Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 01-11-2003, 11:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Wing Tsun
 
Registrierungsdatum: 17.09.2003
Ort: Schweiz
Beiträge: 183
Standard

Ich habe da so 'nen Selbstverteidigungskurs gemacht und irgendwie hat mir alles an der Schule wo ich jetzt bin so gut gefallen, dass ich mich entschieden habe, richtig anzufangen. In erster Linie waren die Leute da alle so nett und wir verstehen uns wirklich richtig gut. Ich wollte schon seit einer Ewigkeit mit einer KK anfangen, egal was. Unn nun bin ich halt beim WT gelandet.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 01-11-2003, 12:37
Benutzerbild von DieKlette
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen & Grappling
 
Registrierungsdatum: 16.10.2001
Ort: Münster
Alter: 33
Beiträge: 6.599
Standard

Bei mir ist es nicht der Stil, der den Auschlag gab. Ich bin generell relativ stiloffen. Es lang einfach immer an dem Lehrer. Es hat nichts mit einer Abwägung von Fakten zu tun sondern einfach damit, dass das Herz sagt :" Hier bist Du zu hause."
__________________
- pain is temporary, pride is forever -
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01-11-2003, 13:09
Benutzerbild von Jun Fan - PFS
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Alpha System / PFS
 
Registrierungsdatum: 18.05.2003
Ort: Nürnberg/Würzburg/Schweinfurt
Beiträge: 1.075
Standard

Bin schon von Kindesbeinen an ein faszinierter Kampfsportfan und nach einigen Ausflügen in Karate, Teakwondo und WT war ich vor allem auf der Suche nach einem Kampfsport, der mir hilft mich auf der Straße verteidigen zu können. Meine erste Wahl war Thaiboxen, da ich noch nichts anderes kannte und nicht mehr Möglichkeiten bei mir im Umkreis waren. Nebenbei mach ich noch Ju-Jutsu, aber "zwangsweise"! Dann kam ich durch Zufall per e-Bay mit JKD in Berührung und hab mich sofort "verliebt"! Beinhaltet halt alles, was ich mir wünsche und deswegen ist JKD/FMA mein Favorit!
__________________
"Ich hab nicht gesagt, tut was ich tue, sondern tut was ich sage!"
www.alphacombat.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01-11-2003, 13:25
Benutzerbild von pyro
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 28.07.2003
Beiträge: 95
Standard

Weil ich Boxen schon immer interessant fand und ich aber gleichzeitig das gekicke in asiatischen Kampfsportarten gut fand.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01-11-2003, 16:12
Benutzerbild von nemesis
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: ehemals SWCC
 
Registrierungsdatum: 04.08.2003
Alter: 44
Beiträge: 355
Standard

Auch bei mir wars Liebe auf den ersten Blick.Ich trainiere Shaolin Wing-Chun Chuan,u.ich hab aus Neugier mal ein Probetraining absolviert.Da wars für mich klar,daß ich dort weitere Zeit trainieren möchte.Die Leute sind prima,es macht viel Spaß,und gesundheitlich hat es positive Auswirkungen auf mich,die ich nach u.nach selbst spüren konnte.Insgesamt gesehn hab ich mein Ding dort gefunden

Gruß


nemesis
__________________
Allzuoft erfreuen wir uns an der Annehmlichkeit der eigenen Meinung, ohne uns der Unannehmlichkeit des Nachdenkens unterzogen zu haben.

Geändert von nemesis (01-11-2003 um 17:41 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 01-11-2003, 16:26
Benutzerbild von MORTIS
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Fighting
 
Registrierungsdatum: 29.06.2002
Ort: Schweiz
Alter: 35
Beiträge: 560
Standard

Nach vielen Umwegen habe ich auch endlich meine grosse Liebe gefunden: Das Grappling! Nichts ist so schön wie aufeinander rumzuklettern, zu Würgen und einander die Gelenke zu verbiegen. Wenn man es dann noch mit Schlägen und Tritten kombiniert, hat man den abwechslungsreichsten, spannendsten und (meiner Ansicht nach) ehrlichsten Sport überhaupt.

Greets Jerome
__________________
Si vis pacem para bellum!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 02-11-2003, 18:14
Benutzerbild von Black Fire
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate, MSD, Tai Chi (Yang-Stil) und viele Blicke über den Zaun
 
Registrierungsdatum: 02.11.2001
Ort: Dresden/Germany
Alter: 38
Beiträge: 241
Standard

Warum mache ich Shotokan-Karate-do?

Hmm...
Weil es für mich eine gute Basis ist.
Ich will nicht mit einem Stil anfangen, nach drei Jahren dann den nächsten und am Ende nirgendwo weit vorgedrungen sein. Ich habe mit Shotokan angefangen, gemerkt, das es für mich funktioniert und sehe keinen Grund, wieder damit aufzuhören. Wenn ich eine andere Kampfkunst trainiere oder ein anderes Dojo besuche, dann schaue ich, was ich übernehmen kann oder was ich für mich modifizieren muß, um es in meinen Kampfstil und meine technische Basis zu integrieren.
Ich halte das für die beste Entwicklung, die ein ernsthafter Kampfkünster haben kann.

