Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Hybrid und SV-Kampfkünste > Krav Maga und Derivate

Krav Maga und Derivate Forum für das Hybrid-Selbstverteidigungssystem Krav Maga einschließlich aller ähnlichen Derivate



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16-04-2017, 12:48
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 23.07.2015
Alter: 35
Beiträge: 158
Standard Spezialfrage Stockabwehr inkl. -entwaffnung

Hallo Leute,

wie gehe ich gegen ein Tonfa vor?

Wie gegen einen Teleskopstock?
__________________
Komm. Komm wenn du dich traust. Komm und schau in meine Augen. Der ganze Massivhass in mir. Macht mich blind vor Trauer.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 16-04-2017, 19:14
Benutzerbild von Ununoctium
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga u.a.
 
Registrierungsdatum: 01.08.2014
Beiträge: 1.185
Standard

ja - wenn es als Schlagstock eingesetzt wird - aber ein Tonfa kann vielfältig eingesetzt werden

Wenn man sich nicht gerade mit der Polizei oder Sicherheitsdiensten anlegt - ist der Angriff mit einem Tonfa aber eher überschaubar wahrscheinlich.

Oder kennst Du Fälle wo jemand mit einem Tonfa angegriffen wurde?

Geändert von Ununoctium (16-04-2017 um 19:16 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16-04-2017, 21:54
Benutzerbild von Syron
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Den inneren Schweinehund verhauen
 
Registrierungsdatum: 06.06.2013
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.565
Standard

Ich würde ja damit anfangen, trainieren zu gehen und dort den Trainer fragen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17-04-2017, 00:03
Benutzerbild von amasbaal
Moderator
Kampfkunst: FMA & Silat und ein bischen Boxen aus Europa und Südostasien
 
Registrierungsdatum: 20.05.2006
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 8.691
Standard

und was, wenn es ein baseballschläger ist?
wie geht ihr damit um?

oder gegen ne holzlatte oder ein stahlrohr...

und wenn das alles geklärt ist, wie wird bei euch damit angegriffen, wer unterrichtet da genau was?

bitte jeweils eigene threads erstellen
__________________
"I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17-04-2017, 00:05
Benutzerbild von amasbaal
Moderator
Kampfkunst: FMA & Silat und ein bischen Boxen aus Europa und Südostasien
 
Registrierungsdatum: 20.05.2006
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 8.691
Standard

Zitat:
Zitat von Ununoctium Beitrag anzeigen
Oder kennst Du Fälle wo jemand mit einem Tonfa angegriffen wurde?
ist mir in fernen zeiten des öfteren passiert. die hatten damals noch keine große übung damit. ziemliches rumgeschwurbel. das war noch was neues...
__________________
"I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17-04-2017, 00:45
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 23.07.2015
Alter: 35
Beiträge: 158
Standard

Was passt euch an diesem Thread nicht?
__________________
Komm. Komm wenn du dich traust. Komm und schau in meine Augen. Der ganze Massivhass in mir. Macht mich blind vor Trauer.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17-04-2017, 10:19
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo, Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 22.12.2011
Ort: Bremen
Alter: 28
Beiträge: 49
Standard

Die Frage ist so allgemein gehalten, dass man bei den vielzähligen (Angriffs-)möglichkeiten und Szenarien keine konkrete Antwort geben kann.

Deshalb ist die Antwort, sofern du die Frage nicht spezifizierst,
Zitat:
Zitat von Syron Beitrag anzeigen
Ich würde ja damit anfangen, trainieren zu gehen und dort den Trainer fragen.
wohl die passende.
__________________
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17-04-2017, 11:06
Suriage
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ChrisBO Beitrag anzeigen
wie gehe ich gegen ein Tonfa vor?

Wie gegen einen Teleskopstock?
Sich selbst möglichst wenig treffen lassen und den Anderen möglichst hart und so oft wie nötig treffen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17-04-2017, 13:31
Benutzerbild von Filzstift
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Schmeißen, stechen, schlagen (BBT, BJJ, MT, FMA...)
 
