Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Wing Chun / Yong Chun > Wing Chun Videoclips

Wing Chun Videoclips Neues Forum für die Diskussionen zu Videoclips aus dem Bereich Wing Chun. Restart 29.08.2012



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 13-10-2017, 11:56
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 29
Beiträge: 8.320
Standard

Zitat:
Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
Ich stelle keine Promo-Videos ein.
Eben, aber du machst dich lustig.
Sprichst aber anderen das Recht dazu ab.
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.

Geändert von Maddin.G (13-10-2017 um 11:58 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 13-10-2017, 12:25
Benutzerbild von Gatsu
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: weng chun kung fu; BJJ
 
Registrierungsdatum: 17.11.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Beiträge: 201
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Kurth (M.K.) Beitrag anzeigen
Das ist natürlich schon ein sehr vage These.
Bzw. so gesehen, sind halt irgendwie die meisten Stile miteinander verwandt.

Insgesamt kommt ich mir gerade derbe im Dejavu vor.
Kann dem nur zustimmen. Ist auch nicht mein Interessengebiet und ich hatte nicht vor darüber zu diskutieren, hier sollte es um unser Promovideo gehen.

Gruß
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 13-10-2017, 12:26
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: innere Kampfkünste & Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 21.11.2008
Ort: NK, Saarland
Beiträge: 1.464
Standard

Zitat:
Zitat von PeterScholz Beitrag anzeigen
Was hat das dann im Wing Chun Forum zu suchen?
Weil es hier schon vor zig Jahren - bevor Du hier warst und ohne das es da
groß Gemecker gab - sowohl von der Boardleitung als auch von den hier aktiv
Mitschreibenden beschlossen oder zumindest toleriert wurde das hier in diesem
kleinen, skurrilen Unterbereich auch noch ein bisschen Platz für die entfernten Ver-
wandten ist.

Da wir es schon viele Jahre lang gewöhnt sind, uns mehr oder weniger unfreundlich
wegen Linienstreitigkeiten gegenseitig an die Gurgel zu gehen war das auch nie ein
großes Problem und die AH-Weng Chunler haben sich da ganz unkompliziert - eher
noch ungewöhnlich friedlich für diesen Bereich hier - bei uns eingefügt.

Und jetzt kommst Du daher und bringst Linienstreitigkeiten innerhalb dieser
Subgruppe auf den Tisch die wir auf W/Ving Tsun/Chun/whatever bezogen
alle schon bis zum Überdruss und zurück durchgekaut haben. Na, Danke
auch!

__________________
Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
kämpfe für jemanden oder etwas.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 13-10-2017, 12:37
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 29
Beiträge: 8.320
Standard

Vor allem wem schadets wenn das AH Weng Chun anscheinend Hand und Fuß hat?
Ist halt eine neue Interpretation und dazu hat jeder das Recht. Der Rest ist I-Tümpfelchen Reiterei die niemanden was bringt.

Selbst sehe auch auch keinen Zusammenhang zwischen dem Wing Chun was ich lerne und dem Weng Chun von Peter.
But who cares?
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 13-10-2017, 13:24
Benutzerbild von PeterScholz
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Tang Family Weng Chun Kuen
 
Registrierungsdatum: 08.01.2017
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 470
Standard

Es geht hier meines Erachtens nicht um i-Tüpfelchen.

Wenn ich jetzt zum Beispiel Rhythmische Sportgymnastik machen würde und würde damit werben, dass ich der letzte Erbe des Ip Man Wing Chun wäre, gäbe es auch Stunk, und das zu Recht.

Es ist nun einfach mal nicht Weng Chun sondern Joy Lei Fat irgendwie mit Bjj, Hung Kuen und Taiji gemischt und ich soll hier meinen Lehrer vertreten, der mir noch auf Grund persönlicher Verbindung davon erzählt, dass Chu Chun Man und Lo Chiu Wun selbst darauf bestanden haben, dass Fa Kuen und Saam Baai Faat kein Weng Chun sind.

Dass das Guangdong Wing Chun dem Hongkong Wing Chun nur bedingt ähnelt ist einigen hier klar, aber beim Dachverband werden ausschließlich Nicht-Weng-Chun Konzepte und Prinzipien trainiert. Aber es wird aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen darauf bestanden, dass es Weng Chun ist.

