Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Hybrid und SV-Kampfkünste > Krav Maga und Derivate

Krav Maga und Derivate Forum für das Hybrid-Selbstverteidigungssystem Krav Maga einschließlich aller ähnlichen Derivate



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11-03-2017, 20:49
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 83
Standard Krav Maga - ich bin mir unsicher!

Hallo Community,

Ein kurzes Statement meinerseits vorab - um Missverständnissen vorzubeugen:

Ich habe vor Krav Maga auszuprobieren.
Doch ich zweifele - da ich psychische Probleme habe.
Keine Sorge - mein Polizeiliches Führungszeugnis ist einwandfrei.

Nun wäre meine Frage, ob es überhaupt Sinn macht in ein Probetraining zu gehen?

Zweite Frage:
Wie kann ich mich (psychisch & körperlich) drauf vorbereiten?

Dritte Frage:
Was erwartet mich im ersten Training?

Liebe Grüße von
Sternenzauber
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 11-03-2017, 21:13
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 45
Beiträge: 13.593
Standard

Das kommt auf die Art deines psychischen Problems an
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11-03-2017, 21:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 83
Standard

Massive Konzentrationsschwierigkeiten (über einen längeren Zeitraum)

Ich kämpfe mit den "Restzuständen" einer sog. "komplexen PTBS" ( einer Art Traumafolgestörung).

Meine einzigen "aktiven Symptome" diesbezüglich sind aktuell:

Black-out-Erleben (in akuten Stressphasen)

Zeigt sich vor allem nach aussen durch 'ne Blockade von Anwendung bisher Gelernten.

Eigene Grenzen nicht realistisch einschätzen zu können
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11-03-2017, 22:26
Benutzerbild von Phelan
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Silat Suffian Bela Diri
 
Registrierungsdatum: 14.12.2008
Ort: Konstanz/Zürich
Beiträge: 840
Standard

Dann würde ich im Zweifel zunächst einmal ärztlichen Rat erfragen..

Und zum zweiten vielleicht nicht unbedingt direkt mit KM beginnen, sondern langsam herantasten. Bei vielen die irgendeinen Kampfsport/Sv anfangen zeigen sich durchaus einige Startschwierigkeiten (den Gegenüber anreifen bspws, oder aber Schläge einstecken). Wenn hierzu bereits bestehende Probleme kommen, sehe ich das etwas kritisch. Vl. solltest du erst einmal sehen ob Partnerarbeit im Kampfsport-Bereich dir überhaupt zusagt oder du evtl. blockierst.

VG,
Phelan
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12-03-2017, 06:21
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 45
Beiträge: 13.593
Standard

a) Therapie unbedingt fortsetzen
b) evtl eher mit kürzeren Privatstunden zuerst technisch arbeiten ohne das übliche Stresstraining
c) überlegen ob nicht ein innerer Stil wie Tai CHI dir die nächsten Jahre von der Eigenwahrnehmung nich besser tun würde, zumal das auch bei Partnerformen stressfrei abläuft
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12-03-2017, 09:42
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 83
Standard

Dankeschön für's ehrliche & direkte Feedback.

Selbstverständlich werde ich die Therapie fortführen - inkl. Motopädie (Körperpsychotherapie).
Ich werde dort auch diese Themen mal einbringen & bearbeiten.

Gestern war ich auch in einem Probetraining einer Kampfkunst/Kampfsport (WT - ich hoffe das ist die richtige Abkürzung).

Darüber hab' ich im Vorfeld gelesen, dass diese "sehr defensiv" sei & erstmal Wert drauf lege die "Formen perfekt zu beherrschen"

Zwecks der Übersicht in meinem Beitrag verzichte ich auf konkrete Quellenangaben.

Ich habe gestern eine total andere Erfahrungen gemacht, sogar eine sehr Positive!

Es war eine Kleingruppe & dort wurde gleich von Beginn an Wert drauf gelegt "sich während eines Angriffs seiner selbst bewusst zu sein".

Das Training ging ca. 2,5 Stunden.

