Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Wing Chun / Yong Chun

Wing Chun / Yong Chun Diskussionen über Wing Chun (mandarin: Yong Chun) und deren Derivate aus aller Welt. Restart 29.08.2012



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 12-10-2017, 13:17
Benutzerbild von PeterScholz
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Tang Family Weng Chun Kuen
 
Registrierungsdatum: 08.01.2017
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 469
Standard

Zitat:
Zitat von DerGroßer Beitrag anzeigen
Das Daa Saam Sing Video meinte ich jetzt. Die Schrittarbeit, der ganze Ablauf würde bei mir so nicht statt finden.


Vom äusseren Erscheinungsbild her mag das sein...

Noch ein Letztes von heute morgen, dann können wieder andere ihre Zweimannformen vorstellen.



GM Tang Yik zeigt die Handform:

__________________
https://www.siulam-wingchun.org
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #77  
Alt 12-10-2017, 15:30
Benutzerbild von DirkGently
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen, 8PWC (Acht Pattern Wing Chun)
 
Registrierungsdatum: 16.05.2012
Beiträge: 1.855
Standard

Hervorragende Arbeit und klasse Musik!

Zitat:
Zitat von PeterScholz Beitrag anzeigen
(...) dann können wieder andere ihre Zweimannformen vorstellen.
Da können wir wahrscheinlich lange warten...

Hier mal ein Stück Holzpuppen-Zweimannform von uns. Wir machen die ganze Form von Anfang bis Ende ohne Unterbrechungen als Zweimannform. Auf dem Video ist die erste Sektion zu sehen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 12-10-2017, 16:34
Benutzerbild von Michael Kurth (M.K.)
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 03.09.2015
Ort: Bielefeld
Alter: 49
Beiträge: 1.271
Standard

Fasse mal gerasde zusammen:
-The Missing Dummy (Section 1 of 8)
-Advanced Level
Zitat:
....is now available to everyone.
No thank you.

Was da gemacht wird, ist genau das, was zeigt, daß die Dummy und was daran geübt werden soll, in keinster Weise verstanden worden ist und vorallem auch keinen Sinn macht. Schön a la Kung Fu-Film.
Aber advanced...Und missing auch noch.
__________________
neu (31.12.2015-mit Musik von mir-yeah): https://www.youtube.com/watch?v=MniFy19b1BI
Unser Training Juli 2015https://www.youtube.com/watch?v=T96nP8HHhs8
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 12-10-2017, 16:37
Benutzerbild von Michael Kurth (M.K.)
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 03.09.2015
Ort: Bielefeld
Alter: 49
Beiträge: 1.271
Standard

PS:
Zitat:
Da können wir wahrscheinlich lange warten...
Einfach mal die Äuglein auf und schauen.
Nur machen wir keinen Partnertanz, sondern 'Freeflow', um zu lernen,
auch unter Stress weiterhin den Prinzipien treu zu bleiben.
__________________
neu (31.12.2015-mit Musik von mir-yeah): https://www.youtube.com/watch?v=MniFy19b1BI
Unser Training Juli 2015https://www.youtube.com/watch?v=T96nP8HHhs8
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 12-10-2017, 19:50
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: WSL/PHB VT
 
Registrierungsdatum: 06.03.2016
Beiträge: 144
Standard

Zitat:
Zitat von DirkGently Beitrag anzeigen
Hervorragende Arbeit und klasse Musik!



Da können wir wahrscheinlich lange warten...

Hier mal ein Stück Holzpuppen-Zweimannform von uns. Wir machen die ganze Form von Anfang bis Ende ohne Unterbrechungen als Zweimannform. Auf dem Video ist die erste Sektion zu sehen.
Ich versuche es mal etwas diplomatischer. Darf ich nachfragen was die Intemtion ist? Also wenn ich es richtig verstehe gibt es diese Form zu dem Zweck im 8PWC damit man die Bewegungen - also die Abfolge üben kann ohne das man eine Holzpuppe zur Verfügung hätte - richtig?

