.2009
Ort: NRW
Alter: 31
Beiträge: 90
Standard

Zum Zusammenhang zwischen Taekwondo und Taekkyeon hab ich hier auch noch was. Eine eher empirische, statt historische Annäherung. Siehe anbei.

Gruß Martin
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf TKD Aktuell_Juli 2016.pdf (1,82 MB, 21x aufgerufen)
__________________
"To me ultimately martial arts means honestly expressing yourself"
-Bruce Lee-
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27-09-2017, 13:46
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 2.134
Standard

Und natürlich das Buch von Hendrik Rubbeling (Vagabund)

"Taekkyon - Wie Wasser und Wind".
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Leistungskurse Abitur Shugyo Off-Topic Bereich 42 12-05-2015 19:20
Matura/Abitur puM4 Offenes Kampfsportarten Forum 7 12-09-2009 20:32
Telekolleg, Abitur im Internet Dubois Off-Topic Bereich 6 10-02-2008 22:16
Würdet ihr das Abitur aufgeben,wenn..... K1 Fighter Off-Topic Bereich 43 09-10-2007 17:54
Hab Mein Abitur!!!! hammer9rr Off-Topic Bereich 16 09-06-2004 21:05



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:40 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.