Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Offenes Kampfsportarten Forum

Offenes Kampfsportarten Forum Hier finden allgemeine Diskussionen zu Kampfkünsten & Kampfsportarten statt, die nicht als eigenes Forum vertreten sind



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 04-06-2006, 16:56
Benutzerbild von gunma_bulf
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 16.02.2006
Alter: 38
Beiträge: 67
Standard

http://www.kampfkunst-board.info/for...hlaegas-45179/

legen wir zusammen und schenken ihm son Schein?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 09-06-2006, 10:16
Benutzerbild von MatzeOne
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 07.03.2003
Ort: Kalifornien, USA
Alter: 35
Beiträge: 7.500
Standard

Zitat:
Zitat von gunma_bulf
http://www.kampfkunst-board.info/for...hlaegas-45179/

legen wir zusammen und schenken ihm son Schein?
Nee... bin dagegen
__________________
verraten und verkauft
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 09-06-2006, 10:29
Benutzerbild von Ju-Andy
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ju-Jutsu / Kick-Boxen / Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 06.07.2005
Ort: Bielefeld
Alter: 30
Beiträge: 254
Standard

Das Problem dabei wäre wohl das er meint er hätte es sich verdient
__________________
Wenn man nicht das geniessen kann was man hat, kann man auch nicht mehr davon geniessen
www.psv-bi.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 09-06-2006, 12:28
Benutzerbild von Tsunetomo
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: jiu-jitsu, okinawa kobudo
 
Registrierungsdatum: 09.04.2006
Ort: Essen
Alter: 26
Beiträge: 326
Standard

Vielleicht ein Zertifikat für den undendlichsten Dan inder KK:
Ihzg-Combat (Ich habe zuviel gesoffen/gekifft/gekokstetc. -Combat) Dann hat er´s sich verdient!!!
__________________
"One who is a samurai must, before all things, keep constantly in mind, by day and by night....that he has to die" - Daidoji Yuzan
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 11-06-2006, 11:50
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: American Kenpo, TKD, Judo, Shaolin Kempo
 
Registrierungsdatum: 23.04.2006
Ort: Liang Shan Po
Alter: 60
Beiträge: 112
Standard

Schon vergessen? Wir leben in einer freien Marktwirtschaft.
Man kann also kaufen, was man will.

Die Frage die man stellen sollte ist, ob derlei Zertifikate bei den Verbänden in Deutschland anerkannt werden. Was ich bezweifle. Jeder Dan, der im Ausland errungen wurde, wird hier kontrolliert mittels Nachprüfung udgl.

Die American Kenpo Gemeinschaft in Deutschland kennt ihre Mitglieder.
Sollte da jemand auftauchen, der sich mit nem hohen Rang schmückt,
dann wird er sofort kritisch betrachtet. Die Leute in Übersee, die diverse Zertifikate verkaufen sind hier wohlbekannt und deren Zertifikate werden hier auch nicht anerkannt. Spätestens bei einem Seminar, wird sich die Spreu vom Weizen trennen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 14-07-2006, 14:04
Benutzerbild von Mad_Dog
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 25.06.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 220
Standard

Zitat:
Jeder Dan, der im Ausland errungen wurde, wird hier kontrolliert mittels Nachprüfung udgl.
Was ICH stark bezweifel. Wenn ein Germany BB in die USA reist und da höher Graduiert wird, wird dieser hier in Deutschland sicherlich keiner Nachprüfung unterzogen!!

Was die Zertifikate angeht gebe ich dir recht!! Da bedarf es wohl möglich nicht mal eines Seminars. Oftmals genügen da wohl die Vorführung der Basic Techniques.

Mad_Dog
__________________
To hear is to doubt, to see is to be deceived, but to feel is to believe.
The more you sweat in peace, the less you bleed in war! http://www.kenpoweb.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 14-07-2006, 17:44
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: American Kenpo, TKD, Judo, Shaolin Kempo
 
Registrierungsdatum: 23.04.2006
Ort: Liang Shan Po
Alter: 60
Beiträge: 112
Standard

Hallo Mad_Dog

Zitat:
Was ICH stark bezweifel. Wenn ein Germany BB in die USA reist und da höher Graduiert wird, wird dieser hier in Deutschland sicherlich keiner Nachprüfung unterzogen!!
ich spreche nicht von Ak. Wie gesagt man kennt die Leute.

