Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Wing Chun / Yong Chun

Wing Chun / Yong Chun Diskussionen über Wing Chun (mandarin: Yong Chun) und deren Derivate aus aller Welt. Restart 29.08.2012



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #526  
Alt 18-06-2017, 18:50
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: derzeit pause
 
Registrierungsdatum: 08.10.2010
Beiträge: 1.031
Standard

Kopfschmerzen durch Kopftreffer wäre eineMöglichkeit.

Eine andere wäre, dass die Kopfschmerzen durch Überanstrengung kommen. Evtl. auch durch einen Mangel an Kohlenhydraten.

Ich sehe das bei mir. Wenn ich nach einem anstrengenden Training einfach so schlafen gehe, habe ich am nächsten Tag Kopfschmerzen. Wenn ich nach dem Training noch etwas mit viel Kohlenhydrate esse, merke ich am nächsten Tag nichts.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #527  
Alt 18-06-2017, 22:01
Benutzerbild von amasbaal
Moderator
Kampfkunst: FMA & Silat und ein bischen Boxen aus Europa und Südostasien
 
Registrierungsdatum: 20.05.2006
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 8.635
Standard

kopfschmerzen?
von ein bisschen sparring?

vielleicht hilft etwas anschauungsmaterial weiter





wer so sparrt, dürfte kaum kopfschmerzen von den schlägen haben.
sparring ist KEIN wettkampf. es bereitet darauf vor, möglichst, ohne verletzungen zu verursachen. wettkämpfer können kein training gebrauchen, bei dem sie vor ihrem kampf verletzt werden.

für anfänger und hobby-boxer (oder sonst eine ks oder eine kk) ist das gezeigte lockere sparring schon ganz brauchbar.
und trotzdem: auch da werden offensichtlich schläge ausgeteilt und eingesteckt. was man da so "aushält" wird halt gemacht. das führt dazu, dass man mit der zeit immer mehr "aushält" (und austeilen kann) und das das sparring immer rasanter und kraftvoller werden kann, OHNE, dass man überfordert wird (durch dauernde überforderung oder ständige verletzung ist noch niemand besser geworden).
geh an deine grenze und nicht darüber hinaus und du hast beim nächsten mal deine grenze erweitert. niemand haut sich im sparring den kopf ein, der auch nur ein wenig verstand hat. man kommt dem nur so nahe, wie eben möglich.
ich sparre zb. fast immer ziemlich "locker". liegt am alter (vielleicht) und daran, dass es für meine ziele reicht. wenn ich unterrichte, bestimmen wir, die beiden trainierenden und ich gemeinsam, wie weit das ganze gehen soll und ich überwache das als trainer dann.
da ist nix mit köpfe einhauen ... es sei denn, es wird ausdrücklich gewünscht und ich trau den beiden zu, dass sie sich die köpfe einschlagen können, ohne dass dabei mehr als ne blutige nase oder ein blaues auge bei raus kommt.
__________________
"I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #528  
Alt 19-06-2017, 10:58
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 1.224
Standard

Zitat:
Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
wer so sparrt, dürfte kaum kopfschmerzen von den schlägen haben.
ja, sowas sieht doch voll in Ordnung aus, da hätte ich keine Bedenken, mitzumachen.

Zitat:
niemand haut sich im sparring den kopf ein, der auch nur ein wenig verstand hat.
gut zu hören!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #529  
Alt 19-06-2017, 11:22
Benutzerbild von Schellenbaum
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wing Tintinnabulum (Baum of Arrival), Dim Make ´em Submit via Terror
 
Registrierungsdatum: 14.03.2012
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 2.065
Standard

Hauptgrund für Kopfschmerzen bei Leuten, die richtigen Sport nicht gewohnt sind, ist vor allem während und danach zu wenig zu trinken.
Ein bisschen Nacken nach seichten Kopftreffern ist in den Anfängen normal und gehört zum Adaptionsprozess dazu. Schläge die mich früher haben Sterne sehen lassen, sind durch veränderte Körper- und Erwartungshaltung jetzt kaum der Rede wert. Man muss halt auch mal dranbleiben und nicht nach den kleinsten Zipperlein flüchten.
__________________
"That master looks like he eats Wings from Chun's everyday."

Geändert von Schellenbaum (19-06-2017 um 11:25 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #530  
Alt 19-06-2017, 12:13
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.639
Standard

@baum of arrival:

Zitat:
Man muss halt auch mal dranbleiben und nicht nach den kleinsten Zipperlein flüchten.
die dame, deren beiträge hier schon so lange für permanente erheiterung und einmütiges kopfschütteln sorgen, flüchtet ja nicht NACH den kleinsten zipperlein.
sondern schon vorher.
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #531  
Alt 20-06-2017, 11:01
Benutzerbild von Schellenbaum
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wing Tintinnabulum (Baum of Arrival), Dim Make ´em Submit via Terror
 
Registrierungsdatum: 14.03.2012
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 2.065
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
die dame, deren beiträge hier schon so lange für permanente erheiterung und einmütiges kopfschütteln sorgen, flüchtet ja nicht NACH den kleinsten zipperlein.
sondern schon vorher.
Ich hatte ja schon mal die Theorie, dass plaz, aufgrund der Fähigkeit gestandene Männer hier zur Weißglut zu bringen, weiblich sein könnte (ist so´n Naturding der Frau).
__________________
"That master looks like he eats Wings from Chun's everyday."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #532  
Alt 22-06-2017, 16:30
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 10.905
Standard

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #533  
Alt 22-06-2017, 18:27
Benutzerbild von openmind
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Nordafrikanisches Adlerpimmel Gong Fu
 
Registrierungsdatum: 28.10.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 9.745
Standard

Zitat:
Zitat von Schellenbaum Beitrag anzeigen
Ich hatte ja schon mal die Theorie, dass plaz, aufgrund der Fähigkeit gestandene Männer hier zur Weißglut zu bringen, weiblich sein könnte (ist so´n Naturding der Frau).


So ähnlich wie Naturbusch?

_
__________________
Der Tag, an dem ein halber Thread von einem WTler gelöscht und nur der Beitrag "Dabei war der Kernspecht mir schon vorher symphatisch." stehen gelassen wurde. Ich schmeiß mich weg...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kungfu - kfs ? BRUCE<3 Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 5 01-05-2011 15:52
was ist positiv an KFS? Ma Shao-De Archiv Wing Chun / Yong Chun 67 19-07-2010 20:51
KFS Wirkungslos? Zongeda Archiv Wing Chun / Yong Chun 599 17-07-2010 12:27
Kfs Blitzga Kickboxen, Savate, K-1. 203 20-05-2008 22:55
KFS - Ausdauer Da Souljah Archiv Wing Chun / Yong Chun 4 08-05-2003 11:21



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:29 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.