Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Wing Chun / Yong Chun

Wing Chun / Yong Chun Diskussionen über Wing Chun (mandarin: Yong Chun) und deren Derivate aus aller Welt. Restart 29.08.2012



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07-07-2017, 17:04
Benutzerbild von openmind
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Nordafrikanisches Adlerpimmel Gong Fu
 
Registrierungsdatum: 28.10.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 9.723
Standard WT Antique

WT wurde ja, wie wir wissen, vor genau 300 Jahren entwickelt. Und zwar im Kontext der Umgebung mit all den anderen Kung Fu Systemen, die es damals so gab. Dass WT heutzutage nicht funktioniert und nach WT aussieht, ist ja allgemein bekannt. Aber hat es denn damals mal gegen die anderen Systeme funktioniert und nach WT ausgesehen?

_
__________________
Der Tag, an dem ein halber Thread von einem WTler gelöscht und nur der Beitrag "Dabei war der Kernspecht mir schon vorher symphatisch." stehen gelassen wurde. Ich schmeiß mich weg...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 07-07-2017, 17:58
Benutzerbild von die Chisau
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Mainstreaming - Genderbeauftragter im KKB
 
Registrierungsdatum: 12.06.2005
Ort: Stockton (state of shock)
Beiträge: 5.826
Standard

Frag doch einen Zeitzeugen, wie Herb.
Habe ein Video von Ng Mui entdeckt, falsch beschriftet vom uploader, dem Schussel.
https://www.youtube.com/watch?v=Y77n--Af1qo
__________________
"Chainpunches - the breakfast of champions!" https://twitter.com/dieChisauKKB
http://www.kampfkunst-graz-bruck.at

Geändert von die Chisau (07-07-2017 um 18:02 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07-07-2017, 18:13
Benutzerbild von -KINGPIN-
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Shito Ryu, PDS, Kyusho, Boxen
 
Registrierungsdatum: 15.01.2016
Alter: 37
Beiträge: 524
Standard

Zitat:
Zitat von openmind Beitrag anzeigen
WT wurde ja, wie wir wissen, vor genau 300 Jahren entwickelt. Und zwar im Kontext der Umgebung mit all den anderen Kung Fu Systemen, die es damals so gab. Dass WT heutzutage nicht funktioniert und nach WT aussieht, ist ja allgemein bekannt. Aber hat es denn damals mal gegen die anderen Systeme funktioniert und nach WT ausgesehen?

_
Oh Mann, gieb dir doch wenigstens noch ein Bisschen Mühe wenn du einen WT-es darf geschossen werden-Fred aufmachst.

Wenn du so weiter machst wird der nächste in etwa so gehen:

Wir wissen alle das WT schei ... ist. Was denkt ihr?

Und ich habe positive Erfahrungen mit dem System gemacht. Man sollte das Leung Ting Ursprungssystem schon von der Organisation trennen...
__________________
Zitat und Ziel zugleich:
Boyka: I am the most complete fighter in the world!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07-07-2017, 18:47
Benutzerbild von Michael Kurth (M.K.)
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 03.09.2015
Ort: Bielefeld
Alter: 49
Beiträge: 1.080
Standard

Zitat:
Zitat von die Chisau Beitrag anzeigen
Frag doch einen Zeitzeugen, wie Herb.
Habe ein Video von Ng Mui entdeckt, falsch beschriftet vom uploader, dem Schussel.
https://www.youtube.com/watch?v=Y77n--Af1qo
__________________
neu (31.12.2015-mit Musik von mir-yeah): https://www.youtube.com/watch?v=MniFy19b1BI
Unser Training Juli 2015https://www.youtube.com/watch?v=T96nP8HHhs8
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09-07-2017, 15:55
Benutzerbild von openmind
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Nordafrikanisches Adlerpimmel Gong Fu
 
Registrierungsdatum: 28.10.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 9.723
Standard

Wie sieht's hier aus?
Wissen wir schon, ob WT-Kämpfe gegen andere Stile im 18. Jahrhundert aussahen, wie WT in Demos aussieht?
Mit Bong und Tan und so?