Im Judo, TKD (Ausnahme ETF) und dergleichen muss man den Dan anerkennen lassen, es sei denn man hat die Prüfung bei einem der Unterverbände im jeweiligen Land gemacht.

Gruss
LC

Geändert von Lin Chung (14-07-2006 um 17:52 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 15-07-2006, 07:24
Benutzerbild von Mr. 10%
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ed Parker´s American Kenpo Karate System
 
Registrierungsdatum: 30.06.2006
Ort: Düsseldorf
Alter: 48
Beiträge: 16
Standard

Guten morgen,

riiischtiiisch, kaufen darfst Du alles. Du kannst Dir auch umbinden was Du willst. Aber auf internetionalen Events wirst Du ziemlich sch.... aussehen, wenn Du dienen Stoff nicht kannst.

Richtig ist auch, dass die American Kenpo Gemeinschaft in Deutschland ihre Mitglieder kennt, zumindest die höher graduierten. Und es wird genauestens beobachtet, wer wann welche Prüfungen in welchem Zeitraum ablegt.

Aber das Thema wurde in diversen Foren schon ausgiebig diskutiert.

Wer es für sein Ego brauch, soll sich doch solch eine Urkunde kaufen. Eigentlich braucht man ja noch nicht mal so viel Geld für eine Urkunde ausgeben. Einfach in ein Budo-Fachgeschäft gehen und sich für € 9,90 einen Schwarzgurt kaufen und umhängen.....

-Bow-
Mr. 10%
__________________
Wer glaubt was zu sein, hört auf was zu werden.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 15-07-2006, 10:14
Benutzerbild von Mad_Dog
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 25.06.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 220
Standard

Naja so ein zertifikat sagt beglaubit ja nun schriftlich, dass man diesen Rang trägt. Son Black belt zu tragen und sich damit lächerlich zu machen ist eine Sache aber dann noch eine Urkunde vorzeigen zu können, die käuflich und nicht durch training erworben wurde nenne ich Betrug - denen gegenüber, die Jahrelang hartes Training absolvieren.

Schön, kannst dir die ganzen manuals kaufen und bekommst nen zertifikat dazu? Aha das kaufen dieser sagt doch aber noch lang nciht, dass man sich eine graduierung verdient hat. IMHO sollte sowas generell verboten werden.

Hat jemand solche Leute, die solche Angebote angenommen haben, eigentlich schonmal kennen gelernt??? Deren Einstellung zu der Sache würde mich ja mal brennend interessieren. Tragen Sie diese mit Stolz? Oder verstecken sie sich? Aber warum dann kaufen ??

Ich hätte soooo viele Fragen ^^

Mad_Dog
__________________
To hear is to doubt, to see is to be deceived, but to feel is to believe.
The more you sweat in peace, the less you bleed in war! http://www.kenpoweb.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 15-07-2006, 11:00
Gons-K
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Hat jemand solche Leute, die solche Angebote angenommen haben, eigentlich schonmal kennen gelernt???
Ja.
Zitat:
Tragen Sie diese mit Stolz?
Ja, die Person(en), die ich kenne, glauben ganz doll fest an ihren Schwarzgurt... auch, dass sie in 10 Kampfsportarten mindestens den 5. oder noch höheren Dan haben können. Auch wenn es eigens kreierte Systeme/Stile/whatever sind...
Zitat:
Oder verstecken sie sich?
..wissen sie aber, dass sie es nur auf dem Papier sind. Es soll ja Leute geben, die haben mit den Gelbgurttechniken aus dem American Kenpo ihren Schwarzgurt in irgendwas "bekommen"...
Zitat:
Aber warum dann kaufen ??
Gut, in diesem Falle zwar nicht direkt gekauft, aber verliehen (im Sinne von geschenkt bekommen: "ach, Du warst doch mal auf nem Seminar von Stilrichtung XYZ. Ich häng Dir nen Schwarzgurt um, und Du zeigst hier, was Du auf dem Seminar gemacht hast, das bringt uns Leute."
Es geht solchen Leuten ums verkaufen und/oder ums Blenden.
Leute, die sich für ne KK interessieren, rennen in ein Studio, sehen da einen mit nem Schwarzgurt und denken "oho - das ist ein Meister, der kennt sich aus". Bis sie das Gegenteil merken, ist mitunter viel Zeit ins Land gegangen und der Ruf des kopierten Systems hat mal wieder einen Kratzer.
Und man kann sagen: "Ich hab nen Schwarzen Gürtel!".
Wohlgemerkt nicht: "Ich BIN ein Schwarzgurtträger"....