Was ich auch gut fand:
Der Trainer hat gemerkt, dass ich zeitweise Pausen brauchte - er ging darauf ein.

Es waren halt nur Männer dort. Anfangs hatte ich total Angst. Aber des hat sich halt echt schnell gelegt.
Auch im Bezug auf die PTBS gesehen hatte ich praktisch weniger Probleme als vorher angenommen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12-03-2017, 11:11
Benutzerbild von Kravista
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga und andere
 
Registrierungsdatum: 24.08.2015
Ort: Lübeck
Alter: 36
Beiträge: 17
Standard

Hallo Sternenzauber,

ich möchte dir ein wenig Mut machen, was Krav Maga angeht und ein wenig aus eigener Erfahrung berichten. Ich selber habe/hatte eine PTBS, bin Borderliner und hatte bevor ich mit dem Krav Maga Training anfing eine soziale Phobie.

1. Therapie unbedingt weiter machen und den Therapeuten fragen was er davon hält.

2. Dem Trainer sowas vorab mitteilen! Ein guter Trainer geht darauf ein und achtet auf dich!

3. Ein wenig Mut und der Wille gehören dazu und man muss seine eigenen Grenzen Stück für Stück übertreten.

Ich selber habe Glück gehabt, einen tollen Trainer zu haben und habe ihn immer noch!!!
Anfangs hatte ich auch Befürchtungen und habe lange gebraucht um überhaupt zum Probetraining zu gehen, allerdings lehrten mich der Trainer und meine Mittrainierenden ganz schnell das es keinen Grund gibt, sich zu fürchten und ganz schnell hatte ich großes Vertrauen den Leuten gegenüber.

Die Konzentraition wurde automatisch besser, weil einem gar nichts anderes übrig bleibt. Meine soziale Phobie ist komplett verschwunden, da das Selbstbewusstsein wächst, alles andere ist unter Kontrolle. Durch das Training lernst du, auf dich selber besser aufzupassen.

Mitlerweile bin ich selber Krav Maga Trainerin und habe einen riesen Spaß daran, mich selber auszupowern und andere sicherer zu machen.
Also nur Mut, es wird nicht gleich beim ersten mal sofort alles super sein. Mit Therapie und regelmäßigen Training, wirst du dich immer besser fühlen!

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne (Hermann Hesse)

Liebe Grüße
__________________
Showing off is the fool’s idea of glory (B.Lee)
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ;)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12-03-2017, 12:56
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Zitat von Kravista Beitrag anzeigen

3. Ein wenig Mut und der Wille gehören dazu und man muss seine eigenen Grenzen Stück für Stück übertreten.

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne (Hermann Hesse)

Liebe Grüße
Dankeschön für den positiven A***tritt.
Ich finde es bewundernswert.

Lese ich das richtig?

Du hast dich der ganzen Erinnerungs-Kacke gestellt?

Wenn die Trainingszeiten hier in meiner Gegend nicht so spät wären.
Ich bin auch auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen - und wohne in einem Dorf!

Ich wünschte ich könnte den ersten Schritt gehen.
Doch irgendwas hält mich noch ab davon!

([I]Anmerkung diesbezüglich: Das Verhalten hab ich tatsächlich in jedem Lebensbereich[/I
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12-03-2017, 13:42
Benutzerbild von Kravista
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga und andere
 
Registrierungsdatum: 24.08.2015
Ort: Lübeck
Alter: 36
Beiträge: 17
Standard

Danke!

Ja du liest richtig! Ich habe mich dem gestellt.
Weil ich es einfach wollte und satt hatte, das mich mein Kopf an so vielen hindert.

Ich bin nun keine Psychologin und kann dir nicht sagen was dich hindert, aber ich kann dir sagen, wenn du den ersten Schritt machst, wird der zweite leichter und irgendwann ist es für dich "normal" geworden.

