Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Umfrageergebnis anzeigen: Mit wie viel Jahren habt Ihr mit Kampfsport angefangen?
unter 4 4 3,81%
4-6 4 3,81%
6-8 12 11,43%
8-10 7 6,67%
10-12 10 9,52%
12-14 14 13,33%
14-16 12 11,43%
16-18 16 15,24%
18-20 6 5,71%
20-25 13 12,38%
25-30 4 3,81%
30-35 2 1,90%
35-40 1 0,95%
40-50 0 0%
50-60 0 0%
über 60 0 0%
Teilnehmer: 105. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26-11-2002, 10:25
Benutzerbild von Pantha
Account gesperrt
Kampfkunst: SV, Ju-Jutsu, Modern-Arnis, Kali, Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 25.10.2001
Ort: Stuttgart/Ulm
Beiträge: 2.527
Standard Mit wie viel Jahren habt Ihr mit Kampfsport angefangen?

Hallo,

mit wie viel Jahren habt Ihr mit Kampfsport angefangen, das erste mal KK gemacht?

DANKE

Panther
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 26-11-2002, 22:18
Benutzerbild von Pantha
Account gesperrt
Kampfkunst: SV, Ju-Jutsu, Modern-Arnis, Kali, Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 25.10.2001
Ort: Stuttgart/Ulm
Beiträge: 2.527
Standard

Wenn ich fragen darf, wer hat den unter 4Jahren angefangen?
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 28-11-2002, 16:29
Benutzerbild von EMZET
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo, Ju Jutsu, Ninjutsu
 
Registrierungsdatum: 20.08.2002
Alter: 38
Beiträge: 63
Standard

Mit 6 habe ich mit dem Judo angefangen und bin 14 Jahre dabei geblieben...



Gruß


EMZET

http://www.emzet-online.de
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 28-11-2002, 22:47
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: 1989 in den JSV Eckental eingetreten...
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Alter: 32
Beiträge: 18
Standard

Also ich hab mit 7 Jahren Judo angefangen und bin bis heute dabei. Damit komm ich immerhin auf 13 Jahre
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 28-11-2002, 22:50
Benutzerbild von Pantha
Account gesperrt
Kampfkunst: SV, Ju-Jutsu, Modern-Arnis, Kali, Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 25.10.2001
Ort: Stuttgart/Ulm
Beiträge: 2.527
Standard

Zitat:
Original geschrieben von EMZET
Mit 6 habe ich mit dem Judo angefangen und bin 14 Jahre dabei geblieben...

[/url]
Ebenfalls, nur hab ich schon nach 5Jahren aufgehört und mit JJ weiter gemacht.

Wenn ich fragen darf, was machst Du jetzt?
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 29-11-2002, 15:05
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Karate/Shotokan
 
Registrierungsdatum: 24.03.2002
Ort: Bodenseeregion
Beiträge: 727
Standard

Mit KK habe ich erst mit 39 angefangen, allerdings war ich durch andere Sportarten in einer guten körperlichen Verfassung, so daß ich schon nach kurzer Zeit bei uns im Fortgeschrittenen Training gut mithalten konnte.
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 29-11-2002, 20:38
Benutzerbild von EMZET
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo, Ju Jutsu, Ninjutsu
 
Registrierungsdatum: 20.08.2002
Alter: 38
Beiträge: 63
Standard

@ Panther:


Neben Judo habe ich auch noch Ju Jutsu und Ninjutsu gemacht. Mit dem aktiven Wettkampfsport habe ich vor 5 Jahren aufgehört, und betreibe jetzt nur noch gelegentlich Kampfsport. Meist am Sonntag ansonsten habe ich leider keine Zeit mehr. Und aus gesundheitlichen Gründen ist das auch eher Gymnastik



Gruß


EMZET



http://www.emzet-online.de
Google Bookmark this Post!
  #8  
Alt 29-11-2002, 21:24
Benutzerbild von freestyle
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: kampfkunst seit 1976
 
Registrierungsdatum: 16.06.2002
Ort: Berlin
Alter: 44
Beiträge: 564
Smile anfang

hi,
ich habe im alter von 6 jahren mit judo angefangen und bin 20 jahre bei geblieben. habe mehrere kk´s probiert und bin nun beim jiu jitsu hängengeblieben.

mal sehen was die zeit noch so bringt.

http://frank-glaeser.de
__________________
Frank Glaeser, Freestyle Jiu Jitsu, PREUSSEN CUP X No Gi 31.05. 2014/ PREUSSEN POKAL VI Gi 01. Juni 2014
Google Bookmark this Post!
  #9  
Alt 03-12-2002, 12:18
Benutzerbild von Michael Kann
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: www.warriors.de www.psds.de www.nikolaus-budo-lehrgang.de
 
Registrierungsdatum: 24.06.2002
Beiträge: 10.957
Standard

Mit 8 Jahren Ringen ...
__________________

www.v3maxxsports.de www.nikolaus-budo-lehrgang.de NBL '15 am 06. + 07. Dezember 2014 www.warriors.de www.psds.de
Google Bookmark this Post!
  #10  
Alt 04-12-2002, 17:15
Benutzerbild von Dragon7
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Nachdem ich zuvor als Kind für einige Jahre mehr oder minder übezeugt Judo betrieben habe bin ich seit Dezember 2000 ampitionierter Schüler im Chan Mou Fan Tong Bad Rehburg, in welchem der südliche Choy Lej Fat Kung Fu-Stil unterichtet wird
 