Aber irgendwann glaubt man an seine eigenen Lügen...

Gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 15-07-2006, 12:37
Benutzerbild von Mad_Dog
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 25.06.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 220
Standard

Nee! Leck mich am [popo]!!

Du kennst solche,.... bekomm ich nen Autogramm??

Wollt ihr nicht wissen was ich kürzlich beim Seminar gelernt habe??? bekomm ich jetzt auch nen Schwarzgurt?? loool wie geil is das denn.... jeder normal denkende Mensch, der tatsächlich weiß wo er steht, hätte dankend abgelehnt.

ich hol mir morgen auch nen schwarzgurt und mach ne schule auf ^^ Dann könnt ihr noch von mir lernen *duck*

bis denne
__________________
To hear is to doubt, to see is to be deceived, but to feel is to believe.
The more you sweat in peace, the less you bleed in war! http://www.kenpoweb.de

Geändert von Mad_Dog (15-07-2006 um 21:29 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 15-07-2006, 13:12
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: American Kenpo, TKD, Judo, Shaolin Kempo
 
Registrierungsdatum: 23.04.2006
Ort: Liang Shan Po
Alter: 60
Beiträge: 112
Standard

Zitat:
die käuflich und nicht durch training erworben wurde nenne ich Betrug - denen gegenüber, die Jahrelang hartes Training absolvieren
Richtig, das ist Betrug. Betrug an sich selbst.

Was man noch vergessen hat, bis man sich Schwarzgurtträger nennen darf, braucht man eine gewisse Zeit. Meist sind das mehrere Jahre. Durch Meisterschaftserfolge kann man die Zeit oft verkürzen. (Nicht AK)

Wenn dann jemand innerhalb eines Jahres nach Kampfkunstbeginn mit dem Black Belt auftaucht, ist da irgendwas schiefgelaufen.

Sicherlich gibt es auch andere Möglichkeiten, seine Prüfungszeiten zu verkürzen. Wenn man z.B. aus einem artverwandten Kampfstil kommt und gut ist, dann kann man schon mal einige Gurte überspringen, vorausgesetzt man beherrscht die zur Prüfung benötigten Techniken und die dazugehörige Theorie.

Gruss
LC
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 15-07-2006, 14:58
Gons-K
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Mad_Dog
jeder normal denkende Mensch, der tatsächlich weiß wo er steht,
Und genau DA fängt das Problem schon an. Mit dem normal denken...

Gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 15-07-2006, 16:44
Benutzerbild von Mad_Dog
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 25.06.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 220
Standard

Muhaaa und wenn ich dann mein Schwarzen habe schenke ich dir auch einen Bekommst sogar ne Urkunde

... ein Teufelskreis....
__________________
To hear is to doubt, to see is to be deceived, but to feel is to believe.
The more you sweat in peace, the less you bleed in war! http://www.kenpoweb.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 15-07-2006, 17:19
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: American Kenpo, TKD, Judo, Shaolin Kempo
 
Registrierungsdatum: 23.04.2006
Ort: Liang Shan Po
Alter: 60
Beiträge: 112
Standard

Hallo

immer dran denken, Schleifchen verschönern das Gesamtbild.

Aber das Können zum Schleifchen, das muss man erst mal haben, sonst sieht man nicht gut aus.

Gruss
LC
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Karate kein Budo? Thorre Karate, Kobudō 73 27-03-2008 22:13
Das Shotokan Karate ist tot, lang lebe das Shotokan Karate... DieKlette Karate, Kobudō 50 24-04-2006 12:12
Verkommt das traditionelle Karate?? Dojokun Karate, Kobudō 142 07-10-2002 11:47
Karate -> Taekwondo restfulsilence Karate, Kobudō 24 18-09-2002 22:55



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.