Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Wing Chun / Yong Chun

Wing Chun / Yong Chun Diskussionen über Wing Chun (mandarin: Yong Chun) und deren Derivate aus aller Welt. Restart 29.08.2012



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 09-10-2017, 09:29
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.763
Standard

Schönes Training !

Zeigt auch mal dass die "Zentrallinie" nicht auf die Arme reduziert wird - aber
da kommen eh nur wenige dahin das mal zu schnallen.

Und dass das von krk "erforschte" oder "wiederentdeckte" FALTEN auch klappt
wenn der Gegner es nicht passiv ( und freudig lächelnd ) zuläßt.

Schöne normale Schrittarbeit - warum in aller Welt soll man bei der
Ausübung einer KK anders gehen wie sonst ?

Besser: die konzentrierte Schrittarbeit beim Training beeinflußt die
tagtägliche Rumlauferei positiv.

Gucke da nicht ständig drauf - bemerke es aber manchmal sehr deutlich
dass ich etwas anders zur Seite oder zurück gehe - oder aus der Bewegung
stehen bleibe ....

Grüße

BUJUN
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 09-10-2017, 10:21
Benutzerbild von PeterScholz
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Tang Family Weng Chun Kuen
 
Registrierungsdatum: 08.01.2017
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 470
Standard

Vielen Dank für die lieben Kommentare. Bin ich gar nicht mehr gewohnt.

Wir laufen wirklich viel, die Schritte sind natürlich aber nicht zufällig. Selbiges gilt natürlich auch für die Ellenbogen.

Wir hatten‘s mal in einem anderen Thread, die Sequenz ist eine Partnerform des 10. Satzes unserer ersten Handform. Da unsere Formen nicht auf der Metaebene sind, sondern nur direkte und klare Anwendungen beinhalten, sollen alle Formen, ob Handform, Holzpuppe oder Langstock mit Partner in verschiedener Intensität ausgeführt werden.

Hier ein kurzer Clip, in dem GM Tang Yik den 10. Satz zeigt:



Diese Didaktik stellt den Unterschied dar zum Loeng Jan Wing Chun (Chan Wah Shun, Ip Man, usw.)
__________________
https://www.siulam-wingchun.org
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 09-10-2017, 10:37
Benutzerbild von Michael Kurth (M.K.)
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 03.09.2015
Ort: Bielefeld
Alter: 49
Beiträge: 1.271
Standard

Verstehe nicht ganz, was Du da mit dem Video aussagen willst.
__________________
neu (31.12.2015-mit Musik von mir-yeah): https://www.youtube.com/watch?v=MniFy19b1BI
Unser Training Juli 2015https://www.youtube.com/watch?v=T96nP8HHhs8
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 09-10-2017, 12:24
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.763
Standard

"Wir laufen wirklich viel, die Schritte sind natürlich aber nicht zufällig."

Also das sehe ich täglich ganz anders - oder wie Bilbo schon festgestellt hat

"paß auf wenn du das Haus verlässt wo dich deine Beine hintragen"

( oder so ähnlich - liegt schon etwas zurück und mein Alter und die Demenz )

Der Clip vom Meister

Jede Armbewegung ist eine Ganzkörperbewegung.

Schön demonstriert damit es jeder ernsthaft Interessierte und minimal begabte
Schüler sieht -und wie fernöstlich üblich auch gemein - ohne Hinweis dass man
die Details der immer kürzer werdenden Bewegungen irgendwann nicht mehr
sehen kann.

Man könnte auch sagen der Meister macht es übertrieben nicht ganz so
wie es werden soll - zum lernen.
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 09-10-2017, 21:44
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: BBP
 
Registrierungsdatum: 14.10.2004
Beiträge: 736
Standard

Zitat:
Zitat von StefanB. aka Stefsen Beitrag anzeigen
Grade rücken?
Perlen vor die Säue.......
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 11-10-2017, 04:28
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Dschunke durchwinken
 
Registrierungsdatum: 17.12.2009
Alter: 54
Beiträge: 322
Standard

Zitat:
Zitat von PeterScholz Beitrag anzeigen

Hier ein kurzer Clip, in dem GM Tang Yik den 10. Satz zeigt:



Diese Didaktik stellt den Unterschied dar zum Loeng Jan Wing Chun (Chan Wah Shun, Ip Man, usw.)
Sehr fremdartig. Ich bin raltos... aber in einem bin ich mir sicher: Nicht nur die Didaktik ist anders.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 11-10-2017, 07:47
Benutzerbild von PeterScholz
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Tang Family Weng Chun Kuen
 
Registrierungsdatum: 08.01.2017
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 470
Standard

Zitat:
Zitat von Odysseus Beitrag anzeigen
Sehr fremdartig. Ich bin raltos... aber in einem bin ich mir sicher: Nicht nur die Didaktik ist anders.


Stimmt auf jeden Fall. Ich denke, dass da ein Unterschied ist, weil wir mehr auf den Langstock fixiert sind und keine Messerform machen.