Registrierungsdatum: 17.07.2002
Ort: Rehburg-Loccum nahe Hannover
Alter: 30
Beiträge: 39
Standard

Ich frage mich, welche Eltern es ihren Kindern, die noch nicht mal kindergartenreif sind zumuten, eine KK zu lernen. Das macht doch kein drei- odern vierhähriges Kind freiwillig mit.
Respekt vor den 1,96%, die dennoch dabei geblieben sind.
Doch wo sind diese Menschen? Die habe ich weder hier noch anderswo getroffen. Vielleicht war das auch nicht ganz ehrlich.
Google Bookmark this Post!
  #11  
Alt 04-12-2002, 23:02
Benutzerbild von Michael Kann
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: www.warriors.de www.psds.de www.nikolaus-budo-lehrgang.de
 
Registrierungsdatum: 24.06.2002
Beiträge: 10.957
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Dragon7
Ich frage mich, welche Eltern es ihren Kindern, die noch nicht mal kindergartenreif sind zumuten, eine KK zu lernen. Das macht doch kein drei- odern vierhähriges Kind freiwillig mit.
Respekt vor den 1,96%, die dennoch dabei geblieben sind.
Doch wo sind diese Menschen? Die habe ich weder hier noch anderswo getroffen. Vielleicht war das auch nicht ganz ehrlich.
Das versteh ich nicht? Meine Jüngsten sind 5 Jahre alt und mit vollem Eifer dabei! O.k. das is nicht vier, aber an dem einen Jahr solls nicht scheitern ...

Verstehe Deine Argumentation nicht?!

Gruß
Mike
__________________

www.v3maxxsports.de www.nikolaus-budo-lehrgang.de NBL '15 am 06. + 07. Dezember 2014 www.warriors.de www.psds.de
Google Bookmark this Post!
  #12  
Alt 04-12-2002, 23:21
mart
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

wenn Vati und/oder Mutti Kampfkünstler sind, dann sind doch die Kleinen gewissermaßen von ihrer Geburt an im "Training"... Wenn das Dojo von Papi halb Laufstall, halb Kinderzimmer und dann der Abenteuerspielplatz für die Kiddies ist, dann stellt sich die ganze Frage nicht...right or wrong ?
Google Bookmark this Post!
  #13  
Alt 04-12-2002, 23:57
Benutzerbild von Pantha
Account gesperrt
Kampfkunst: SV, Ju-Jutsu, Modern-Arnis, Kali, Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 25.10.2001
Ort: Stuttgart/Ulm
Beiträge: 2.527
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Michael Kann
Das versteh ich nicht? Meine Jüngsten sind 5 Jahre alt und mit vollem Eifer dabei! O.k. das is nicht vier, aber an dem einen Jahr solls nicht scheitern ...

Verstehe Deine Argumentation nicht?!

Gruß
Mike
Schließe mich an, habe schon einige 5jährige manche sind jetzt schon 10
Google Bookmark this Post!
  #14  
Alt 04-12-2002, 23:59
Benutzerbild von Pantha
Account gesperrt
Kampfkunst: SV, Ju-Jutsu, Modern-Arnis, Kali, Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 25.10.2001
Ort: Stuttgart/Ulm
Beiträge: 2.527
Standard

Zitat:
Original geschrieben von mart
wenn Vati und/oder Mutti Kampfkünstler sind, dann sind doch die Kleinen gewissermaßen von ihrer Geburt an im "Training"... Wenn das Dojo von Papi halb Laufstall, halb Kinderzimmer und dann der Abenteuerspielplatz für die Kiddies ist, dann stellt sich die ganze Frage nicht...right or wrong ?
Ich denke früher in Asien war das ganz normal das der kleine von Anfang an mit KK in Berührung kam, das kann man natürlich nicht mit einem Training vergleiche wie wir es kennen.
Google Bookmark this Post!
  #15  
Alt 05-12-2002, 14:23
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Altrussische Kampfkunst SYSTEMA
 
Registrierungsdatum: 06.02.2002
Ort: Augsburg
Alter: 39
Beiträge: 2.603
Standard

Hallo,

die jüngsten Kinder an meiner Schule sind 4 Jahre alt. Und die machen alles mit. Also ist es kein Problem. Es hängt vom Kind selbst und von seinen Eltern ab, ob es mitkommt. Ich habe schon 8-9jährige gehabt, die sich wie 3jährige bewegt und vor allem verhalten haben.

Gruß
Andreas

PS @ Dragon7: Bei der Umfrage über den Grund des SV-Trainings habe ich doch geschrieben, daß mein Vater mir einfachste Schläge/Tritte/Griffe beigebracht hat, sobald ich das Laufen gelernt hatte. Du hast anscheinend gar nicht danach gesucht :-))
__________________
Altrussische Kampfkunst SYSTEMA http://www.andreas-weitzel.info
http://www.rma-systema.de

Geändert von Andreas Weitzel (05-12-2002 um 22:32 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
In welchem Alter habt ihr mit dem Kampfkunst-Training angefangen? jkdberlin Offenes Kampfsportarten Forum 306 25-05-2013 22:10
Änderung der Waffengesetze? Sebastian Waffen in Kampfkünsten 129 02-04-2007 11:31
Mit wieviel Jahren habt ihr angefangen? Sabine Karate, Kobudō 159 19-03-2005 15:13



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:06 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.