Registrierungsdatum: 10.02.2014
Alter: 26
Beiträge: 1.447
Standard

Wie des ding heißt ist ja wurscht, wenns wie ein schlagstock gebraucht wird wehrt mans wie einen schlagstock ab. Wenn anders, dann anders.
Oder kommt die bujinkan krankheit durch dass man auf jede noch so exotische waffe einzeln und speziell hintrainieren will?
__________________
"Kick the tree."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17-04-2017, 13:51
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wasmitboxen
 
Registrierungsdatum: 13.12.2010
Beiträge: 1.439
Standard Stock Konzepte

Genau, stockartige Gegenstände werden grds. gleich behandelt...

Tonfa eher durch Behördenangehörige eingesetzt, will sagen man geht in solche Situationen gewollt hinein und hat evt. Konsequenzen zu tragen...

Teleskopstock ist übel wegen der plötzlichen Distanzveränderung, kann schon beim Öffnen ins Auge gehen, daher auf ,,nach Waffe greifen..." reagieren, closen, schubsen und wegspurten, selbst was greifen etc. pp.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17-04-2017, 19:33
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 12.02.2002
Beiträge: 862
Standard

Zitat:
Zitat von Ununoctium Beitrag anzeigen
ja - wenn es als Schlagstock eingesetzt wird - aber ein Tonfa kann vielfältig eingesetzt werden

Wenn man sich nicht gerade mit der Polizei oder Sicherheitsdiensten anlegt - ist der Angriff mit einem Tonfa aber eher überschaubar wahrscheinlich.

Oder kennst Du Fälle wo jemand mit einem Tonfa angegriffen wurde?

Gewissermaßen korrekt, aber andererseits ist es ja nicht unbedingt sicher, dass jemand von einem Sicherheitsdienst korrekt handelt - vielleicht ist er derjenige, der sich mit Leuten anlegt und die bedroht. Ich sage nicht, dass es oft passiert, aber es passiert.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17-04-2017, 19:39
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 46
Beiträge: 13.651
Standard

Tonfa, MES ist bei Sicherheitsdiensten eher selten anzutreffen.
Zumal das führen von Bewaffnung im Einsatz einer Erlaubnis bedarf.
Verteidigung gegen Baseballschläger kann eher vorkommen.
Nur bringen die Erklärungen nichts wenn ChrisBO eh nicht trainiert
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18-04-2017, 01:00
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Mein "tonfa" schraubenschlüssel. sieht aus wie ne Waffe ist aber blos ein Werkzeug, hab ich nur falls mal einer ne Schraube locker hat.

Geändert von Gast (18-04-2017 um 01:13 Uhr). Grund: Bilder angehangen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18-04-2017, 20:18
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 11.03.2013
Beiträge: 27
Standard

Ja, man sollte nie ohne ein Mindestmaß an Werkzeug aus dem Haus...

Ich hab tatsächlich eine locker und deshalb immer zur Verteidigung im Auto dabei ... M40x400
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19-04-2017, 10:52
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.576
Standard

Zitat:
Zitat von Filzstift Beitrag anzeigen
Oder kommt die bujinkan krankheit durch dass man auf jede noch so exotische waffe einzeln und speziell hintrainieren will?
Also diese Krankheit wäre mir neu.
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Entwaffnung aus dem Lehrbuch MisterTrainer Video-Clip Diskussionen allgemein zu Kampfkunst und Kampfsport 3 29-01-2015 17:00
??!? Was´n das für ne Entwaffnung? Mahmut Aydin Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security 15 12-07-2014 18:36
Stockabwehr, wann und wie? King of Queens Selbstverteidigung & Anwendung 67 16-03-2010 23:05
Stockabwehr Bushido_85 Offenes Kampfsportarten Forum 63 17-05-2006 15:04
krasse Stockabwehr Lex Barker Selbstverteidigung & Anwendung 6 16-02-2002 16:04



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:53 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.