Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #211  
Alt 17-03-2017, 20:10
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.201
Standard

Zitat:
Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
Ah, da biste ja.

Na, der würde aber einen großen Schild brauchen.
Gott wollte ihn jedoch wohl so fett.
Soweit ich weiß, gabs bei einigen keltischen Stämmen den Brauch, dass ein Gefolgsmann, dessen Gürtellänge ein bestimmtes Maß überschritt, Strafe an seinen Fürsten zahlen musste. Logisch, dem gehörte ja die Kampfkraft, die der Gefolgsmann unnötigerweise gemindert hatte. Nicht, weil die dann nicht mehr hinter den Schild passten... aber kannst Du Dir den oben abgebildeten Herrn auf dem Marsch durchs Gelände, oder gar auf dem Rücken eines kleinen spätantiken Pferdes denken...?
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #212  
Alt 18-03-2017, 10:04
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.401
Standard

Zitat:
Zitat von Terao Beitrag anzeigen
.... aber kannst Du Dir den oben abgebildeten Herrn auf dem Marsch durchs Gelände, oder gar auf dem Rücken eines kleinen spätantiken Pferdes denken...?
Schade schade, genau dazu gab's mal einen Super-2 Bilder-Cartoon des begnadeten englischen Pferde-/ Pony-Zeichners Thelwell (den ich leider auf die Schnelle im www nicht gefunden habe):
1. Bild: 1 dicke Frau auf 1 dicken strubbeligen Pony (Thelwells Markenzeichen) - Untertitel: "Beginn einer vierzehntägigen Schlankheitskur"
2. Bild: 1 dicke Frau auf 1 abgemagerten strubbeligen Pony - Untertitel: "Ende einer vierzehntägigen Schlankheitskur"
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #213  
Alt 18-03-2017, 11:13
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.101
Standard

Ob ein Trainer fett ist oder nicht ist spielt in verschiedenen KS eine Rolle.
Ein Boxtrainer kann ruhig fett sein das spielt keine grosse Rolle, aber in KS wie MMA oder Thai-oder Kickboxen muss der Trainer schon fit sein da er die Techniken vormachen muss und ohne die nötige Fitness geht das nicht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #214  
Alt 18-03-2017, 11:23
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 1.223
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Ein Boxtrainer kann ruhig fett sein das spielt keine grosse Rolle, aber in KS wie MMA oder Thai-oder Kickboxen muss der Trainer schon fit sein da er die Techniken vormachen muss und ohne die nötige Fitness geht das nicht.
Das Gegenteil von "fit" ist "schlecht in Form"

Das Gegenteil von "fett" ist "dünn, schlank"

Es sind alle Kombinationen möglich:
- fett und fit
- fett und schlecht in Form
- dünn und fit
- dünn und schlecht in Form.

Die oft reflexhaft gemachte Assoziation "Dicke sind immer schlecht in Form" stimmt nicht automatisch.

und nur weil einer dünn ist, heisst das auch noch längst nicht, dass er fit ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #215  
Alt 18-03-2017, 11:35
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.101
Standard

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen
Das Gegenteil von "fit" ist "schlecht in Form"

Das Gegenteil von "fett" ist "dünn, schlank"

Es sind alle Kombinationen möglich:
- fett und fit
- fett und schlecht in Form
- dünn und fit
- dünn und schlecht in Form.

Die oft reflexhaft gemachte Assoziation "Dicke sind immer schlecht in Form" stimmt nicht automatisch.

und nur weil einer dünn ist, heisst das auch noch längst nicht, dass er fit ist.
Fett kann auch ein Vorteil sein, da man mehr Masse hat also Kraft!
Es fehlt dann meistens an Ausdauer und Schnelligkeit.
In den KK spielt es eine geringere Rolle ob der Trainer jetzt fett ist oder topfit, aber im KS ist das doch ein wenig anders.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #216  
Alt 18-03-2017, 12:22
Benutzerbild von Daisy_K
Moderator
Kampfkunst: Muay Thai/Muay Boran, Karate
 
Registrierungsdatum: 02.05.2013
Ort: Bangkok
Beiträge: 220
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Fett kann auch ein Vorteil sein, da man mehr Masse hat also Kraft!
Es fehlt dann meistens an Ausdauer und Schnelligkeit.
In den KK spielt es eine geringere Rolle ob der Trainer jetzt fett ist oder topfit, aber im KS ist das doch ein wenig anders.
Gibt es denn dafür handfeste Beweise? Bist du selbst übergewichtig und kannst das belegen, dass du eher langsam bist und keine Ausdauer hast?

