Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05-07-2017, 11:59
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: keine
 
Registrierungsdatum: 15.06.2017
Alter: 33
Beiträge: 36
Standard Legacy

Im Kampfsport, insbesondere im MMA sagen Athleten oft dass sie für ihre "Legacy" kämpfen. Ich nehme bewusst den englischen Begriff, da es keine gute Übersetzung dafür gibt.
Wenn man zurück blickt, sehe ich nicht dass alte Kämpfer der Geschichte besonders viel Ruhm bekommen. Einige wie Ali sind aus anderen Gründen in die Geschichte eingegangen. Bei anderen wird eher darüber diskutiert wie sie heute abschneiden würden oder man betrachtet sie als gebrochene Schatten ihrer selbst.
Daher was ist "Legacy" und lohnt es sich darum zu kämpfen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 05-07-2017, 12:03
inaktiv
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.167
Cool

Zitat:
Zitat von pak_a Beitrag anzeigen
Daher was ist "Legacy" und lohnt es sich darum zu kämpfen?
Das ist ja mal na Frage!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05-07-2017, 12:04
inaktiv
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.167
Cool

Nicht dass ich gleich wieder Punkte kriege ... das ist wirklich mal ein Thema, mein ich!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05-07-2017, 12:07
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 14.08.2015
Alter: 32
Beiträge: 75
Standard

ich würde mal sagen, dass legacy (auch) ganz pragmatisch bedeutet, dass in der aktiven Karriere gesammelte Publicity und Ruhm einfach mehr Umsatz für Lehrtätigkeit nach der aktiven Karriere bedeuten.

Ein großer Name kann mehr für Seminare verlangen und wird tendentiell auch eine erfolgreichere Kampfsportschule bzw. Affiliation betreiben können.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05-07-2017, 14:34
Benutzerbild von Thjr
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: HEMA
 
Registrierungsdatum: 07.03.2011
Alter: 33
Beiträge: 255
Standard

Zitat:
Zitat von pak_a Beitrag anzeigen
Daher was ist "Legacy" und lohnt es sich darum zu kämpfen?
Auch wenn es keine gute Übersetzung gibt, was meinst du denn mit "Legacy"? Du mischt hier meiner Meinung nach 2 Sachen durcheinander.

Man kann durchaus mit einem Lucky Punch zu 5 Minuten Ruhm kommen und in die Geschichte eingehen.

Man muss sich nach einer aktiven Kämpferkarriere (oder auch schon während) gut vermarkten können, um seinen Lebensabend damit verdienen zu können.

Meinst du jetzt eher "in die Geschichte eingehen" oder "Der Welt etwas hinterlassen"?
__________________
www.dieliechtenauer.de
Lerne Fechten und triff gute Freunde.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05-07-2017, 15:36
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.186
Standard

Also ich würde "legacy" weniger mit 'Ruhm", als vielmehr mit 'VERMÄCHTNIS' übersetzen .... und dementsprechend auch durchaus hinterfragen, ob der "durchschnittliche KSler" (auch der gute) sich um so was wie sein Vermächtnis schert (ganz nüchtern reflektiert); weil so als Beispiel für jemanden, der durchaus "Pflöcke eingerammt hat", aber sich wohl eher nicht so um Dinge wie "Vermächtnis" geschert hat, würde ich z.B. Mike Tyson verstehen.

Just my 2 cents.

Ich kann aber falsch liegen - und bin deshalb auch gespannt.
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05-07-2017, 20:33
Benutzerbild von Kohleklopfer
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Ort: Irgendwo im Rheinland.
Beiträge: 220
Standard

Legacy --> Erbe, Vermächtnis, Hinterlassenschaft...
Wie man da auf Ruhm kommt ist mir nicht ganz klar, das wäre dann "Glory".

Bedeutung sollte doch eigentlich klar sein, es gibt Menschen die auf so etwas wie ihr Erbe wert legen, und dafür muss man kein Star sein/werden.
Im beispiel von KS kann es z.b. der Trainerjob sein, indem man einen Kämpfer zum Titel führt. Oder das man das Leben von vielen Menschen verändert indem sie durch das Training fitter, glücklicher und Erfolgreicher werden, so das sie deinen Namen auch nie mehr vergessen bzw ihn in guter Erinnerung behalten.
__________________
Es muss nicht immer hübsch aussehen, es muss einfach nur knallen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06-07-2017, 05:37
Benutzerbild von Thjr
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: HEMA
 
Registrierungsdatum: 07.03.2011
Alter: 33
Beiträge: 255
Standard

Zitat:
Zitat von pak_a Beitrag anzeigen
Wenn man zurück blickt, sehe ich nicht dass alte Kämpfer der Geschichte besonders viel Ruhm bekommen.
Zitat:
Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
Legacy --> Erbe, Vermächtnis, Hinterlassenschaft...
Wie man da auf Ruhm kommt ist mir nicht ganz klar, das wäre dann "Glory".

