Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Koreanische Kampfkünste

Koreanische Kampfkünste Vom Tritt bis zur Schwerttechnik - von Son bis zu Hangul. Hier ist der Platz für Erfahrungsaustausch über die koreanischen Kampfkünste sowie Sprache und Kultur. Am bekanntesten sind Taekwondo und Hapkido.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29-12-2016, 23:16
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo ...
 
Registrierungsdatum: 06.08.2016
Alter: 20
Beiträge: 5
Standard Sind Taekwondoschuhe flexibel

Hallo,

ich hab ne Frage und zwar wollte ich mir Taekwondoschuhe von Adidas oder Kwon holen nur frage ich mich wie die sich trage.
Sind sie flexible und fest ?
Denn ich wollte die Schuhe ebenfalls als Allround Sportschuh nutzen und wollte euch fragen. Vielleicht kennt ihr ja auch andere Schuhe die sich dafür eignen.

Danke im Vorraus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 29-12-2016, 23:32
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.494
Standard

Zitat:
Zitat von Saido-San Beitrag anzeigen
...
Denn ich wollte die Schuhe ebenfalls als Allround Sportschuh nutzen ...
Ohne genau diese Schuhe zu kennen, fällt mir allerdings der oben zitierte Satz auf, weil:
* Taekwondo-Schuhe sind (ähnlich wie TaiJi-Schuhe) vorwiegend für die Nutzung auf Sportmatten zugelassen bzw. AUCH für die Halle gedacht
* im Gegensatz zu Hallen-Sportschuhen, die wegen einer etwas robusteren Sohle nur in der Sporthalle (nicht aber auf Matten) genutzt werden können
* im Gegensatz zu Allround Sportschuhen, die auch im Alltag/ draußen/ auf der Straße getragen werden können (und damit ganz sicher nicht mehr für die Matte geeignet sind ).
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30-12-2016, 10:59
Benutzerbild von Nite
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ (früher: TKD, MMA)
 
Registrierungsdatum: 25.12.2010
Alter: 33
Beiträge: 3.802
Standard

Sind sehr weich und flexibel genug um auch mit dem Fußballen Kicken zu können.
Als Hallensportschuh aufgrund der fehlenden Stabilität nur bedingt nutzbar, kommt halt drauf an was du sonst in der Halle machst. Für Yoga, Krafttraining oder auch zum Tanzen kein Problem, zum Basketball spielen denkbar ungeeignet.
Als Allround-Sportschuh für draußen definitiv nicht geeignet.
__________________
WWCD - What Would Churchill Do?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30-12-2016, 17:24
Benutzerbild von Kensei
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: "Weg der leeren Hand"
 
Registrierungsdatum: 17.06.2004
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 2.825
Standard

Ich nutze welche von KWON, kann aber nicht sagen ob die besser oder schlechter als andere sind. Bin ganz zufrieden, für alles was mit rennen zu tun hat sind sie aber ungeeignet. Also bei Erwärmungsspielen wie Fußball etc. wäre ich vorsichtig. Ansonsten fürs KS-Training top.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30-12-2016, 18:43
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo ...
 
Registrierungsdatum: 06.08.2016
Alter: 20
Beiträge: 5
Standard

OK vielen dank.
Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit denn Feiyue Schuhen gemacht ?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31-12-2016, 11:08
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: hauptsächlich Aikido und Iaido
 
Registrierungsdatum: 30.07.2015
Ort: Wien
Beiträge: 54
Standard

Zitat:
Zitat von Saido-San Beitrag anzeigen
OK vielen dank.
Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit denn Feiyue Schuhen gemacht ?
Ich nicht, aber du könntest diese Frage vielleicht auch im Unterforum zu chinesischen Kampfkünsten stellen, da dort vermutlich mehrere aktive Benutzer(innen) Erfahrungen mit derartigen Schuhen haben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02-01-2017, 18:43
Benutzerbild von Metal
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 06.01.2011
Ort: Ruhrpott
Alter: 37
Beiträge: 293
Standard

Zitat:
Zitat von Saido-San Beitrag anzeigen
Denn ich wollte die Schuhe ebenfalls als Allround Sportschuh nutzen und wollte euch fragen. Vielleicht kennt ihr ja auch andere Schuhe die sich dafür eignen.
Hatte die Adidas SMII und trage aktuell noch die Adidas Storm TKD Schuhe. Muss mich da langsam auch mal nach Ersatz umschauen.