Ich kenne sehr massige Trainer, denen es weder an Kraft noch Schnelligkeit noch sonst etwas mangelt.

Hollywood hat hier mal wieder ganze Arbeit geleistet...
__________________
www.thewarriorstravelguide.com - Travel. Train. Inspire. Der Blog für reisewütige Kampfsportler.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #217  
Alt 18-03-2017, 14:07
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.401
Standard

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen
...
Es sind alle Kombinationen möglich:
- fett und fit
- fett und schlecht in Form
- dünn und fit
- dünn und schlecht in Form.

Die oft reflexhaft gemachte Assoziation "Dicke sind immer schlecht in Form" stimmt nicht automatisch. ...
Genauso isses -
es kommt immer auf den Einzelfall an. Alles andere ist (beliebtes) Pauschalisieren.
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #218  
Alt 18-03-2017, 16:46
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.101
Standard

Zitat:
Zitat von Daisy_K Beitrag anzeigen
Gibt es denn dafür handfeste Beweise? Bist du selbst übergewichtig und kannst das belegen, dass du eher langsam bist und keine Ausdauer hast?

Ich kenne sehr massige Trainer, denen es weder an Kraft noch Schnelligkeit noch sonst etwas mangelt.

Hollywood hat hier mal wieder ganze Arbeit geleistet...
Ich habe viele WT-Trainer und Karatelehrer persönlich kennenlernen dürfen wo das zutrifft.
Was im Breitensportbereich keine Seltenheit ist
Ich frage mich wer hier mehr pauschalisiert soviel zum Thema Hollywood.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #219  
Alt 18-03-2017, 16:53
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.101
Standard

Zitat:
Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
Genauso isses -
es kommt immer auf den Einzelfall an. Alles andere ist (beliebtes) Pauschalisieren.
Da muss ich dich leider verbessern, da Deutschland im Bereich der etablierten Kampfsportarten wie TKD,Judo und Boxen nicht zur Weltspitze gehört mit Ausnahme von Ringen und Karate.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #220  
Alt 18-03-2017, 20:35
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.401
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Da muss ich dich leider verbessern, ...
Zitat:
... da Deutschland im Bereich der etablierten Kampfsportarten wie TKD,Judo und Boxen nicht zur Weltspitze gehört mit Ausnahme von Ringen und Karate.
Da gehe ich durchaus mit ... aber wo ist jetzt der Zusammenhang zwischen [1] und [2] ?
Tschuldige, ist Samstagabend, da ist mein Kombinationsvermögen eingeschränkt.
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #221  
Alt 18-03-2017, 21:34
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.101
Standard

Zitat:
Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
Da gehe ich durchaus mit ... aber wo ist jetzt der Zusammenhang zwischen [1] und [2] ?
Tschuldige, ist Samstagabend, da ist mein Kombinationsvermögen eingeschränkt.

Einzelfälle gelten für die Spitze und sicher nicht für die breite Masse.
Ich betreibe seit 22 Jahren Boxen und Kickboxen daneben habe ich noch Erfahrung in Arnis, ju-jutsu,Karate und Krav Maga und habe mich in Lehrgängen weitergebildet. Fitte und fette Trainer habe ich in Deutschland kaum angetroffen. Nur in den KK ist das selten wichtig im KS wie VK-Kickboxen, Muay-Thai oder MMA muss der Trainer die Übungen vormachen und da passt eine Plauze schlecht also sind viele Trainer in dem Bereich fit und normal bis schlank gebaut. Soviel zu den beiden genannten Punkten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #222  
Alt 19-03-2017, 07:55
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.401
Standard

Ah, Danke!
Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Einzelfälle gelten für die Spitze und sicher nicht für die breite Masse.
Deswegen spricht man ja auch von Ausnahmen (wie IMHO z.B. der schon erwähnte Sammo Hung)


Zitat:
Ich betreibe seit 22 Jahren Boxen und Kickboxen daneben habe ich noch Erfahrung in Arnis, ju-jutsu,Karate und Krav Maga und habe mich in Lehrgängen weitergebildet. Fitte und fette Trainer habe ich in Deutschland kaum angetroffen.
Na dann mal ein Bsp. dorther, was mir gerade einfällt. z.B. im Modern Arnis der Crack schlechthin, D.K.; ok, er ist nicht richtig fett, aber ist durchaus schon ganz gut dabei. Schadet ihm das irgendwie??? NO, er ist fit wie ein Turnschuh!!!