_
__________________
Der Tag, an dem ein halber Thread von einem WTler gelöscht und nur der Beitrag "Dabei war der Kernspecht mir schon vorher symphatisch." stehen gelassen wurde. Ich schmeiß mich weg...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09-07-2017, 18:53
Benutzerbild von Cord
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: WING CHUN (www.wingchun-elsner.de), BJJ, Boxen, Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 22.08.2011
Beiträge: 719
Standard

Zitat:
Zitat von openmind Beitrag anzeigen
WT wurde ja, wie wir wissen, vor genau 300 Jahren entwickelt. Und zwar im Kontext der Umgebung mit all den anderen Kung Fu Systemen, die es damals so gab. Dass WT heutzutage nicht funktioniert und nach WT aussieht, ist ja allgemein bekannt. Aber hat es denn damals mal gegen die anderen Systeme funktioniert und nach WT ausgesehen?

_
Ja, hat funktioniert und sah exakt nach WT aus. Mit Bong, Tan, Arschtritt, Spock-Würgegriff und Fuppdiwupp. Ich war dabei - hab alle damit pulverisiert.

Heute exakt vor 300 Jahren!

Danach hab ich mir immer'n Burger mit Fritten reingezogen - bei McDonalds ... in Hongkong. Auf kantonesisch bestellt. Die Fritten wurden sogar von Ng Mui frisch aus Kartoffeln mit Doppelmessern rausgeschnibbelt.

MixedMartialArsch war damals ein Witz dagegen. Aber einen Tag später, also vor 299 Jahren und 364 Tagen war's plötzlich vorbei. Heute weiß nur noch ich, wie das original Zeug aussieht. Logisch... aber pssst!

Tja, war 'ne geile Zeit.
__________________
http://www.wingchun-elsner.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09-07-2017, 22:57
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Baguazhang, xingyi,taiji
 
Registrierungsdatum: 22.07.2014
Ort: Ba wü
Beiträge: 462
Standard

Da trainieren Leute zig Jahre um dann im Ergebnis so kämpfen zu können wie ein kick Boxer nach einem Jahr training.
Gut,der lernt dafür natürlich nich die ganzen Extras u d hat dafür keine tolle Historie.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09-07-2017, 23:18
Benutzerbild von openmind
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Nordafrikanisches Adlerpimmel Gong Fu
 
Registrierungsdatum: 28.10.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 9.723
Standard

Keine Kritik am Mickst mArsch ial Arzt bitte. Danke.

_
__________________
Der Tag, an dem ein halber Thread von einem WTler gelöscht und nur der Beitrag "Dabei war der Kernspecht mir schon vorher symphatisch." stehen gelassen wurde. Ich schmeiß mich weg...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11-07-2017, 12:28
Benutzerbild von openmind
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Nordafrikanisches Adlerpimmel Gong Fu
 
Registrierungsdatum: 28.10.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 9.723
Standard

Also hat ein als solcher erkennbarer WT-Stil seit Anbeginn vor 300 Jahren außerhalb abgesprochener Übungen im Dojo nie existiert?

_
__________________
Der Tag, an dem ein halber Thread von einem WTler gelöscht und nur der Beitrag "Dabei war der Kernspecht mir schon vorher symphatisch." stehen gelassen wurde. Ich schmeiß mich weg...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11-07-2017, 12:36
Benutzerbild von -KINGPIN-
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Shito Ryu, PDS, Kyusho, Boxen
 
Registrierungsdatum: 15.01.2016
Alter: 37
Beiträge: 524
Standard

Zitat:
Zitat von openmind Beitrag anzeigen
Also hat ein als solcher erkennbarer WT-Stil seit Anbeginn vor 300 Jahren außerhalb abgesprochener Übungen im Dojo nie existiert?

_
Ich glaube es ist wohl eher so, dass Kung Fu allgemein extrem romantisiert worden ist. Die Geschichten über die Gründer sind extrem übertrieben. Da macht Ding Dung keine Ausnahme. Die olle Wing Chun und wie sie ihre Vergewaltiger mit Dil-DO Dung besiegen konnte. LOL.

Es wäre ja nicht halb so schlimm wenn damit nicht noch Werbung gemacht werden würde als wäre es Fakt.
__________________
Zitat und Ziel zugleich:
Boyka: I am the most complete fighter in the world!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11-07-2017, 12:41
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Immunsystem, Konjunktiv-Combat
 
Registrierungsdatum: 18.04.2011
Beiträge: 2.120
Standard

Zitat:
Zitat von -KINGPIN- Beitrag anzeigen
Ich glaube es ist wohl eher so, dass Kung Fu allgemein extrem romantisiert worden ist. Die Geschichten über die Gründer sind extrem übertrieben. Da macht Ding Dung keine Ausnahme. Die olle Wing Chun und wie sie ihre Vergewaltiger mit Dil-DO Dung besiegen konnte. LOL.