Allsound Sportschuh?
Nur bedingt.

Draußen würde ich sie nur im Trockenen und auf festen Böden wie Holz, Beton oder Asphalt anziehen und auch nur zum TKD Training draußen.

Beim TKD Training in der Sporthalle trage ich sie zum Aufwärmen. Gerade beim Einlaufen und bei Sprints und schnellen Drehungen schonen die Schuhe meine Füße. Beim Laufen/Joggen muss man allerdings beachten, dass die Schuhe recht minimalistisch sind und man daher wie barfuß auf dem Vorfuß laufen sollte.
__________________
"Meditation's terrific and all, but I've never heard of it saving anyone from a gang rape situation. Meditate on that!" (Master Fred Simmons, 4th degree black belt TKD)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08-01-2017, 00:55
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.639
Standard

Zitat:
Zitat von Saido-San Beitrag anzeigen
... Denn ich wollte die Schuhe ebenfalls als Allround Sportschuh nutzen und wollte euch fragen. ...

willst du dieselben schuhe sowohl draussen, als auch zum training im dojang tragen?


gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08-01-2017, 14:50
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: zZ JJ & Taekkyon
 
Registrierungsdatum: 01.10.2004
Beiträge: 1.533
Standard

die schuhe halten keine belastungen aus.
meine hatte ich damals in 5 wochen zertreten.
hatte damals ein faible für stampftritte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09-01-2017, 10:06
Benutzerbild von Metal
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 06.01.2011
Ort: Ruhrpott
Alter: 37
Beiträge: 293
Standard

Zitat:
Zitat von big X Beitrag anzeigen
die schuhe halten keine belastungen aus.
meine hatte ich damals in 5 wochen zertreten.
Die Aussage ist genauso informativ wie "Mein Taekwondo Dobok ging beim Waschen ein." ;-)

Welche Marke und welches Modell hast du getragen? Auf was für einem Boden hast du trainiert? Wie lang und wie oft pro Woche?
__________________
"Meditation's terrific and all, but I've never heard of it saving anyone from a gang rape situation. Meditate on that!" (Master Fred Simmons, 4th degree black belt TKD)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 09-01-2017, 15:16
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: zZ JJ & Taekkyon
 
Registrierungsdatum: 01.10.2004
Beiträge: 1.533
Standard

du stellst fragen, metal.
das ganze ist 20 jahre her.
erinnere mich nur noch, dass die nicht die billigsten waren.
trainiert wurde damals zumeist auf normalen schulsporthallenboden. mein pensum lag bei 2-4x die woche je 90min.
war aber auch kein TKD, sondern SV, MA und JJ (das dann auf matten).

was ich sagen wollte ist: achte beim kauf der schuhe genau auf die gewünschte einsatzmöglichkeit und meide bei TKD-schuhen stampftritte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Langstock flexibel vs starr kune Wing Chun / Yong Chun 16 13-03-2013 08:50
Warum ist das KM5000 flexibel? KönigderHunnen Waffen in Kampfkünsten 16 18-08-2012 10:01
Weich und flexibel... WingChun77 Offenes Kampfsportarten Forum 160 02-06-2010 11:53
foto zu verkauf taekwondoschuhe Combatman Kauf, Verkauf und Tausch 9 22-02-2009 00:54
kwon taekwondoschuhe grösse 44 Combatman Kauf, Verkauf und Tausch 2 31-01-2009 16:29



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:04 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.