Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Wing Chun / Yong Chun

Wing Chun / Yong Chun Diskussionen über Wing Chun (mandarin: Yong Chun) und deren Derivate aus aller Welt. Restart 29.08.2012



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 27-05-2017, 08:22
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.455
Standard

der typ in dem video macht einen simplen armdrag.
und nutzt das, um die eigene position zu verändern.
ich sehe da kein wäh täh ...


aber halt - haben wir nicht hier im forum mal gelernt, daß ALLES, was funktioniert, wäh täh ist?
selbst wenn es ein armdrag aus dem grappling ist?
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #17  
Alt 27-05-2017, 08:27
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: innere Kampfkünste & Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 21.11.2008
Ort: NK, Saarland
Beiträge: 1.336
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
aber halt - haben wir nicht hier im forum mal gelernt, daß ALLES, was funktioniert, wäh täh ist?
selbst wenn es ein armdrag aus dem grappling ist?
Man merkt, dass Du gut aufgepasst hast und Du zeigst Lernwillen.
Das ist sehr gut; aus Dir kann also vielleicht doch noch was werden!

Jetzt musst Du nur noch eine wäh täh Schule in Deiner Nähe finden und regelmäßig aufsuchen.

Oder hast Du dort etwa Hausverbot?
__________________
Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
kämpfe für jemanden oder etwas.
Google Bookmark this Post!
  #18  
Alt 27-05-2017, 08:36
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: innere Kampfkünste & Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 21.11.2008
Ort: NK, Saarland
Beiträge: 1.336
Standard

Ach ja, vergiss nicht: Du musst dann "Deine Tasse leeren".

Und: nicht alles auf den armen Schulleiter auskippen.
__________________
Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
kämpfe für jemanden oder etwas.
Google Bookmark this Post!
  #19  
Alt 27-05-2017, 11:06
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 1.213
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
der typ in dem video macht einen simplen armdrag.
und nutzt das, um die eigene position zu verändern.
ich sehe da kein wäh täh ...
Das ist, unter anderem, auch Teil von WT.

"Befreie dich von der eigenen Kraft" ist drin.
"Befreie dich von der Kraft des Gegners" ist drin.
"Verwende die Kraft des Gegners gegen ihn" ist drin.
"Füge deine eigene Kraft hinzu" ist drin.

"Ist der Weg frei, stoss vor" ist drin
"Ist der Weg nicht frei, bleib kleben" ist drin

"kontrolliere die Zentrallinie (Wirbelsäule) des Gegners" ist drin.

Viel mehr WT kann man kaum mehr haben.


Zitat:
selbst wenn es ein armdrag aus dem grappling ist?
Es scheint so, dass Leute mit Köpfchen aus ziemlich allen Stilen irgendwann mal auf die Dinge kommen, die funktionieren.

Die Ideen des Chi Sao scheinen mir nicht sehr verschieden zu sein von den Ideen im Grappling. Soweit ich Grappling bisher beurteilen kann.
Google Bookmark this Post!
  #20  
Alt 27-05-2017, 11:29
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.955
Standard

__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
  #21  
Alt 27-05-2017, 14:04
Benutzerbild von KeineRegeln
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ��Kurzstrecken Missiles! ��
 
Registrierungsdatum: 23.06.2011
Ort: Mainz
Beiträge: 7.342
Standard

Ist simples Grappling.
__________________
Ich bin ein Blinder der das Sehen erklären will.
http://www.youtube.com/watch?v=Z02P1...ature=youtu.be
Google Bookmark this Post!
  #22  
Alt 27-05-2017, 14:14
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 2.326
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen

Es scheint so, dass Leute mit Köpfchen aus ziemlich allen Stilen irgendwann mal auf die Dinge kommen, die funktionieren.

Die Ideen des Chi Sao scheinen mir nicht sehr verschieden zu sein von den Ideen im Grappling. Soweit ich Grappling bisher beurteilen kann.
Genau deswegen ist ein wenig vermessen zu sagen, das ist wt.
Es ist dieses Einverleiben , auch in der Werbung, das viele aufstösst.


Cleverer wäre es einfach einzugestehen, daß wt sich derselben grundlegenden Kräfte, Prinzipien und Taktiken bedient , wie viele anderen Kk und Ks- Arten.

Nur halt in seiner bevorzugten Distanz und mit seinen Stil- eigenen Mitteln.
Dann kann man auch die Überschneidungen betrachten , ohne es gleich auf die eigene Fahne zu schreiben.
Google Bookmark this Post!
  #23  
Alt 27-05-2017, 14:25
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 1.213
Standard

Zitat:
Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
Genau deswegen ist ein wenig vermessen zu sagen, das ist wt.
Klar ist es WT. Es ist nicht *ausschliesslich* WT, aber es ist *auch* WT, und solche Dinge werden im Rahmen von WT vermittelt und geübt.

