Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 12-09-2017, 15:17
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Judo, Kickboxen, Bujinkan Budô Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 11.06.2015
Ort: In einer Apotheke.
Alter: 38
Beiträge: 303
Standard

Zitat:
Zitat von Titan110 Beitrag anzeigen
Ich brauche einfach nur Hilfe bei der Frage ob ich den Kampf wagen soll oder nicht bzw.
Natürlich lässt du dich nicht auf einen Kampf ein, wenn du dir nicht ganz sicher bist das du diesen gewinnst.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 12-09-2017, 15:19
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.654
Standard

Zitat:
Zitat von Titan110 Beitrag anzeigen
... Ich brauche einfach nur Hilfe bei der Frage ob ich den Kampf wagen soll oder nicht bzw. Ob ihr ne andere Idee habt.

Du hast doch schon einige Ideen geschrieben bekommen, teilweise m.e. sogar ernsthaft.

Hinsichtlich Rechtschreibung:

Ist etwas besser geworden. Die Grammatik ist aber immer noch mies.

Wenn das mittlerweile Gymnasialniveau ist, verstehe ich langsam Deutschlands Ruf nach Fachkräften.


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 12-09-2017, 15:20
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.654
Standard

Zitat:
Zitat von TREiBERtheDRiVER Beitrag anzeigen
Natürlich lässt du dich nicht auf einen Kampf ein, wenn du dir nicht ganz sicher bist das du diesen gewinnst.

Wenn das der bujun liest!


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 12-09-2017, 15:55
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Breitensport Fach Karate
 
Registrierungsdatum: 30.10.2010
Alter: 50
Beiträge: 231
Standard

Zitat:
Zitat von Titan110 Beitrag anzeigen
Dazu kommt das Kampfsport gerade unheimlich angesagt un bei uns machen geschätzt 30 Prozent harten Kampfsport(also kein Karate usw.).
Nur noch krasse Gangsta heutzutage . Aber mit Aussicht auf Abitur, weil die Quote erfüllt werden muss .
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 12-09-2017, 17:03
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 284
Standard

Zitat:
Zitat von Titan110 Beitrag anzeigen
Zu erst komme ich zur Rechtschreibung: Ich wollte gestern Abend schnell eine Antwort auf meine Frage und habe da nicht auf die Rechtschreibung geachtet.Nächster Punkt: Ich habt da was falsch Verstanden im Bezug auf die Klassen. Er war damals in der 9. (Wie ich) und sein Freund war in der 11. Jetzt im neuen Schuljahr wurden wir zussamengelegt. Zu dem Vollbart: Da ich sein Alter nicht kenne versuch ich es an seinem Aussehen das Alter festzulegen. So nächster Punkt: Ich weiß nicht wo ihr lebt aber seitdem Eltern entscheiden können ob ihre Kinder aufs Gymn. usw kommen , gibt es hier auch sehr viele Assis die sich wie ich immer mit 4er durschschmuggeln.Dazu kommt das Kampfsport gerade unheimlich angesagt un bei uns machen geschätzt 30 Prozent harten Kampfsport(also kein Karate usw.). Außerdem liegt genau neben uns Haupt und Real-schule und ich glaube ich kann sagen das wir uns recht gut behaupten können(solange es nicht 20 jährige sind)
Ich brauche einfach nur Hilfe bei der Frage ob ich den Kampf wagen soll oder nicht bzw. Ob ihr ne andere Idee habt.
Sich mit einem einem vierer Schnitt durchzumogeln ist kein mogeln sondernd ausreichend wie es die Note beschreibt!
Rechtschreibung besteht auch aus ordentlicher Benutzung von Satzzeichen, auch Grammatik und Absätze etc. sind mal zu beachten. Desweiteren was fragst du hier eig. nein du brügelst dich natürlich nicht das gibt doch nur Ärger, versuch erstmal mit dem Kopf das anzugehen, wenn du schon auf einem Gymnasium bist, was du wohl als gut erachtest... im Endeffekt aber nichts über deine Lebensfähigkeit aussagt, weshalb du ja hier wohl fragst.
Wechsel einfach die Schule u know.

