Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Wing Chun / Yong Chun

Wing Chun / Yong Chun Diskussionen über Wing Chun (mandarin: Yong Chun) und deren Derivate aus aller Welt. Restart 29.08.2012



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 07-10-2017, 10:13
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.287
Standard

Zitat:
Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
... Kata sind nur so lange "langweilig" bis man die Einsatzmöglichkeiten der einzelnen Bewegungen / Bewegungsgruppen kennt ...

Aber für dein trainingsziel reicht das kennen alleine wohl nicht aus?


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 07-10-2017, 11:56
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.763
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
Alle bis auf dich!


Grüsse
In der WC-Stilgruppe ist es in den Formen RICHTIG drin. Als Bewegung.

Das wird auch brav so nachgemacht. Ohne Kritik. Ohne eigenes Denken.
Ohne eigene Versuche wie man das ev. anders machen könnte.

Jetzt kommt als Zuckerli die praktische Anwendung - 1 x gezeigt - alles klar.

Oder der KLEINE Schritt Form-Version zur Anwendungs-Version wird nicht
gemacht - weil es entweder gemein verschwiegen wird - oder schlicht
vergessen wurde - ist verloren gegangen.

ALLE KK haben nur ein Ziel - die VERNICHTUNG des Gegners.

Wer will das wirklich wissen - geschweige denn selbst können ????

"Liebe besorgte Mutter - wir zeigen dem 12-jährigen Nachwuchs wie er
seine Schul-Feinde tötet"

Und die Mutter: "prima - genau das soll er können !"

Vor langer Zeit wurden die Bewegungen in vielen Stilen "leicht" in ihren
tatsächlichen brutalen Anwendungen so geändert dass ohne Einweisung
diese weitgehend "verpuffen" - im niergendwo enden.

Um

das nur absolut vertrauenswürdigen Schülern zu vermitteln

und es dem ausspähenden Gegner nicht bekannt zu machen - der
ja seine eigenen Leute als vermeintliche Schüler genau deswegen einschleußt

Beispiel Shotokan: "Fingerstich" der ein .... Angriff zum Hals wird - EINMAL
gezeigt - wer es als Fingerstich kann - kann es in 1 Sekunde auch "richtig"
Der "Block" nach vorne / unten der ein Wurf über die eigene Schulter ist -
und den Gegner mit der Fresse ins Pflaster rammt.

Beispiel WC-Gruppe: Bewegung ... wird GEGEN den HP-Stamm gestoßen anstelle ....
genau das verrate ich nicht aus den o.g. Gründen !

und

in der HP-Form ist ein Fauststoß zum Kopf drin - bitte sehr - EINMAL mit
voller Kraft so machen - und erkennen müssen dass da was nicht stimmt ...

Ich habe keine Faustschützer und der Stamm ist ungepolstert.

JEDER könnte das - so ihm "offenbart".

Und die richtige Ausführung ist bereits in der 2. Solo-Form drin !!!

Lustiges "Spiel" - versuche sie zu finden

Es gibt an dem Trainingsgerät HP keinen Grund die Bewegungen nicht auch mal
mit voller Kraft zu machen - die steckt das weg - und man weis dann
wenn man dem Holz ordentlich eine zimmern kann - kann man es auch
bei dem beliebigen Gegner.

Also ich freue mich kindisch wenn die gesamte Konstuktion quietscht

KK an KINDER lehren ?????

Kinder können damit gerade mal andere Kinder dominieren ! Keine gute Idee.

Und wer es an Kinder kindgerecht weiter gibt - macht das ebenso bei
Erwachsenen - denk dran : 1 x "richtig" gesehen = können !!!

Auch heute noch sehe ich manchmal Kinder die in bester BL-Tradition
"Sprungtritte" nachahmen und dabei jaulen wie nachbars Katze.

Du kannst Menschen auch zeigen wie sie mit einem Sturmgewehr hantieren
und denen so'n Ding mit nach Hause geben - ohne scharfe Munition bleibt
das recht schwach.

Klar kann man das Ding dann irgendwem über'n Schädel hauen - geht mit
einem Knüppel einfacher - und ist billiger

Die YM-Erben müssen damit leben dass der alte Mann was ganz ganz
Entscheidendes weggelssen hat - die PASSENDEN Schritte.

Sind in stil-verwandten Gruppen in deren Formen drin - - - nur dank dem
Gezänk geht keiner mal zum anderen und macht mit - - - da könnte
die Fußfessel inkl. Eisenkugel schnell überwunden werden.

Das machen wir schon immer so

Das haben wir noch nie gemacht

Der Lehrer macht es ... / oder macht es nicht ...