Selbst die Weng Chun Kuen Handform, die von der Tang Familie stammt wird völlig verändert und aus Weng Chun Sicht sinnbefreit ausgeführt. Und da muss ich dann schonmal sagen, wenn der Dachverband sich auf Tang Yik oder Michael Tang beruft, dass das nicht in deren Sinne ist.
__________________
https://www.siulam-wingchun.org
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 13-10-2017, 13:30
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 29
Beiträge: 8.320
Standard

Gibts dafür irgendwelche Quellen die das Belegen?
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 13-10-2017, 13:46
Benutzerbild von PeterScholz
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Tang Family Weng Chun Kuen
 
Registrierungsdatum: 08.01.2017
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 470
Standard

Dass die Weng Chun Kuen Handform die Weng Chun Handform ist steht auch auf der Webseite des Dachverbandes. Eher ist die Frage, gibt es Quellen, die nicht auf Hoffmann zurückgehen, die sagen, dass Fa Kuen und Saam Baai Fat Weng Chun Formen sind. Ich kenne keine. Weil wie gesagt die Quellen von Hoffmann selbst das bestätigt haben, was ich immer wieder heute sage, würde es mich wundern.
__________________
https://www.siulam-wingchun.org
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 13-10-2017, 13:47
Benutzerbild von Michael Kurth (M.K.)
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 03.09.2015
Ort: Bielefeld
Alter: 49
Beiträge: 1.271
Standard

Zitat:
Zitat von PeterScholz Beitrag anzeigen
Hallo Michael
Message?
__________________
neu (31.12.2015-mit Musik von mir-yeah): https://www.youtube.com/watch?v=MniFy19b1BI
Unser Training Juli 2015https://www.youtube.com/watch?v=T96nP8HHhs8
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 13-10-2017, 13:52
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 29
Beiträge: 8.320
Standard

Ich meinte, dass das was Hoffman macht nicht im Sinne von den Begründern ist, dass du offizieller Nachfolger bist und dadurch auch Deutungshoheit über den Begriff Wing Chun hast.
Dazu kannst du die historischen Quellen zu den Formen sicher nennen?
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 13-10-2017, 13:52
Benutzerbild von PeterScholz
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Tang Family Weng Chun Kuen
 
Registrierungsdatum: 08.01.2017
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 470
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Kurth (M.K.) Beitrag anzeigen
Message?


Klar.



Zitat:
Zitat von PeterScholz Beitrag anzeigen
Was hat das dann im Wing Chun Forum zu suchen? Da kann ich Michael einfach nur Recht geben. Wenn das gezeigte sowohl hier unter #1 und auch die Wettkämpfe nichts damit zu tun haben?

Das liegt aber nicht daran, das Weng Chun und Wing Chun nicht zusammengehören, sondern, dass das was der Dachverband macht kein Weng Chun ist.

Auch hier muss ich Michael Recht geben. Es gibt Prinzipien und Konzepte und die fehlen.

Tut mir auch leid, dass die Situation so unglücklich ist, aber mich könnt ihr dafür nicht verantwortlich machen.

Irgendwann musste einer kommen, der mehr über‘s Weng Chun weiß. Ich bin nicht der erste und ich werde auch nicht der letzte sein.

Nochmal für all diejenigen, die Probleme damit haben das Thema zu verstehen. Dass er kämpfen kann bestreite ich nicht. Und dass das im Ring gut funktionieren kann, mag sein.

Ich verurteile nur die Vorgehensweise. Es ist ein Etikettenschwindel, sonst nichts.

Und dafür kann Sebastian einfach mal überhaupt nichts. Das kommt von seinem Großmeister.

Ich wäre der erste, der sich darüber freut, wenn die Leute mit Joy Lei Fat in den Ring steigen und sie es anwenden können.
__________________
https://www.siulam-wingchun.org
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 13-10-2017, 13:53
Benutzerbild von Michael Kurth (M.K.)
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 03.09.2015
Ort: Bielefeld
Alter: 49
Beiträge: 1.271
Standard

Und zu diesem Authetizitätsgezank:
Anstatt irgendwelcher allgemeiner Aussagen und Zeitungsreferenzen...
wie wäre es denn, da einfach mal was anhand von konzeptionellen
Unterschiedlichkeiten oder Abweichungen zu verdeutlichen?
Mir persönlich ist dieses Gedöns, wer wo gerlernt hat, allein deutlich zu wenig.
Zu oft gab und gibt es Schüler, die die Chance hatten, bei interessanten Leuten zu lernen und es kam doch nichts bei rum.
Die Chance allein reicht eben nicht.
Genauso auch im Umkehrschluß: Auch aus 'schwierigen Verhältnssen' kann etwas wirklich ordentliches entstehen.
__________________
neu (31.12.2015-mit Musik von mir-yeah): https://www.youtube.com/watch?v=MniFy19b1BI
Unser Training Juli 2015https://www.youtube.com/watch?v=T96nP8HHhs8
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 13-10-2017, 13:53
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 95
Standard

Zitat:
Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
Ok, jetzt weißt Du es dann ja.