In Summe:
+ Ich glaube, es kommt immer auf den Einzelfall an!
+ Oft lassen sich körperliche Attribute (wie z.B. eben eine gewisse "Stämmigkeit") mehr als ausgleichen durch entsprechende psychische Attribute (wie z.B. Willenskraft u.Ä.), eine gute Technik, entsprechende Taktik, etc.! Klar könnte man jetzt fragen: 'Aber was wäre, wenn alles zusammenkäme?' Antwort (eine von vielen möglichen): a) die Frage ist rein hypothetisch (was wäre wenn). b) Im besten Fall: könnte das einen noch schlagkräftigeren Fighter ergeben; in (einem) schlechtesten Fall einen "willensstarken Schönling", der aber evtl. nichts einstecken kann.
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #223  
Alt 19-03-2017, 08:53
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.838
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Ob ein Trainer fett ist oder nicht ist spielt in verschiedenen KS eine Rolle.
Ein Boxtrainer kann ruhig fett sein das spielt keine grosse Rolle, aber in KS wie MMA oder Thai-oder Kickboxen muss der Trainer schon fit sein da er die Techniken vormachen muss und ohne die nötige Fitness geht das nicht.
Mike's Gym Amsterdam.Mike Passenier.Der ist jetzt nicht wirklich dünn und hat Weltklasse Leute hervorgebracht .Hari,Joerie Mes,Murthel Groenhart,Saki, etc etc etc.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #224  
Alt 19-03-2017, 16:41
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.101
Standard

Zitat:
Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
Ah, Danke!

Deswegen spricht man ja auch von Ausnahmen (wie IMHO z.B. der schon erwähnte Sammo Hung)



Na dann mal ein Bsp. dorther, was mir gerade einfällt. z.B. im Modern Arnis der Crack schlechthin, D.K.; ok, er ist nicht richtig fett, aber ist durchaus schon ganz gut dabei. Schadet ihm das irgendwie??? NO, er ist fit wie ein Turnschuh!!!


In Summe:
+ Ich glaube, es kommt immer auf den Einzelfall an!
+ Oft lassen sich körperliche Attribute (wie z.B. eben eine gewisse "Stämmigkeit") mehr als ausgleichen durch entsprechende psychische Attribute (wie z.B. Willenskraft u.Ä.), eine gute Technik, entsprechende Taktik, etc.! Klar könnte man jetzt fragen: 'Aber was wäre, wenn alles zusammenkäme?' Antwort (eine von vielen möglichen): a) die Frage ist rein hypothetisch (was wäre wenn). b) Im besten Fall: könnte das einen noch schlagkräftigeren Fighter ergeben; in (einem) schlechtesten Fall einen "willensstarken Schönling", der aber evtl. nichts einstecken kann.
Samo Hung ist ein Schauspieler. In jungen Jahren war er sicher nicht schlecht aber Film nicht mit Realität verwechseln.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #225  
Alt 19-03-2017, 17:37
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.381
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Samo Hung ist ein Schauspieler. In jungen Jahren war er sicher nicht schlecht aber Film nicht mit Realität verwechseln.
Ich denke mal, das er auch im höheren Alter noch gut dabei war.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesunde Fette? AngeloB Krafttraining, Ernährung und Fitness 78 07-06-2017 17:02
Fette Passiv92 Krafttraining, Ernährung und Fitness 39 17-06-2008 10:53
Öle u. Fette heidelauf Krafttraining, Ernährung und Fitness 4 24-07-2005 08:47
Fette Die Heilen - Fette Die TÖten smash Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 15 29-05-2004 13:50
MCT-Fette karlo Krafttraining, Ernährung und Fitness 1 22-04-2003 20:41



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.