Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23-04-2016, 16:37
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.000
Standard

Zitat:
Zitat von huebi Beitrag anzeigen
Immer alles raus rücken, was das verkommene Subjekt haben will. Werd ich bei der nächsten Prüfung auch mal machen. Ich werd mir mein Portemonnaie in den Gi stecken und bei der Bedrohung aushändigen, mal schauen was der Prüfer dazu sagt.
Ich hoffe der tritt Dir Schlaumeier den ***** in Brand
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 23-04-2016, 16:53
huebi
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Meinste da gibt das keine Punkte für ?

Geändert von huebi (23-04-2016 um 16:59 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23-04-2016, 17:12
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.000
Standard

Was weiß ich, vielleicht gibt er Dir sogar einen aus weil Du so clever bist.
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23-04-2016, 17:16
huebi
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23-04-2016, 18:17
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.185
Standard

Zitat:
Ich möchte auch mit einer Gaswumme nicht ins Gesicht geschossen bekommen
Speziell gegen ne Gaspistole müsste doch umdrehen und rennen ganz nützlich sein. Nicht nur hat man ne Chance, die Wolke schnell und ohne direkten Treffer ins Gesicht zu verlassen, sondern wenn der andere einem sofort folgen will, muss er selbst durch die Wolke.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 23-04-2016, 20:23
Benutzerbild von marvell
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Konfliktmanagement
 
Registrierungsdatum: 28.05.2005
Ort: Bochum
Alter: 48
Beiträge: 49
Standard

und natürlich siehst du sofort obs ne gas- oder ne scharfe wumme ist...

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23-04-2016, 20:24
Benutzerbild von Klaus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 31.08.2001
Ort: NRW
Beiträge: 17.848
Standard

Die Frage hatten wir vor kurzem doch schon. Wenn es nur um Geld geht, rausrücken, wobei die Idee mit der falschen Börse gut ist damit man nicht wegen der Ausweise rumrennen muss.

Möchte der werte Herr einen jedoch vom Ort des Geschehens woanders hin verfrachten, täuscht man Kooperation vor, und rennt dann aber im Zickzack was das Zeug hält. Kann man das nicht, kämpft man um sein Leben, denn das ist was da gerade passiert. NIEMALS geht man von öffentlichen Orten an einen der in einem US-Bericht zum Thema als "crime scene" bezeichnet wurde. Müllkippe, verlassene Hinterhöfe, alte Fabriken und soweiter. Es gibt einen Grund warum man da hin soll, und meistens ist es kein guter.
__________________
"Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23-04-2016, 22:13
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.128
Standard

Zitat:
Zitat von Terao Beitrag anzeigen
Speziell gegen ne Gaspistole müsste doch umdrehen und rennen ganz nützlich sein. Nicht nur hat man ne Chance, die Wolke schnell und ohne direkten Treffer ins Gesicht zu verlassen, sondern wenn der andere einem sofort folgen will, muss er selbst durch die Wolke.
Wenn du unter Stress den Unterschied erkennen kannst.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25-04-2016, 07:00
Benutzerbild von Defence&more
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: KravMaga, Boxen, Dirty Boxing
 
Registrierungsdatum: 16.02.2016
Beiträge: 267
Standard

Ob man sieht ob es sich um eine Gaswumme oder eine echte handelt bezweifle ich, wenn er den Lauf durchgebohrt hat bin ich der Meinung sieht man das nicht mehr. Man kann auch Gas- oder Platzpatronen in eine echte laden.
Wenn dir jemand eine Pistole mit einer Platzpatrone an den Kopf hebt und abdrückt kann man durch den Druck der sich entlädt das zeitliche Segnen.

https://www.youtube.com/watch?v=z37lPoOKYa0
__________________
www.defence-and-more.de // www.Krav-maga.de
Krav Maga Reutlingen // Tübingen // Ergenzingen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25-04-2016, 09:49
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.187
Standard

Zitat:
Zitat von huebi Beitrag anzeigen
... Ich werd mir mein Portemonnaie in den Gi stecken und bei der Bedrohung aushändigen, mal schauen was der Prüfer dazu sagt.
In der heutigen Zeit waren / sind die wenigsten Menschen (INKL. PRÜFER) je Gegenstand einer solchen Situation gewesen - heisst: Können die Ernsthaftigkeit einfach NICHT beurteilen.
Von daher sicherlich ein Ansatz ...
... der a) aber sehr gut erklärt werden will
... und b) macht es vielleicht Sinn, noch eine prüfungsrelevante Technik zusätzlich im Kaninchenzylinder zu haben, die man bei Bedarf (den Prüfer eigentlich immer haben) dann herauszaubern kann.