Ich poste mal den 2. Satz:



Und die Handform by GM Tang Yik:

__________________
https://www.siulam-wingchun.org
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 11-10-2017, 08:31
Benutzerbild von Michael Kurth (M.K.)
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 03.09.2015
Ort: Bielefeld
Alter: 49
Beiträge: 1.271
Standard

Zitat:
Stimmt auf jeden Fall. Ich denke, dass da ein Unterschied ist, weil wir mehr auf den Langstock fixiert sind und keine Messerform machen.
Ich denke, daß das mehr darin liegt, daß es halt 2 mehr oder weniger unterschiedliche Konzepte/Umsetzung von Ideen ist.
Der Zusammenhang mit den Waffen klingt mir auch nicht wirklich logisch.
Zu dem ersten Clip:
Die Musik ist gut. Das Technische da erschließt sich mir nicht. Widerspricht auch vielem, was ich so mache und machen würde.
__________________
neu (31.12.2015-mit Musik von mir-yeah): https://www.youtube.com/watch?v=MniFy19b1BI
Unser Training Juli 2015https://www.youtube.com/watch?v=T96nP8HHhs8
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 11-10-2017, 08:52
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 22.06.2007
Ort: Soest
Alter: 32
Beiträge: 3.869
Standard

Ich finde man erkennt zumindest deutlich, dass in den Drills WSLs VT deutlich schlagbezogener und die Flanke suchender ist, wohingegen beim Tang Yik Weng Chun mehr Armkontrolle, Immobilisierung geübt wird.

Also im Grunde genommen verschiedene Gewichtungen zweier elementarer Infight-Konzepte.
__________________
Andre Ward: Like Water
https://www.youtube.com/watch?v=erDcKxDg0RE
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 11-10-2017, 09:45
Benutzerbild von PeterScholz
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Tang Family Weng Chun Kuen
 
Registrierungsdatum: 08.01.2017
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 470
Standard

Im Grunde genommen ja. Ich meine, wir arbeiten uns da mehr von außen nach innen vor.

Bevor wir mit den Two Man Sets der ersten Handform beginnen, machen wir eine Zweimannform-Grundübung.

__________________
https://www.siulam-wingchun.org
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 11-10-2017, 11:55
Benutzerbild von Michael Kurth (M.K.)
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 03.09.2015
Ort: Bielefeld
Alter: 49
Beiträge: 1.271
Standard

Keine Verbindung zum Ving Tsun.
__________________
neu (31.12.2015-mit Musik von mir-yeah): https://www.youtube.com/watch?v=MniFy19b1BI
Unser Training Juli 2015https://www.youtube.com/watch?v=T96nP8HHhs8
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 11-10-2017, 12:32
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.763
Standard

Two Man Set 2 = LT/EWTO-DanChi nur mit HuenSao zusätzlich

Daa Saam Sing Exercise = Drill
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 11-10-2017, 12:42
Benutzerbild von DerGroßer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wing Chun
 
Registrierungsdatum: 04.09.2001
Ort: Uetersen
Alter: 43
Beiträge: 2.914
Standard

Das letzte Video ist für mich aus Wing Chun Sicht, um so mehr befremdlich. Ich dachte auch oben das wäre frei interpretiert und keine Choreographie ?!

Ich kenne Wing Chun als raum orientiertes System, das auf 4 Kraft und 4
Kampfprinzipien basiert. Für mich gilt die Ökonomie der Bewegung, weshalb ich keine Bewegungen außerhalb meiner Schutzzone mache bzw trainiere das Gegenteil zu tun.
__________________
Luther Bibel :Gelobet sei der HERR, mein Hort, der meine Hände lehrt streiten und meine Fäuste kriegen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 12-10-2017, 06:01
Benutzerbild von PeterScholz
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Tang Family Weng Chun Kuen
 
Registrierungsdatum: 08.01.2017
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 470
Standard

Zitat:
Zitat von DerGroßer Beitrag anzeigen

Ich kenne Wing Chun als raum orientiertes System, das auf 4 Kraft und 4

Kampfprinzipien basiert. Für mich gilt die Ökonomie der Bewegung, weshalb ich keine Bewegungen außerhalb meiner Schutzzone mache bzw trainiere das Gegenteil zu tun.

Das finde ich völlig interessant. Kannst du mal bitte schreiben, in welchem Clip und am besten zu welcher Zeit das deinen Kriterien widerspricht.

Ich bin immer interessiert, wie andere die Dinge sehen.
__________________
https://www.siulam-wingchun.org
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 12-10-2017, 07:49
Benutzerbild von DerGroßer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wing Chun
 
Registrierungsdatum: 04.09.2001
Ort: Uetersen
Alter: 43
Beiträge: 2.914
Standard

Zitat:
Zitat von PeterScholz Beitrag anzeigen
Das finde ich völlig interessant. Kannst du mal bitte schreiben, in welchem Clip und am besten zu welcher Zeit das deinen Kriterien widerspricht.

Ich bin immer interessiert, wie andere die Dinge sehen.
Das Daa Saam Sing Video meinte ich jetzt. Die Schrittarbeit, der ganze Ablauf würde bei mir so nicht statt finden.
__________________
Luther Bibel :Gelobet sei der HERR, mein Hort, der meine Hände lehrt streiten und meine Fäuste kriegen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 3 Personen. (0 registrierte Benutzer und 3 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Sektionen FCVT Wing Chun Videoclips 24 18-04-2013 20:42
Was sind Sektionen? Vamacara Archiv Wing Chun / Yong Chun 102 22-11-2008 20:33
3 Sektionen Stab darkShaolin Kauf, Verkauf und Tausch 12 25-06-2007 02:05
sektionen im wt? Faust des Südens Archiv Wing Chun / Yong Chun 33 24-06-2007 19:53
7-Sektionen-Peitsche Gan bej! Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 19 08-09-2006 23:05



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:45 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.