Deshalb mache ich es ja auch so.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02-11-2003, 23:12
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Kloppen, Systema, Trixen/Akrobatik
 
Registrierungsdatum: 07.03.2002
Ort: Berlin
Alter: 42
Beiträge: 335
Standard

Hi!

Capoeira mache ich, weil mir das Spielen und die Stimmung Spaß macht und -die "Gegner" eher auszutrixen und zu veräppeln als -ko zu schlagen und sie ohne viel Kraft -lediglich mit Timing und "Überraschung" aus dem Gleichgewicht zu bringen.
Außerdem isses gut für die Fitness/Beweglichkeit, man lernt nette Mädels kennen, man hat nicht ständig blaue Augen und man lernt, wie geil es ist, zu tanzen und sich locker und elegant zu bewegen.

Ich habe dann noch nach etwas, was mehr auf die "Selbstverteidigung" Wert legt gesucht und wußte nach einem Systema-Seminar: "das isses".

Systema hilft mir meinen eigenen, freien, angeborenen Kampfstil spielerisch zu entwickeln, und nutzt dabei meinen Spaß am "kämpfen spielen". -Womit es teilweise dem "Capoeira spielen" und dem spielerischen kämpfen lernen von Tier-Kindern ziemlich ähnlich ist, wie ich finde.

Geändert von knudolf (04-11-2003 um 01:09 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03-11-2003, 12:39
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Altrussische Kampfkunst SYSTEMA
 
Registrierungsdatum: 06.02.2002
Ort: Augsburg
Alter: 42
Beiträge: 2.603
Standard

Hallo,

für mich ist Systema eine Lebenseinstellung, die meinen Vorstellungen entspricht.

Gruß
Andreas
__________________
Altrussische Kampfkunst SYSTEMA http://www.andreas-weitzel.info
http://www.rma-systema.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04-11-2003, 13:30
Benutzerbild von JetLag
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: RIBOSY
 
Registrierungsdatum: 27.09.2003
Ort: Potse
Beiträge: 1.247
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas Weitzel
für mich ist Systema eine Lebenseinstellung, die meinen Vorstellungen entspricht.
yup, schließ mich dem an.

Außerdem:
Frauen machen "Bauch, Beine, Po". Männer eben Kampfsport (teilweise auch umgekehrt ).
Von der Fitness her, ist es so ziemlich das Gleiche.

Gruß Jet
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 04-11-2003, 20:59
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 24.10.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 39
Standard

Kickboxen mache ich,weil es ein sehr intensives Training hat,aufs wesentliche beschränkt ist und natürlich weil mein Verein ziemlich gut ist .
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09-01-2004, 08:15
Benutzerbild von Andy-Bruce
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: WingChun, Karate, Sambo
 
Registrierungsdatum: 09.12.2003
Ort: Coburg
Alter: 36
Beiträge: 313
Standard

Ich find's interessant... Bin auch für andere KK's offen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 09-01-2004, 08:23
inaktiv
Kampfkunst: I don't believe in styles anymore... ;-)
 
Registrierungsdatum: 04.11.2003
Beiträge: 654
Standard

...wollte einfach nur pure, kompromisslose SV, ohne sportlichen Aspekt und ohne grossartige Artistik-Einlagen....voila.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 09-01-2004, 12:23
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: angepisst gucken
 
Registrierungsdatum: 05.01.2004
Ort: Regensburg
Alter: 40
Beiträge: 137
Standard

Wing Tsun fasziniert mich schon sehr lange und da ich jetzt einen genialen Trainer gefunden habe, der außerdem noch verschiedenste andere Stile sehr lange gemacht hat, fühl ich mich jetzt richtig wohl.
Capoeira is für mich der wichtige Gegenpol zum WT. WT is ja nicht so hübsch anzusehen und a bisserl Posen is ja auch ned schlecht
Kurzum: WT für's Grobe Capoeira für'n Spaß.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09-01-2004, 12:44
Benutzerbild von Foofightaa
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Leider nix mehr... höchstens Hüftknacking
 
Registrierungsdatum: 03.11.2003
Ort: Bei Muttaa
Alter: 29
Beiträge: 591
Standard

Ich wollter immer 'ne KK, in der man sowohl Hände als auch die Beine gleichermaßen benutzt und schnelle, starke Bewegungen ausführt. Da ich damals nur Karate, Judo, Ju-Jutsu, Kendo, Taekwondo und Kung Fu kannte, war's natürlisch det Karate - dass es dann noch Shotokan war (ein recht schneller und starker Stil mit tiefen Ständen, der meiner Konstitution am ehesten entspricht), stellte sich später als Zufall heraus. Außerdem war es zu dem Zeitpunkt die einzige Option. Im Nachhinein kann ich sagen, dass ich mit meiner Entscheidung sehr zufrieden bin .

MfG Foo

Geändert von Foofightaa (09-01-2004 um 12:46 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie hart macht ihr Sparring ! musashi Offenes Kampfsportarten Forum 14 12-11-2004 21:26
Welche Form von Sparring macht Ihr? Michael Kann Kickboxen, Savate, K-1. 36 17-03-2003 08:51
Was macht Ihr Pantha Japanische Kampfkünste 44 28-01-2002 22:20
Wie lange macht ihr schon Judo? Greg5000 Japanische Kampfkünste 15 17-09-2001 16:01



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:18 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.