Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Wing Chun / Yong Chun

Wing Chun / Yong Chun Diskussionen über Wing Chun (mandarin: Yong Chun) und deren Derivate aus aller Welt. Restart 29.08.2012



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #286  
Alt 13-10-2017, 00:57
Benutzerbild von amasbaal
Moderator
Kampfkunst: FMA & Silat und ein bischen Boxen aus Europa und Südostasien
 
Registrierungsdatum: 20.05.2006
Ort: Köln
Alter: 53
Beiträge: 8.730
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
Natürlich nicht!

Ich bin der liebe zocki.


... 'tschuldigung
__________________
"I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #287  
Alt 13-10-2017, 08:57
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Zitat:
Zitat von Super Famicom Beitrag anzeigen
Verstehe.


Da habe ich ne ganz gute Vorstellung.


Sieh es mir nach, dass ich nicht Deine komplette KKB Historie recherchiert habe.

Ein bisschen mehr Gelassenheit würde dir trotzdem gut zu Gesicht stehen - gerade wenn man so lebenserfahren ist, wie Du Dich beschreibst.


Das Problem ist ja, dass ein anonymer "Nichtsling" nicht wissen kann, dass bzw. ob er einen anonymen "besonderen Jemand" vor sich hat. Vor allem, wenn beide Seiten viel schreiben aber letztlich nichts "beweisen" aus welchen Gründen auch immer.

No offence!

Zum Thema: kann man bei Dir grundsätzlich lernen? Also unterrichtest Du auch aus Deinem Erfahrungsschatz?
Ich halte mich keineswegs für "was Besonderes" !

Allenfalls dass ich seltsamster Weise ausgerechnet in einem KAMPF-KB
offensichtlich einer von wenigen bin die das Zeug auch real getestet haben -
sonst nix.

Und dass ich dabei darauf gestoßen bin dass von dem was üblicher Weise
trainiert wird bei den KK-lern zu 90 % "am Thema" vorbei geht.

Was nur dadurch möglich ist dass die nun mal notwendigen Tests schlicht
gemieden werden - wozu das Zeug sonst lernen ? Gibt ja auch Tee-Zeremonie
usw. und da riskiert man kaum blaue Flecken.

Die KS-ler haben es leichter - dank der Wettkämpfe.

Unterrichten - ja - - - ist aber rel. wenig Zeug - - - mehr die freie Idee
der bereits gelernten Bewegungen ( ich vermeide absichtlich "Techniken" )
in die Praxis umzusetzen.

Bitte nenne mir per P.N. was du kennst ( "kannst" ist egal ) und ich gucke
ob ich was Passendes habe damit du es sehr schnell mal in eine funktionierende Anwendung umsetzen kannst.

Grüße

BUJUN
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #288  
Alt 13-10-2017, 09:08
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Zitat:
Zitat von DirkGently Beitrag anzeigen
Ist jetzt schon ein paar Seiten her (wart ja ganz schön fleißig hier), daher geh ich nur ganz oberflächlich nochmal drauf ein. Die Geschichten mit Vertrag und so waren teils etwas provokant von mir (hab ja auch darauf hingewiesen). Ich will nur darauf hinaus, dass man für die meisten Dinge keinen Vertrag braucht, bzw. ein solcher kaum einen Unterschied macht, wenn es tatsächlich 'mal vor Gericht gehen sollte.

In dem Beispiel hier sind gut ein Drittel der Klauseln unwirksam, ein weiteres Drittel unnötig / redundant und der Rest dient mehr oder weniger nur dem Zweck klarzustellen, dass man nicht einfach so von heute auf morgen kündigen kann, sondern zumindest den angefangenen Monat / die angefangenen 3 Monate noch weiterzahlt. Und das gilt für die meisten solchen Verträge.

Trotzdem verstehe ich es, wenn so etwas bei kommerziellen Schulen gemacht wird, vor allem wenn jemand tatsächlich davon leben muss. Abzocke hab ich nirgends unterstellt, auch wenn das nicht sehr selten vorkommt bei den Kampfkünsten.

Und ja, bei unseren kleinen Gruppen genügt tatsächlich ein Handschlag. Wir sind Freunde, mit einer gemeinsamen Liebe zum Wing Chun, nicht Dienstleister und Kunden.
Geht genau so ... oder noch einfacher:

wer nicht mitmachen will - kann gehen

Was soll man mit solchen Leuten ?

