Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23-01-2017, 07:02
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.398
Blog-Einträge: 9
Standard Schwarzgurt. Eine Dokumentation.



Habe ich heute morgen zugeschickt bekommen (den Link). Ist zwar keine Kampfkunst, die ich betreibe, deswegen kann ich zu dem ganzen inhaltlich wenig sagen, aber ich finde die Machart interessant und unterhaltsam. Was sagt ihr?
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 23-01-2017, 07:38
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 3.089
Standard

Die Machart ist super 👍🏻

Das bisschen was man gesehen hat, war für Kickboxen Schwarzgurtniveau etwas schwach...
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23-01-2017, 08:20
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.167
Smile

Mit hat´s auch gefallen. Stellt fast ein bischen die "Idealvorstellung" dar, und die Prüfung ist, so wie es dargestellt war, ziemlich hoch angebunden. Zusätzlich ist scheinbar sone Art ÜL-Ausbildung eingeschlossen.

Sehr ordentlich.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23-01-2017, 09:23
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 3.089
Standard

Zitat:
Zitat von washi-te Beitrag anzeigen
und die Prüfung ist, so wie es dargestellt war, ziemlich hoch angebunden. Z
So wurde es dargestellt, von den gesehenen Techniken kann man das aber nicht behaupten.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23-01-2017, 10:17
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.167
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
So wurde es dargestellt, von den gesehenen Techniken kann man das aber nicht behaupten.
Davon hat man wenig gesehen, da möcht ich mir kein Urteil anmaßen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25-01-2017, 09:56
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.039
Standard

die Doku war gut gemacht, aber das Technik-Niveau nicht unbedingt.
Das zeigt sehr gut das Kickboxen ein zusammengebastelte KS ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27-01-2017, 08:49
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate, Kickboxen, MMA, SV
 
Registrierungsdatum: 21.01.2017
Ort: irgendwo in Österreich
Alter: 28
Beiträge: 89
Standard

Wie gut die wirklich sind kann man bei solch kurzen Ausschnitten nicht beurteilen.
Vor allem legt jeder Messlatte für einen 1.Dan wo anders an.

Die Doku an sich find ich hübsch gemacht. Im Endeffekt war die Dan-Prüfung in der Doku, wie so oft, im vorhinein schon entschieden.
Immerhin waren die Gürtel mit individueller Bestickung schon fertig.

Der Trainer weiß sehr gut auf welchem Niveau die Leute sind. Die Prüfung ist dann nur mehr das i-Tüpfelchen.

Was anderes ist es wenn man extern zur Prüfung fährt.

Ich mach im Februar den 2. Dan und werde da von meinem Früheren Trainer geprüft. Ich hab mich im Selbststudium vorbereitet und habe ihn seit gut 10 Monaten nicht mehr gesehen.
D.h. in dem Fall muss bei der Prüfung dann alles stimmen.

Interne Prüfungen sind halt immer anders.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27-01-2017, 08:55
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.10.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 730
Standard

was sollen diese japanischen Schriftzeichen auf dem Gürtel? Ist doch albern.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27-01-2017, 09:48
Benutzerbild von Dastin
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Karate bei Randori Pro Spandau
 
Registrierungsdatum: 25.12.2014
Ort: Berlin
Alter: 23
Beiträge: 1.277
Standard

Zitat:
Zitat von Redfield_AUT Beitrag anzeigen
Wie gut die wirklich sind kann man bei solch kurzen Ausschnitten nicht beurteilen.
Vor allem legt jeder Messlatte für einen 1.Dan wo anders an.

Die Doku an sich find ich hübsch gemacht. Im Endeffekt war die Dan-Prüfung in der Doku, wie so oft, im vorhinein schon entschieden.
Immerhin waren die Gürtel mit individueller Bestickung schon fertig.
Naja. Man kann auch die gürtel für die nächste Prüfung wieder weg legen.

Zitat:
Zitat von Geheimrat Heinrich Beitrag anzeigen
was sollen diese japanischen Schriftzeichen auf dem Gürtel? Ist doch albern.
Jeder sieht es anders.
__________________
Schmerz ist nur ein Anreiz noch mehr zu geben.
OSU
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27-01-2017, 12:01
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate, Kickboxen, MMA, SV
 
Registrierungsdatum: 21.01.2017
Ort: irgendwo in Österreich
Alter: 28
Beiträge: 89
Standard

Zitat:
Zitat von Geheimrat Heinrich Beitrag anzeigen
was sollen diese japanischen Schriftzeichen auf dem Gürtel? Ist doch albern.
Gibt auch Leute welche blaue T-Shirts oÄ albern finden.
Mir gefällt es!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 28-01-2017, 15:14
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo, Kickboxen, Bujinkan Budô Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 11.06.2015
Ort: In einer Apotheke.
Alter: 37
Beiträge: 232
Standard