Und Karate sei luschen Kampfsport bzw. nicht hart.... Ich bitte dich was soll so eine Aussage, wer hart trainiert bekommt auch ein hartes Training und harte Skills, lass dir mal ein guten Tritt vom Karateschüler geben ich denke der kann genau so weh tun, wie wenn der von einem MMAler kommt, d.h.? Dein MMA kann beim Boxer funktionieren muss aber nicht.

30% der Schule machen KK, also das Waage ich mal zu behaupten, das hab ich ja noch nie erlebt bzw. gehört.

Also der einzigste Rat: Benutz dein Kopf und nicht dein Gefühl, und Bart im übrigen als Aussage über das Alter... also ich hatte damals jemanden in der 7. Klasse der hatte auch schon ein Vollbart wie ich jetzt mit meinem 20 Jahren, Sachen gibst...

Wenn du schon sagst "Kampf Waagen" bist du dir denke deiner Fähigkeiten nicht sicher genug das du die Situation auf dein Gewinnen legen kannst, somit ist es Zwecklos da du ja sehr wahr. verlieren würdest.

Geändert von VenomTigris (12-09-2017 um 17:05 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 13-09-2017, 09:18
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
Bahnhofskneipe natürlich,


Grüsse
Das openmind das nie verstehen wird - egal.

Für den "Rest" - es gab im kkb die Frage WO man seine Fähigkeiten testen
kann ohne gleich vor den Kadi zu kommen.

Mein RAT war: Kneipen in Bahnhpfs-NÄHE weil man dort schnell einen
Mitspieler finden kann.

In MA haben wir große Häfen ( Mehrzahl ) sowie Trucker-Treffs - o.k. -
gibts in LU auch - und dort hat man auch viel Spaß beim "was auf die
Schnauze kriegen und geben".

Seltsam - Knäblein gibt's dort nicht - dafür reichlich große Brocken mit
ordentlichem Wanst und riesigen Fäusten ... SEHR LEHRREICH !

Besonders wenn man als angehender GGM dort einen Orangensaft bestellt

Die Kneipe IM Bahnhof ist doch nur interessant weil 24 Stunden geöffnet.

Mal zu der Eingangs-Frage / -Story:

Wer derartige Fragen stellt hat den Kampf bereits verloren.

Man kann kämpfen weil man will oder muss - aber drüber nachdenken - wozu ?

Machen oder bleiben lassen.

Was lernt man denn heutzutage im Gym - zweifeln ? wegrennen ( nicht verkehrt
wenn man nicht kann oder will - aber wildfremde Leute fragen was man tun
soll ???? )

Ob jemand irgendwelche KS/KK erlernt - was hat das damit zu tun ob er ein
Schläger ist oder niicht ?

ECHTE Schläger langweilen sich im KS/KK-Training - die machen ja allesamt
so fürchterlich schreckliche unerlaubte verbotene gemeine Sachen ....

Sie MACHEN !

KS/KK ist übervoll mit SO TUN ALS OB.

Grüße

BUJUN
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 13-09-2017, 10:47
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 284
Standard

Am besten kaufst du dir eine Maschine, gehst in eine Motorradgang und machst mal ein Treffen mit 100 von Bikern aufm Schulhof, dann bist du save
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 13-09-2017, 11:31
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: EnterTheDojo
 
Registrierungsdatum: 18.10.2016
Alter: 97
Beiträge: 107
Standard

Es gibt nur EINE Lösung von deinem Problem - KÄMPFEN.

Hier gebe ich dir 100 geheime Techniken mit der du JEDEN Kampf, mit nur einem Schlag, gewinnst.

ozzz

https://www.youtube.com/watch?v=gyXhysmMNhE


PS: Die Techniken nicht weiter verraten, sonst versinkt duie Welt in ungeahntem Chaos!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Schläger vs KS/KKler! Octagon Selbstverteidigung & Anwendung 130 18-03-2009 22:35
Werdet ihr als schläger ausgenützt?! Sacul92 Selbstverteidigung & Anwendung 72 06-07-2008 18:21
Hilfe schläger!!! Verplant Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 33 23-01-2007 22:17
Der Kampfsportler-ein Schläger? K-1 Fan Selbstverteidigung & Anwendung 25 06-11-2003 09:02
Der Schläger.. Borsti Selbstverteidigung & Anwendung 53 31-10-2003 09:32



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:23 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.