Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20-02-2014, 18:15
Benutzerbild von fragensteller2
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: K1
 
Registrierungsdatum: 25.05.2013
Alter: 20
Beiträge: 280
Standard Akrobatik?

Hey,

Ich würde liebendgerne akrobatik zuhause erlenen

Also soetwas wie backflip,sideflip,frontflip,aerial,flick flack etc.


Gibt es eine möglichkeit es zuhause zu erlenen?
Habe ein rießen garten darum dachte ich, ich lege 10 decken auf den boden übereinander und kann das als matte nehmen und zur sicherheit steht noch jemand daneben?

Geht das oder habt ihr noch andere ideen?

Danke,Lg.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 25-02-2014, 10:56
Benutzerbild von RAMON DEKKERS
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: MMA,Thaiboxen,BJJ,Boxen
 
Registrierungsdatum: 26.12.2007
Alter: 23
Beiträge: 2.898
Standard

Zitat:
Zitat von fragensteller2 Beitrag anzeigen
Hey,

Ich würde liebendgerne akrobatik zuhause erlenen

Also soetwas wie backflip,sideflip,frontflip,aerial,flick flack etc.


Gibt es eine möglichkeit es zuhause zu erlenen?
Habe ein rießen garten darum dachte ich, ich lege 10 decken auf den boden übereinander und kann das als matte nehmen und zur sicherheit steht noch jemand daneben?

Geht das oder habt ihr noch andere ideen?

Danke,Lg.
Weil dir nach 5 Tagen immernoch niemand geantwortet hat: Geh in einen Verein der so etwas betreibt.

Du bist anscheinend nicht gut genug, dir das selbst beizubringen, sonst würdest du die Fragen nicht stellen. Es gibt viele Turn, akrobatik, free run, tricking (mittlerweile gibt es ja 5 tausend begriffe dafür) Vereine. Hingehen, ausprobieren.
__________________
Große Leistung besteht darin, nicht andere sondern sich selbst zu übertreffen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25-02-2014, 11:05
Benutzerbild von DerLenny
Moderator
Kampfkunst: Kenpo, Ju-Jutsu Combatives
 
Registrierungsdatum: 07.10.2010
Alter: 43
Beiträge: 4.490
Standard

ich würde dir raten, das erst mal im Schwimmbad vom Beckenrand zu üben. Wassertiefe beachten.

So sollten Vorwärts und Rückwärtssalte passabel zu üben sein.

Im Verein ist es aber deutlich besser. Zum einen, weil dir jemand sagt, was du machen sollst und zum anderen wegen der Ausrüstung. Mit Kästen und Weichboden Matten kann man einfach einiges deutlich besser beibringen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10-03-2017, 13:38
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Wing Tsun, Martial Arts Tricking
 
Registrierungsdatum: 10.03.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 1
Lightbulb Akrobatik zu hause lernen

Das Thema ist ein bisschen alt, aber vielleicht ist es für den ein oder anderen noch interessant, der es über die Suche findet:

Du kannst dich mit verschiedenen Übungen zu Hause für einen Flick Flack trainieren. Am wichtigsten ist der Handstand, den solltest du auf jeden Fall ein paar Sekunden halten können (beim Flick Flack springst du ja sogar auf deine Hände!)


Dann solltest du allgemein Übungen zur Körperspannung, Schnell- und Sprungkraft machen, schau mal bei Google oder hier im Forum, da findest du viel zu dem Thema. Dann gibt es noch gezielte Übungen für den Absprung und Landung - mit genug Matratzen kannst du die auch zu hause machen

Ich habe eine Seite erstellt, auf denen ich ausführliche Tutorials zu einzelnen akrobatischen Tricks habe. Für Leute aus dem Berliner Raum (oder diejenigen, die den Weg auf sich nehmen wollen) biete ich auch gezielte Kurse für vereinzelte Bewegungen an.

Über einen Besuch würde ich mich freuen: https://tuddy.de/
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10-03-2017, 14:42
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1.512
Standard

Mal wieder ne alte Figur ausgekramt? ... diesmal also Akrobatik. Was hatter nich schon alles versucht, der Jung... .. also ich find den Tip mit dem Verein nicht schlecht... wie halt bei allem - am PC wirs nix ...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10-03-2017, 14:43
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1.512
Standard

... oh, ich glaub der stellt gar keine Fragen mehr...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
akrobatik in der kk (sv)? raphael0610 Offenes Kampfsportarten Forum 21 22-12-2010 19:10
KK Akrobatik Joggel Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 8 19-05-2009 17:28
akrobatik stehwiederaufmänchen Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 10 17-02-2009 17:31
Akrobatik, aber wie ??? Isa_90 Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 14 13-04-2005 09:09
Akrobatik qelix Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 2 11-11-2004 14:55



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:54 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.