Es wäre ja nicht halb so schlimm wenn damit nicht noch Werbung gemacht werden würde als wäre es Fakt.
Ein chinesisches Sprichwort lautet: Eine gute Geschichte verdient es ausgeschmückt zu werden
__________________
it's not about how hard you can hit
it's about how hard you can get hit and keep moving forward
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12-07-2017, 05:57
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Wing Chun (freie Schule) und FFA; früher: Karate, Thaiboxen, JiuJitsu, Judo
 
Registrierungsdatum: 20.12.2009
Ort: Karlsruhe
Alter: 40
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von relaunch Beitrag anzeigen
Da trainieren Leute zig Jahre um dann im Ergebnis so kämpfen zu können wie ein kick Boxer nach einem Jahr training.
Gut,der lernt dafür natürlich nich die ganzen Extras u d hat dafür keine tolle Historie.
Genau, wir können den Kickboxer dummerweise nicht mit unser Chi-Energie umnieten wie die Leute aus dem "Baguazhang, xingyi,taiji". Manche Großmeister sollen das ja können ohne den Kickboxer zu berühren!!!
Wenn ich Stress mit nem Kickboxer habe, sage ich immer, dass ich Bagua oder Taiji mache. Bekomm dann immer ein Bier spendiert, weil kein Kickboxer das Risiko eingehen möchte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12-07-2017, 23:24
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Wing Chun (freie Schule) und FFA; früher: Karate, Thaiboxen, JiuJitsu, Judo
 
Registrierungsdatum: 20.12.2009
Ort: Karlsruhe
Alter: 40
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von -KINGPIN- Beitrag anzeigen
Ich glaube es ist wohl eher so, dass Kung Fu allgemein extrem romantisiert worden ist. Die Geschichten über die Gründer sind extrem übertrieben. Da macht Ding Dung keine Ausnahme. Die olle Wing Chun und wie sie ihre Vergewaltiger mit Dil-DO Dung besiegen konnte. LOL.

Es wäre ja nicht halb so schlimm wenn damit nicht noch Werbung gemacht werden würde als wäre es Fakt.
Die meisten WC/WT-Schulen/Verbände weisen darauf hin, dass es sich lediglich um eine Legende handelt. Viele lehnen die Legende komplett ab (z.B. KB, Ich...)

Vergewaltiger??? Die Legende kenn ich noch gar nicht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12-07-2017, 23:47
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Wing Chun (freie Schule) und FFA; früher: Karate, Thaiboxen, JiuJitsu, Judo
 
Registrierungsdatum: 20.12.2009
Ort: Karlsruhe
Alter: 40
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von openmind Beitrag anzeigen
Also hat ein als solcher erkennbarer WT-Stil seit Anbeginn vor 300 Jahren außerhalb abgesprochener Übungen im Dojo nie existiert?

_
Nach jahrelanger Analyse der Beiträge von openmind und zahlreichen Gesprächen mit Großmeistern 10 bis 12 Ranges habe ich nun endlich herausgefunden welche gefährliche und vernichtende Killerkampfkunst dieser User tatsächlich betreibt. Die Lösung ist ganz einfach. Man muss nur genau hinschauen... ganz genau:

nordAfrIKanIsches aDlerpimmel gOng fu

War doch ganz einfach. Braucht dir auch nicht peinlich zu sein. Manche mögen es halt etwas softer.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14-07-2017, 17:21
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Baguazhang, xingyi,taiji
 
Registrierungsdatum: 22.07.2014
Ort: Ba wü
Beiträge: 462
Standard

Zitat:
Zitat von Apollo1204 Beitrag anzeigen
Genau, wir können den Kickboxer dummerweise nicht mit unser Chi-Energie umnieten wie die Leute aus dem "Baguazhang, xingyi,taiji". Manche Großmeister sollen das ja können ohne den Kickboxer zu berühren!!!
Wenn ich Stress mit nem Kickboxer habe, sage ich immer, dass ich Bagua oder Taiji mache. Bekomm dann immer ein Bier spendiert, weil kein Kickboxer das Risiko eingehen möchte.
Na du musst es ja wissen 😊mein Verein ist nicht kommerziell und stellt auch keine Plakate auf oder so.
Abgesehen davon hab ich wtler schon live gesehn und vt ne ganze weile live trainiert 😊trainier du doch weiter geheimtechniken für tausend Euro die std um zu lernen wie man mit schwingern umgeht.is bestimmt ne ehrliche sache die du machst
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:54 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.