Bei uns im VT - und ich glaube da möchte Michael drauf hinaus - ist die Holzpuppe ähnlich wie der Sandsack oder der Wandsack da, damit man so kraftvoll arbeiten kann wie es eben mit einem Partner (aus denke ich logischen Gründen) im Training nicht geht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 12-10-2017, 23:24
Benutzerbild von Ernest Dale Jr.
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 17.01.2014
Beiträge: 1.499
Standard

Zitat:
Zitat von PeterScholz Beitrag anzeigen

schön wie der rhythmus eingehalten wird, sehr harmonisch...
__________________
Die Schlechten fürchten deine Klaue. Die Guten freuen sich deiner Grazie
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 13-10-2017, 05:10
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Dschunke durchwinken
 
Registrierungsdatum: 17.12.2009
Alter: 54
Beiträge: 322
Standard

Zitat:
Zitat von Ernest Dale Jr. Beitrag anzeigen
schön wie der rhythmus eingehalten wird, sehr harmonisch...
Ah neee.... koennte mehr laid-back performed sein. Zu Pink Floyd tanzt man keinen Pogo.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 13-10-2017, 08:25
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.760
Standard

Zitat:
Zitat von DirkGently Beitrag anzeigen
Hervorragende Arbeit und klasse Musik!



Da können wir wahrscheinlich lange warten...

Hier mal ein Stück Holzpuppen-Zweimannform von uns. Wir machen die ganze Form von Anfang bis Ende ohne Unterbrechungen als Zweimannform. Auf dem Video ist die erste Sektion zu sehen.
Als altgedienter EWTO-ler sehe ich da die Holzpuppen-Form "getanzt" nach
dem LT-Prinzip des Rausgehens ( für mich eher "Rauswindens" ).

Mein Rat seit über 20 Jahren: ran an die HP und KEINE Form machen - selbst
überlegen zu was das Ding gut ist ( und es ist SEHR GUT ! ).

ALLE Formen haben einen entscheidenden Fehler: einen vorgegebenen Ablauf !

Spätestens wen der "drin" ist - weg damit !!!

Und dann JEDE einzelne Bewegung prüfen wo die hinpaßt !

Im Clip sind feine hundsgemeine Dinge drin - wer sieht sie ????
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 13-10-2017, 08:34
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 19.07.2017
Beiträge: 234
Standard

Bujun hast/hattest du mal ne Schule ?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 13-10-2017, 09:34
Benutzerbild von DerGroßer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wing Chun
 
Registrierungsdatum: 04.09.2001
Ort: Uetersen
Alter: 43
Beiträge: 2.914
Standard

Zitat:
Zitat von DirkGently Beitrag anzeigen
Da können wir wahrscheinlich lange warten...
Vielleicht weil es solche Formen in den meisten mir bekannten Wing Chun Stilen so nicht gibt?!
__________________
Luther Bibel :Gelobet sei der HERR, mein Hort, der meine Hände lehrt streiten und meine Fäuste kriegen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 13-10-2017, 09:35
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Dschunke durchwinken
 
Registrierungsdatum: 17.12.2009
Alter: 54
Beiträge: 322
Standard

Zitat:
Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
Mein Rat seit über 20 Jahren: ran an die HP und KEINE Form machen - selbst
überlegen zu was das Ding gut ist ( und es ist SEHR GUT ! ).

ALLE Formen haben einen entscheidenden Fehler: einen vorgegebenen Ablauf !

Spätestens wen der "drin" ist - weg damit !!!

Und dann JEDE einzelne Bewegung prüfen wo die hinpaßt
Du meinst sicherlich nicht nur Variationen im Ablauf; das ist ja banal. Du meinst andere Dinge zu machen.

Ok, denken: Was will ich? Wie mache ich es? Passt es zu den Prinzipien, die ich erlernen will, erlernt habe?

Bei jeder Bewegung an der HP sind das wohl gute Gedanken.

Und dann die Ueberraschung: Es gibt einfach, nach reiflicher permanenter Ueberlegung und dem TUN wie oben geschildet, keinen Grund, da was zu aendern. Der Witz ist: Versuche in dieser Hinsicht fuehren, bei der Analysemethode, immer wieder dahin, es dann wieder "normal" zu machen *und durch Korrekturen/Tipps des Lehrers). Weil es damit auf den Punkt kommt.

Oder - ich bin nicht genial genug. Oder - das erlernte Sytem hat Macken. Oder - man hat es nicht ganz begriffen. Oder - man hat kein Vertrauen.