Zitat:
Zitat von Geheimrat Heinrich Beitrag anzeigen
was sollen diese japanischen Schriftzeichen auf dem Gürtel? Ist doch albern.
Ultra albern.
Zumal man stelle sich mal vor, das würde da nicht in japanischen Schriftzeichen stehen sondern in "deutschen". Höhö "Tiger" xD
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29-01-2017, 21:06
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate , UFC gucken
 
Registrierungsdatum: 13.03.2008
Beiträge: 2.454
Standard

Tja, der Schwarzgurt steht für all die Trainingszeit, die man hatte.

Praktisch für Vergessliche.

Ich sehe es wie das Rauchen : Wenn jemand raucht, weiß ich, es gab eine Phase in seinem Leben, da war er ziemlich unsicher.

Mit dem Schwarzgurt ist es sehr ähnlich.
Nach ein paar Jahren, wenn irgendjemand fast die Augen aus dem Kopf fallen, weil er einen damit sieht, denkt man : Du ahnungloser Schwachkopf - und ist geschmeichelt. Also, ich zumindest.
__________________
"We are voices in our head." - Deadpool
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30-01-2017, 07:53
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 3.089
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
die Doku war gut gemacht, aber das Technik-Niveau nicht unbedingt.
Das zeigt sehr gut das Kickboxen ein zusammengebastelte KS ist.
Dann guck dir mal Prüfungen bei der Wako an, glaub mir da besteht man nicht mal eben so. Das Techniklevel muss wirklich auf Top Niveau sein.... Ich hab auch schon Bilder von Prüfungen anderer kleiner Verbände gesehen, da waren die Hände auf Hüfthöhe bei hohen Tritten und alle haben super bestanden... oder als Vorbereitung gibt es ein WE und beim nächsten ist die Prüfung, Vorkenntnise? - Egal...
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30-01-2017, 08:09
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate, Kickboxen, MMA, SV
 
Registrierungsdatum: 21.01.2017
Ort: irgendwo in Österreich
Alter: 28
Beiträge: 89
Standard

Zitat:
Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
Tja, der Schwarzgurt steht für all die Trainingszeit, die man hatte.

Praktisch für Vergessliche.

Ich sehe es wie das Rauchen : Wenn jemand raucht, weiß ich, es gab eine Phase in seinem Leben, da war er ziemlich unsicher.

Mit dem Schwarzgurt ist es sehr ähnlich.
Nach ein paar Jahren, wenn irgendjemand fast die Augen aus dem Kopf fallen, weil er einen damit sieht, denkt man : Du ahnungloser Schwachkopf - und ist geschmeichelt. Also, ich zumindest.

Triffts ziemlich gut!
Es ist, wenn man stetig Trainiert und erfahrener wird auch eine Zeit/Alterserscheinung. Heißt nicht, dass man deswegen besser oder schlechter ist.
Aber das stimmt schon, ich sehe das mit meinem Schwarzgurt auch eher gelassen. Oft sehe ich das wenn ich einem frischen Weißgurt eine Partnerübung zeige und vor ihm in Stellung gehe, dass da großer Respekt bis hin zu leichter Angst vorhanden ist.
Genau so im Privatleben.
Was du hast einen Schwarzen Gürtel.... du Tier....

Für Außenstehende ist man dann der ultimative Krieger dem keiner was antun kann.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30-01-2017, 08:36
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.10.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 730
Standard

Zitat:
Zitat von Redfield_AUT Beitrag anzeigen
Gibt auch Leute welche blaue T-Shirts oÄ albern finden.
Mir gefällt es!
Ich würds verstehen bei einer japanischen Kampfsportart. Aber beim Kickboxen? Hieß es damals nicht man wolle mit dem ganzen fernöstlichen Kram nix zu tun haben?

Aber gut, mir muss es ja nicht gefallen, und verstehen muss ich es auch nicht. Jedem das Seine.

Dem "Tiger" noch viel Spaß bei seinem Hobby.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
VC Dokumentation Dragonball Wing Chun Videoclips 4 31-08-2015 12:05
Dokumentation jkdberlin Jeet Kune Do 5 12-05-2014 10:34
Dokumentation Gaudin Video-Clip Diskussionen zu MMA 10 14-03-2013 15:47
Boxen - Die Dokumentation Mero Off-Topic Bereich 4 14-01-2012 00:06
Kosaken Dokumentation Primo Off-Topic Bereich 15 17-03-2006 10:32



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:01 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.