Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Koreanische Kampfkünste

Koreanische Kampfkünste Vom Tritt bis zur Schwerttechnik - von Son bis zu Hangul. Hier ist der Platz für Erfahrungsaustausch über die koreanischen Kampfkünste sowie Sprache und Kultur. Am bekanntesten sind Taekwondo und Hapkido.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03-07-2017, 20:41
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo/Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 10.04.2017
Beiträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von KM-Self-Defense-Man Beitrag anzeigen
Hallo TKD-Dragon:

was ist bitte daran verständlich und klug sich in World Taekwondo umzunennen?

In "meinen" Augen ist das eine Maketing Strategie, warum auch immer.

Wird sind dann eventuell die Internationale Taekwondo Federation auch in IT umnennen.

Wie schon mal erwähnt: neue Pässe, neue Urkunden, neue Bücher, neue Videos, neue Formulare, und und und, etc.

Naja, man wird es akzeptieren müssen, oder aus dem Verband austreten.
Der Freizeitsportler hat von der WTF eh keines der oben gelisteten Dinge
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 06-07-2017, 08:05
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 06.07.2017
Alter: 22
Beiträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von Drax Beitrag anzeigen
Das sehe ich anders Nite!
Namensrecht ist Namensrecht und die Gesetze sind da eindeutig.

Abgesehen davon halte ich die Umbenennung für so notwendig wie einen Kropf.

Aber so kann man mal wieder Geld in die Kassen spülen.
Jup. In Deutschland geht das nicht so einfach von statten, wie in Korea, mit der Korruption.

Kukkiwon hat z.B. einen Rechtsschreit mit jemanden, der Kukkiwon selbst als seinen Webseitennamen benutzt... weil sie sie hier in Deutschland nicht angemeldet haben... lol.

PS: WT ist lediglich die Abkürzung für den Kampfsport und keine eingetragene Marke.

Geändert von YooJaeSuk (06-07-2017 um 08:10 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06-07-2017, 17:56
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: überleben
 
Registrierungsdatum: 06.01.2010
Ort: Rostock
Beiträge: 710
Standard

ich sehs schon:

Was machst du?
WTTKD!
Hä ist das was neues?
Nein das nennt sich jetzt so.
SRSLY? WTTKD? WTF!!!


__________________
www.Kravmaga-Rostock.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07-07-2017, 13:32
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga * Israeli Self-Defense
 
Registrierungsdatum: 23.06.2017
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 14
Standard

Wir können dazu schreiben bis die Finger bluten, es wird so kommen wie es kommen soll, bzw. muss.

Die emaligen WTF-jetzt WT-Funktionäre werden schon gewisse Gründe vorliegen haben, warum eine Namensänderung erfolgte.

Es ändert nichts an dieser sehr schönen koreanischen Kampfsportart, auch wenn ich diese 21-Jahre betrieben habe, und 1985 zum Tai-Jitsu und Jiu-Jitsu wechselte, später dann zum Krav Maga herüberging, geschadet hat es nicht.

Gruß
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Taekwondo WTF oder doch lieber WTF? LeFanatical Koreanische Kampfkünste 9 24-07-2014 13:24
WTF benennt Poomsae um??? Metal Koreanische Kampfkünste 2 04-04-2014 21:18
Wtf Zyniker Kauf, Verkauf und Tausch 4 13-10-2011 14:06
WTF ist DAS ? Fry_ Off-Topic Bereich 47 19-06-2010 12:54
wtf? Pr!mus Off-Topic Bereich 10 27-09-2006 22:25



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:35 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.