Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23-01-2017, 12:08
Benutzerbild von Dastin
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Karate bei Randori Pro Spandau
 
Registrierungsdatum: 25.12.2014
Ort: Berlin
Alter: 23
Beiträge: 1.237
Standard

Fv?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 23-01-2017, 12:33
Benutzerbild von Kai Dobi
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Goju Ryu
 
Registrierungsdatum: 22.11.2016
Ort: Chemnitz
Alter: 33
Beiträge: 55
Standard

Wenn du aus deinem Verband austrittst, wird die in deinen Gürtel eingewebte Farbpatrone (ocker mit glitzer) gezündet, oder ?! ^^

ach so, schon gestrichen die Frage, nagut
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24-01-2017, 05:41
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate, Kickboxen, MMA, SV
 
Registrierungsdatum: 21.01.2017
Ort: irgendwo in Österreich
Alter: 28
Beiträge: 89
Standard

Danke für die vielen Antworten.

Die mehrmals erwähnte Anerkennung war nicht so gemeint, dass mir einer auf die Schulter klopfen soll oder das man damit Aufmerksamkeit will.

Mir geht es auch um die Zukunft meiner Schüler. Ich habe in spätestens 2 Jahren die ersten Dan Träger dabei und die ersten Schüler fangen selber langsam an über den Tellerrand zu blicken. Das ist bei uns eine essenzielle Sache. Wir holen uns auch öfter Gasttrainier wie z.B. Kickboxer, Judo, JiuJitsu, usw...
Man kann mMn nur dann richtig gut werden wenn man ein breites Spektrum erfahren durfte.

@Billy die Kampfkugel
Du sagst es. Man wird damit auch persönlich beleidigt. Auch wenn man es runterschlucken sollte, so hat dennoch jeder seinen Stolz.
Technisch hatte ich nie Probleme, was nicht heißt, dass ich perfekt bin aber ich hatte nie Probleme mitzuhalten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24-01-2017, 11:06
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 15.10.2015
Beiträge: 104
Standard

Die Frage, ob man wirklich einen Verband braucht, habe ich mir mittlerweile auch oft gestellt. Meiner Meinung nach sind Verbände ein Mittel zum Zweck, um sich irgendwie großflächtig zu organisieren und Richtlinien für alle einzuführen, damit man irgend einen Maßstab hat. Den meisten ist es wohl wichtig, eine "offizielle" Graduierung in einem großen Verband zu haben, weil sie dann denken, dass ihre Graduierung auch nur dann "echt" wäre.

Wenn jemand z.B. Privatunterricht von einem Menschen bekommt, der sein KK-Handwerk versteht und dann privat entsprechend seines Könnens graduiert wird, ist dieser Grad für mich genauso "echt" wie ein Gürtel aus einem großen Verband. Im Grunde genommen ist es doch völlig egal, welche Graduierung man woher trägt. Das wichtigste ist doch, dass man wirklich etwas kann und auch einen vernünftigen Charakter hat.

Und als Gegenfrage könnte man auch stellen: Wieviele schlechte Danträger gibt es z.B. in den großen Verbänden? Können die mehr, weil sie irgend wann mal in einem großen Verband diesen Gürtel bekommen haben? Wenn jemand privat trainiert wurde und wirklich gut ist und sich dann auf einem Lehrgang unter andere Danträger mischt und technisch nicht schlecht "auffällt" (und vielleicht sogar besser ist), soll er seinen Schwarzgurt ebenfalls tragen. Er könnte ja schließlich technisch und konditionell mithalten, seine nicht vorhandene Verbandszugehörigkeit würde nicht auffallen und niemanden würde es im Trainingsbetrieb stören. Wenn man auf einen Stempel im Pass verzichten könnte, wäre auch dieses Thema abgehackt. Das einzige Problem, welches ich mir vorstelle, ist, wenn man beim Bezahlen auf einem Lehrgang keinen Pass vorlegt und dann vielleicht nicht reingelassen wird...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Verband oder nicht Verband für BJJ in Deutschland? thechriss86 Grappling 6 11-02-2012 20:34
Karate schule ohne verband? kumade Karate, Kobudō 15 24-08-2011 18:38
Prüfung ohne Verband Fogel Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 8 30-07-2010 13:22
Turniere, Lehrgänge ohne Verein und Verband? Kofferfish Karate, Kobudō 68 14-04-2010 12:58
Kann ein Verband ohne Mitgliedsbeiträge funktionieren? Panther Offenes Kampfsportarten Forum 11 04-05-2008 14:10



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:39 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.