Gilt wohl dito für Grappling und dito für andere Stile, die das ebenso machen.


Zitat:
Es ist dieses Einverleiben , auch in der Werbung, das viele aufstösst.
mir scheint nicht, dass die Werbung sagt "nur WT ist wirksame Selbstverteidigung und sonst gar nichts".

Ganz im Gegenteil, seit ich WT mache (also schon eine zweistellige Zahl von Jahren), höre ich von meinen WT-Lehrern mit schöner Regelmässigkeit "aufpassen vor Ringern, die sind gefährlich!"


Zitat:
Cleverer wäre es einfach einzugestehen, daß wt sich derselben grundlegenden Kräfte, Prinzipien und Taktiken bedient , wie viele anderen Kk und Ks- Arten.
Tu ich ja ständig, aber glaubst du denn, irgend jemand liest, was ich schreibe?
Google Bookmark this Post!
  #24  
Alt 27-05-2017, 14:31
Benutzerbild von Michael Kurth (M.K.)
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 03.09.2015
Ort: Bielefeld
Alter: 49
Beiträge: 1.024
Standard

Zitat:
mir scheint nicht, dass die Werbung sagt "nur WT ist wirksame Selbstverteidigung und sonst gar nichts".
Zitat:
Ganz im Gegenteil, seit ich WT mache (also schon eine zweistellige Zahl von Jahren), höre ich von meinen WT-Lehrern mit schöner Regelmässigkeit "aufpassen vor Ringern, die sind gefährlich!"
Hab durch Zufall gerade mal wieder 'Vom Zweikampf' in den Händen gehabt.
Vielleicht ist das ja eine veraltete Auflage, da steht auf jeden Fall in Bezug auf diese beiden Sachen doch irgendwas anderes drin.
Obwohl mir natürlich Herb jetzt wahrsacheinlich gleich wieder erklären wird, daß ich da wieder was falsch verstanden habe...
__________________
neu (31.12.2015-mit Musik von mir-yeah): https://www.youtube.com/watch?v=MniFy19b1BI
Unser Training Juli 2015https://www.youtube.com/watch?v=T96nP8HHhs8
Google Bookmark this Post!
  #25  
Alt 27-05-2017, 14:33
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 2.326
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen

mir scheint nicht, dass die Werbung sagt "nur WT ist wirksame Selbstverteidigung und sonst gar nichts".
Oha, das ist gaaaanz dünnes Eis. Da könnte dir jetzt Seitenweise Material um die Ohren fliegen. Besser du lässt das ruhen.
Deeen Stein wollte ich nun nicht ins rollen bringen.
Google Bookmark this Post!
  #26  
Alt 27-05-2017, 14:33
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 2.326
Blog-Einträge: 1
Standard

Es hat begonnen ......... Hehehe
Google Bookmark this Post!
  #27  
Alt 27-05-2017, 15:31
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.455
Standard

@cam67:

es gibt eine sache, die mir an vielen wäh tählern (oh verzeihung, und vor allem an wäh tählerINNEN) immer wieder äußerst unsympatisch war und ist ...
sie sagen nie: "das gibt es bei uns so ähnlich, so etwas machen wir auch, kommt da und dort vor, nennt sich bei uns xy ..."
sie sagen stets: "das IST wäh täh!"

wenn jemand wie discipula, die keinerlei erfahrung mit grappling hat, eine grapplingbewegung sieht, die effektiv ist, kräht sie sofort los: "das IST wäh täh!"
hauptsache, sie hat sich mal wieder erwähnt ...

dabei stellt sich doch die frage, WAS genau der typ (rory miller) in diesem von ihr verlikten video eigentlich trainiert.
ich finde in seiner bio folgende ks/kk: judo, koryu jujutsu (leider ohne angabe der konkreten schule), taijiquan ...
ich hab nirgendwo etwas darüber finden können, daß rory miller aktuell WT trainiert oder jemals WT trainiert hat.
sollte ich da etwas übersehen haben?

wenn der typ aber gar kein wäh täh trainiert (hat) und eher in der grappling-ecke zu verorten ist (judo, jujutsu), dann ist es doch in höchstem maße albern, ausgerechnet ihn als beispiel für "funktionierendes chi sau" heranzuziehen ...

was kommt als nächstes?
sobald discipula es wirklich mal fertigbringt, zum bjj zu gehen, wird sie dort ebenfalls armdrags sehen.
ich fürchte, sie fängt dann an, den bjj-lern (und natürlich uns allen hier) zu erklären, daß es so etwas eigentlich nur im chi sao gibt und daß daher bjj eigentlich wäh täh ist ...
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

