Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19-11-2011, 15:28
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Tai Chi
 
Registrierungsdatum: 26.10.2011
Beiträge: 11
Standard Erstes Training P.W.C.

Hallo!

Da ich kein Kampfsportler bin und mich die Selbstverteidigung interssiere, habe ich mal im Netz nachgesehen was es in Ettenheim für Möglichkeiten gibt.
Zum einen gibt es Karate bei Herrn Wursthorn und zum anderen Selbstverteidigung bei Herrn Häckel.

Ich schreibe hier mal meinen Eindruck bei Herrn Häckl.

Also ich habe zunächst mal Herrn häckel per Mail angeschrieben. Kurz darauf habe ich eine Einladung zum Probetraining bekommen, welches ich heute absolviert habe.

Zunächst wurde ich begrüßst von Herrn Häckl und ich kann gleich mitmachen.
Schon bei der Auwärmung ging es Los. Da habe ich gemrkt das ich da noch meine Kondition steigern sollte.
Mich hat es aber beieindruckt das auch drei Frauen anwesend waren.

Nach dem Auwärmen wurde gezeigt was gemacht wird.
Also habe ich einen Partner bekommen bei dem ich dann Üben durfte. Er hat mir auch gezeigt wie ich es etwas besser machen kann, da mein Beinabstand zu groß war oder meine Hände nicht richtig gesanden haben.
Was halt großen Lerneffekt hat, ist die Tatsache das man schon Erfolge verbuchen kann.
Auch eine Frau weiß wie sie reagieren kann wenn der Gegner größer und Schwerer ist. Da gibt es ja verschiedene Übungen.
Hierzu hat Herr Häckel auch schön etwas erklärt.
Da mein partner früher gehen musste, war Herr Häckl mein Partner.

Ich habe ihn einfach mal gefragt was denn passieren würde, wenn die eine Hand mal zuschlagen würde. Denn die Übungen sind doch zunächst etwas langsam, da es auf die Technik ankommt.
Er hat dann das ganze so schnell ausgeführt das ich nur noch auf dem Boden lag und keine zeit hatte zu reagieren.

Genau das ist es wo es unter anderm an kommt.

Ich bin schon begeistert und komme das nächste mal zum nächsten probetraining. Danach kann ich entscheiden ob ich einen Vertarg mache oder nicht.



P.S.

Für alle die meinen sie werden in 4 Wochen wie Bruce Lee:
Hört einfach damit auf, bleibt einfach so wie ihr seid.
In manch einem kann schon etwas drin stecken, das müsst ihr aber selbst finden.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 19-11-2011, 16:52
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: nein, Kampfsport.
 
Registrierungsdatum: 05.12.2010
Alter: 26
Beiträge: 1.305
Standard

Was hatn das mit MMA zu tun? :P
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19-11-2011, 17:10
Benutzerbild von miskotty
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: UCS
 
Registrierungsdatum: 24.06.2007
Ort: 3. ebene 2.tür links
Alter: 36
Beiträge: 4.862
Standard

Zitat:
Zitat von dangermous Beitrag anzeigen
In manch einem kann schon etwas drin stecken, das müsst ihr aber selbst finden.
__________________
www.unlimitedcombatsystem.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19-11-2011, 18:23
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Tai Chi
 
Registrierungsdatum: 26.10.2011
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Was hatn das mit MMA zu tun? :P
Ganz einfach, auf seinem Flyer steht offlizielle Mitgliedsschule M.A.A. International.

Habe ich mich getäuscht und das ist was anderes?
Dann halt Fred verschieben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19-11-2011, 18:37
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.944
Standard

Die MAA-I hat nix mit MMA zu tun!
Ist ja auch schon ne andere Schreibweise!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19-11-2011, 19:54
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.093
Blog-Einträge: 9
Standard

Da ich nicht weiß, was P.W.C. ist (ich kenn nur PVC), habe ich es mal hier hin verschoben...
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20-11-2011, 14:04
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Tai Chi
 
Registrierungsdatum: 26.10.2011
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Da ich nicht weiß, was P.W.C. ist (ich kenn nur PVC), habe ich es mal hier hin verschoben...
OK.
Dachte das der Ein oder Andere es kennt. Aber Denny Glover kennt ihr doch?