Es ist bei Todesstrafe verboten das mal ... zu machen, günstigstenfalls
gibt es aber zumindest Verbannung

Genug davon - Training ruft !

Grüße

BUJUN

Im TKD gab's mal einen Top-Lehrer der Fluß-Kiesel mit der Innen-Handkante
zerbrach.

Geht auch im Stand gegen ....

Wer will das abkriegen ????

"Einmal gesehen" ... nicht vom TKD-ler sondern von Ami - ich kann's - ich übe
es regelmäßig - keiner hat auch nur die geringste Chance das zu erkennen -
und noch weniger Möglichkeiten das zu verhindern.

Das zeige ich genau ... Niemandem !

Will's auch nicht anwenden - es sei denn ....
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 07-10-2017, 12:02
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.763
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
Aber für dein trainingsziel reicht das kennen alleine wohl nicht aus?


Grüsse
NEIN

kennen

üben

können

ANWENDEN

verbessern

besser können
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 07-10-2017, 12:30
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: innere Kampfkünste & Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 21.11.2008
Ort: NK, Saarland
Beiträge: 1.464
Standard

Eure Probleme möchte ich haben. NICHT.

Yu Guang De - der Zi Ran Men Lehrer von Nassem nimmt gar keine Schüler (mehr) an.
Täte er es, wäre sein primäres Auswahlkriterium, das der Schüler ein gutes Herz hat.
__________________
Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
kämpfe für jemanden oder etwas.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 07-10-2017, 12:58
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.287
Standard

Zitat:
Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
... Im TKD gab's mal einen Top-Lehrer der Fluß-Kiesel mit der Innen-Handkante
zerbrach. ...

Von der sorte gab‘s /gibt’s nicht nur einen.

Aber die flusskiesel, bretter, baseballschläger etc. schlagen ja auch nicht zurück, hiess es immer.


Grüsse

Geändert von zocker (07-10-2017 um 14:45 Uhr). Grund: Tippfehler
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 07-10-2017, 13:17
Benutzerbild von Syron
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Den inneren Schweinehund verhauen
 
Registrierungsdatum: 05.06.2013
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.519
Standard

Gut, daß ich nie zum WT wollte.

Wenn ich das so lese, hätte ich da nie eine Chance gehabt, weil ich den holden Ansprüche nicht im Ansatz entspreche.


Macht mich gleich noch zufriedener, daß ich Lehrer habe, die auch in schwierige Schüler Zeit investieren und diese aufbauen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 07-10-2017, 13:20
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.287
Standard

Zitat:
Zitat von Syron Beitrag anzeigen
... Wenn ich das so lese, hätte ich da nie eine Chance gehabt, weil ich den holden Ansprüche nicht im Ansatz entspreche. ...

Nur bei trainingsbeginn oder mittlerweile immer noch nicht?


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 07-10-2017, 13:44
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 95
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
Nur bei trainingsbeginn oder mittlerweile immer noch nicht?


Grüsse
Hast du eigentlich kein Hobby?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 07-10-2017, 14:35
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.287
Standard

Zitat:
Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
Hast du eigentlich kein Hobby?

Doch, kkb!


Grüsse

Geändert von zocker (07-10-2017 um 14:38 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 07-10-2017, 15:59
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.509
Standard

Cord du bist der Hammer
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 07-10-2017, 16:31
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: WSL/PHB VT
 
Registrierungsdatum: 06.03.2016
Beiträge: 144
Standard

Danke für Eure Beiträge bisher! Sehr interessant finde ich.

Von Cord und SynthpopFan finde ich die Laufzeit von einem halben Jahr gut die automatisch ausläuft. Das ist eine äußerst faire Sache und zeigt meiner Meinung nach, dass ihr beide findet, dass euer Training für sich steht und dass jemand der ein halbes Jahr viel Einsatz gezeigt hat vermutlich auch nicht plötzlich aufhört. Klar gibt es so Leute aber die die nach einem halben Jahr nicht mehr auftauchen und in einem Vertrag mit Laufzeit hängen - die kündigen dann halt zum Ende. Also vom Geschäftsgebaren her finde ich das vorbildlich!

Und wenn DirkGently oder auch Cord recht strenge Regeln haben was die Aufnahme anbelangt muss man ja auch ehrlicherweise sagen, dass es ihr gutes Recht ist. Ihr Training - ihre Spielregeln. Gibt hier ja keinen wirklichen Standard.

@Gern in der EWTO
Ich finde Deine durchaus sozialer Einstellung gegenüber dem Otto-Normal-Menschen löblich. Ist doch gut, dass es sowohl Leute gibt die sagen „beinahe egal welche Ausgangslage - solange sie sich ehrlich anstrengen soll es mir reicht sein“ und die „bring ein gewisses Maß an Fitness und Kraft mit sonst bin ich der Falsche“.