Geändert von rambat (27-05-2017 um 15:43 Uhr).
Google Bookmark this Post!
  #28  
Alt 27-05-2017, 15:45
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.455
Standard

@madame:

Zitat:
mir scheint nicht, dass die Werbung sagt "nur WT ist wirksame Selbstverteidigung und sonst gar nichts".
wie war denn das mit dem werbespruch, über den sich viele so aufregten ...?
ich glaube, der lautete: "selbstverteidigung buchstabiert man WT!"
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!
Google Bookmark this Post!
  #29  
Alt 27-05-2017, 15:49
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 2.326
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
@cam67:

es gibt eine sache, die mr an vielen wäh tählern (oh verzeihung, und vor allem an wäh tählerINNEN) immer wieder äußerst unsympatisch war.
sie sagen nie: "das gibt es bei uns so ähnlich, so etwas machen wir auch, kommt da und dort vor, nennt sich bei uns xy ..."
sie sagen stets: "das IST wäh täh!"

wenn jemand wie discipula, die keinerlei erfahrung mit grappling hat, eine grapplingbewegung sieht, die effektiv ist, kräht sie sofort los: "das IST wäh täh!"
hauptsache, sie hat sich mal wieder erwähnt ...
ich verstehe dich völlig.


Problem an der sache ist mal wieder , daß irgendwie beide Seiten Recht haben... denn ....
würde sie sich allein auf die Kraft-Prinzipien beruhen , dann könnte man sogar sagen . yep stimmt ...........

nur..............die sind ja sooo allgemein, daß dies Allein nicht bestimmt , ob es Wt oder Aikido oder Grappling oder sonstwas ist . es sagt nur aus daß Kräfte ähnlich gehändelt werden. ....... also stimmt es wieder doch nicht.

ob es Aikido oder Wt oder was zum Geier es ist, entscheidet erst das dahinterstehende Konzept und die begleitende Mechanik.

spätestens ab hier werden die Unterschiede deutlich und siehe da, nöööööö es ist kein WT.

sich freiwillig binden und den Raum hergeben , würde dem Konzept widersprechen.
die Kraft auf sich zu ziehen , würde dem Konzept widersprechen. .
die eigene Ausrichtung verlassen um ev. in die Flanke zu kommen (auch wenn es unter voller Kontrolle geschieht) oder sogar zu unterlaufen um an Hüfte/Leiste arbeiten zu können , für Wurf , würde dem Konzept widersprechen.
usw. usw.

ließe sich das gut verbinden ? JAAA (machen ja offensichtlich einige )
nur sollte man das dann anders benennen , um Mißverständnisse zu vermeiden.

und so sollte es auch gelehrt werden. (also differenziert)

AAAAAAAH du hast noch was dazu geschrieben. in Allem JAAA ^^

PS; hab ähnliches letztes WE im FMA Seminar gesehen. komisch. steht garnicht in der Bio drin . (die haben bestimmt auch unbewust WT gemacht ^^)

irgendwie vermisse ich noch das Chisao in dem Video. wann kommt das?

Geändert von Cam67 (27-05-2017 um 16:52 Uhr).
Google Bookmark this Post!
  #30  
Alt 27-05-2017, 17:28
Benutzerbild von amasbaal
Moderator
Kampfkunst: FMA & Silat und ein bischen Boxen aus Europa und Südostasien
 
Registrierungsdatum: 20.05.2006
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 8.598
Standard

was solls. bei denen ist ja panantukan auch wt - "escrima" sowieso.
ich geh jetzt wt in der küche machen - gefühlvoll auberginen in dünne scheiben schneiden. ist aber free style wt, weil ich dabei nicht im iras stehe.
__________________
"I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Moy Yat Chi-sao, Lat sao chikung, etc Sun Wu-Kung Archiv Wing Chun Videoclips 20 16-11-2011 22:43
Preview Insight Real Wing Chun: Chi Sao/Chi Sao Setups Angry Shaolin Monk Archiv Wing Chun Videoclips 109 26-05-2010 16:38
Chi Sao in Krav MAga "einbauen"-was bringts, wenn chi sao gut ist? Seminarius Hybrid und SV-Kampfkünste 9 29-08-2009 16:49
Yuen Yim Keung Chi-sao Pak-sao Chris Stein Archiv Wing Chun / Yong Chun 22 09-11-2006 14:22
Wieviel Dan-Chi vor Poon-Sao bzw. Chi-Sao? Bong Sao Archiv Wing Chun / Yong Chun 12 20-04-2006 11:56



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:48 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.