Juristisch hinter deren Geld zu gieren - - - na ja - - - KK sollte sich dafür
zu schade sein.

ALLE meckern an der EWTO dass die das machen - wo bleibt die Berechtigung
hierür wenn man es ebenso macht ?????

Was soll ich mich mit Kindern oder Schwachmaten rumärgern - nur damit
ich genug Geld für den Lebensunterhalt zusammen kriege ?

Auf die Idee einen normalen Beruf auszuüben und KK in der Freizeit zu machen -

komisch - die Schüler machen es alle so - nur die Meister müssen davon leben.

Ein normaler Beruf ermöglicht 4 mal die Woche 2 Std. Unterricht für
Schüler - den Rest der Zeit im kleinsten Kreis für's eigene Training.

Herrgottchen nochmal - die Mehrzahl der Vereine sind irgendwo Untermieter
oder bekommen für fast Lau Zeiten in einer Turnhalle !

Eine HP geht in jeden Keller - und Langstock an der frischen Luft ( zur
Erheiterung der Passanten )
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #289  
Alt 13-10-2017, 09:15
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
zum eingangsthema:

meiner meinung nach kann man zunächst mal (fast) jeden nehmen, wenn er nicht offensichtlich total von der rolle ist.

wenn sich im training herausstellt, dass es (überhaupt) nicht passt und man auch keine aussicht auf besserung sieht, kann man ihn immer noch rausschmeissen.


anderes thema wären zb kommerzielle gesichtspunkte:

wenn ich zb nicht will, dass mir eine gewisse art von schülern bisher und künftig gut zahlende "kunden" vergraulen, muss man natürlich aufpassen.

soweit man also von der schule lebt, wird man schon etwas aussieben müssen.

andererseits gehen m.w. in den meisten fällen die leute, die nicht ins training passen, relativ bald eh´von selber.
bis das aber passiert ist, kann (immer wieder) schon ein entsprechender schaden eingetreten sein.
wozu sich also dauerärger einhandeln, wenn man´s vermeiden kann?


grüsse
Markierung von mir

Es ist genau anders rum - wer davon leben will / muss - der muß ja jeden
nehmen damit genug Geld reinkommt.

DAS war ja die ( funktionierende ) Geschäftsidee von krk:

BIETE DEN SCHÜLERN AN MIT EINER EIGENEN SCHULE VON DER KK LEBEN
ZU KÖNNEN - UND MACHE DIESE SOMIT VOM DACHVERBAND ABHÄNGIG !

Die Ausbildung zum Lehrer in kurzer Zeit und dann sofort eine Schule
aufmachen mit Schülerzahl NULL - da braucht man die werbende Unterstützung
der Zentrale die mit hemmungslosen Übertreibungen auch die allerletzte
Lusche anlockt.

Was dabei LANGFRISTIG raus gekommen ist sehen wir ja - ganze Generationen
von Luschen die neue Luschen zu Oberluschen ausbildet.
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....

Geändert von BUJUN (13-10-2017 um 09:18 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #290  
Alt 14-10-2017, 19:35
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.211
Standard

Zitat:
Zitat von -KINGPIN- Beitrag anzeigen
@Cord

edit

https://www.youtube.com/watch?v=hf5Tibrbrp8

Die pure Männlichkeit scheinst du mir auch nicht zu sein. Nicht dass es mich stört. Auch Schwule nicht. Aber ich markiere ja auch nicht den harten hier Dä hätte ich jetzt ein anderes Kaliber erwartet... Und mehr Explosivität.
Jetzt wollte ich nochmal die lowkicks bewundern und jetzt ist das Video weg. So ganz kritikfähig scheint er ja nicht zu sein, der Gute

Ich hab nur noch das gefunden. Immerhin auch mit Lauch.
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
http://www.thaiboxen-bingen.de Pahuyuth und Migräne
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #291  
Alt 14-10-2017, 19:44
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.804
Standard Nehmt ihr jeden Schüler?

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Jetzt wollte ich nochmal die lowkicks bewundern und jetzt ist das Video weg.

Kannst Dich damit trösten:


https://m.youtube.com/watch?v=L1x8-Wv3GP4

https://m.youtube.com/watch?v=vK3j42gg0Jg
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

Geändert von Little Green Dragon (14-10-2017 um 19:46 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #292  
Alt 14-10-2017, 20:37
Benutzerbild von Schellenbaum
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wing Tintinnabulum (Baum of Arrival), Dim Make ´em Submit via Terror
 
Registrierungsdatum: 14.03.2012
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 2.079
Standard

Wollte nur mal mitteilen, dass Bujun gebasht wurde und ich mich nicht extra angemeldet habe um mitzumachen. Bin ich schon stolz drauf!