Zu den guten Schülern die plötzlich überheblich wurden: d.h. sie haben auch nicht mehr mit den „Guten“ Schülern trainiert? Weil ich nachvollziehen kann, dass das Training als Fortgeschrittener deutlich mehr Spaß mit einem fortgeschrittenem Spaß macht als wenn man einem Anfänger die erste Form zeigen muss oder dergleichen. Wobei es natürlich schon sein muss, dass man als fortgeschrittener auch mit Anfängern trainiert - schließlich sollen die ja mal besser werden. Ich nehme mal stark an, dass deine fortgeschrittenen Schüler nicht dazu verdammt sind immer mit den Anfängern zu trainieren oder?

@Bujun

Du lässt Dich gerne mal zu Offtopic hinreißen oder? Also ich glaube nicht, dass alle KK die „Vernichtung des Gegners“ als primäres Ziel haben. Wenn das so wäre, dann könnte es kein Sparring geben ohne dass die Leute nicht reihenweise sterben. Anders ausgedrückt - es gibt auch noch Kämpfe die nicht auf Leben und Tod ausgetragen werden.

Zitat:
Vor langer Zeit wurden die Bewegungen in vielen Stilen "leicht" in ihren
tatsächlichen brutalen Anwendungen so geändert dass ohne Einweisung
diese weitgehend "verpuffen" - im niergendwo enden.
Das wäre dann die Fünf-Punkte-Pressur-Herzexplosionstechnik die weggenommen wurde?

Zitat:
Die YM-Erben müssen damit leben dass der alte Mann was ganz ganz
Entscheidendes weggelssen hat - die PASSENDEN Schritte.
Äh - nein. Ich weiß nicht ob Dir in Deiner Zeit bei der EWTO vielleicht nicht die Chum-Kiu gezeigt worden ist - da ist Schrittarbeit drin. Genauso wie im Langstock.

@all
Also so als bisheriges Resümee kann man sagen: jeder hat gewisse Regeln bei der Auswahl. Die meisten wollen primär prüfen ob der Kandidat „reinpasst“ und es werden auch mehr oder weniger strenge moralische Anforderungen an den neuen gestellt. Richtig? Gibt es jemanden der sagt: mir egal - jeder kann bei uns trainieren?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 07-10-2017, 17:16
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: wsad und Pfeiltasten
 
Registrierungsdatum: 14.08.2012
Alter: 25
Beiträge: 611
Standard

Zitat:
Zitat von wusau Beitrag anzeigen
@all
Also so als bisheriges Resümee kann man sagen: jeder hat gewisse Regeln bei der Auswahl. Die meisten wollen primär prüfen ob der Kandidat „reinpasst“ und es werden auch mehr oder weniger strenge moralische Anforderungen an den neuen gestellt. Richtig? Gibt es jemanden der sagt: mir egal - jeder kann bei uns trainieren?
Ich kenne es nur so das man sagt komm rein trainiere mit, das und das sind die Regeln im Training. In den Fitneß einheiten kann und wird gern in den Pausen gequatscht zumindest am Anfang zur Mitte und Ende nuckeln dann die meisten an ihren Wasserflaschen.
Im Wettkampf Training hört man außer den Trainer nur die Pratze/Sandsack knallen. Kommt ein neuer und will quatschen wird er stehen gelassen, Ausnahme er fragt gezielt nach einer Technik oder Kombination die gezeigt wurde und er nicht verstanden hat. Die Regeln werden konsequent eingehalten und die meisten Leute merken sehr schnell ob es passt oder nicht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 07-10-2017, 19:33
Benutzerbild von Cord
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: WING CHUN (www.wingchun-elsner.de), BJJ, Boxen, Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 22.08.2011
Beiträge: 726
Standard

Zitat:
Zitat von Rentner Beitrag anzeigen
@cord

Du hast über 1mio Likes/Follower bei FB?

Findest du nicht, man sollte es beim klick-kaufen in realistischen Bahnen halten :-D?
Ja, die Seite https://www.facebook.com/WingChunCordElsner/ ist die zweitgrößte Wing Chun Fanseite auf Facebook.

