Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16-10-2012, 10:53
Benutzerbild von itto_ryu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Highland Broadsword, Backhold Wrestling
 
Registrierungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8.822
Standard Alkohol, Schusswaffen etc.

Bitte keine Politdiskussion, aber ich bitte mal den Artikel genauer zu lesen, zweimaliger Einsatz von Schusswaffen und Jungs, lasst den Alkohol bleiben, sonst sind die Chancen noch schlechter als so schon:
20-Jähriger stirbt nach Prügelattacke in Berlin - Yahoo! Nachrichten Deutschland
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 16-10-2012, 10:59
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Grappling/SV
 
Registrierungsdatum: 16.06.2012
Alter: 26
Beiträge: 1.327
Standard

Ich neige dazu immer zu einem kühlen Kopf zu ermahnen was Nachrichten und diese Meldungen angeht. Vor allem weil ich selbst immer einigermaßen bessere Erfahrungen gemacht habe.
Ich bin dennoch der Meinung, dass sich jeder und zwar jeden Alters irgendwie zu verteidigen wissen muss...am besten er lernt es oder sie lernen es richtig.
Ich selbst höre immer spätestens dann auf zu trinken wenn ich der Meinung bin, dass meine Fähigkeit mich zu verteidigen massiv eingeschränkt ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16-10-2012, 11:03
Benutzerbild von MaxV
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai, Luta Livre, MMA
 
Registrierungsdatum: 29.11.2007
Ort: Mülheim a.d Ruhr
Alter: 27
Beiträge: 199
Standard

Genau das ist ein sekundärer Grund, weshalb ich komplett auf Alkohol verzichte.
__________________
Semper Fi
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16-10-2012, 12:45
Benutzerbild von John McClane
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 24.09.2012
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von Korkell Beitrag anzeigen
Ich selbst höre immer spätestens dann auf zu trinken wenn ich der Meinung bin, dass meine Fähigkeit mich zu verteidigen massiv eingeschränkt ist.
Ist es dann nicht eh schon zu spät?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16-10-2012, 13:19
Benutzerbild von Blu3 3y3d hybr1d
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: I«〈B〉»S ↑⇔♦⇐⇑↑
 
Registrierungsdatum: 15.03.2012
Beiträge: 271
Standard

Zitat:
Zitat von John McClane Beitrag anzeigen
Ist es dann nicht eh schon zu spät?
Erinnert mich an die Simpsons :
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16-10-2012, 13:37
Simplicius
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Blu3 3y3d hybr1d Beitrag anzeigen
Erinnert mich an die Simpsons :



Zitat:
Zitat von itto_ryu Beitrag anzeigen
Bitte keine Politdiskussion, aber ich bitte mal den Artikel genauer zu lesen, zweimaliger Einsatz von Schusswaffen und Jungs, lasst den Alkohol bleiben, sonst sind die Chancen noch schlechter als so schon

Vielleicht hat sich der eine Schusswaffeneinsetzer ja nur verteidigt?

Zitat:
Am Samstagmorgen war ein 22-Jähriger im Stadtteil Schöneberg von einem Unbekannten in den Bauch geschossen worden. Zuvor hatte sich zwischen dem Täter und einer Gruppe junger Männer, zu der der 22-Jährige gehörte, ein Wortwechsel entwickelt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16-10-2012, 13:39
Phrachao-Suea
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Korkell Beitrag anzeigen
Ich selbst höre immer spätestens dann auf zu trinken wenn ich der Meinung bin, dass meine Fähigkeit mich zu verteidigen massiv eingeschränkt ist.
Gut das du dann eh nicht mehr wirklich irgendwas einschätzen kannst
Bzw. ich denke nicht das du dann wirklich noch entscheiden kannst.

Ich verzichte auch komplett auf Alk.
Denn wenn was passiert will ich bereit sein.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16-10-2012, 13:49
Benutzerbild von Sven K.
Moderator
Kampfkunst: SENKI Martial Arts.
 
Registrierungsdatum: 20.06.2002
Ort: Osterholz-Scharmbeck
Alter: 52
Beiträge: 11.951
Blog-Einträge: 2
Standard

Ich frage mich mal wieder, was hier nun besprochen werde soll.
Einfach nur "aufklären", das böse Dinge geschehen? Immerhin sind es verschiedenen Fälle. Was ist also die Diskussionsgrundlage?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16-10-2012, 17:56
Benutzerbild von itto_ryu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Highland Broadsword, Backhold Wrestling
 
Registrierungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8.822
Standard

Für mich sind es zwei einfache Wahrheiten:

1. Finger weg vom Alkohol in Massen
2. Schusswaffen sind ein SV-Thema auch in D
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16-10-2012, 18:10
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Grappling/SV
 