Es ist z.B. wie beim schwimmen lernen. Dafür braucht man auch überwindung, wir erinnern uns nicht daran, weil die meisten schwimmen in ihrer Kindheit gelernt haben und es normal für uns ist. Man bringt dem Kopf ein neues Muster bei und man muss es immer wieder wiederholen, bis dem Kopf klar ist und er sagt "Hey das Wasser ist kein Problem, es ist ein sicherer Raum für mich, es trägt mich".
Genau so verhält es sich mit dem ersten mal Krav Maga, du machst deinem Kopf, nach und nach, klar dass dir dort nicht passiert. Alte Muster aufzubrechen und neue zu erlernen ist nicht leicht, lohnt sich dafür um so mehr.
__________________
Showing off is the fool’s idea of glory (B.Lee)
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ;)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12-03-2017, 16:24
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 83
Standard


Ich frag' mich tatsächlich ob ich's probieren soll...
... hier in der Gegend gibt es sogar ein Einzeltraining (mit 2 Trainern - wovon einer als Coach "mitarbeitet").

Irgendwie brauchts da aber noch einen größeren "Anstubser"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 13-03-2017, 06:03
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 45
Beiträge: 13.593
Standard

Zitat:
Zitat von Sternenzauber Beitrag anzeigen



Irgendwie brauchts da aber noch einen größeren "Anstubser"

Das ist dann die Sache zwischen dir und dem Therapeuten, wie du motiviert wirst und den Hintern hochbekommst.
Termin vereinbaren und testen wäre ja zu einfach
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13-03-2017, 06:43
Benutzerbild von Kravista
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga und andere
 
Registrierungsdatum: 24.08.2015
Ort: Lübeck
Alter: 36
Beiträge: 17
Standard

Da muss ich Franz recht geben, nun liegt es an dir und deinem Therapeuten.

Berichte mir gerne, wozu du dich entschieden hast. Darfst mir auch eine Privat Nachricht schreiben.

Liebe Grüße
__________________
Showing off is the fool’s idea of glory (B.Lee)
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ;)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13-03-2017, 09:58
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 23.07.2015
Alter: 34
Beiträge: 158
Standard

Hi Sternenzauber,

ich habe jahrelang Krav Maga gemacht trotz psychischen Problemen. Ich bin Basic 1. Momentan stosse ich an Mittrainier-Grenzen.

Hast du Interesse dich per PN auszutauschen?

Könnte sehr bereichernd werden für uns beide
__________________
Komm. Komm wenn du dich traust. Komm und schau in meine Augen. Der ganze Massivhass in mir. Macht mich blind vor Trauer.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13-03-2017, 13:00
Benutzerbild von Syron
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Den inneren Schweinehund verhauen
 
Registrierungsdatum: 05.06.2013
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.415
Standard

Zitat:
Zitat von Kravista Beitrag anzeigen

Meine soziale Phobie ist komplett verschwunden, ...
Im Großen und Ganzen stimme ich dir absolut zu, nicht falsch verstehen!

Aber ich bin einfach mal so frei, etwas kurz hervorzuheben: Der zitierte Teil kommt mir zu sehr nach... "indirekter Garantie" in seinem Kontext vor.

Auch hier nicht falsch verstehen: Respekt, daß das so geklappt hat!
Muss nur leider natürlich nicht heißen, daß es bei anderen genauso fruchtet.


@TE: Hingehen, ausprobieren - anders wirst du es am Ende nicht rausbekommen, ob es was sein könnte oder gar wird.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13-03-2017, 18:58
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 83
Standard

Ich bin gerade dabei ein Probetraining zu organisieren - wahrscheinlich im Einzel-Setting!

Ich halte euch auf dem Laufenden + berichte dann mal darüber!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Krav Maga Full Instructor Ausbildung Deutscher Krav Maga Verband - Seminarberichte Ununoctium Event- und Seminarberichte 2 17-01-2017 14:17
Krav Maga Seminare by Michael Rüppel von Krav Maga Street Defence Krav Maga Essen Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 9 22-06-2012 14:27
Habe SCK angefangen aber bin mir unsicher furkan-san Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 6 23-09-2010 09:13
KRAV MAGA Basis-Seminar beim KRAV MAGA TEAM DORTMUND Axt Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 15 03-08-2009 22:57



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:49 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.