Tja, die Vermutung, das wäre alles gekauft, liegt ja nahe - vor allem, wenn da Wing Chun draufsteht Aber leider muss ich Dich enttäuschen. Am Anfang (glaube, das war 2009) habe ich das "Kaufen" sogar echt überlegt, um die Seite mal in Gang zu bringen. Der Beginn ist nämlich extrem zäh ... heute noch schwieriger als damals. Pro Woche ein neuer Fan. Da denkst Du schon an's kaufen. Aber 10000 "vernünftige" Likes (also keine "toten Userkonten") kosten (hab gerade mal nachgeschaut, gibt ja mega viele Angebote) knapp 350 EUR. Bin ich bescheuert ...? Woher soll ich denn die Kohle nehmen? Da hätte ich für 1.000.000 Likes ja knapp 35.000 EUR ausgeben müssen. Übrigens sperrt Facebook Fanseiten, die plötzlich einen sprunghaften Fan-Anstieg haben - also von heute auf morgen plötzlich 30.000 neue Likes haben. Da steht dann immer ein Bot dahinter... das checkt der Facebook-Algorithmus sofort und bumm ist die Seite zu und man selbst gesperrt.

Ne, die Seite läuft seit 2009 und hat mit einem Like angefangen - meinem eigenen

Dann ziemlich mühsame Arbeit für mehrere Jahre. Jeden Tag Bilder und Videos gepostet, bloß nicht aufhören, sonst registriert Facebook, dass man nicht aktiv ist und wertet die Seite ab und sie wird nicht mehr in den News gelistet - naja, genug Erfahrung habe ich da mittlerweile ... seit drei Jahren läuft die Seite aber quasi von alleine. Man muss die 10.000er Marke knacken, dann geht's so ca. ab 50.000 Likes immer besser.

In guten Zeiten habe ich im Durchschnitt 12.000 neue Follower pro Woche! Das sind dann Spitzenzeiten. Derzeit ist allerdings Flaute ... 4000 neue Follower pro Woche. Ich check's nicht. Ich glaube, Facebook dreht permantent an dem Algroithmus, wem wann welche Seite und was gezeigt wird. Manchmal geht übel die Post ab, manchmal passiert fast nix. Ich bin jedenfalls noch nicht dahinter gestiegen.

Ansonsten läuft's. Jeder Post hat im Durchschnitt eine Reichweite von 250.000 Klicks. Pro Woche habe ich "in guten Zeiten" eine Reichweite von > 4.000.000 Usern, in schlechten Zeiten ca. 1.000.000. Versuch das mal mit "gekauften Likes" hinzubekommen

Du kannst relativ gut sehen, ob eine Seite nur aus gekauften Followern besteht, wenn die Posts keine Verbreitung haben oder kaum einer auf Like klickt. Bei einer Seite mit 1.000.000 Likes kann es schlicht nicht sein, dass ein Post nur 100 mal mit "Gefällt mir" angeklickt wird. Da weiß jeder Externe sofort, dass da was nicht stimmt und dass die Likes / Fans nur tote Zahlen sind.

Tja, so ist das ... 1.039.090 echte Likes, knapp 1.000.000 Abonnenten. Was man damit alles machen könnte, wenn man wollte.

Ist übrigens nur eine von insgesamt 11 Facebook Seiten, die ich unterhalte. Die anderen laufen ähnlich gut. Ist aber alles mehr oder weniger harte Arbeit. Von nichts bekommt man auch auf Facebook nichts....
__________________
http://www.wingchun-elsner.de

Geändert von Cord (07-10-2017 um 19:39 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 07-10-2017, 20:10
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.287
Standard

Zitat:
Zitat von Cord Beitrag anzeigen
... Ist übrigens nur eine von insgesamt 11 Facebook Seiten, die ich unterhalte. Die anderen laufen ähnlich gut. ...

11 x ca 1.000.000 abonnenten,


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 07-10-2017, 20:34
Benutzerbild von Cord
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: WING CHUN (www.wingchun-elsner.de), BJJ, Boxen, Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 22.08.2011
Beiträge: 726
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
11 x ca 1.000.000 abonnenten,


Grüsse
So in der Art ... kannst Dir trotzdem nix von kaufen. Ist auch irgendwo etwas beknackt. Aber nach all den Jahren solche Seiten einzustampfen ist dann auch behämmert.
__________________
http://www.wingchun-elsner.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Weg nehmt ihr in Kauf Ksharp Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 31 04-06-2014 20:04
Welche Supplements nehmt ihr? Graf von Montefausto Krafttraining, Ernährung und Fitness 2 03-01-2010 14:22
Welche Ernährungsergänzungen nehmt ihr denn ?? H.Weiss Krafttraining, Ernährung und Fitness 45 17-03-2008 12:36
Welche Eiweißsorte nehmt Ihr und warum? GZACadena Krafttraining, Ernährung und Fitness 9 29-09-2005 19:15
Welche Grundlage nehmt ihr fürs Tricksen? (und Bo) Opale Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 4 01-05-2004 10:24



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:00 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.