Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 31-05-2016, 21:04
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kanun
 
Registrierungsdatum: 02.05.2014
Beiträge: 158
Lightbulb

Lade sie doch mal auf ein freundschaftliches Sparring ein.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 31-05-2016, 21:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: kickboxen
 
Registrierungsdatum: 11.01.2014
Alter: 21
Beiträge: 33
Standard

Ganz ehrlich, wenn sie dich sogar verfolgen und dir förmlich nachlaufen, dann haben sie es einfach verdient mal ne Abreibung zu bekommen !

Lass dich aufjedenfall nicht von denen einschränken, sind anscheinend ganz armeslige Leute wenn sie dir zu 5 auflauern.

Ich weiß nicht was vorher zwischen euch war aber jemand zu 5 verprügel ist einfach feige, aus welcher Stadt kommst du schreib mir mal ne PN.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 31-05-2016, 21:37
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 27
Beiträge: 18.406
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Und weil irgendein Teenie aus Deinem Gym beef mit seinen Altersgenossen hat gehst Du dann hin und regelst das für ihn oder wie?
Wär nicht das erste Mal.

Mal hingehen. Und als Erwachsener mit denen reden.

Hat schon deutlich geholfen in einer Situation, die der Kleine (da gings aber um nen 9-jährigen) wirklich wirklich nicht mehr alleine lösen konnte.

Die gingen immer mit 3-5 Leute auf ihn los, ne Gruppe von 11-14-Jährigen.

Mein Schüler konnte sich zwar stets gut wehren, war aber trotzdem unterlegen und die Angriffe hörten nicht auf.

Ging ich mal vorbei, packte den Anführer an der Schulter und sagte ihm deutlich, dass ich das nicht mehr hören will. Dass sie, wenn sie kämpfen wollen, bei mir ins Training kommen sollen, und dass ich dafür sorgen werde, dass sie nen Gleichstarken vor die Nase kriegen, wenn sie sich noch einmal am Kleinen vergreifen.

Seit dem hat er Ruhe.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 01-06-2016, 14:49
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai, Wing Chun, Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 30.05.2016
Alter: 17
Beiträge: 10
Standard

So, bin von der Schule zuhaus. Hab die aufm Nachhause weg getroffen als die Schluss hatten, bin aber erst normal weiter gelaufen ohne die zu beachten. Da hat mir schon einer Hurens*** hinterhergerufen und fingen wieder an mich zu verfolgen. Bin dann Richtung Spielplatz gelaufen, wo zum glück kein Kind mehr war, und habe auf die gewartet. Da mir die Sache echt zuviel war hab ich denen gesagt entweder jetzt oder hört gefälligst auf mich zu verfolgen und dann ging's halt auch los, ich sage auf gar keinen Fall das ich keine Angst hatte oder ich der größte Macker bin, ich hatte halt nur die schnauze voll. Dem ,,Leiter" hab ich ne Jab hook combo gegeben und der ging direkt k.o. Den anderen wollt ich nichts, war schon mehr Gewalt da als nötig..Die anderen außer der Bruder vom ,,Anführer" sind dann alle abgehauen, dieser hat zum schlag angesetzt und ich habe ihm nen lowkick gegeben, hat sich danach direkt zurückgezogen. Was mit dem Anführer aufm Boden ist, ist mir nicht bekannt,seine freunde haben den da liegen lassen. So sieht Freundschaft nun wirklich nicht aus. Nadann mal hoffen das ich ein bisschen ruhe von denen habe, und ich danke jedem der in diesem Thread gepostet hat :-)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 01-06-2016, 15:08
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.840
Standard

Hört sich an wie ne Geschichte aus dem Paulaner Garten.

Wenns stimmt, alles richtig gemacht.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 01-06-2016, 15:17
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.390
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Hört sich an wie ne Geschichte aus dem Paulaner Garten.

Jeap
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01-06-2016, 15:23
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai, Wing Chun, Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 30.05.2016
Alter: 17
Beiträge: 10
Standard

Falls ihr mir keinen Glauben schenkt ist das vollkommen in Ordnung. Aber das ich anscheinend alles richtig gemacht habe,
hört sich gut an.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01-06-2016, 15:24
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.059
Standard

Bezogen auf den Ist-Stand würde ich auch sagen "Alles richtig gemacht". Wie's weitergeht ist nochmal was Anderes dann.
Daher erst mal aktuell: Congrats.
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01-06-2016, 15:28
Benutzerbild von Teashi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo
 
Registrierungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 3.966
Standard

__________________
"The man who is at the peak of his success, and the man who has just failed are in exactly the same position. Each must decide what he will do next." - Jigoro Kano
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 01-06-2016, 15:43
huebi
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Und weil irgendein Teenie aus Deinem Gym beef mit seinen Altersgenossen hat gehst Du dann hin und regelst das für ihn oder wie?
In meinem Alter wohl eher nicht mehr. Aber manchmal werden aus Trainigspartnern halt gute Freunde.

Und mal ganz ehrlich, das müßte nicht mal einer aus meiner Truppe sein, damit ich Ihm helfe. Sofern ich drum gebeten werde. Hilfe ist ja nicht gleich Haue !!!!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 01-06-2016, 17:48
Benutzerbild von Super Famicom
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: japanisches 4 Finger kitzeln
 
Registrierungsdatum: 01.04.2011
Beiträge: 286
Standard

Problem gelöst. Und eine ewige KKB Frage noch dazu. Muay Thai und WC sind DIE Kombi. On Top noch massig super Ratschläge, wie man sich in Konflikten verhält.
Dann kann hier doch auch zu - oder?!
__________________
Did they come to see a man fall or to see him fly?!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 01-06-2016, 17:49
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: suche noch
 
Registrierungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 2.681
Standard

Mal gucken, was da noch kommt.. .
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 01-06-2016, 18:06
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.356
Standard

Zitat:
Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
Mal gucken, was da noch kommt.. .
Was soll da kommen?

Trotzdem wird das nexte Treffen natürlich "lustig".

Ich würde da jetzt aber nicht paranoid werden...
__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 01-06-2016, 18:10
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: suche noch
 
Registrierungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 2.681
Standard

Zitat:
Zitat von Macabre Beitrag anzeigen
Was soll da kommen?

...
Ich kenne ja das Kaliber der Provokateure nicht, aber Vergeltung mit größerer Verstärkung wäre ja möglich und ist heutzutage ja fast üblich.
("Ey, digga, du hast meinen Bruder geschlagen, ey...")

Geändert von Kusagras (01-06-2016 um 18:11 Uhr). Grund: wort "nicht"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 01-06-2016, 18:19
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.356
Standard

Zitat:
Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
Ich kenne ja das Kaliber der Provokateure nicht, aber Vergeltung mit größerer Verstärkung wäre ja möglich und ist heutzutage ja fast üblich.
("Ey, digga, du hast meinen Bruder geschlagen, ey...")
Jaa, Schwarzmalerei....

Der TE hat seine Situation doch gut beschrieben.

Und immer wegrennen ist auf Dauer eben keine Option.
Ausserdem hat der TE den "Bullies" doch jede Möglichkeit gelassen, ihn in Ruhe zu lassen.

Den Rest muss man mit 16 dann eben individuell abwägen.
__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Von 70 jähriger Nachbarin sexuell belästigt gerald hasenmaier Off-Topic Bereich 8 04-09-2011 12:53
Wie sollte ich reagieren? Scarface52 Kickboxen, Savate, K-1. 17 19-10-2009 20:23
Wie reagieren ? Agro-Fighter Selbstverteidigung & Anwendung 30 23-07-2009 17:10



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:23 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.