Spät aber noch zum Thema:
Ich bin ja jetzt ein wenig rumgekommen und mir ist deutlich aufgefallen, dass fast alle behaupten, einen Schüler erstmal auf Benehmen zu prüfen, ob er überhaupt reinpasst, aber ich habe noch keine einzige Kampfkunstschule --- besonders Wing Tsun in all seinen Facetten ---- dabei erlebt, einen potentiellen Interessenten eine Absage zu erteilen oder ihn sonst wie subtil weg zu ekeln. Kann es mir aber durchaus vorstellen, wenn man parallel bei der Konkurrenz trainieren will.

Klare Absagen sehe ich in der Boxbude, die ich jetzt so ab und zu frequentiere. Klare Absagen an Kids unter 16 und klare Absagen an stark übergewichtige Frauen, die nur Boxen wollen um abzunehmen (Sexismus! ) --- dafür dürfen manche Mädchen, die seit Jahren dabei sind und immer noch keinen verdammten Jab schlagen können, dabei bleiben weil sie nett anzusehen sind, glaub ich. Muss man nicht gut finden, find ich auch nicht, aber ist halt der einzige Laden, in dem ich Boxen in einem für mich halbwegs akzeptablen SV-Kontext trainieren und besprechen kann. Und der Club-interne Freundesstamm rund um den Baum hat sich schön langsam auch gefestigt.
__________________
"That master looks like he eats Wings from Chun's everyday."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #293  
Alt 14-10-2017, 20:41
Benutzerbild von Kohleklopfer
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Ort: Irgendwo im Rheinland.
Beiträge: 678
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Jetzt hab ich Krebs, danke dafür...
__________________
Es muss nicht immer hübsch aussehen, es muss einfach nur knallen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #294  
Alt 14-10-2017, 20:52
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.749
Standard

Zitat:
Zitat von Schellenbaum Beitrag anzeigen
Wollte nur mal mitteilen, dass Bujun gebasht wurde ...

Ihr wollt bujun bashen?

Bujun basht euch!


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #295  
Alt 14-10-2017, 20:57
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.804
Standard

Zitat:
Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
Jetzt hab ich Krebs, danke dafür...


Man hilft doch gerne!
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #296  
Alt 15-10-2017, 10:16
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Budo Kai, Judo, Escrima, neuerdings auch viel rumstehe
 
Registrierungsdatum: 04.01.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.685
Standard

Ich habe hier jetzt nur ein paar Seiten am Anfang gelesen und wollte mir mal kurz die kritisierten Lowkicks ansehen, leider scheinen die Videos nicht mehr online zu sein - schade, ich hätte mir gerne eine eigene Meinung gebildet.

Zum Thema:
Im Kinderkarate nehme ich erstmal jeden der vom Alter passt und im Probetraing (3x) nicht zu unangenehm auffällt, habe aber auch Schülern schon einen Rauswurf angedroht, falls sie nicht besser mitmachen (mag meine und die Zeit der anderen Schüler nicht verschwenden.
Bei meinen privaten Trainingsgruppen (= mein eigenes Training) bin ich da strikter, da kommen nur Leute rein die mir für mein eigenes Training etwas bringen und bei denen die Chemie stimmt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #297  
Alt 16-10-2017, 13:48
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

[QUOTE=Schellenbaum;3612389]Wollte nur mal mitteilen, dass Bujun gebasht wurde und ich mich nicht extra angemeldet habe um mitzumachen. Bin ich schon stolz drauf!

Ich bin auch stolz auf dich !

Der Umgang mit mir färbt wohl ab
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #298  
Alt 16-10-2017, 13:49
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
Ihr wollt bujun bashen?

Bujun basht euch!


Grüsse
Das hat außer dir keiner bemerkt
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #299  
Alt 16-10-2017, 13:51
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.749
Standard

Zitat:
Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
Das hat außer dir keiner bemerkt

mittlerweile kennst du mich doch schon ein bischen!


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #300  
Alt 06-11-2017, 23:43
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.211
Standard

Zitat:
Zitat von Cord Beitrag anzeigen
Ja, die Seite https://www.facebook.com/WingChunCordElsner/ ist die zweitgrößte Wing Chun Fanseite auf Facebook.

