Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23-09-2006, 17:31
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung FU
 
Registrierungsdatum: 14.11.2005
Alter: 28
Beiträge: 153
Standard Blocken

Diese ganzen Blocktechniken... Ich kann mir nicht vorstellen, dass die in der Realität funktionieren....

http://www.muaythai.com/images/maemai/PaksaWaegRang.jpg


Sowas funktioniert doch nur, wenn der Gegner seinen Arm stehen lässt oder seh ich das falsch???

Beim Kung Fu üben wir sowas auch dauernd.

Während der Gegner einen Schlag macht und ihn stehen lässt machen wir drei Gegenangriffe...

Da müsste man ja schonma mindestens dreimal schneller als sein gegner sein oder?
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 23-09-2006, 17:36
Benutzerbild von handpratze
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Krav Maga (AKMA), Kickboxen, Modified Ninjutsu Close Quarter Combat RIEB™
 
Registrierungsdatum: 03.04.2006
Ort: Wien
Alter: 44
Beiträge: 937
Standard

Zitat:
Zitat von CLIT-Commander
Da müsste man ja schonma mindestens dreimal schneller als sein gegner sein oder?
In der Tat geht es dann auch schon um die Geschwindigkeit. Schließlich ist der Gegner kein Playmobilmännchen das doof in der Gegend rumsteht

In realen Situationen wird es aber eher daraus hinauslaufen, daß man die Schläge einfach blockt, um keine reinzukriegen, und dem Gegner erst dann eine verpasst, wenn er vor lauter Angreifen kurz seine Deckung offen lässt.

Komplexere Abläufe haben da grundsätzlich immer "Potential for Disaster"
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 23-09-2006, 17:39
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung FU
 
Registrierungsdatum: 14.11.2005
Alter: 28
Beiträge: 153
Standard

Also meine Taktik is eigentlich Deckung oben lassen. und keine schläge durchkommen lassen. wenn ich mit der linken hand blocke... dann is mein gesicht doch auch total frei.
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 23-09-2006, 17:48
Benutzerbild von elbaro
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: macht spaß
 
Registrierungsdatum: 10.07.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 28
Beiträge: 258
Standard

Zitat:
und keine schläge durchkommen lassen
schonmal nicht schlecht, schwierig wirds wenn der Gegner auch zum Körper schlägt.
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 23-09-2006, 17:54
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung FU
 
Registrierungsdatum: 14.11.2005
Alter: 28
Beiträge: 153
Standard

hmm ja was dann... wohin meinst du denn so? solarplexus kann man ja mit ellbogen und bauchmuskeln ziemlich zu machen
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 23-09-2006, 18:00
Benutzerbild von Hank McCoy
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: JKD
 
Registrierungsdatum: 02.02.2006
Alter: 30
Beiträge: 109
Standard

Schläge an die kurzen rippen oder in die nierenregion tun auch weh.
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 23-09-2006, 18:02
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung FU
 
Registrierungsdatum: 14.11.2005
Alter: 28
Beiträge: 153
Standard

Ja aber die kann man doch nich alle blocken, wenn der angreifende auch nur mittelmäsig schnell schlägt...
Google Bookmark this Post!
  #8  
Alt 23-09-2006, 18:03
Benutzerbild von elbaro
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: macht spaß
 
Registrierungsdatum: 10.07.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 28
Beiträge: 258
Standard

Zitat:
hmm ja was dann... wohin meinst du denn so? solarplexus kann man ja mit ellbogen und bauchmuskeln ziemlich zu machen
Ja, aber dafür musst du die Ellenbogen etwas runterziehen und denn is der Kopf wieder frei......zumindest bei mir.
Google Bookmark this Post!
  #9  
Alt 23-09-2006, 18:04
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung FU
 
Registrierungsdatum: 14.11.2005
Alter: 28
Beiträge: 153
Standard

da hast du recht.
Google Bookmark this Post!
  #10  
Alt 23-09-2006, 20:15
Benutzerbild von Shogun
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Securitygriff
 
Registrierungsdatum: 10.10.2001
Ort: good old germany
Alter: 39
Beiträge: 2.206
Standard

Woher weißt du, dass der Block und der Gegenangriff auf dem Bild nicht gleichzeitig erfolgt sind und das Foto nur ne Momentaufnahme ist?

Grüsse
__________________
Auflösung KK-Bibliothek
http://www.kampfkunst-board.info/for...70/#post871424
Google Bookmark this Post!
  #11  
Alt 23-09-2006, 20:31
Benutzerbild von UlkOgan
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bodenturnen mit Anfassen
 
Registrierungsdatum: 10.02.2006
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 3.343
Standard

Zitat:
Zitat von CLIT-Commander
[b]solarplexus[/b} kann man ja mit ellbogen und bauchmuskeln ziemlich zu machen
okay. Oo
__________________
Google Bookmark this Post!
  #12  
Alt 24-09-2006, 00:37
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Balintawak
 
Registrierungsdatum: 11.03.2005
Alter: 31
Beiträge: 71
Standard

also das bild sieht eigentlich gar nicht schlecht aus bzw. es sieht so aus als ob block und gegenangriff gleichzeitig ausgeführt werden.

aber hab mir auch schon die frage gestellt ob die ganzen blöcke die man so lernt überhaupt sinnvoll sind. ableiten+gleichzeitiges schlagen bzw. nur stoppschläge halte ich persönlich sinnvoller. ich merks im sparring das ich die blöcke gar nicht so hinbekomme, da die zeit einfach fehlt. wie gesagt: der gegner lässt ja seinen arm nicht stehen bzw. schlägt mehrmals hintereinadner.

die einzige lösung wäre somit auch: einfach schneller sein und gleich zu kontern. WC/WT etc. benutze doch hauptsächlich stoppschläge (oder wie mans immer nennen will) anstatt bloße blöcke oder?
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Blocken sinnvoll? stanley Koreanische Kampfkünste 29 20-07-2006 16:30
Roundhousekick blocken? TriXer Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 17 05-04-2006 01:49
Habt ihr eine Lieblingsart zu blocken? salurian Arnis, Eskrima, Kali 44 13-01-2006 12:49
Seltsame Art zu Blocken - im Eskrido phammer Arnis, Eskrima, Kali 5 26-10-2005 18:30
Wie Sicheltritt blocken? Moritz Selbstverteidigung & Anwendung 13 07-08-2004 13:28



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:42 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.