Hier mal ein Link:

Andreas Häckel's Selbstverteidigung pur und mehr!

Mal kurz gesagt:

Wenn dich da jemand angreift dann möchte man sich verteidigen.
Dazu hat man höchsten ein paar Sekunden Zeit zu reagieren.

Bei P.W.C. ist jeder Körperhaltung eine Kampfhaltung.
Zu einen wird der Gegener z.B. durch eine Armbewegung von sich abgelenkt und dann kannst Du selbst verteidigen.

An mir hat das mal Herr Häckl in Schnell gezeigt. Also wenn dich da jemand noch angreifen will dann weiß ich auch nicht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20-11-2011, 14:11
Primo
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von dangermous Beitrag anzeigen
Aber Denny Glover kennt ihr doch?

Aber sicher das ist doch der Bulle in Lethal Weapon.

Gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20-11-2011, 14:28
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.944
Standard

Zitat:
Zitat von Primo Beitrag anzeigen
Aber sicher das ist doch der Bulle in Lethal Weapon.

Gruss
Also wäre die deutsche Übersetzung Heckler&Koch-Do.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20-11-2011, 16:45
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.093
Blog-Einträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von dangermous Beitrag anzeigen
OK.
Aber Denny Glover kennt ihr doch?
meinst du Jesse Glover? Hat dann auch nichts mit MMA zu tun...
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20-11-2011, 16:54
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: ju-jutsu/judo/modern-arnis+ ein bisschen muay thai
 
Registrierungsdatum: 23.01.2011
Alter: 21
Beiträge: 148
Standard

er meint jesse glover, zumindest steht der auf der homepage
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26-11-2011, 20:22
Benutzerbild von _Alexander_
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Gung Fu
 
Registrierungsdatum: 21.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 321
Standard

Ja, Andreas Häckel ist ein Schüler von Jesse Glover, hat sich aber neben Gung Fu auch jahrelang mit Grappling beschäftigt und auch in mehreren Free Fights gekämpft. Ich habe mal ein Anti-Grappling-Seminar mit ihm besucht, was der Typ macht ist wirklich gut und man kann es auch MMA nennen, wenn man will !

Danny Glover und Mel Gibson sind natürlich die besten
__________________
Gung Fu in Hamburg

Geändert von _Alexander_ (27-11-2011 um 15:19 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27-11-2011, 08:46
Benutzerbild von Oogway
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Schwarzgurtgroßmeister in QWERTZ-Streetfight-Bareknuckle-Nigiri-Sake-DO
 
Registrierungsdatum: 21.11.2009
Ort: hinter der Wiesn
Beiträge: 997
Standard

Zitat:
Zitat von dangermous Beitrag anzeigen
OK.
Dachte das der Ein oder Andere es kennt. Aber Denny Glover kennt ihr doch?
Schade, dachte auch erst, das könnte der Bulle aus Lethal Weapon sein, aber der schreibt sich "Danny"...Wenn der andere, dieser Bruce Willis da auch mittrainiert, dann hätte ich mal vorbeigeschaut, denn den find ich cool, mit seinem wirren Blick und dem vielen Blut auf dem Hemd...

Vom Häckel hab ich auch ein Buch im Regal stehen...schaut ganz ordentlich aus, was da gezeigt wird, aber hab's nicht mehr so genau in Erinnerung. Hab's auch nur gelesen und nicht trainiert...
__________________
Gesendet von meinem alten Laptop mit irgendeinem Betriebssystem; Cain is temporary, Pride is forever!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
erstes Training. Headless Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 15 05-11-2009 14:46
Erstes Training chenol Kickboxen, Savate, K-1. 11 11-08-2008 16:55
Erstes Training mellow D Koreanische Kampfkünste 22 13-04-2008 01:02
Euer erstes Training Dubois Karate, Kobudō 16 31-08-2007 13:19
Mein erstes Training Kata_Gela Karate, Kobudō 40 23-11-2005 09:16



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.