Bedeutung sollte doch eigentlich klar sein, es gibt Menschen die auf so etwas wie ihr Erbe wert legen, und dafür muss man kein Star sein/werden.
Deshalb habe ich nochmal nachgefragt.

Wer hat denn Kampfsporttechnisch der Welt etwas hinterlassen von dem man heute sagen könnte, dass das sein Vermächtnis für die Nachwelt ist/war?
__________________
www.dieliechtenauer.de
Lerne Fechten und triff gute Freunde.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06-07-2017, 07:12
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 03.04.2011
Alter: 31
Beiträge: 1.346
Standard

Zitat:
Zitat von Thjr Beitrag anzeigen
Deshalb habe ich nochmal nachgefragt.

Wer hat denn Kampfsporttechnisch der Welt etwas hinterlassen von dem man heute sagen könnte, dass das sein Vermächtnis für die Nachwelt ist/war?
Naja, da gibts doch schon einige:
Karelin
Tyson
GSP
Fedor
Ali
Sakuraba
Barnett
Mir
Couture

etc. etc.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06-07-2017, 07:20
Benutzerbild von Thjr
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: HEMA
 
Registrierungsdatum: 07.03.2011
Alter: 33
Beiträge: 255
Standard

Zitat:
Zitat von Masterff Beitrag anzeigen
Naja, da gibts doch schon einige:
Karelin
Tyson
GSP
Fedor
Ali
Sakuraba
Barnett
Mir
Couture

etc. etc.
Was haben die ersten 3 deiner Aufzählung denn der Welt hinterlassen? Medaillen? Pokale? Titel?
__________________
www.dieliechtenauer.de
Lerne Fechten und triff gute Freunde.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 06-07-2017, 09:21
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.186
Standard

Zitat:
Zitat von Thjr Beitrag anzeigen
...
Wer hat denn Kampfsporttechnisch der Welt etwas hinterlassen von dem man heute sagen könnte, dass das sein Vermächtnis für die Nachwelt ist/war?
Das hat ja IMHO immer etwas mit dem eigenen (möglicherweise nie öffentlich geäußerten) Anspruch zu tun - und nicht mit dem, was die Öffentlichkeit (wir) dahinein-interpretiert! Das kann "technisch" sein - evtl. aber auch auf einem ganz anderen Gebiet liegen!
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06-07-2017, 09:31
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.125
Standard

Zitat:
Zitat von Thjr Beitrag anzeigen
Was haben die ersten 3 deiner Aufzählung denn der Welt hinterlassen? Medaillen? Pokale? Titel?
Vorbild sein, Motivation anschieben, und bei Tysen den legendären Spruch:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tyson.jpg (93,2 KB, 2x aufgerufen)
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06-07-2017, 09:40
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.186
Standard

Ach, der Satz stammt von Iron Mike, wusste ich gar nicht.
Passt aber IMHO gut zu ihm .
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06-07-2017, 14:32
inaktiv
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.167
Cool

Für meine Begriffe ist das alles ein bischen dünn, was da so kommt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06-07-2017, 14:49
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: fight
 
Registrierungsdatum: 05.01.2013
Beiträge: 1.083
Standard

Sieht man doch jetzt bei Mighty Mouse was einem ne "legacy" bringt...Oder Fedors "legacy" wird ja gerade nach seinen aktuellen Kämpfen arg in Frage gestellt.
In diesem Sinne,man ist eigentlich immer nur so gut wie man in seinem letzten Fight aufläuft
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Legacy FC 58 FireFlea Spoiler 3 23-07-2016 08:59
Tracing the Legacy John1974 Jeet Kune Do 4 30-01-2010 00:56
Sinmoo Hapkido Legacy Group Alfons Heck Koreanische Kampfkünste 1 15-02-2008 09:23
PRESAS legacy TOPS knives F. Büchner Kauf, Verkauf und Tausch 12 04-05-2007 08:42
`Legacy Gym Germany` website Danny C. Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 12 12-01-2006 12:02



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.