Sehe generell in deinem Tipp den Freigeist - so muss das sein. Ergebnisse ergeben sich. In meinem Fall: Ich bleib dabei, d.h. ich mach die Form. Abner wie jede Form - es ist immer anders; formal gesehen aber nicht notwendigerweise zu sehen.

Gruesse!

Geändert von Odysseus (13-10-2017 um 09:39 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 14-10-2017, 09:02
Benutzerbild von Günther
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Artma
 
Registrierungsdatum: 25.12.2001
Ort: Tirol
Beiträge: 212
Standard

Formen sind dazu da Fähigkeiten zu entwickeln.
Gewisse Formen (wie auch gewisse Waffengattungen) legen mehr Fokus auf einzelne Fähigkeiten - der "genaue" (und natürlich seit Anbeginn der Zeit genau so überlieferte ) Ablauf ist dabei nicht so relevant. Mit einer vernünftigen Idee wird wahrscheinlich ein Großteil der Holzpuppenformen die Fähigkeit herauskitzeln. Ohne Idee dahinter hilft auch eine noch so lange Traditionslinie nichts...

Gesendet von meinem BV5000 mit Tapatalk
__________________
Günther
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 14-10-2017, 11:00
Benutzerbild von Michael Kurth (M.K.)
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 03.09.2015
Ort: Bielefeld
Alter: 49
Beiträge: 1.271
Standard

Zitat:
Zitat von DerGroßer Beitrag anzeigen
Vielleicht weil es solche Formen in den meisten mir bekannten Wing Chun Stilen so nicht gibt?!
Zum Glück gibt es ja Dirk und seinen Lehrer. Die re-erfinden das dann und schließen die uns so plagende Lücke...
__________________
neu (31.12.2015-mit Musik von mir-yeah): https://www.youtube.com/watch?v=MniFy19b1BI
Unser Training Juli 2015https://www.youtube.com/watch?v=T96nP8HHhs8
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 14-10-2017, 11:34
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Dschunke durchwinken
 
Registrierungsdatum: 17.12.2009
Alter: 54
Beiträge: 322
Standard

Zitat:
Zitat von Günther Beitrag anzeigen
Formen sind dazu da Fähigkeiten zu entwickeln.
Gewisse Formen (wie auch gewisse Waffengattungen) legen mehr Fokus auf einzelne Fähigkeiten - der "genaue" (und natürlich seit Anbeginn der Zeit genau so überlieferte ) Ablauf ist dabei nicht so relevant. Mit einer vernünftigen Idee wird wahrscheinlich ein Großteil der Holzpuppenformen die Fähigkeit herauskitzeln. Ohne Idee dahinter hilft auch eine noch so lange Traditionslinie nichts...
Der genaue Ablauf ist didaktisch sinnvoll. Natuerlich uebt wohl jeder Teile davon, da, wo es hakt, da wo man dran arbeiten will, viele Male hintereinander weg. Fuer Aussenstehende sieht das dann eventuell aus wie eine andere Form. Ist natuerlich Quark. Ist dieselbe Form; die Form wird schlichtweg geuebt. Ich sehe keinen Grund ueber den traditionellen Ablauf der VT formen zu spoetteln, sei es auch noch so leise. Bei Lehrbuechern erwarte ich auch eine den Kapiteln folgende Bindung und keine Loseblattsammlung, vom Winde sortiert. Das ist nicht Tradition, das ist Didaktik.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 15-10-2017, 11:20
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.760
Standard

Zitat:
Zitat von Rentner Beitrag anzeigen
Bujun hast/hattest du mal ne Schule ?
Mehrfach mit ausgewählten Trainings-Kollegen.

Für das eigene Weiterkommen

Ich miete die Trainingsräume - alles kostenlos für die Mitspieler.
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Sektionen FCVT Wing Chun Videoclips 24 18-04-2013 20:42
Was sind Sektionen? Vamacara Archiv Wing Chun / Yong Chun 102 22-11-2008 20:33
3 Sektionen Stab darkShaolin Kauf, Verkauf und Tausch 12 25-06-2007 02:05
sektionen im wt? Faust des Südens Archiv Wing Chun / Yong Chun 33 24-06-2007 19:53
7-Sektionen-Peitsche Gan bej! Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 19 08-09-2006 23:05



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.