Registrierungsdatum: 16.06.2012
Alter: 26
Beiträge: 1.327
Standard

Ich berichtige das von mir gesagt, ich höre für gewöhnlich rechtzeitig auf, bevor meine SV Tauglichkeit massiv beeinflusst ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16-10-2012, 18:15
Phrachao-Suea
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Korkell Beitrag anzeigen
Ich berichtige das von mir gesagt, ich höre für gewöhnlich rechtzeitig auf, bevor meine SV Tauglichkeit massiv beeinflusst ist.
Nur ab wann ist das?
Manchmal trinkt man sich einen und ist direkt...tüüüdelüü!
Manchmal sind es nen paar mehr.
Schwere Definition
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16-10-2012, 19:14
Benutzerbild von John.N
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: altjapanisches Fechten
 
Registrierungsdatum: 04.03.2010
Alter: 31
Beiträge: 322
Standard

Zitat:
Zitat von Korkell Beitrag anzeigen
Ich bin dennoch der Meinung, dass sich jeder und zwar jeden Alters irgendwie zu verteidigen wissen muss...am besten er lernt es oder sie lernen es richtig.
Ich selbst höre immer spätestens dann auf zu trinken wenn ich der Meinung bin, dass meine Fähigkeit mich zu verteidigen massiv eingeschränkt ist.

Zitat AFP:
,,Schließlich flüchtete die auf sieben Angreifer angewachsene Gruppe unerkannt."

Auha wie willst Du dich denn gegen 7 Angreifer verteidigen


@all:
Ich bin ja schon seit sehr langer Zeit für ein liberaleres Waffengesetz aber genau das Gegenteil scheint ja der Fall zu sein. Stattdessen werden Sportschützen von Politik und Presse kriminalisiert, sowie das Tragen der meisten Messer unter Strafe gestellt.
__________________
(Kannix):
,,Übrigens ich würde nie behaupten Selbstbeherrschung zu trainieren oder zu deeskalieren. Das Denken vielleicht die Mädels beim Aikido"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17-10-2012, 03:29
Moderator
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 28.08.2006
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 41
Beiträge: 2.399
Standard

Zitat:
Zitat von itto_ryu Beitrag anzeigen
Für mich sind es zwei einfache Wahrheiten:

1. Finger weg vom Alkohol in Massen
2. Schusswaffen sind ein SV-Thema auch in D
zu 1.:
Jo, das wäre schön. Hätte die Security weniger zu tun, die Polizei ebenfalls, damit einhergehend Krankenhäuser, Sanitäter und Notärzte, das Leben wäre sehr viel einfacher.
Was haben wir denn aktuell so? Komasaufen, Flatrate-Parties, jedes Wochenende gibts irgendwo in Deutschland Kloppereien wegen dem Mist. Alkohol ist die schlimmste Droge die ich kenne. Wobei das allerschlimmste daran ist die absolute gesellschaftliche Toleranz von dem Zeug.

zu 2.:
Vor allem wenn man bedenkt, dass jeden Tag einer umgeschossen wird.
Nein, ernsthaft:
Grundsätzlich gebe ich dir ja Recht, aber irgendwie habe ich in den letzten Jahren an Türen oder auf Veranstaltungen keine Schusswaffe gesehen. Wohl aber alles andere: Gas, Messer, Schlagringe, Tele und noch einige Dinge mehr.

@John:
Bitte lass die Politik aus dem Spiel. Das gilt auch für alle anderen. Über Gesetze und die Gesetzgebung diskutiert bitte woanders.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17-10-2012, 08:08
Muy fa
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Post

Gestern gabs ein paar Beck's für mich...
Absolut Spitze, das Zeug

Mir fällt nicht ein, warum ich das Leben nicht geniessen soll, nur weil ich eine KK ausübe. Ich bin weder ein Asket noch ein Mönch.
Und ich sehe auch keine Beeinträchtigung der SV-Fähigkeiten, solang man nicht ungewollt die Horizontale aufsucht.
Alkohol relaxed, erhitzt den Körper und steigert die Nehmerqualitäten. Ausserdem kann man ganz normal Power generieren für einen Fight.
Das ist meine persönliche Erfahrung bisher.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17-10-2012, 08:49
Benutzerbild von itto_ryu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Highland Broadsword, Backhold Wrestling
 
Registrierungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8.822
Standard

Es geht um großen Alkoholkonsum, gegen ein, zwei Bierchen spricht wohl nicht viel.

@Alex R.: Schon klar, verstehe, wass du meinst. Richtig ist natürlich, dass es wenige Fälle sind (zum Glück), aber manchmal tun gewisse SV-Trainer so, als wären Schusswaffen nur für South-Central und die Favelas ein Thema
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
SV gegen Schusswaffen und Stock Chris_B Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 11-07-2009 09:18
Bericht vom Schusswaffen Seminar vom 28.03.2009 Krav Maga Essen Event- und Seminarberichte 6 03-04-2009 08:18
Bericht Schusswaffen Seminar in Essen Krav Maga Essen Hybrid und SV-Kampfkünste 69 01-12-2008 03:50
wer, wie, was? - Schusswaffen Mr. Nice Guy Waffen in Kampfkünsten 57 08-10-2008 23:37
schusswaffen ankauf pumpgunner Waffen in Kampfkünsten 2 26-08-2006 18:01



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:31 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.