Tja, die Vermutung, das wäre alles gekauft, liegt ja nahe - vor allem, wenn da Wing Chun draufsteht Aber leider muss ich Dich enttäuschen. Am Anfang (glaube, das war 2009) habe ich das "Kaufen" sogar echt überlegt, um die Seite mal in Gang zu bringen. Der Beginn ist nämlich extrem zäh ... heute noch schwieriger als damals. Pro Woche ein neuer Fan. Da denkst Du schon an's kaufen. Aber 10000 "vernünftige" Likes (also keine "toten Userkonten") kosten (hab gerade mal nachgeschaut, gibt ja mega viele Angebote) knapp 350 EUR. Bin ich bescheuert ...? Woher soll ich denn die Kohle nehmen? Da hätte ich für 1.000.000 Likes ja knapp 35.000 EUR ausgeben müssen. Übrigens sperrt Facebook Fanseiten, die plötzlich einen sprunghaften Fan-Anstieg haben - also von heute auf morgen plötzlich 30.000 neue Likes haben. Da steht dann immer ein Bot dahinter... das checkt der Facebook-Algorithmus sofort und bumm ist die Seite zu und man selbst gesperrt.

Ne, die Seite läuft seit 2009 und hat mit einem Like angefangen - meinem eigenen

Dann ziemlich mühsame Arbeit für mehrere Jahre. Jeden Tag Bilder und Videos gepostet, bloß nicht aufhören, sonst registriert Facebook, dass man nicht aktiv ist und wertet die Seite ab und sie wird nicht mehr in den News gelistet - naja, genug Erfahrung habe ich da mittlerweile ... seit drei Jahren läuft die Seite aber quasi von alleine. Man muss die 10.000er Marke knacken, dann geht's so ca. ab 50.000 Likes immer besser.

In guten Zeiten habe ich im Durchschnitt 12.000 neue Follower pro Woche! Das sind dann Spitzenzeiten. Derzeit ist allerdings Flaute ... 4000 neue Follower pro Woche. Ich check's nicht. Ich glaube, Facebook dreht permantent an dem Algroithmus, wem wann welche Seite und was gezeigt wird. Manchmal geht übel die Post ab, manchmal passiert fast nix. Ich bin jedenfalls noch nicht dahinter gestiegen.

Ansonsten läuft's. Jeder Post hat im Durchschnitt eine Reichweite von 250.000 Klicks. Pro Woche habe ich "in guten Zeiten" eine Reichweite von > 4.000.000 Usern, in schlechten Zeiten ca. 1.000.000. Versuch das mal mit "gekauften Likes" hinzubekommen

Du kannst relativ gut sehen, ob eine Seite nur aus gekauften Followern besteht, wenn die Posts keine Verbreitung haben oder kaum einer auf Like klickt. Bei einer Seite mit 1.000.000 Likes kann es schlicht nicht sein, dass ein Post nur 100 mal mit "Gefällt mir" angeklickt wird. Da weiß jeder Externe sofort, dass da was nicht stimmt und dass die Likes / Fans nur tote Zahlen sind.

Tja, so ist das ... 1.039.090 echte Likes, knapp 1.000.000 Abonnenten. Was man damit alles machen könnte, wenn man wollte.

Ist übrigens nur eine von insgesamt 11 Facebook Seiten, die ich unterhalte. Die anderen laufen ähnlich gut. Ist aber alles mehr oder weniger harte Arbeit. Von nichts bekommt man auch auf Facebook nichts....
https://motherboard.vice.com/de/arti...-farm-aussieht
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
http://www.thaiboxen-bingen.de Pahuyuth und Migräne
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Weg nehmt ihr in Kauf Ksharp Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 31 04-06-2014 21:04
Welche Supplements nehmt ihr? Graf von Montefausto Krafttraining, Ernährung und Fitness 2 03-01-2010 15:22
Welche Ernährungsergänzungen nehmt ihr denn ?? H.Weiss Krafttraining, Ernährung und Fitness 45 17-03-2008 13:36
Welche Eiweißsorte nehmt Ihr und warum? GZACadena Krafttraining, Ernährung und Fitness 9 29-09-2005 20:15
Welche Grundlage nehmt ihr fürs Tricksen? (und Bo) Opale Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 4 01-05-2004 11:24



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:48 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.