P.S.: Strategisch am günstigsten wäre es IMHO genau umgekehrt:
1. die Prüfungsrelevante Technik zeigen (weil um die kommste net herum )
2. Dem Prüfer danach noch mal reinen Wein einschenken. Je nach Prüfer (selbst erlebt) kann das Eindruck machen.
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25-04-2016, 09:52
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 15.10.2009
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 308
Standard

ich würde mein Gegenüber höflich, aber bestimmt auffordern, sofort zu verschwinden und ihm androhen, mich andernfalls zu wehren, was mit Schmerzen für ihn verbunden wäre.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25-04-2016, 10:09
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.187
Standard

Zitat:
Zitat von oldtomtom Beitrag anzeigen
ich würde mein Gegenüber höflich, aber bestimmt auffordern, ...
In manchen Situationen hilft talken tatsächlich (vielleicht nicht die beschriebene Art , aber ein "vernünftiger talk"); ist aber sicherlich vollkommen situationsabhängig.
Und "in dubio ...", heisst: Im Zweifel Kohle o.Ä. rausrücken (außer man ist sich anhand verschiedener Indizien 100%ig (!!) sicher, dass man durch Wegrennen (Umfeldabhängig) o.Ä. ne realistische Chance hätte).

P.S.: Alternativ: Wer schon immer suizidal veranlagt war, bekommt hier natürlich ne Gratisgelegenheit geliefert
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 26-04-2016, 18:02
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Budo Kai, Judo, Escrima, neuerdings auch viel rumstehe
 
Registrierungsdatum: 04.01.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.632
Standard

Zitat:
Immer alles raus rücken, was das verkommene Subjekt haben will. Werd ich bei der nächsten Prüfung auch mal machen. Ich werd mir mein Portemonnaie in den Gi stecken und bei der Bedrohung aushändigen, mal schauen was der Prüfer dazu sagt.
Finde ich gut! Wäre ich Prüfer und einer würde auf die Aufforderung "Geld her" eine Entwaffnung versuchen, statt "das Geld auszuhändigen", würde ich mir seinen Geldbeutel geben lassen. ihn öffnen, dass Geld rausnehmen, ihm vor die Nase halten und fragen ob der Inhalt sein Leben wert ist. Hat er noch ein Bild von Frau und / oder Kind im Geldbeutel würde ich es ihm zeigen und fragen ob das bisschen Geld es wirklich Wert ist, dass das Kind ohne Vater aufwächst oder/und seine Frau zur Witwe wird.

Anmerkung: Ja, man kann auch erschossen werden wenn man bei einem Raub sein Eigentum aushändigt. Aber es gibt schon einen Grund warum überall dort, wo bewaffnete Raubüberfälle und Raubmorde an der Tagesordnung sind, von den Behörden die Devise "don't be a Rambo" ausgegeben wird.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 26-04-2016, 18:49
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.000
Standard

Zitat:
Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
Finde ich gut! Wäre ich Prüfer und einer würde auf die Aufforderung "Geld her" eine Entwaffnung versuchen, statt "das Geld auszuhändigen", würde ich mir seinen Geldbeutel geben lassen. ihn öffnen, dass Geld rausnehmen, ihm vor die Nase halten und fragen ob der Inhalt sein Leben wert ist.
Da wären wir bei der frage warum er einen Geldbeutel im Gi hat
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 26-04-2016, 18:59
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.185
Standard

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Da wären wir bei der frage warum er einen Geldbeutel im Gi hat
Schon mal was von Prüfungsgebühren gehört??
Die sind mancherorts teurer als der durchschnittliche Raubüberfall.

Man könnte auch sagen, statt einen SV-Kurs zu besuchen, könnte man sich auch einfach einmal im Jahr überfallen lassen. Das ist unterm Strich billiger.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.

Geändert von Terao (26-04-2016 um 19:04 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
fragen zu schusswaffen in deutschland hand-werker Waffen in Kampfkünsten 442 06-11-2016 21:06
Alkohol, Schusswaffen etc. itto_ryu Selbstverteidigung & Anwendung 60 25-10-2012 20:04
SV gegen Schusswaffen und Stock Chris_B Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 11-07-2009 08:18
wer, wie, was? - Schusswaffen Mr. Nice Guy Waffen in Kampfkünsten 57 08-10-2008 22:37
schusswaffen ankauf pumpgunner Waffen in Kampfkünsten 2 26-08-2006 17:01



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:36 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.