(Einfach auf YT nach weng chun sebastian suchen -
das hätte man aber auch vorab machen können. )
Ich kann nicht immer alle Bücher von jemandem lesen, wenn ich eine Äußerung kritisiere.

Zitat:
(Maddin) Eben, aber du machst dich lustig.
Mal abgesehen davon, dass du das Video in Grund und Boden geschrieben hättest, wenn es die Kickbox-Filme nicht gäbe...

.. ich mache mich nirgends lustig. Ich schreibe, dass es mich nicht wirklich überzeugt. Eine Kritik, eine Meinung.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 13-10-2017, 14:02
Benutzerbild von Michael Kurth (M.K.)
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 03.09.2015
Ort: Bielefeld
Alter: 49
Beiträge: 1.271
Standard

Zitat:
Das liegt aber nicht daran, das Weng Chun und Wing Chun nicht zusammengehören, sondern, dass das was der Dachverband macht kein Weng Chun ist
'Dein' Weng Chun hat genauso wenig damit zu tun.
Das ist dann genauso Etikettenschwindel, aus welchen Gründen auch immer.
Zitat:
Irgendwann musste einer kommen, der mehr über‘s Weng Chun weiß. Ich bin nicht der erste und ich werde auch nicht der letzte sein.
Geschichtskundler und Missionierer kommst Du rüber. Und ob Deine Geschichten wirklich stimmen, da führst Du in erster Linie diese eine Person auf. Dein Gegenspieler (nenn ich jetzt mal überzogen einfach so) wird wahrscheinlich die selbe Masche fahren.
Wie gesagt, ich fänd's viel interessanter, strategische Aspekte zu erörtern,
als mich über chinesische Erzählungen zu unterhalten.
Die bringen mir nämlich nicht wirklich was. Den anderen Trainierenden wohl auch nicht.
Wenn man was kann, so spricht das für sich selbst.
Und wieso sollte man danach streben, durch das Licht anderer zu strahlen?
Wirklich ehren (davon sprichst Du ja so oft) tust Du Deinen /einen Lehrer damit nicht.
__________________
neu (31.12.2015-mit Musik von mir-yeah): https://www.youtube.com/watch?v=MniFy19b1BI
Unser Training Juli 2015https://www.youtube.com/watch?v=T96nP8HHhs8
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 13-10-2017, 14:07
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 29
Beiträge: 8.320
Standard

@Wong
Ich hab noch nie ein Formen Video in Grund und Boden geschrieben.
Hellseher.

Zitat:
Aha. Das erklärt es natürlich.
Der Smiley war wahrscheinlich auch nur eine Meinung.
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.

Geändert von Maddin.G (13-10-2017 um 14:14 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 13-10-2017, 14:11
Benutzerbild von PeterScholz
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Tang Family Weng Chun Kuen
 
Registrierungsdatum: 08.01.2017
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 470
Standard

Gut. Es kann ja jeder selber sehen, was Weng Chun ist und was nicht. Dann brauche ich ja nichts mehr dazu zu schreiben.
__________________
https://www.siulam-wingchun.org
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Weng Chun bei MMA-K1-Benefizgala in Stuttgart Gatsu Wing Chun Videoclips 11 19-12-2012 10:18
Weng Chun Stuttgart bei der 15. Deutschen Meisterschaft des TKV Gatsu Archiv Wing Chun Videoclips 20 09-06-2012 12:28
Weng Chun aus Stuttgart vs Thaiboxen aus Feuerbach wfn.j Archiv Wing Chun Videoclips 135 08-05-2012 16:49
Weng Chun Stuttgart beim Sanda in Alveslohe Gatsu Archiv Wing Chun Videoclips 6 28-03-2011 16:59
Freefight in Stuttgart mit Weng Chun?! Sifu Wolfgang Herges Archiv Wing Chun / Yong Chun 47 12-07-2007 13:07



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:54 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.